Zierliche Blondine Mit Gro├čem Arsch Gut Gefickt

0 Aufrufe
0%


das ist mein versuch eine geschichte zu schreiben .. ich behaupte nicht das sie wahr sind .. oder doch ?? ­čśë
Ich bin nicht schwul.. aber manchmal mag ich die Anwesenheit s├╝├čer Typen.. manche nennen es vielleicht Lust.. aber am Ende genie├čen wir das alle ­čśë
Ich beginne mit wid als Kind …
Ich war damals 11 oder ich h├Ątte 12 sein k├Ânnen … helle Haut … gro├č und s├╝├č … vertr├Ąumte braune Augen . Oder so w├╝rden andere sagen.
Ich hatte einen Freund namens Steve … kleiner als ich … gut gebaut f├╝r sein Alter …
wir kannten uns aus der schule .. wir standen uns damals ziemlich nahe … wir haben fr├╝her ├╝ber alles gequatscht … alle m├Âglichen .. wenn du verstehst was ich meine ­čśë
Eines Tages kamen wir von der Privatstunde zur├╝ck, die wir zusammen genommen hatten … Heute wird niemand zu Hause sein … w├╝rden Sie mich eine Weile begleiten … dann werde ich mich nicht langweilen, sagte er.
Ich sagte ok sicher
wir gingen zu ihm nach Hause … wir sa├čen auf seinem Bett … wir verweilten ein wenig … er ber├╝hrte sanft meinen Schwanz … ich liebte seine Ber├╝hrung, weil ich eine Erektion bekam …
er sah mich an … um zu sehen, ob ich ihn aufgehalten hatte … aber er sah kein Anzeichen von Leugnen … er rieb meinen Schwanz weiter langsam an meiner Hose …
bis dahin habe ich es total gen├Ąht.. ich liebe n touch..
dann steckte er langsam seine Hand in meine Shorts … und er streichelte sanft meinen Penis … auf und ab … wow, das f├╝hlte sich gro├čartig an … ich konnte das Gef├╝hl nicht erkl├Ąren … aber es f├╝hlte sich gro├čartig an aus der Welt …
Es gef├Ąllt dir ?
Ich war zu sehr in Trance, um auf etwas anderes als die ahh-Stimme zu reagieren
Sie l├Ąchelte und kn├Âpfte langsam meine Shorts auf…
dann fragte sie mich… kann ich saugen?
Ich z├Âgerte zuerst.. aber dann streichelte er mehrmals die Spitze meines Penis.. Ich war nicht in der Lage, nein zu sagen..
dann nahm er es in den Mund und lutschte daran.. ohne ersichtlichen Grund f├╝hlte ich mich sehr gl├╝cklich …
Nachdem sie eine Weile gelutscht hatte, ├Âffnete sie ihre Shorts.
Er stand aufrecht … er war ein ganzes St├╝ck ├Ąlter als ich … wie Sie sehen k├Ânnen?, sagte er …
Ich legte meine H├Ąnde darum … es war hei├č und meine H├Ąnde zuckten …
Er sagte: Deine Ber├╝hrung f├╝hlt sich gut an
dann fing ich auch an sie zu streicheln.. sie schloss ihre augen und seufzte.. ich konnte sehen, dass sie es genoss…
nach einer weile legte er mich aufs bett…n er kletterte auf mich..
er ├Âffnete sein Hemd … dann meins … er log mich an … und fing an, mich ├╝berall zu k├╝ssen …
er k├╝sste meine Brustwarzen und leckte sie auch … und er hielt mich fest und fing an, meine Schenkel zu sto├čen …
Innerhalb von 2 Minuten griff er nach seinem Penis und sagte Ich bin dabei zu ejakulieren und rannte ins Badezimmer…
Ich habe noch nie zuvor ejakuliert … also wusste ich nicht, was es war …
Ich sah pl├Âtzlich auf meine Uhr. Steve, ich bin wirklich sp├Ąt dran.. Ich muss jetzt gehen…
Okay, wir sehen uns morgen in der Schule
————————————————– ————– ———————————–
das war das ende dort..wir k├Ânnen uns jetzt aber nicht sehen..ich habe diesen moment nie vergessen
Nun, lassen Sie mich Ihnen die Zeit meiner Busfahrt sagen.
Ich war mit dem Bus unterwegs .. ich musste irgendwo hin .. ├╝berspringen wir den Warum-Teil ..
Es war eine 4-st├╝ndige Fahrt … und ich stieg in den Nachmittagsbus … Ich sa├č am Fenster … nach einer Weile kam ein s├╝├čer Junge und setzte sich neben mich … Ich sah ihn … unsere Blicke trafen sich … aber ich drehte meinen Kopf und setzte meine Kopfh├Ârer auf und fing an, Musik zu h├Âren.
eine halbe Stunde verging.
Ich griff nach meiner Flasche, um Wasser zu trinken, als das Kind fragte
Tut mir leid. Kann ich auch etwas Wasser haben?
Ich reichte ihm die Flasche, die er thnx nannte
Dann fingen wir an zu chatten.
Ich fragte, was er tat …
Er sagte: Ich bin ein Neuling … Ich bin gerade an der Universit├Ąt angekommen …
Also, wie ist die Erfahrung?
Nun, ich bin neu … also bin ich noch nicht sehr erfahren … aber ich mag die Atmosph├Ąre
wie sind die M├Ądchen ?
ahhh sch├Ânes St├╝ck Arsch
Gef├Ąllt dir eines davon?
so viele zur auswahl
wir lachten beide
dann hat er mich gefragt.. ich sagte…
Nach einer Weile h├Ârten wir auf zu plaudern.. und beide beschlossen, ein kurzes Nickerchen zu machen..
wurde dunkel
die Buslichter waren aus … alle ruhten sich aus … oder schliefen … aber ich war es nicht …
Ich war v├Âllig wach, tat aber so, als w├╝rde ich schlafen … Ich legte absichtlich meine H├Ąnde auf ihre H├╝ften … Ich tat so, als w├╝sste ich es nicht …
er hat nicht viel reagiert .. ich dachte er k├Ânnte schlafen .. ich legte langsam meine h├Ąnde auf seinen penis ..
keine reaktion … ich ber├╝hrte leicht seinen penis … es war schon hart … und ich sah, wie er mich ansah und schnell die augen schloss, um so zu tun, als w├╝rde er schlafen ..
Jetzt wusste ich, dass er genauso interessiert war wie ich.. Ich ber├╝hrte weiter langsam seinen Penis.. Ich streichelte ihn.. Dann hielt ich ihn leicht und lie├č los.
jetzt drehte sie sich zu mir um… n l├Ąchelte einmal mit ihren augen.. n griff sanft nach meinem schwanz..
Es f├╝hlte sich gro├čartig an … es war mir egal, ob jemand zusah … ich liebte, was los war …
Sie streichelte und packte meinen Schwanz weiter … bis ich ihn nicht mehr halten konnte … ich ergriff ihre Hand … sie hielt meinen Schwanz fest … mein ganzer K├Ârper zuckt … und das Gef├╝hl der Ekstase …
sehr bald kamen wir an .. und wir mussten getrennte wege gehen ..
Langzeiterinnerung an einen Kurztrip
nur der Anfang von dem, was ich teilen werde … es kommt noch viel … aber alles p├╝nktlich ­čśë

Hinzuf├╝gt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert