Teen Mit Großen Natürlichen Titten Von Geilen Alten Mann Gefickt Und Er Schluckt Sperma

0 Aufrufe
0%


Tochter des Predigers: Hochzeit
Nachdem ich über zwei Jahre mit Sarah zusammen war, bat ich sie, mich zu heiraten, und sie sagte ja. Ich könnte mit niemand anderem glücklicher sein. Ich bin nur Ihr durchschnittlicher Mann. Ich bin 5’10 groß und wiege etwa 90 kg mit braunen Augen und braunem Haar. Ich bin Webmaster für ein sehr profitables Unternehmen. Sarah ist eine sehr schöne Frau. Sie ist 5’7 groß und hat lange rote Haare, die in zwei Hälften fallen ihren Rücken und hat die heißesten blauen Augen, die ich je in meinem Leben gesehen habe. Sie hatte schöne, feste 36c-Brüste und schön kurvige Hüften. Sarah ist Anwältin bei der größten Kanzlei der Stadt. Er war Vizepräsident in mehreren Fällen, die sie gewonnen haben, muss aber noch einen Fall führen. In der Öffentlichkeit sind wir ein nettes, normales Paar. Wir gehen fast jeden Sonntag in die Kirche, da ihr Vater Prediger ist. Wir gehen mit Freunden und Familie auf Partys. Wir gehen zusammen Lebensmittel einkaufen. Aber hinter verschlossenen Türen sind wir ganz andere Menschen. Dies ist die Geschichte über unsere Hochzeit und Flitterwochen.
Wir entschieden uns für ein großes Abendessen für unsere Freunde und Familie. Ein Teil der Familie ist Veganer, also mieteten wir einen privaten Raum in der örtlichen Goldbar, damit jeder wählen konnte, was er essen wollte. Wir waren insgesamt zweiundzwanzig Leute in unserer Gruppe. Wir aßen an einem Donnerstagabend zu Abend, damit wir noch eine Nacht vor unserer Hochzeit haben konnten. Wir vereinbarten, dass wir uns bis zu unserer Hochzeit am Sonntag nicht vor Freitagnachmittag sehen würden.
Um sechs kamen wir alle an und gingen hinein. Nachdem wir uns alle entschieden hatten, wo wir sitzen sollten, hielt ich alle für einen Toast an, bevor ich auf der Suche nach Essen ihrer eigenen Wege ging. Ich möchte allen dafür danken, dass sie heute Abend hier sind. Es bedeutet Sarah und mir sehr viel, dass Sie heute Abend alle hier sind. Wir hätten uns keinen besseren Freund oder eine bessere Familie wünschen können als das, was heute Abend an diesen Tischen ist. Wir lieben jeden einzelnen Einer von Ihnen. Und Sie alle. Ein Hoch auf die Familie. Wir hoben alle unsere Gläser. Auf die Familie.
Als alle gingen, packte Sarah mich am Arm und zog mich zur Seite. Es war wirklich süß, Baby. Ich lächelte ihn an und küsste ihn sanft. Ich liebe dich, Baby. Er lächelte und sah sich dann um, um sicherzustellen, dass uns niemand grüßen würde, und flüsterte leise: Dieses Ding wird mich verrückt machen. Ich lachte ein wenig in mich hinein. Vertrau mir, Baby, du wirst es lieben. Vergiss nicht, auf meinen Fuß zu treten, wenn es fast mehr ist, als du ertragen kannst. Okay, Baby? Er wurde rot und schüttelte den Kopf. Vertrau mir, ich werde es nicht vergessen. Aber du kannst mir nicht böse sein, wenn ich mit deinem Fuß aufstampfe. Wir lachten beide. Dann schlug er mir auf den Arm. Komm, Hübscher, lass uns zu Abend essen. Ich lächelte und wir gingen und holten unser Essen.
Nachdem wir alle unser Essen bekommen und uns hingesetzt hatten, begannen alle zu essen und verschiedene Gespräche an den Tischen zu führen. Ich griff in meine Tasche, holte mein Handy heraus und legte es auf meinen Schoß unter den Tisch. Niemand sah zu, ich öffnete eine App auf meinem Handy und lächelte vor mich hin. Ich drückte einen Knopf auf dem Bildschirm und Sarah wippte ein wenig auf ihrem Stuhl. Niemand außer uns beiden schien es zu bemerken. Sarah sah mich an und sagte: Du unartiger Junge, und lächelte. Ein paar Minuten später drückte ich einen weiteren Knopf auf dem Bildschirm und Sarah rutschte ein wenig mehr auf dem Stuhl herum, aber nicht genug, dass es jemand bemerkte. Etwa zwei Minuten später trat Sarah langsam auf meinen Fuß. Ich lächelte ihn an und drückte einen weiteren Knopf auf dem Bildschirm und er sah ein wenig erleichtert aus. Ein paar Minuten später drückte ich erneut auf den Knopf und wartete darauf, dass er mir auf den Fuß trat, um mich aufzufordern, den anderen Knopf zu drücken. Dies setzte sich für den Rest des Abendessens fort. Niemand hat gemerkt, was zwischen uns vor sich ging, oder wenn, haben sie nichts gesagt.
Wir haben uns alle hingesetzt und gegessen. Im Laufe der Nacht erzählten verschiedene Leute verschiedene Geschichten. Es war eine unglaubliche Nacht. Alle schienen Spaß zu haben, wahrscheinlich nicht so sehr wie ich und Sarah. Es war 21:15 Uhr, als wir uns alle auf den Weg machten. Jeder hatte andere Pläne für die Nacht. Was mich und Sarah betrifft, wir hatten geplant, uns heute Abend um 21:45 Uhr einen alten Film im Kino anzusehen. Wir verabschiedeten uns alle und gingen unserer Wege. Ich öffnete die Tür meines Trucks und half Sarah einsteigen, dann ging ich herum und stieg ein. Als ich mich setzte, kam Sarah auf mich zu und küsste mich sanft auf die Wange. Bitte, kann ich das Ding jetzt rausholen, Baby. Ich bin klatschnass und du hast mich damit fast umgebracht. Ich lachte ein wenig. Zeig mir. Sarah sah sich um, um sicherzustellen, dass niemand in der Nähe war, bevor sie den Saum ihres Kleides anhob, um das schwarze Spitzenhöschen, das sie trug, und den Vibrator darin zu enthüllen.
Ich lächelte und streckte die Hand aus, um sein Höschen zu fühlen. Verdammtes Mädchen, du machst keine Witze, oder? Nein, ich war nicht Baby. Du hast mich ein paar Mal fast leer gemacht. Ein paar Mal dachte ich, du würdest mich fallen lassen. Ich lächelte nur und küsste ihn leidenschaftlich. Sie erwiderte den Kuss mit der gleichen Leidenschaft und stieß ein leises Stöhnen aus, als ich auf den Boden des Vibrators schlug, wodurch er ein wenig tiefer hinein glitt. Er hörte auf zu küssen und sah mir voller Liebe und Lust in die Augen. Ich kann nicht glauben, dass du mich dazu gebracht hast, dieses Baby zu bekommen. Ich war so verlegen, aber auch so erregt. Weißt du, was mein Vater sagen würde, wenn er wüsste, dass ich dieses Ding habe? Ich und du haben vor allen so auf seinem Handy gecheckt . Lass meine Mutter los. Ich musste lachen. Wahrscheinlich wird er uns dafür zur Hölle verdammen. Deine Mutter wird wahrscheinlich auch an einem Herzinfarkt sterben. Er schlug mir mit einem Lächeln im Gesicht auf den Arm. Du hast wahrscheinlich Recht. Er lächelte nur und legte seinen Kopf auf meine Schulter, als ich den Truck startete. Bereit für den Film, Baby. Er schloss nur die Augen und schüttelte den Kopf.
Wir gingen gegen 9:40 zum Theater und gingen hinein. Ich konnte nur ein paar Drinks trinken, da wir mit dem Essen fertig waren. Wir gingen in den Theaterraum und fanden einen Platz in der letzten Reihe. Dieses Theater spielt Filme, die schon eine Weile draußen sind. Der heutige Film war So gut wie es nur geht mit Jack Nicholson und Helen Hunt. Im zweiten Abschnitt saß ein weiteres Paar etwa drei Reihen weiter oben. Wir saßen in der Mitte der Reihe. Ich hob die Armlehne des Stuhls und zog Sarah zu mir. Ich genieße es, ihn so oft wie möglich in meinen Armen zu haben, ohne ihn zu umarmen. Sarah legte ihren Kopf auf meine Schulter und legte ihre Hand auf meine Brust, als der Film anfing. Ungefähr 20 Minuten nach Beginn des Films kam der Begleiter und machte seine Tour.
Nachdem der Führer gegangen war, hob Sarah ihren Kopf ein wenig und flüsterte mir etwas ins Ohr. Baby. Es gibt etwas, was ich schon immer tun wollte, aber davor Angst hatte. Aber ich fühle mich sicher bei dir und ich möchte es heute Abend versuchen, wenn du bereit bist. Ich drehte mich um und sah ihn an. Wir können heute Abend alles tun, was du willst, Baby. Er lächelte und bewegte langsam seine Hand von meinem Körper zu meiner Leistengegend und fing an, mich zu reiben. Ich wollte schon immer einem Typen an einem öffentlichen Ort einen blasen. Was könnte ein besserer Ort sein als heute Nacht hier. Es ist nur dieses Paar da drüben und sie werden uns nicht hören können, wenn wir nicht laut sind. Und außerdem, Du hast mich vom Abendessen so geil gemacht, ich will dich in mir spüren. Ich begann, ihm streng zuzuhören. Ich sah mich um und nickte ihm zu. Wenn du es wirklich willst, Baby. Du kennst mich, ich werde dich nicht aufhalten oder dir irgendetwas vorenthalten, das dich glücklich macht. Er küsste mich sanft und schenkte mir sein sexy kleines teuflisches Grinsen. Oh, das wird uns beide sehr glücklich machen.
Sarah öffnete langsam meine Hose und zog meinen harten Schwanz heraus. Dann legte er seinen Kopf auf meine Schulter, während er langsam begann, mich mit voller Kraft zu reiben. Nach ein paar Minuten bückte er sich und fing an, meinen Schaft langsam auf und ab zu lecken. Ich lehnte mich zurück und sah zu, wie er Spaß hatte. Dann steckte er mich in seinen Mund und ich musste hart kämpfen, um nicht laut zu stöhnen. Er fing an, langsam auf und ab zu schwanken, während er mich streichelte. Ich fuhr mit meiner Hand durch ihr wunderschönes rotes Haar und ergriff ihren Hinterkopf. Sarah fühlte sich wohler und begann ein wenig schneller und tiefer zu schaukeln. Alles, was ich denken konnte, war: Gott, diese Frau ist eine Göttin mit ihrem Mund. Sarah blieb stehen und sah mich an. Wie fühlt es sich an, Baby? Ich drehte mich mit einem Lächeln zu ihm um. Baby, du bist eine Göttin. Bitte hör nicht auf. Er lächelte mich an. Wenn ich kurz vor der Ejakulation stehe, ziehe meine Haare ein wenig zurück, damit ich sie ganz schlucken kann, ohne zu würgen. Sie zwinkerte mir zu und saugte wieder an mir wie eine Göttin. Ich streckte die Hand aus und begann ein wenig mit seiner Brust zu spielen. Er zog meine Hand weg und sah mich an. Nein Baby. Es geht um deinen Schlaganfall und wenn wir nach Hause kommen, kannst du mit meinen Brüsten spielen und mich auch retten.
Ich nickte nur und sah zu, wie sein Gesicht wieder in meinem Schoß verschwand. Ich habe seine Aufmerksamkeit wirklich genossen und dem Film keine Aufmerksamkeit geschenkt. Sie saugte mich schön ein, während sie sanft mit meinen Eiern spielte, so wie sie wusste, dass ich es liebte. Dies dauerte ungefähr 10 Minuten, bis ich anfing zu spüren, wie meine Eier stecken blieben. Ich fahre mit meiner Hand wieder durch ihr wunderschönes rotes Haar und beginne, ein wenig daran zu ziehen, um sie wissen zu lassen, dass ich ihr zu nahe komme. An diesem Punkt hielt er inne und setzte sich aufrecht hin und lehnte seinen Rücken an mich. Dann nahm er meinen Arm und schlang ihn um die Mitte und verschränkte seine Finger mit meinen. Ich sah ihn nur an, verwirrt von dem, was gerade passiert war. Warum hast du Mädchen aufgehalten? Er lachte leise und flüsterte leise: Jetzt weißt du, wie es sich anfühlt, kurz vor der Ejakulation zu stehen, und dann lass dieses Gefühl aufhören und du willst mehr. Ich lächelte ihn nur an. Oh, du bist so eine schlechte Frau. Er lachte nur und küsste meine Hand. Ja, ich weiß, dass ich es bin, aber du liebst mich immer noch. Ich habe ihn nur leicht auf den Kopf geküsst. Ja, ich liebe dich Baby.
Wir haben den Film zu Ende geschaut. Von Zeit zu Zeit streckte Sarah die Hand aus und fing an, meinen Schaft zu reiben, um ihn schön fest zu halten. Was soll ich sagen, es ist eine Qual für eine schöne Frau, sich in einem dunklen Kino so über dich lustig zu machen. Nachdem der Film zu Ende war, öffnete ich meine Hose und folgte Sarah aus dem Kino. Sarah blieb plötzlich vor mir stehen, was dazu führte, dass ich sie anrempelte. Jedes Mal, wenn ich es tat, rieb er seinen Hintern für eine Sekunde an meinem Schritt, um mich zu ärgern und mich verrückt zu machen. Als wir nach Hause kamen, erstreckte sich eine Kleiderspur vom Wohnzimmer bis zu unserem Schlafzimmer. Wir sprangen ins Bett und machten die nächsten zwei Stunden miteinander rum. Schöner langsamer Sex mit viel Küssen und Necken zwischen Verliebten. Nichts als ein paar Ich liebe dich wurde während der Liebessession zwischen uns gesagt. Wir schliefen in den Armen des anderen ein und umarmten uns fest.
Der Wecker weckte uns am nächsten Morgen um zehn Uhr. Ich streckte die Hand aus und schloss es. Ich sah Sarah an, als sie mit geschlossenen Augen auf meiner Brust lag. Ich wusste, dass du wach bist, aber ich wollte deine Augen nicht öffnen. Ich küsste ihn sanft auf den Kopf und fing an, seinen Rücken zu reiben. Guten Morgen Schönheit. Er lächelte, ohne die Augen zu öffnen, und sagte Guten Morgen, Hübscher. Wie spät ist es? fragte er, als er anfing, meine Brust sanft zu reiben. Zehn kleine Mädchen. Verdammt. Meine Schwester wird in einer Stunde hier sein, um mich abzuholen. Ich muss aufstehen und duschen und mich fertig machen. Aber ich will nicht aufstehen. Ich möchte den ganzen Tag hier mit dir im Bett bleiben, Baby. Ich habe sie auf den Kopf geküsst. Nun, Baby, alle Türen sind verschlossen. Wenn er klopft, können wir so tun, als würden wir ihn nicht hören und den ganzen Tag hier in den Armen liegen. Er lächelte nur. Das hört sich großartig an, Baby. Aber wir wissen beide, dass er einfach dastehen und an die Tür klopfen wird, bis wir aufstehen und hineingehen. Oder er benutzt den Schlüssel unter dem Blumentopf, um hineinzukommen. Das tue ich wirklich nicht will, dass er reinkommt. komm rein und erwisch uns nackt zusammen, Baby. Ich lachte. Ja, du hast recht. Und wäre es wirklich so schlimm, wenn er reinkäme und uns nackt im Bett erwischte? Vielleicht zieht er sich aus und kommt zu uns. sagte ich mit einem Lächeln im Gesicht. Er lachte nur und schlug mir auf die Brust. Du Perverser. Ich nahm ihre Hand und drückte sie leicht. Ja, aber du liebst mich immer noch, Baby. Ja mein Baby.
Sarah stand auf und sprang unter die Dusche, während ich unsere Klamotten von gestern Abend holte und eine Kanne Kaffee für Sarah und ihre Schwester machte. Ich schenkte mir ein Glas Orangensaft ein und ging zurück ins Schlafzimmer, um mich anzuziehen. Als ich das Schlafzimmer betrat, bemerkte ich, dass die Badezimmertür weit offen stand und Sarah ihr Haar in ein Handtuch wickelte. Ich gehe hinter sie und lege meine Arme um ihren wunderschönen Körper und drücke einen sanften Kuss auf ihren Hals. Mmmm, du bist so schön, Baby. Weißt du das? Er schlang seine Arme um meine und stieß ein leises Stöhnen aus. Nein, ich kenne das nicht, Baby. Aber du gibst mir ein tolles Gefühl, wenn ich so in deinen Armen liege. Ich küsste wieder seinen Hals. Nun Baby, du bist so schön und wenn du bereit dafür bist, können wir duschen und ich werde dir zeigen, wie schön du für mich bist. Er drehte sich um und küsste mich innig. Er öffnete den Mund, um etwas zu sagen, als wir ein hartes Klopfen an der Tür hörten. Scheiß drauf, sagte Sarah. Meine Schwester ist die größte Schwanzblockerin aller Zeiten. Wir lachten beide. Zieh dich gut an, ich mache die Tür auf. Er lächelte und küsste mich, dann nickte er. Als ich anfing zu laufen, drehte er sich um und ich legte mich hin und schlug ihm spielerisch auf den Hintern. Hey Mister. Fangen Sie nicht mit etwas an, von dem wir wissen, dass wir es nicht beenden können. Ich lachte und ging, um die Tür zu öffnen. Ich öffnete die Tür und sagte Becky, dass ihre Schwester im Badezimmer ein Kleid genommen hatte und mit Sarah hereingekommen war.
Ich nahm meinen Orangensaft und setzte mich auf die Couch. Ich surfte durch die Kanäle, als die Mädchen mit Sarahs Taschen herauskamen. Sarah stellte ihre Taschen neben die Haustür und ging in die Küche, um ihr und Becky Kaffee einzuschenken. Ich stand auf und ging in die Küche, um mit ihnen zu reden. Ich hörte sie beide kichern, als ich hereinkam. Was ist lustig? fragte ich mit einem verwirrten Gesichtsausdruck. Sarah lächelte mich nur an. Du musst es jetzt nicht wissen. Und die beiden lachten wieder. Okay, ihr zwei verrückten Mädchen, dann behaltet eure Geheimnisse für euch. Sie lächelten sich an und lachten wieder, und beide sagten gleichzeitig Deal. Nun, wir gehen besser, damit wir alles fertig machen können, Schwesterchen. sagte Becky. Sarah nickte ihm leicht zu, anstatt mich anzusehen. Ich konnte den Schmerz in seinen Augen sehen. Er wollte wirklich nicht gehen. Ich ging zu ihm hinüber und gab ihm einen dicken Kuss und legte meine Stirn auf seine. Okay Baby. Wenn du mich das nächste Mal siehst, denk daran, diesen Gang hinunterzugehen, um meine Frau zu werden. Er lächelte und küsste mich innig. Du weißt immer, was du sagen musst, damit ich mich besser fühle, Baby. Oh mein Gott. Du tust so, als ob einer von euch im Sterben liegt oder ihr euch nie wieder sehen werdet. , sagte Becky, als sie uns mit den Augen verdrehte. Wir sahen ihn beide an und lachten. Eines Tages wirst du es verstehen, meine Schwester.
Ich holte Sarahs Taschen heraus und legte sie hinten in Beckys Auto. Becky verabschiedete sich und ging herum, um ins Auto zu steigen. Ich hielt Sarah fest und gab ihr einen weiteren Abschiedskuss. Denk dran, Baby, wenn du mich brauchst, schreib einfach eine SMS oder ruf an. Ich weiß, dass du mein Baby bist, aber ich werde dich so sehr vermissen. Tränen füllten ihre Augen, als Sarah das sagte. Ich streichelte seine Wange und lächelte. Jetzt geh, bevor ich dich fange und renne. Er lachte nur und küsste mich, bevor er in das Auto seiner Schwester stieg. Wir verabschiedeten uns alle und gingen. Den Rest des Tages saß ich nur im Haus herum. Travis kam an diesem Abend vorbei und wir hingen bis fast Mitternacht zusammen. Der Samstag verging wie im Traum. Alles, woran ich mich vom Samstag erinnere, war, dass ich an diesem Abend in die Kirche ging, um mich zu vergewissern, dass alles für die Hochzeit bereit war. Sarah und ich haben beide Nächte telefoniert, bis wir eingeschlafen sind.
Ich kam am Sonntagmorgen gegen zehn Uhr in der Kirche an. Ich öffnete die Kirche und machte den letzten Spaziergang. Um den Elf herum begannen alle zu erscheinen. Ich begrüßte alle und versuchte, beschäftigt zu bleiben, damit ich nicht nervös wurde. Ich habe eine SMS bekommen, dass Sarah in etwa 10 Minuten da sein wird. Also betrat ich eine der Marktklassen, um ihn nicht zu sehen. Alles schien so zu laufen, wie es sollte. Endlich konnte die Hochzeit beginnen. Mein Bruder sorgte dafür, dass alle ihre Plätze fanden, damit wir mit der Hochzeit beginnen konnten. Nachdem alle Platz genommen hatten, schnappte sich mein Bruder das Mikrofon. Okay, meine Damen und Herren. Willkommen zur Hochzeit von Don und Sarah. Für diejenigen, die mich nicht kennen, ich bin Scotts Bruder von Don. Jeder weiß, dass Don und Sarah normalerweise nicht das Normale tun. Sie tun immer ihre eigenen Dinge eigenen Weg. Warum also? wenn anders. Anstatt den Flur entlang zu gehen, fanden sie etwas ein wenig anderes. Dann greift er aus dem Flur.
Etwas Musik beginnt zu spielen und die Türen öffnen sich. Brautjungfer und Trauzeuge gehen aus. Alle drehen sich um und sehen sie an. Dann fangen sie plötzlich an zu tanzen. Während sie tanzen, stelle ich mich zwischen sie und tanze den Gang auf und ab, bis ich meinen Platz erreiche. Dann laufen die Brautjungfern und Trauzeugen zur Seite und wenden sich wieder der Hintertür zu. Der DJ begann ein anderes Lied und sie begannen einen anderen Tanz. Sarah kommt aus dem Gang und gesellt sich zu ihrem Tanz. Er tanzt den Flur auf und ab, bis er neben mir ist. (Siehe zum Beispiel https://m.youtube.com/results?q=jk%20wedding%20entrance%20dand&sm=1) Wenn die Musik stoppt, nehmen die Brautjungfern und Trauzeugen ihre Plätze ein. Ich lächle Sarah an. Verärgert? Er lacht und schüttelt den Kopf. Nein, es hat Spaß gemacht.
Wir machen den Rest der Hochzeit nicht und wir kamen alle zum Empfang zusammen. Wir haben alle gegessen und getanzt. Es war die perfekte Zeit. Sarah und ich verabschiedeten uns, stiegen in die Limousine und fuhren zum Flughafen. Als wir in die Limousine einstiegen, wechselten wir unsere Brautkleider und zogen unsere normale Kleidung an. Den Rest der Zeit verbrachten wir damit, uns mit Sarah zu lieben und Wein auf meinem Schoß zu trinken. Als wir am Flughafen ankamen, checkten wir unsere Taschen ein und gingen in den Wartebereich. Wir saßen da und redeten darüber, wie gut die Hochzeit lief und wie glücklich wir waren. Wir bestiegen den Plan und machten uns auf den Weg nach Venedig. Es war ein achtzehnstündiger Flug. Ein paar Stunden vor dem Flug muss ich eingeschlafen sein. Sarah winkte mit meinem Arm, um mich aufzuwecken. Zuerst sah ich mich um, um zu sehen, wo ich war. Was ist los, Mädchen? Ich fragte. Sarah lächelte. Es ist okay, Baby. Ich muss nur auf die Toilette. Kommst du mit? Ich lächelte. Ja, ich komme mit dir, meine Tochter.
Ich stand auf und brachte ihn zum hinteren Teil des Flugzeugs, zu den Toiletten. Als ich rückwärts ging, bemerkte ich, dass über 90 % der Menschen schlafen. Diejenigen, die den Film nicht gesehen haben, waren auch auf ihren Laptops. Sarah öffnete die Tür und trat ein. Ich stand draußen und sah weiter zu. Ich hörte die Tür aufgehen und drehte mich um. Sarah schüttelte den Kopf und sah sich um. Ist da jemand bei dir Baby? Nein, Baby. Ich bin der Einzige hier. Er lächelte und nahm meinen Arm und zog mich mit sich in die Kabine. Ich sah ihn mit einem verwirrten Gesichtsausdruck an. Er schlang seine Arme um meinen Hals und küsste mich innig. Also am Freitag haben Becky und ich in der Küche gelacht, und erinnerst du dich, als ich dir gesagt habe, dass du es nicht wissen musst? Ich starrte ihn immer noch überrascht an. Ja? Er lachte. Wir haben darüber gesprochen, wie wir dem Mile High Club beitreten könnten, wenn wir die Chance bekommen. Dann schenkte er mir dieses böse Grinsen, das er immer macht, wenn er geil ist. In diesem Moment wachte mein Gehirn auf und ich lächelte. Das ist eine großartige Idee, Baby.
Sarah setzte sich hin und hob ihren Rock über ihre Hüften, um zu zeigen, dass sie kein Höschen trug. Ich lächelte ihn auch an. Was ist mit deinem Höschen passiert, Baby? Ich weiß, dass du es in der Limousine getragen hast. Er lachte. Kurz bevor ich dich mitgenommen habe, habe ich sie herausgenommen und in meine Tasche gesteckt. Ich lachte. Ich liebe dich, Baby. Sarah spreizte ihre Beine und lächelte mich an. Ich liebe dich auch Baby. Jetzt komm her und fick mich. Ich öffnete meine Hose und zog meinen harten Schwanz heraus. Sarah lächelte mich an, als sie anfing, sich selbst zu verärgern. Ich bewegte mich ein bisschen nach unten und mein Schwanz lief ihren Schlitz auf und ab und neckte ihn ein bisschen. Er hat mich dann zurück gestoßen. Gib mir mein Höschen. Ich sah ihn etwas verwirrt an. Du kannst mich nicht so verärgern wie dieses Mädchen. Er lachte. Ich verspotte dich nicht. Ich möchte, dass du mir mein Höschen in den Mund steckst, damit ich nicht laut stöhne und uns packe. Ich bekam eines der größten Lächeln, das ich je auf meinem Gesicht hatte, als ich ihr Höschen nahm und es ihr in den Mund steckte.
Er sah zu mir auf und sagte, er sei bereit. Also fing ich wieder an, seine Spalte abzupissen. Er schlang seine Beine um meine Taille und versuchte mich zu sich zu ziehen. Ich lächelte ihn an und glitt langsam in ihn hinein. Er stöhnte so laut, dass ich sicher bin, dass der Pilot ihn gehört hätte, wenn er nicht sein Höschen im Mund gehabt hätte. Ich fing langsam an, mich in ihre nasse Fotze hinein- und herauszubewegen. Sarah griff nach der Sicherheitsstange und begann zu drücken, als ich sie betrat und verließ. Ich beschleunigte langsam, als ich ihr Kleid über ihre Brüste hob, um zu enthüllen, dass sie auch keinen BH trug. Ich griff nach unten und begann an ihren harten Nippeln zu ziehen und zu drehen. Sarah stieß ein weiteres gedämpftes Stöhnen aus, und ich sah, wie ihre Augen in ihrem Hinterkopf rollten. Ich wusste, dass es sie wirklich geil machte, wenn ich mit dieser Geschwindigkeit in sie rein und raus ging, mit ihren Nippeln spielte und zwei Tage lang keinen Sex hatte. Ich hielt das Tempo ihrer nassen Fotze und den Druck auf ihren gehärteten Nippel aufrecht und bald spritzte sie hart auf meinen Schwanz.
Er schob mich ein wenig zurück, nachdem er angekommen war. Baby, ich bin noch nicht fertig. Er lächelte und zog seine Hose aus. Ich weiß, dass ich kein Baby bin. Aber du hättest in meinen Mund ejakulieren sollen. Ich weiß, wenn ich dich in meine Muschi ejakulieren lasse, dann werde ich es auf dem Sitz auslaufen lassen. Und ich möchte nicht dafür bezahlen, dass es ruiniert wird ein Stuhl in einem Flugzeug. Ich lachte. Okay Baby. Ich verstehe deinen Punkt. Ich wusste, dass du es tun würdest, Baby. Und an diesem Punkt lehnte er sich einfach nach vorne und schluckte meinen ganzen Schaft. Ich lehnte mich gegen die Wand, als sie mich einsaugte, als wäre ich von einer Art geilem Sukkubus besessen. Ich streckte die Hand aus und packte sie an den Haaren und fing an, ihren Mund schneller und härter zu ficken. Es stöhnte um meinen Schaft herum, als es wie ein Rennwagenkolben in seinen Mund ein- und ausfuhr. Ich wusste, ich konnte es nicht länger ertragen. Ich stieß ein leises Stöhnen aus, als ich ein Seil nach dem anderen von meinem heißen Sperma in ihren Hals zog. Sarah starrte in ihre wunderschönen blauen Augen, als ich jeden letzten Tropfen schluckte, den ich ihr geben konnte. Mmmm Baby schmeckt gut, sagte Sarah, stand auf und wischte sich mit ihrem Höschen den Mund ab.
Ich legte meinen Schwanz zurück und öffnete meine Hose. Während ich das tat, steckte Sarah ihr Höschen zurück in ihre Tasche und strich ihr Kleid glatt. Bevor du rausgehst, stecke ich meinen Kopf raus und sorge dafür, dass der Strand sauber ist. Sarah nickte nur. Ich ging nach draußen und sah mich um. Es war niemand in der Nähe, also klopfte ich an die Tür, damit der Strand nicht geöffnet war. Als die Gastgeberin hereinkam, trat ich zurück und lehnte mich an die Wand. Ich lächelte ihn an und er lächelte auch. Sarah öffnete die Tür und ging hinaus. Wir gingen zu unseren Plätzen und setzten uns. Sarah bückte sich und küsste ihn. Ich denke, das können wir von meiner To-do-Liste streichen.

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert