Stiefmutter Und Stiefvater Adoptieren Neue Stieftochter Um Sie Zu Ficken

0 Aufrufe
0%


Kapitel 8
Um das ?Selbst zu entdecken, müssen Sie Ihren Platz im Universum erkennen und Ihren Selbstwert festigen. Sie müssen verstehen, dass wir zwar alle in gewisser Weise Individuen sind, aber auf der größeren Ebene alle genau gleich sind. Während wir in Wirklichkeit alle aus denselben Atomen, Molekülen und derselben Energie bestehen, besteht der einzige wirkliche Unterschied in den Unterschieden, die wir erschaffen. Unsere DNA mag unterschiedlich sein und wir mögen unterschiedliche Gedanken haben, aber es zeigt nur, dass die Teile, die uns alle ausmachen, nicht immer auf die gleiche Weise zusammenkommen, besonders im Kopf. Nehmen wir an, Sie nehmen DNA aus der Frage und vergleichen zwei beliebige Personen. Abgesehen von Unterschieden in ihrer Bauweise in Bezug auf Haufen und Größe besteht der einzige denkbare Unterschied zwischen ihnen darin, wie ihr Geist durch neurale Bahnen und Komponentenkonnektivität funktioniert. Auch zwischen den Geschlechtern gibt es keinen Unterschied.
Wenn ich wollte, könnte ich jeden von euch in jemand anderen verwandeln, einschließlich einander. Welche Frau wäre Tyler und welche Frau wäre ein Mann, ah, es bringt mich zum Lachen, denken Sie darüber nach?
Tyler und die beiden Mädchen lachten nervös, weil sie wussten, dass er es wirklich konnte.
Ich spreche nicht nur von der Neuanordnung von Atomen, Ihre DNA enthält alle Informationen für Menschen im Allgemeinen. Während ein Y-Chromosom von einem Spermium benötigt werden kann, um eine Eizelle zu befruchten und einen männlichen Menschen zu erschaffen, enthält die DNA jeder Frau die biologischen Informationen darüber, wie man ein Kind des anderen Geschlechts erzeugt. Und das ist noch nicht alles, alle Organismen stammen aus den Urgesetzen der Anatomie, und jeder Organismus trägt diese Urgesetze in sich. Pflanzen verwenden Photosynthese und Tiere verwenden Zellatmung, aber wenn Sie das Talent hätten, könnten Sie leicht genetische Informationen von beiden nehmen und in die andere übersetzen. Solange die Atome da sind und man sie manipulieren kann, kann man alles in alles verwandeln.
Wenn Sie jedoch tiefer graben, werden Sie feststellen, dass wir uns nicht von unbelebter Materie unterscheiden. Nehmen Sie irgendeinen Gegenstand in meinem Zimmer, sogar Ihre eigenen Kleider, suchen Sie sich einfach etwas aus. Sie und Ihr ausgewähltes Objekt teilen Prinzipien, um Materie, Energie und chemische Reaktionen einzubeziehen. Sogar ein kalter Stein wird von Energie durchflossen und von Molekülen, die darin zerbrechen und sich bilden. Sie mögen denken, dass dies Unsinn ist (verzeihen Sie mein Französisch), aber das Objekt, das Sie wählen, ist nicht anders.
Alle Materie ist gleich, obwohl die Atome, die Energiemenge und die Anzahl der chemischen Reaktionen unterschiedlich sind. Es hängt alles davon ab, wie es zusammengesetzt ist. Sag mir, was ist der Unterschied zwischen einem toten Körper und einem lebenden Körper? Auf atomarer Ebene keine. In Bezug auf Energie ist es großartig. Zellstatus und Gesundheit? Es hängt von der Todesursache ab und davon, wie lange der Tod zurückliegt. Stellen Sie sich eine Person vor, die nicht an einer Krankheit, einem Unfall oder gar einem Alter stirbt. Stellen Sie sich vor, das Leben verlässt ihn wie eine leere Batterie und, um der Metapher willen, seine Zellen bleiben in perfektem Zustand. Kennst du den einzigen Unterschied zwischen dir und diesem Körper? Es ist nichts als die Menge an Energie, die Sie enthalten und enthalten. Verdammt, da die Zellen noch intakt sind, können Sie es mit einem schnellen Start wieder zum Leben erwecken.
Im Wesentlichen ist der einzige Unterschied zwischen Ihnen und jedem toten Körper die Menge an Energie, die jeder von Ihnen hat, und der Zustand der Zellen, wenn Sie genau sein wollen. So viel. Es hat immer noch Materie wie Sie, es hat immer noch chemische Reaktionen wie Sie und es hat immer noch Energie wie Sie, wenn auch in geringerem Maße. Es gibt keinen Unterschied zwischen euch beiden, und da es keinen Unterschied zwischen einem toten Körper und unbelebter Materie gibt, gibt es keinen wirklichen Unterschied zwischen Leben und unbelebter Materie.
?Wie hängt das mit dem Selbstwert zusammen? Fragte Kelly.
Wenn du dich als alles siehst, dann siehst du dich als gleichberechtigten Teil des Universums. Anstatt zu denken, dass Sie eine Person sind, die in der Lage ist, das Leben auf dem einzigen bekannten Planeten zu unterstützen, erkennen Sie, dass Sie ein Konglomerat aus Atomen und Energie sind, das in der Gravitationskraft eines anderen Atomhaufens gehalten wird, der einen Kernfusionscluster von Atomen umkreist. Universum. Sie sehen sich nicht als Organismus auf trockenem Boden, sondern als Wassertropfen, energetischer als trockener Boden, aber aus ähnlichen Atomen zusammengesetzt.
Wenn Sie das nächste Mal hinausgehen und vielleicht den Mond betrachten, möchte ich, dass Sie verstehen, dass der Unterschied zwischen Ihnen und ihm ein wenig mehr ist, als wie Sie beide gebaut sind und wie weit Sie voneinander entfernt sind. Wenn Sie sich langweilen, strecken Sie die Hand aus und berühren Sie das nächste Objekt. Versuchen Sie, sich die Energie vorzustellen, die in ihm und Ihnen wirbelt, wenn die Atome in Ihrem Körper mit den Atomen in diesem Objekt in Kontakt kommen, und erkennen Sie, dass Sie mit mehr Atomen und unterschiedlichen chemischen Reaktionen nicht nur eine größere Kopie davon sind.
Dann hielt er inne und ließ die Worte in die Gedanken aller einsickern. Während Victoria, Tyler und Kelly über alles meditierten, was er ihnen gesagt hatte, sahen sie sich im Raum und auf dem Boden um, taten, was er sagte, und visualisierten Atome und Energie. Er konnte in ihren Augen sehen, dass sie wussten, dass er Recht hatte. Er konnte sehen, dass sie verstanden, dass die einzige Veränderung Materie und Energie war.
Sobald Sie dies verstanden haben, werden Sie Schmerz auf eine ganz neue Weise sehen. Sie werden erkennen, dass das, was Sie als Schmerz empfinden, nichts anderes ist als chemische Reaktionen in Ihrem Körper, eine Reaktion auf andere chemische Reaktionen oder physische Kollisionen. An diesem Punkt liegt der Wert und die Bedeutung dieses Schmerzes bei Ihnen. Stell dir vor, jemand macht dir einen Streich, demütigt dich vor der ganzen Schule und alle zeigen auf dich und lachen dich aus. Solange ihre Witze dir keinen körperlichen Schaden zufügen, kommt dein einziger Schmerz aus dem Wert, den du der Absicht des Witzbolden und dem Gelächter aller beimisst. Sie können ihm diesen Schmerz nicht aufzwingen, du kannst dich einfach dafür entscheiden, es geschehen zu lassen. Wenn Sie über die soziale Bedeutung hinaussehen könnten, die in den Ergebnissen dieses Witzes enthalten ist, sehen Sie die Bedeutungslosigkeit von etwas so Trivialem wie den Meinungen der Leute, die Sie auslachen, und sehen Sie sich an und verstehen Sie, weil Sie es nicht sind. verletzt, es gibt keinen Grund zur Aufregung, dann merkt man, dass man volles Selbstvertrauen gewonnen hat.
Victoria und Kelly, ich habe diese Geschichte Tyler erzählt, und ich denke, das wird Ihnen helfen zu verstehen, was ich sage. Es gab ein Mädchen, das ich an meiner alten Schule kannte, ich brachte ihr bei, das Selbst zu entdecken. Leider wurde sie Opfer eines sexuellen Übergriffs. Allerdings ließ er sich davon nicht so beeinflussen, wie er es bei normalen Menschen tut. Das Ereignis spritzte aus seiner Seele wie Wasser auf einen Felsen. Um zu verstehen, warum, werfen wir einen Blick auf die Gründe, warum sexuelle Übergriffe Menschen normalerweise verletzen.
1. Es liegt ein physischer Schaden vor. Ihre Jungfräulichkeit war ihr genommen worden, aber das machte ihr nichts aus, denn das bedeutete nicht, dass sie immer noch nicht das Gefühl hatte, zum ersten Mal in ihrem Leben mit jemandem Liebe zu machen. Andere Wunden würden unweigerlich heilen.
2. Wenn eine Frau normalerweise sehr wählerisch ist, mit wem sie diese Bindung eingehen lässt, gibt es einen Machtverlust, einen Verlust der Fähigkeit zu entscheiden, wer Sie auf diese Weise berührt. Er sagte, es mache ihm nichts aus, weil nichts, was er tun könnte, seinen Geist verletzen könnte, nur seinen Körper, und ich habe bereits erklärt, was das bedeutet. Dieser Mann konnte ihren Körper durchdringen und übertreten, aber niemand konnte ihren Geist durchdringen oder übertreten, und das war der einzige Ort, an dem sie immer die Kontrolle hatte und Kontrolle brauchte.
3. Die Geschlechterfrage selbst. Seien wir ehrlich, von den gesichtslosen Medien und der Gesellschaft über Sex? Aber meine Damen, versuchen Sie sich vorzustellen, dass Sie nichts über Sex, Vergewaltigung oder Sexualität wissen. Sie sind im Grunde eines dieser wilden Kinder, von denen Sie in Indien gehört haben. Stellen Sie sich nun vor, ein Fremder würde Sie sexuell belästigen. Du hast keine Ahnung, was los ist, also reagierst du nicht, also ist es auch nicht unhöflich oder grausam. Glaubst du, du würdest den gleichen Schmerz und die gleiche Angst empfinden wie eine Frau, die in der modernen Gesellschaft aufgewachsen ist? Höchstens würdest du dich fragen, was zum Teufel es war und was dieses Gefühl war.
Sie können diesen Effekt bei Tieren sehen, bevor Sie anfangen zu denken, ich sei ein Idiot. Haben Sie schon einmal gesehen, wie eine Hündin verrückt wurde und depressiv wurde, wenn sie auf einem fremden Hund im Park reitet? Er weiß nichts darüber, was es bedeutet, vergewaltigt zu werden, nur die Paarungs- und Fortpflanzungsinstinkte. Sie werden dies im Tierreich sehen, wo Weibchen sehr wählerisch sind, wenn es darum geht, nur das gesündeste Mitglied des anderen Geschlechts zu finden, um ihr den gesündesten Nachwuchs zu geben. Den Rest der Zeit steht eine Frau im Grunde nur da und riecht an den Rosen, ohne es zu bemerken.
Wenn Sie Ihren Körper instrumental sehen und Sex wie ein Tier betrachten können, werden Sie feststellen, dass der Schmerz eines sexuellen Übergriffs von der Wahrnehmung der Handlung durch das Opfer herrührt. Mein Freund konnte dies als Schaden an seinem Körper sehen, nicht mehr. Wann immer ich dieses Gespräch führe, möchte ich Sie jedoch daran erinnern, mit wem ich spreche, dass ich sexuelle Übergriffe entschieden ablehne und dass ich den Schaden, den sie verursachen können, nicht unterschätze.
Victoria und Kelly schwiegen und dachten über das nach, was er gesagt hatte. Als sie das hörten, fühlten sie sich fast sicher, als hätte Jack ihnen einen besonderen Schutz gegen sexuelle Übergriffe gegeben, sollten sie jemals Opfer davon werden. Sie hatten fast das Gefühl, dass sie die Kontrolle behalten und ein Sicherheitsnetz haben könnten, das sie vor dem schlimmsten Angriff schützt, wenn ihnen so etwas passiert.
Wenn Sie lernen können, die Welt aus dieser Perspektive zu sehen, können Sie ein Leben ohne Wut und Groll führen. Sie sehen, dass ein materialistisches Leben keinen Sinn hat, weil der Wert der Dinge von Ihnen kommt, und wenn Sie über den Schmerz hinausschauen können und nicht länger von anderen negativ beeinflusst werden, dann können Sie lernen, in fast jeder Situation zu vergeben. Du kannst jemandem vergeben, der dein Haus niedergebrannt hat, weil du keine materiellen Dinge brauchst. Du kannst jemandem vergeben, der jemanden in deiner Familie getötet hat, weil du weißt, dass der Tod nur eine Illusion ist. Du kannst jemandem vergeben, der dich verletzt oder ausgeraubt hat, weil du weißt, dass es dir besser geht und du mehr Geld bekommst, wenn du es wirklich brauchst.
Wenn Sie lernen können, zu vergeben und immun gegen Negativität zu werden, dann werden Sie nichts als Positives übrig haben. Sie werden allen helfen, weil Sie keine Angst haben werden, verletzt zu werden, und sich nicht um die Kosten kümmern. Als dieser Terrorist auf mich geschossen hat, hatte ich keine bösen Absichten. Ich habe ihm vergeben und versucht, ihm zu helfen, und du wirst jeden treffen, den du triffst. Glück kommt von sich selbst, aber es kommt auch von Menschen. Da Sie also keine Angst vor Kosten oder Verrat haben und nur das Licht sehen, wird Ihre größte Freude darin bestehen, andere glücklich zu machen. Sie sehen, dass niemand in einer negativen Welt leben muss, da Sie nicht in einer negativen Welt leben müssen.
Wenn Sie das nächste Mal jemanden mit einem platten Reifen sehen, während Sie im Regen fahren, hoffe ich, dass Sie anhalten und ihm helfen. Was ist, wenn es regnet? Ihr Körper wird Ihnen sagen, dass es nass und möglicherweise kalt ist, aber das ist nur wichtig, wenn Sie etwas dagegen haben. Aber was ist, wenn die Person, der Sie helfen, nicht sehr süß ist? Vielleicht hilft dein freundliches Verhalten ihnen, ein besserer Mensch zu werden. Was ist, wenn Sie zu spät zu einem Termin oder Date kommen? Sie können jederzeit umplanen und nur die Person, auf die es wirklich ankommt, wird es verstehen und sich nicht darüber ärgern, dass Sie zu spät kommen. Du hast gelernt, nicht unglücklich zu sein, also gib dein Bestes, um sicherzustellen, dass andere nicht unglücklich für dich sind.
Wenn Sie lernen, die ganze Zeit glücklich zu sein, können Sie Dinge für andere tun, die Sie vorher nicht mochten, und ihnen helfen, glücklich zu sein. Wenn Sie in einer Suppenküche arbeiten und anderen helfen, können Sie so glücklich und sorglos sein, als würden Sie das tun, was Sie normalerweise zu Hause tun. Ich weiß, ich klinge wie jemand, der die menschliche Erfahrung heute abwertet, aber glauben Sie mir, das einzig wirklich Positive in diesem Universum ist die Fähigkeit, glücklich zu sein.
Alle lächelten bei seinen Worten und fühlten eine Wärme in ihren Herzen. Sofort wussten sie, dass sie nie wieder unglücklich sein würden. Sie konnten immer glücklich sein, solange sie die Wahl hatten und das Wissen hatten, das Jack ihnen gegeben hatte.
Jetzt werde ich noch ein Problem angehen, und dann müssen wir eines Tages danach suchen. Das Thema, auf das ich eingehen möchte, hängt mit dem ursprünglichen Thema des Selbstwerts zusammen, da es sich um den ultimativen Ausgleich in dieser Realität handelt, den Ausgleich, der vorschreibt, was Realität ist, nämlich Zeit. Ich habe mit Tyler darüber gesprochen, aber ihr beide müsst es hören. Alles im Universum ist durch die Zeit vorbestimmt und es gibt nur eine Realität. Waren Sie jemals in einer Situation, in der Sie sich gewünscht hätten, ich hätte eine andere Entscheidung getroffen oder eine andere Handlung gewählt? Hast du dir jemals Vorwürfe gemacht, etwas nicht getan zu haben, was du hättest tun können?
Eigentlich hat es keinen Sinn, sich über sich selbst zu ärgern, denn das, was man getan hat, war unvermeidlich. In Wirklichkeit ist jedes Ereignis ein Schicksal; Nur so kann Zeit vergehen. Stellen Sie sich vor, Sie gehen auf der Straße; visualisiere es. Jeder Schritt, auch der nächste, ist durch die Zeit vorbestimmt. Du hebst deinen Fuß, lehnst dich nach vorne und bist kurz davor, wieder zu landen. Derzeit wird eine unbegrenzte Anzahl von Variablen auf die erforderlichen Punkte für Ihren nächsten Schritt übertragen. Temperatur, Luftdichte, Haltbarkeit, Gleichgewichtssinn, Ablenkungen, der Boden selbst? sie sind alle Teil der Gleichung für diesen Schritt, und jede ist exakt und unveränderlich.
Stellen Sie sich nun die Stufe vor und wo Sie sie berühren, ihren genauen Punkt auf dem Bürgersteig. Den Variablen zufolge gab es keinen anderen Ort, an dem man landen konnte. Alle Variablen sind so aufgereiht, dass Sie genau an diesem geografischen Punkt eintreten können, kein Mikrometer fehl am Platz. Jede Variable versicherte, dass in diesem Moment, als ob nicht alle Variablen Ihnen sagten, dass Ihr Fuß dort landen würde, sondern für Ihren Orientierungssinn, die Variable sagte, dass Sie in einem Moment das Gleichgewicht verlieren und einen Zentimeter weniger als einen Zoll nehmen würden Zoll. Jede Variable ist präzise ausgerichtet, um eine einzige Realität ohne andere Möglichkeiten zu schaffen.
Alles, was du tust, denkst, fühlst und sagst, ist vom Schicksal vorherbestimmt. Diese Rede ist garantiert, die Art, wie du sitzt, ist garantiert, der Atem, den du nimmst, während du mir zuhörst, ist garantiert, und jede Entscheidung, die du darüber triffst, ist auch garantiert. Aber wie gesagt, jede Variable muss geordnet werden, und dazu gehört auch das Entscheiden. Jedes Ereignis geschieht, weil Variablen nur einen Zeitpfad zulassen, und ebenso ist jede Entscheidung, die Sie treffen, nur möglich, weil Sie die Fähigkeit haben, sie zu treffen.
Stellen Sie sich vor, Sie müssten eine sehr wichtige Entscheidung treffen, bei der Sie alle Fakten kennen und die Konsequenzen Ihrer Entscheidung verstehen müssen. Die Zeit kann Sie jedoch nicht in die Lage versetzen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, ohne die Fakten zu kennen, die Konsequenzen zu verstehen und die Fähigkeit zu haben, diese Entscheidung zu treffen. Wenn die Einstellung nicht genau richtig ist, kann kein Ereignis passieren, und es kann keine Entscheidung getroffen werden, wenn Sie nicht die Fähigkeit haben, sich zu entscheiden. Das Worst-Case-Szenario kann ohne die Umgebung, die es unterstützt, nicht eintreten, und wenn Sie nicht schlau genug sind, können Sie keine kluge Entscheidung treffen. Auch wenn Ihre Entscheidung nur eine Vermutung ist, können Sie sie nur treffen, weil Sie die mentale Stärke dazu haben.
Und damit machen wir Schluss. Jetzt, genau wie gestern, ist es deine Aufgabe, alles, was ich dir gesagt habe, zu durchdenken und dir ins Gedächtnis zu rufen. Diese Informationen sind nutzlos, es sei denn, Sie lassen sich davon beeinflussen. Wie sie sagen, kann man ein Pferd zum Wasser führen, aber nicht zum Trinken.
Victoria, Tyler und Kelly fühlten sich, als würden ihre Gedanken von der enormen psychologischen Injektion explodieren und seufzten vor Erleichterung und Freude, als sie aufstanden und sich streckten.
Übrigens, Jack, ich habe morgen Fußballtraining. Ist es in Ordnung, wenn ich morgen zur Stunde zu spät komme? Sie fragte.
?Natürlich viel Spaß? Jack sprach mit seinem üblichen sorglosen Lächeln.
Ich schätze, das bedeutet, dass ich, Kelly und Jack eine schöne Zeit miteinander verbringen werden, sagte Victoria und sah Kelly mit einem kleinen Lächeln in die Augen.
Kellys Augen weiteten sich, fast wie eine nonverbale Art zu fragen, ob Victoria meinte, was sie dachte, und sie nickte leicht, und Kelly leuchtete wie ein Weihnachtsbaum.
————————————————– ————– — —-
Es war ein warmer Morgen, zumindest ein bisschen warm genug, um einen möglichen Schneesturm in einen sintflutartigen Platzregen zu verwandeln. Garantiert nass, gefroren und möglicherweise kalt, schraubte Tyler sein Reserverad an die Achse des Lastwagens des Fahrers, weil er es nicht hatte. Er kam mehr als zwanzig Minuten zu spät zum Unterricht und fühlte sich in seinen nassen Klamotten unwohl, aber es kümmerte ihn nicht im Geringsten. Sein Körper konnte damit umgehen, eine zu späte Unterrichtsstunde würde ihn nicht umbringen und er konnte immer noch eine Verstärkung bekommen. Er war froh, dass die beiden Lkw Reifen gleicher Größe hatten. Er summte das Lied, das auf seinem Radiowecker spielte, zog alle Schrauben fest und verstaute dann den Wagenheber und das Montiereisen wieder im Fahrerhaus seines Lastwagens.
Ich habe mir einmal den Pick-up meines Mannes ausgeliehen und zum Glück einen Reifen geplatzt. Ich kann Ihnen nicht genug danken, bitte kaufen Sie das für den Reifen. Das ist das Mindeste, was ich tun kann. Sagte die Frau, hielt einen Regenschirm und hielt das ganze Geld in ihrer Handtasche hoch.
Mach dir keine Sorgen, denke, es ist kostenlos? antwortete Tyler.
Bitte, ich kann nicht spenden und im Regen Reifen wechseln, ohne jemandem etwas zu geben. Bitte lassen Sie es mich nachholen.
Wenn du mich entschädigen willst, übergib den Gefallen jemand anderem? sagte er fröhlich, bevor er in seinen Truck stieg und sorglos losfuhr.
————————————————– ————– — —-
?Pass auf, Hure? sagte eine Studentin, als Kelly ihn im Flur anrempelte und ihr Handy fallen ließ.
?Ich bin traurig,? sagte er, kaufte es für sie. Als der Punk den Kratzer auf dem Bildschirm bemerkte, fluchte er laut.
Verdammt, solltest du nicht den Schwanz deines Neulings lecken?
Anstatt Wut oder Verlegenheit zu empfinden, lächelte Kelly nur. Ich mache das nicht mehr. Tut mir leid wegen dem Telefon.
————————————————– ————– — —-
Victoria quietschte, als der heiße Kaffee gegen ihre Brust spritzte, ihre Lieblingsbluse durchnässte und das leuchtende Azurblau in ein kränkliches Braun-Lila verwandelte. Es dauerte nur eine Sekunde, bis alle in der Cafeteria entschieden, dass der große Fleck niemals abgehen würde.
Oh mein Gott, es tut mir so leid, Victoria rief sein Freund.
Entspann dich, es schadet nichts.
Komm schon, jeder weiß, dass dieses Shirt dein Favorit ist.
Na dann muss ich mir wohl einen neuen Favoriten suchen. Hier, entschuldigen Sie den Kaffee, ? sagte Victoria lächelnd und gab ihrer Freundin ein paar Dollar für einen weiteren Drink.
Jack saß in der Ecke an seinem üblichen Schreibtisch, schaute auf sein Gedichtband und lächelte stolz.
————————————————– ————– — —-
Okay, nur um sicherzugehen, das ist eine einmalige Sache. Victoria stand mit Kelly und Jack in ihrem Zimmer, alle drei nervös.
?Annehmen,? sagten Jack und Kelly.
Und es ist DEIN einziges Mal, ab jetzt gibt es keine andere Frau mehr? sagte Victoria und zeigte auf Jack.
?Ja, Schatz,? sagte er mit einem falschen Stöhnen.
Warst du schon mal mit einer Frau zusammen? Fragte Kelly.
Nein, aber ich bin immer offen für Neues. Froh??
?Viel Zeit. Keine Sorge, es macht Spaß.
Nun, hier ist nichts? sagte Victoria, ging hinüber und gab Kelly einen Kuss.
Jack beobachtete, wie die beiden Frauen wie Statuen mit zusammengepressten Lippen und bewegungslos dastanden, seine Augenbrauen hoben und seinen Schwanz aufrichteten. Nach ein paar Sekunden trennten sie sich, sahen sich in die Augen und begannen sich wieder zu küssen, diesmal mit mehr Leidenschaft und Zunge. Sie begannen sich sofort zu fühlen und nach Luft zu schnappen, küssten sich wiederholt, saugten an der Zunge des anderen, als ein Feuerwerk in ihren Köpfen explodierte. Für Victoria war das Gefühl, der Geschmack und die Akzeptanz, mit einer anderen Frau zusammen zu sein, sogar noch größer als in ihren Träumen, weil es echte Kelly war, und für Kelly entbrannte die gleiche einzigartig suggestive Erregung erneut, wenn sie ein anderes Mädchen küsste.
Jack trat einen Schritt vor und schlang seine Arme um sie, um sie daran zu erinnern, dass er immer noch da war. Victoria beendete ihren Kuss mit Kelly und begann dann, Jack zu küssen, als Jack begann, sich auszuziehen. Als Kelly nackt wurde, lehnte er sich gegen Victoria und küsste Jack, nahm seinen Platz ein und ließ Victoria sich ausziehen. Sich an Jack und Kelly pressend, schloss sich Victoria ihnen an und fügte dem Kampf ihre Lippen hinzu. Der Dreierkuss endete ein paar Sekunden später und die beiden Frauen kletterten auf Jacks Klappbett. Als Jack sich auszog, kicherten Victoria und Kelly, erkundeten ihre Körper mit ihren Händen und genossen die Weichheit ihrer Haut.
Jack, alle drei jetzt völlig nackt, kletterte mit ihnen auf das Bett und eilte auf Victoria zu. Sie steckte ihren Kopf zwischen ihre Beine und begann sie unersättlich zu lecken, wobei sie das Wasser schlürfte, das bereits zwischen ihren Beinen tropfte. Während Jack Victoria aß, bückte sich Kelly und fing an, an ihren Brüsten zu saugen. Das Gefühl der weiblichen Lippen auf ihren Nippeln ließ sie erröten und nach Luft schnappen, ein Gefühl, das fast intensiver war als das Herausschlagen von Jacks Zunge. Nachdem er Victorias Brüste gründlich mit Speichel befleckt hatte, stand er auf und küsste sie ein paar Sekunden weiter, aber dann war es an der Zeit, weiterzumachen.
Victoria lehnte sich zurück und Kelly legte sich auf sie und legte sich auf beide Seiten ihres Gesichts. Ohne Zögern oder Unbehagen schwang Victoria ihre Zunge zu Kelly und drückte ihre Lippen auf den Eingang, was die junge Frau vor Glück stöhnen ließ. Sie konnte sich nicht erinnern, wann sie das letzte Mal jemand angemacht hatte, und jetzt, da sie eine Jungfrau mit einem untrainierten Körper war, war jedes Lecken ihrer Zunge so stark wie beim ersten Mal. Für Victoria war es fast schon ein Orgasmus, ihr Gesicht von einer anderen Frau sitzen zu lassen. Er fühlte sich so seltsam, so schelmisch, wollte aber immer noch mehr. Vielleicht war es von Jacks Vorträgen oder von einem früheren Traum, aber es war kein Unbehagen in seinem Herzen bei dem Gedanken, mit einer anderen Frau zusammen zu sein. Mit der Zunge zwischen Kellys jungfräulichen Lippen zu fahren, fühlte sich völlig natürlich an.
Er ergriff Kellys Hüften und bewegte sie über sein Gesicht. Da sie wusste, was Victoria tat, lächelte Kelly und stellte sich mit Victorias Gesicht in ihrem jungen, angespannten Hintern auf ihre Hände und Knie und sah ihm ins Gesicht, sodass sie Jacks Kinn und Unterlippe sehen konnte.
Verdammt, du? du bist obszöner als ich dachte sagte Kelly und spürte, wie Victorias Zunge wie eine Bohrmaschine in ihr Arschloch eindrang.
Als Victoria jetzt nass und schlaff war und Kelly ihr Platz machte, stand Jack auf und stellte sich auf ihre Höhe. Ohne seine Hände schob er seine Männlichkeit in seine tiefe Spalte und fing an, sie zu ficken. Mit kurzen, schnellen Bewegungen bearbeitete sie ihre Vorderseite nur mit ihrem Unterkörper und hielt ihren Oberkörper ruhig, damit sie Kellys süße Möse lecken konnte. Mit ihrer Zunge in ihrem Arsch und ihrer Zunge in ihrer Muschi wimmerte Kelly vor Glück, war verzweifelt und wünschte sich, Jack würde anfangen, sie zu vögeln. Als sie Jacks Männlichkeit wie eine Maschine pochen fühlte, während Victoria jede Ecke von Kellys engem Anus leckte, war Victoria über neun Wolken und auf dem Höhepunkt ihres enthusiastischen Potenzials. Aber wie alle guten Dinge musste die Position geändert werden.
Nachdem er Victoria eine Minute lang gefickt hatte, setzte sich Jack endlich wieder hin und machte mit ihr Schluss. Schnell auf der Bühne sprang Kelly auf ihn und nahm gierig ihren Schwanz in den Mund, saugte Victorias Muschisaft sauber und genoss das Gefühl ihres Penis auf ihrer Zunge.
Ich bin bereit, Jack. Du hast mir meine Jungfräulichkeit gegeben, also solltest du derjenige sein, der sie nimmt? murmelte sie und lag mit gespreizten Beinen auf dem Rücken.
Jack stieg mit einem sanften Lächeln auf ihn und Victoria trat geduldig zurück und erlaubte Kelly, an der Reihe zu sein. Als Kelly ihre Zunge durch ihren Mund gleiten ließ, glitt Jack langsam in sie hinein, schmatzte mit seinem Schwanz auf die Lippen ihrer Fotze und bewegte sich Zentimeter für Zentimeter. Obwohl sie hunderte Male gefickt wurde, war das Gefühl der Penetration völlig neu für Kellys geheilten Körper, und sie grub unwissentlich ihre Nägel in Jacks Rücken, als Jack sein Jungfernhäutchen erreichte. Sie nickte, ohne ihren Kuss zu beenden, und der Mann gehorchte, schob sie bis zum Anschlag und ärgerte sie.
Kelly stöhnte glücklich, als zum zweiten Mal in ihrem Leben niemals jungfräuliches Blut durch ihr gerissenes Jungfernhäutchen floss, und Jack arbeitete in seinem üblichen Rhythmus und pumpte seine Möse wie ein Hammer, zwang sie schnell, ihre Beine immer mehr zu öffnen und zu heben. Victoria beobachtete die beiden, während sie auf ihrer Lippe kaute und mit den Fingern zwischen ihre Beine fuhr, während sie sich wünschte, sie könnte wieder an der Reihe sein, aber es lag etwas seltsam Erregendes darin, die beiden zusammen zu beobachten. Inzwischen waren Kellys Füße in der Luft und Jack rannte mit aller Kraft über ihn und wartete auf dieses Schlüsselstöhnen.
Als er das endlich hörte, gab Jack zehn weitere kräftige Stöße, die ihn zu seinem ersten Orgasmus brachten. Kelly war so schlaff wie eine Stoffpuppe, während Jack sich aufsetzte, um Luft zu holen. Victoria eilte zu Kelly, um an die Reihe zu kommen, wackelte mit ihrem Hintern und grinste Jack an.
Komm schon, Züchter, steck es mir rein. Genau hier? sagte er und rieb sich die Arschbacken.
Lächelnd über die Ehre lehnte sich Jack nach vorne und küsste zuerst ihren straffen, geformten Hintern, verspottete sie und nutzte die Gelegenheit, um aufzuhören, ihren Atem anzuhalten. Dann steckte er seine Zunge durch die Hintertür, um sicherzustellen, dass er sich in sie hinein bewegen konnte. Das Gefühl, dass ihr Geliebter hinter ihr her kam, war anders als alles, was sie je erlebt hatte, noch seltsamer, als wenn sie dasselbe mit Kelly tat, weil sie wusste, was als nächstes kommen würde. Jack war absolut fleißig bei seinen Licks, stürzte sich so gut er konnte in ihren perfekten Hintern und genoss den ungezogenen Geschmack.
Mit seinem Arsch bereiter als je zuvor ging Jack auf die Knie und drückte die Spitze seines Schwanzes in ihren engen Ring. Sie lehnte sich nach vorne und begann langsam in ihn einzusinken, was Victoria dazu veranlasste, wegen des seltsamen und fast schmerzhaften Gefühls eine Grimasse zu ziehen und zu wimmern. Jack bewegte sich langsam, um ihn nicht so sehr wie möglich zu stören, und trat Millimeter für Millimeter ein. Victoria klammerte sich hilfesuchend an Kelly, während Jack in sich hineinarbeitete und seinen jungfräulichen Arsch streckte, und Kelly erwiderte die Umarmung. Mit Zeit und Geduld steckte Jack endlich seinen ganzen Schwanz in sie und wartete darauf, dass Victorias Zittern aufhörte.
Wie geht es dir, Champion? fragte Kelly und streichelte ihr Haar.
?Es geht mir gut,? sagte Victoria langsam.
?Wie fühlt es sich an?? fragte Jack, während er sich die Schultern rieb.
Sie drehte sich mit einem sanften Lächeln zu ihm um. ?Fantastisch.?
?Uns auf Sie. OK, ich fange an zu schießen. Wenn es anfängt zu schmerzen, sag es mir und ich höre auf.
Victoria antwortete mit einem einfachen Nicken.
Jack hielt Victorias Hüften fest, zog ihren Phallus langsam zurück und zog ihn so sanft er konnte aus ihr heraus. Victoria spürte, wie die kolossale Masse wie ein Messer aus einer Wunde gezogen wurde, würgte und wimmerte, als Kelly mit ihr sprach. Jack begann, sich zurückzudrängen, als nur ihr Kopf weit genug zurückgegangen war, um einzudringen, diesmal mit viel weniger Widerstand in Bezug auf Victorias Reaktion und Nervosität. Die Zeit verging und nach ein paar Zyklen hörte Jack endlich auf, nett zu sein und fing an, sie zu vögeln.
Sich auf seinen Händen nach vorne lehnend, begann Jack, ihn mit zunehmender Geschwindigkeit zu schubsen. Victoria gewöhnte sich schnell an dieses Gefühl, und ihr Schmerz wich bald der Begeisterung. Nach ein paar Augenblicken begann er leise vor Vergnügen zu stöhnen, und wurde lauter, als Jacks Geschwindigkeit zunahm. Unter den beiden konzentrierte sich Kelly weniger auf die körperlichen Empfindungen als vielmehr auf ihre Wahrnehmung dessen, was vor sich ging. Zu wissen, dass eine sexy junge Frau ihren nackten Körper an seinen drückte, war sogar noch besser als das Gefühl selbst, und das sagte wirklich etwas, denn es war fast orgasmisch, Victorias warme, weiche Brüste an ihren zu berühren. Aber vor allem zu wissen, dass das Mädchen über ihm zum ersten Mal sodomisiert worden war, machte ihn unglaublich pervers. Jedes Mal, wenn Victoria sich von einem von Jacks Stößen bewegte, schürte das nur Kellys Temperament und gab ihm das Gefühl, als würde er sich in den Arsch schlagen. Ohne weitere Reize konzentrierte er sich auf das Gefühl von Victorias warmem, weichem, nacktem Körper, der sich mit seinem eigenen verflochten hatte, und auf das erotische Wissen von Victorias erstem Analschlag.
Inzwischen hatte sich Jack mit voller Geschwindigkeit bewegt und Victorias entspannten Anus mit fast brutaler Kraft zugeschlagen. Für Victoria war das Gefühl, sowohl von dem Mann, den sie liebte, als auch von ihrer nackten Freundin gehalten zu werden, unbeschreiblich in Bezug auf das Vergnügen, das sie erzeugten. Unter ihnen hüpfte das Klappbett auf seinen Fundamenten und knarrte wie ein Haus am Rande des Einsturzes, als Jack wie ein Widder auf Victorias Arschloch einhämmerte.
?Oh mein Gott, ich ejakuliere? Victoria stöhnte, als ihr Körper in ihrer eigenen Glücksflut ertrank.
?Brauche eine Pause? Jack war außer Atem, als er sich von ihr löste.
Keine Sorge, lehn dich einfach zurück und ich kümmere mich um alles? sagte Kelly kokett.
Jack tat, was ihm gesagt wurde, legte sich auf das Bett und Kelly setzte sich auf seinen Schoß. Mit viel Mut und jahrelanger Erfahrung schnappte er sich seinen Schwanz und drückte ihn in sein Arschloch, ließ sich langsam herunter und stöhnte, als er zweiter zu ihr eindrang. Erstes Mal. Victoria beobachtete ihn fast mit einer Mischung aus Überraschung und Bewunderung, beeindruckt davon, wie gut sie es aufnahm und alles alleine schaffte. Sobald Jacks Männlichkeit ganz in ihm war, begann er, auf ihr hin und her zu schaukeln, wobei er den sich ändernden Winkel benutzte, um zu kontrollieren, wie tief er in ihm war. Verdammt, er wusste wirklich, was er tat
Kelly sprang auf Jacks Schwanz und quietschte plötzlich vor Überraschung, und Victoria kam hinter sie und kicherte schüchtern, wobei sie mit einer Hand Kellys bescheidene B-Körbchen-Brüste streichelte, während sie sie mit der anderen fingerte. Er legte sogar die Messlatte höher, indem er Kellys Hals küsste. Mit ihren vielseitigen Lustquellen dauerte es nur eine Minute, bis Kelly einen sprudelnden Orgasmus hatte. Sein Hintern schmerzte von Jack und Victoria stürzte auf ihn herunter, saugte gierig an seinem Schwanz und schöpfte Kellys Flüssigkeiten auf. Auf ihrem Schoß sitzend, schob er seinen Schwanz in ihre Fotze und fing an, sie zu treiben, während Kelly sich auf sein Gesicht setzte und sich erlaubte, über den Schlitz und die Fotze zu würgen. Als die Frauen ihn ritten, beugten sie sich beide vor, um sich zu küssen und zu berühren, und neckten sich sogar gegenseitig, indem sie an den Nippeln des anderen zogen.
Als Jack wieder zu Kräften kam, wechselten sie erneut, diesmal als Jack Kelly in einer Doggy-Style-Position bestieg und ihre Fotze fickte, während Kelly auf Victoria landete und sie aß, während Victoria ihre Brüste massierte. Jetzt, wo sie sich daran gewöhnt haben, bewegen sie sich häufiger. Jack nahm jede erdenkliche Stellung ein und fickte Victoria und Kelly wie ein Tier, aber die beiden Frauen erkannten, dass sie es nicht lange aushalten würden, ohne sich gegenseitig zu tätscheln oder zu lecken. Jack würde wiederholt eine der Frauen angreifen, sie mit aller Kraft ficken, sie herausziehen, einen schnellen Blowjob nehmen und dann in einer anderen Position wieder in die andere Frau eintreten.
Eine unbekannte Zeit später lagen die drei Teenager im Bett, Jack lag auf dem Rücken, Victoria und Kelly saugten an ihm, arbeiteten abwechselnd oder gleichzeitig und hielten oft inne, um ihre Lippen und Zungen zu vermischen.
Mädels, ich kann es nicht mehr halten. Ich werde ejakulieren? sagte Jack langsam, völlig erschöpft. Es war ein Wunder, dass es noch nicht explodiert war.
Bei seinen Worten packten beide Frauen seinen Schwanz und begannen, ihn schnell zu streicheln, drückten ihn mit offenen Mündern direkt über ihren Gesichtern zusammen und masturbierten ihn. In einem massiven Sprüh-Chaos entzündete Jack jeden Tropfen Sperma, den er hatte, wie einen Sperma-Vulkan, bedeckte die Gesichter der Frauen und füllte mehr als ihre Münder. Die beiden Frauen endeten damit, dass sie sich gegenseitig das Sperma vom Gesicht leckten und hin und her ejakulierten, gefolgt von einem langen Zungenkuss, als sie alles schluckten und sich gegenseitig die Überreste aus dem Mund leckten.
Völlig erschöpft lagen die drei Teenager wieder keuchend nebeneinander.
Weißt du, ich bezweifle, dass ich die Einmalregel durchsetzen kann, richtig? sagte Viktoria.
Nun, ich würde dir sicher keinen Vorwurf machen, das war der geilste Sex, den ich je hatte? murmelte Kelly.
?Das hat wirklich Spaß gemacht,? sagte Jack glücklich.
Beim Geräusch näherkommender Schritte sahen sie alle auf, als sich die Tür öffnete.
Hey Jack, ich hoffe ich bin nicht zu spät. Ist noch Zeit? sagte Tyler, trat ein und ging durch sie hindurch.
Alle waren sehr still, als Tyler die drei nackten Teenager und die riesige nasse Sauerei anstarrte, die sie das Bett umgedreht hatten, während Jack, Victoria und Kelly Tyler ansahen und sich fragten, was er sagen würde. Schließlich stieß Tyler ein unkontrollierbares Lachen aus, kicherte so sehr, dass er sich an ihre Seite klammern musste und aussah, als würde er fallen.
?Um Gottes willen, wir sind wirklich eine Sekte?
————————————————– ————– — —-
Es dauerte eine Weile, bis Tyler das ganze Gelächter rausgelassen hatte, und noch länger, bis er, Victoria oder Kelly einander in die Augen sehen konnten. Unabhängig davon machten sie schließlich weiter und gingen zurück in den Unterricht.
Nun, da unsere Zeit begrenzt ist, wird diese Lektion kurz sein. Morgen werden wir alles durchgehen und wir werden nicht aufhören, bis ihr alle euer Selbst entdeckt habt. Bisher haben wir hauptsächlich über Menschen und ihre Rolle im Universum, das Universum selbst und ihre Wahrnehmung von Schmerz gesprochen. Jetzt machen wir von gestern weiter und untersuchen menschliche Beziehungen und Interaktionen. Dafür kehren wir zum Baum des Lebens zurück und konzentrieren uns auf Hokhmah Sephirot, Binah Sephirot und Da’at Sephirot. Wie Sie sich erinnern werden, ist Chokhmah die Kraft der intuitiven Weisheit und die Fähigkeit, Bedeutung aus dem Abstrakten abzuleiten und eine solide Wahrheit zu bilden, Binah ist die Fähigkeit, das, was uns begegnet, zu verarbeiten und daraus zu lernen und Verbindungen zwischen ihnen herzustellen, und Daat ist das Gleichgewicht zwischen ihnen die Fähigkeit, Bedeutung zu verstehen und unsere eigene zu erschaffen.
Diese drei arbeiten in der menschlichen Interaktion und helfen, den rätselhaften Sumpf zu entwirren, der als die Gedanken anderer bekannt ist. Um sich selbst zu verstehen, muss man andere verstehen und umgekehrt. Grundvoraussetzung für Verständnis ist Empathie, definiert als die Fähigkeit, andere zu fühlen. schmerzen. Durch Empathie können Sie verschiedene Lebenswege sehen und andere Menschen als Subjekte verwenden. Es ermöglicht Ihnen, selbst Alternativen, unerforschte Wege zu sehen. Indem Sie andere kennenlernen, gewinnen Sie einen Bezugspunkt, um sich selbst kennenzulernen.
Wenn Sie nun Empathie beherrschen, erlangen Sie die Fähigkeit, über fast jeden Konflikt hinauszublicken. Fast jeder Streit oder Kampf beruht auf einem Missverständnis; Es ist das Ergebnis zweier Parteien, die sich nicht wirklich kennen. Wenn Sie jedoch lernen, sich vollständig in die Lage eines anderen zu versetzen, können Sie nicht missverstanden werden. Ich meine, sich vorzustellen, nicht nur das Leben dieser Person mit ihren Problemen und Möglichkeiten zu leben, sondern sich auch vorzustellen, dass sie ihren Denkprozess kopieren können. Wenn Sie die Welt genau so sehen können, wie sie sie sehen, dann gewinnen Sie die Fähigkeit, jedes Problem zu lösen. Sie können den perfekten Kompromiss finden, Sie wissen, wer Recht hat und wer nicht, ohne sich auf Stereotypen und Annahmen zu verlassen, und Sie wissen genau, wie Sie diese neutralisieren können.
Als ich mit diesem Terroristen sprach, habe ich mich genau in seine Situation und Mentalität hineinversetzt, und mit diesem Wissen wusste ich, was ich sagen musste, um ihn zu beruhigen.
Indem Sie Empathie beherrschen, erlangen Sie die Gabe der Allmacht. Wenn Sie sich in die Lage eines anderen versetzen und die Welt so betrachten, wie er es tut, können Sie dies mit jedem tun, sodass Sie die ganze Welt sehen und alle Probleme verstehen können. Sie verstehen alle sozialen Dynamiken und können die Barrieren zwischen Ihrem eigenen Verstand und dem Verstand aller anderen niederreißen. Allerdings ist es nicht so einfach. Es erfordert viel Geschick, andere Menschen zu lesen und Informationen aus dem zu extrahieren, was Sie in ihnen sehen. Aber wenn du verstehen kannst, wie dein Gehirn funktioniert, kannst du verstehen, wie ihr Gehirn funktioniert, und wenn du verstehen kannst, wie ihr Gehirn funktioniert, dann kannst du verstehen, wie dein Gehirn funktioniert?
Kann Essenz also im Grunde dazu verwendet werden, die Gedanken anderer zu kopieren? Sie fragte.
Nun, das würde ich nicht genau sagen. Vielmehr ermöglicht es Ihnen, sich mit anderen zu verbinden und eins mit der ganzen Menschheit zu werden, und dadurch gewinnen Sie ein vollständiges Verständnis dessen, wer Sie sind. Stellen Sie sich andere Menschen als Landkarten Ihres Gehirns vor, von denen jeder irgendwie falsch ist. Wenn Sie jedoch all diese Karten nehmen und verstehen, welche Teile richtig sind, dann werden Sie die Struktur Ihres Unterbewusstseins verstehen. Nun, ich glaube, wir sollten Schluss machen.
Morgen werdet ihr alle den letzten Schritt erreichen und euch selbst entdecken, das verspreche ich.
————————————————– ————– — —-
Jacks Schüler lagen in ihren Betten und konnten nicht schlafen. Ihre Gedanken schwirrten alle und fragten sich, wie sie sich fühlen würden, wenn sie ihr Selbst entdeckten und ob es wirklich passieren würde. Jack hatte garantiert, dass sie alle morgen erfolgreich sein würden, aber war es wirklich möglich, dass Menschen in nur zwanzig Tagen eine so gewaltige Metamorphose durchmachten? Und würden sie am Freitag die erwarteten Antworten bekommen?
————————————————– ————– — —-
Sehr gut, Kelly, es scheint, als hätten meine Worte eine starke Wirkung gehabt, sagte Jack, als er Kellys Traum in der Nacht, in der er seine ersten Unterrichtsstunden hatte, gerade nacherzählt hatte.
Er bat alle drei seiner Schüler, dies zu tun, um ihnen zu helfen, ihr Wissen miteinander zu teilen.
Nun, bevor wir mit dem Erwachen beginnen, gibt es noch zwei weitere Äste des Baumes des Lebens, die wir durchqueren müssen; Nezach und Hod sind die wichtigsten Sephirot bei der Entdeckung des Selbst. Diese beiden Sephirot sind eng miteinander verflochten, Nezach beschäftigt sich mit dem Handeln in dem Wunsch, das Selbst zu finden, und Hod befasst sich mit der Hingabe an die Natur. Mit anderen Worten, sie sind Ihre Individualität und Ihr Selbstwertgefühl. Mit Netzah sind Sie eine völlig einzigartige Person, ein Lebewesen, ein Mensch mit eigenen Gedanken, Idealen und Überzeugungen. Bei Hod geht es darum, dass alles gleich ist, einschließlich Leben und unbelebter Materie. Im Wesentlichen ermöglicht Netzah Ihnen zu handeln, während Sie Ihr Selbst zügeln, und Hod bietet die universelle Vision, die Ihren Geist ohne Vorurteile oder Einschränkungen weit offen hält. Indem Sie sich selbst abwerten, werden Sie Teil einer immer größeren Gruppe, bis Sie erkennen, dass Sie nichts als Materie und Energie sind, wodurch Sie das Universum verstehen können.
Wenn der Prozess beginnt, müssen Sie sich an diese beiden Sephirot erinnern: Netzach, um Sie davon abzuhalten, sich dem Universum vollständig zu unterwerfen und im Grunde ein Gemüse zu werden, und Hod, um sich an Ihren Platz im Universum zu erinnern, demütig zu bleiben und zu wissen, dass alle Dinge eins sind und ein. alle. Damit das funktioniert, müssen Sie alle so bequem wie möglich sitzen. Finden Sie eine Position, die Sie bis zu dem Punkt halten können, an dem Sie das Gefühl haben, einzuschlafen. Schließe deine Augen und versuche dir vorzustellen, was ich gesagt habe, während du dich an alles erinnerst, was ich dir beigebracht habe.
Victoria, Tyler und Kelly taten, was ihnen gesagt wurde, entspannten sich so gut sie konnten, während sie auf dem Boden saßen und ihre Augen schlossen. Als Jack wieder sprach, sprach er sehr leise.
Konzentrieren Sie sich vorerst auf Ihre Atmung und Herzfrequenz. Konzentrieren Sie sich auf jeden Atemzug, der durch Ihre Lungen geht. Rein und raus, rein und raus. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Luft, die durch Ihren Körper strömt. Rein und raus, rein und raus. Es dauerte eine Minute, bis sich ihre Gehirne in einen ruhigen Zustand versetzten. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen auf diesem Boden und spüren den Teppich und den harten Holzboden unter sich. Du beginnst langsam darin zu versinken, der Boden unter dir schmilzt. Wenn Sie tiefer und tiefer kommen, verwandelt sich der Boden im Grunde in ein Netz, das jetzt einen Strang nach dem anderen abbricht. Irgendwann bricht der Boden und du fällst in die Dunkelheit. Du fällst tiefer und tiefer, es gibt keinen Boden darunter, aber es gibt keine Angst in deinem Kopf, du fällst einfach, du fällst, ohne zu merken, wie die Zeit vergeht.
Jetzt??
————————————————– ————– — —-
Nackt und vollkommen friedlich saß Victoria im Lotussitz und schwebte über der Welt. Über ihm erschien ein Diagramm des Baums des Lebens, so groß wie ein See. Von jedem Sephirot begannen sich Äste auszudehnen und zu einem wahrhaft gigantischen Baum aus kahlen Ästen zu verschmelzen. Der Baum, so groß wie der Bundesstaat Kalifornien, mit einem leuchtenden Diagramm an der Seite seines Stammes, reichte mit seinen Wurzeln nach unten und begann, die Erde zu umhüllen. Milliarden Mal, Billionen Mal haben sich Wurzeln gespalten und ausgebreitet, jede mit einem Organismus auf dem Planeten verbunden. Jede Wurzel durchbohrte die Atmosphäre und die Wolkendecke, senkte sich und injizierte sich wie eine Spritze direkt in jedes Lebewesen, von den größten Walen bis zu den kleinsten Bakterien. Die Wurzeln dehnten sich dann mit einer Rindenschicht aus, die jeden Organismus bedeckte und sie in Kokons verwandelte, als sie mit ihm verschmolzen.
Als die Organismen absorbiert wurden, wuchs der Baum weiter und seine Wurzeln steckten im Boden. An den Zweigen begannen Blätter zu erscheinen, eines für jeden absorbierten Organismus. Der Baum wuchs weiter und überhäufte den Planeten mit immer mehr Wurzeln, so dass der Baum der eigene Unterarm und die Erde die Faust war, die jetzt nur noch von den Wurzeln der Bäume zusammengehalten wurden. Der Baum war fertig, Victoria begann rückwärts zu schweben und berührte den Baum, besonders bei Daat Sephirot. Aber anstatt vollständig verzehrt zu werden, verschmolz es nur teilweise mit ihm, wobei die gesamte Vorderseite seines Körpers vollständig freigelegt war.
Wie Victoria begann der Baum rückwärts durch den Raum zu schweben. Als sie wie ein abtrünniger Meteor durch die Leere raste, genoss Victoria das Meer der Gedanken, die im Inneren des Baumes aufwühlten. Alle Identitäten und Individualitäten waren wie Altmetall dahingeschmolzen, aber in ihm steckte noch so viel Leidenschaft. Emotionen, Instinkte und Wünsche stiegen in den schäumenden Flutwellen auf, und alles Leben auf der Erde wurde im Grunde zu einem gigantischen Geist verschmolzen. Im Zentrum dieses Meeres, das es fast kontrollierte, erhielt Victoria eine unglaubliche Menge an Informationen von all den Organismen, die der Baum aufgenommen hatte. Aber es gab zu dieser Zeit mehr als nur Lebensformen auf der Erde, als ob sich jetzt jeder Organismus in der Erdgeschichte, sogar in der Geschichte des Universums, im Baum des Lebens drehte.
Seit Milliarden von Jahren ist der Baum durch den Weltraum geflogen, und Victoria verbrachte ihre ganze Zeit damit, in einem Wasserfall aus Informationen aller Organismen zu baden. Als der Baum flog, sammelte er mehr Material und wuchs weiter an Größe. Anstatt Organismen zu verzehren, verzehrte es jetzt Asteroiden, Planeten, Sterne, Schwarze Löcher, ganze Nebel und sogar Galaxien, wobei alle Informationen und die Geschichte jeder Substanz Victoria durch den Kopf gingen wie die Gesamtheit der Niagarafälle. durch einen Gartenschlauch geleitet.
Er konnte die Entstehung jedes Planeten sehen, das Leben und den Tod jedes Sterns und die Geburt jedes Schwarzen Lochs. Er konnte jeden kollidierenden Stein sehen, jedes Gas- oder Staubkorn, jede geografische Besonderheit auf den zahllosen unfruchtbaren Planeten, die sich bildeten. Und doch, als der Baum alles aufsaugte, spürte er keine Aufnahme der Substanz. Er hielt den Baum für ein metaphysisches Medium, das alle Materie und Energie zusammenhält, wie ein Protein, das Atome an Moleküle bindet.
Schließlich erreichte der Baum das Zentrum des Universums und den Ausgangspunkt des Urknalls, sein Ziel. Das Herz des Universums war ein gigantisches Schwarzes Loch, das von einer sich drehenden Materiescheibe umgeben war, die um ein Vielfaches größer war als selbst die größte Galaxie und nur die Hälfte der Oberfläche des Universums einnahm. Der Baum durchquerte Materiewellen und näherte sich dem Schwarzen Loch, absorbierte alles um ihn herum und wuchs an Größe.
Als der Baum den Ereignishorizont erreichte, ertrank er fast in einem Meer aus Licht, das durch die Anziehung jedes Photons in der Umgebung des Schwarzen Lochs entstand. Wie ein Schwimmer, der ins Wasser taucht, betrat der Baum des Lebens das Herz des Universums. Durch das Eindringen in die Masse wurden alle Informationen und Geschichten rund um jedes Atom und Lichtteilchen, das vom Schwarzen Loch verzehrt wurde, durch Victorias Geist geleitet. Bald nachdem der Baum eingedrungen war, begannen Wurzeln und Äste auf der Oberfläche des Schwarzen Lochs zu erscheinen, und innerhalb von Sekunden verschlang es die gesamte Masse und wurde ein Teil des Baums. Der Baum, jetzt das größte Ding im Universum, begann sich erneut zu verzweigen und schickte hölzerne Tentakel in alle Richtungen, wobei jeder Ast ein einzelnes Atom ergriff und sich mit ihm verband. Atome und ihre Informationen wurden absorbiert.
Die Wurzeln breiteten sich weiter aus und übertrafen die Geschwindigkeit des expandierenden Universums. Sie verbrauchten jedes einzelne Atom im Weltraum und tranken die gesamte Energie, aber als sie den Rand des Universums erreichten, geschah etwas. Das Universum hörte auf zu expandieren und begann sich stattdessen wie ein Luftballon zusammenzuziehen. Als sich das Universum um sich selbst schloss, wurden alle Äste und Wurzeln zurückgeschoben, wodurch sich der Baum wie eine tote Spinne zusammenrollte. Schnell schrumpfte das Universum so sehr, dass der Baum des Lebens so dicht wie Wasser komprimiert wurde, ohne einen einzigen Nanometer freien Raum. Doch das Universum schrumpfte weiter, zerschmetterte die Masse des Baums des Lebens und verdichtete sie.
Der schrumpfende Baum des Lebens wurde von allen Seiten zerquetscht wie ein sterbender Stern, der sich in ein schwarzes Loch verwandelt. Atomdruck und Temperatur schossen schnell in die Höhe, bis der Baum des Lebens schließlich zu einem einzigen Fleck wurde, der so heiß und dicht und winzig war wie das erste Teilchen, aus dem das Universum geboren wurde.
BLITZ
Das Teilchen explodierte in einem hellen Licht, das alles menschliche Verständnis überstieg, verwandelte sich in den zweiten Urknall und erschuf das Universum in einer Flut von Energie und geschmolzenen Quarks neu.
————————————————– ————– — —-
Victorias Augen öffneten sich und sie nahm den tiefsten Atemzug ihres Lebens. Er spürte, wie jede Zelle seines Körpers brannte, aber er spürte immer noch keinen Schmerz. Tatsächlich waren die Flammen euphorisch. Als er seine Hände betrachtete, dachte er, er sei fast blind, da die Hände und der Hintergrund zu verschmelzen schienen, aber in Wirklichkeit sah er seine Hände auf eine neue Art und Weise. Er sah sie nicht als Teile seines Körpers, sondern als Atomklumpen, genau wie der Boden unter ihm. Sie waren fast getarnt. Tränen flossen aus ihren Augen, als sie auf ihren Handflächen landeten.
Er sah sich um und fand Kelly und Tyler in der gleichen Situation wie er. Sie starrten alle auf ihre Hände oder den Boden, als würden sie gleich einen Anfall bekommen. Wie er vergossen sie Freudentränen, als ob sie zum ersten Mal in ihrem Leben wahres Glück empfänden. Victorias Kopf schwang hin und her und versuchte, alles zu erfassen. Eben noch dachte er, er sei blind, aber jetzt spürte er, dass er die Augen Gottes hatte. In jede Richtung, in die er sich drehte, hatte er das Gefühl, bis ans Ende des Universums sehen und jedes Atom auf dem Weg erkennen zu können.
Jetzt, da die ganze Schöpfung vor seinen Augen war, verstand er wirklich, wie unbedeutend alles in seinem Leben war, wie klein er war im Vergleich zu dem, was im Universum vor sich ging. Er fühlte sich verletzlich, wie eine Maus im Schatten eines Adlers, aber er fühlte sich auch wohl, nie zuvor in seinem Leben so sehr zu Hause und dort, wo er hingehörte. Es war ein Teil des Universums, genau wie die Sterne und Planeten, die über den Kosmos verstreut sind, und das Universum war ein Teil davon. Sie waren ein und dasselbe, und er war eins mit allen um ihn herum und mit allem Leben auf der Erde. Unfähig, klar zu denken, blickte Victoria erneut auf ihre Hände und versuchte zu beschreiben, wie sie sich fühlte. Er fühlte sich klüger, sensibler, offener. Er hatte das Gefühl, als wäre eine dicke Augenbinde von seinem Gehirn entfernt worden. Er fühlte sich völlig offen, offen sowohl für seine Seele als auch für die Außenwelt.
Alle drehten sich zu Jack um, ein stolzes Lächeln auf seinem Gesicht. Er hatte keines seiner Talente für den Erleuchtungsprozess auf sie angewandt, alle Visionen, die sie hatten, wurden allein durch seine Worte offenbart.
?Herzlichen Glückwunsch, jeder von Ihnen hat seine Genesis gefunden.?
————————————————– ————– — —-
Da die Wirkungen der Erleuchtung denen von LSD ähnlich sind, dauerte es einige Zeit, bis sich alle beruhigt hatten, bevor sie klar denken konnten. Für jeden war das gesamte Universum vor dem geistigen Auge, und es wurde ein vollständiges und ganzheitliches Verständnis und Bewusstsein für alles in ihrer Erinnerung entdeckt. Mehr als nur die Welt um sie herum zu verstehen, hatten alle das Gefühl, dass sie jetzt wirklich wussten, wer sie waren. Verglichen mit dem, was er jetzt erlebt, waren seine früheren Ansichten und sein Wissen wie die einer Ameise. Sie fühlten sich alle wie völlig unterschiedliche Menschen, sowohl in ihrer Sicht der Welt als auch in ihrer Sicht auf sich selbst und wie sie aussahen.
Als sich alle endlich an die neue Perspektive gewöhnt hatten, fand sich Jack mitten in einer Gruppenumarmung wieder, in der seine Freunde ihre Dankbarkeit ausriefen und Freudentränen vergossen, wegen der emotionalen Hochstimmung, die er sie hatte durchleben lassen und alles, was er für sie getan hatte . . Niemand war jemals so friedlich und glücklich in seinem Leben gewesen, ihre Seelen waren schwerelos. Jack hatte ihr Leben auf den Kopf gestellt, und er tat dies, ohne darum gebeten oder um eine Gegenleistung gebeten zu haben. Für sie schien es, als würde sie allen, die sie trafen, Glück bringen, und sie fanden nicht alle die Worte, um zu beschreiben, wie dankbar sie waren. Jack konnte nicht anders, als stolz zu lächeln und zu versuchen, nicht zerquetscht zu werden.
————————————————– ————– — —-
Jack und Victoria lagen auf dem Bett, nachdem sie sich gerade geliebt hatten, und sahen sich in die Augen.
?Wie fühlen Sie sich?? fragte Jack, während er sein Haar streichelte.
?Ich fühle? Ich fühle mich so gut, dass ich es gar nicht beschreiben kann. Ich hätte nie gedacht, dass ich so glücklich sein könnte. Ich fühle mich unbesiegbar, als könnte mich nichts verletzen oder mein Lächeln verlieren. Ich sehe alles positiv, es ist wie in einer Fantasiewelt?
Jetzt weißt du, warum ich immer lächle?
Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich dich liebe und wie dankbar ich für alles bin, was du für mich getan hast. Wir sind seit weniger als drei Wochen zusammen, aber du hast meine Welt auf eine Weise komplett umgestaltet, wie es niemand sonst getan hat. Verglichen mit dem, was ich jetzt habe, könnte man mein früheres Leben kaum als ein Leben bezeichnen. Ich fühle mich wie im Himmel und kann das ganze Universum sehen.
?Ich bin froh, dass Ihr Glück das Licht meines Lebens ist.?
Victorias Lächeln verschwand langsam und sie biss sich auf die Lippe.
Jack, werde ich morgen deine Antworten mögen?
?Es hängt von dir ab. Ich habe euch dreien genau Zeit und Ort gegeben, um mich zu treffen, und ich werde all eure Fragen beantworten. Wie du über sie denkst, liegt ganz bei dir.
————————————————– ————– — —-
21. Dezember 2012 um 10:33 Uhr
Victoria, Tyler und Kelly überquerten schnell das Schulgelände. Sie gingen zur Kreuzung neben der Schule, wo Jack ihnen gesagt hatte, sie sollten sich genau um 10:35 Uhr mit ihm treffen. Alle vier Teenager hatten die Schule verlassen und so getan, als würden sie auf die Toilette gehen, aber Jack war früher gegangen. Die drei Teenager waren nervös, selbst nachdem sie ihre Genesis entdeckt hatten, und fragten sich, was sie ihnen sagen sollten.
Sie fanden ihn an der Straßenecke und warteten mit einem aufgeregten Lächeln auf sie. Oh gut, du bist gerade noch rechtzeitig hier.
Also beantwortest du jetzt unsere Fragen? Sie fragte.
?In nur einer Minute. Hier, folge mir, sagte Jack, als er mit hupenden Autos in die Kreuzung einfuhr, seinen plötzlichen sorglosen Schritt in Richtung Gefahrenzentrum.
Jack, was machst du?? Victoria hupte ihn an, während sie weiter an ihm vorbei hupte.
Wenn du deine Antworten willst, musst du hier neben mir stehen.
Victoria, Tyler und Kelly nahmen all ihren Mut zusammen und folgten ihm auf die Straße. Alle Autos kamen quietschend zum Stehen und das morgendliche Hupen ertönte, aber Jack blieb bewegungslos.
?Jack?? Tyler begann.
Warte darauf?
?Verpiss dich von der Straße? rief einer der Fahrer.
?Jack?? er begann.
Warte darauf?
Was bist du, Zurückgebliebener? Geh verdammt noch mal aus dem Weg? rief der Fahrer und stieg aus seinem Auto.
?Jack? Viktoria schrie.
?Auf geht’s? sagte Jack, als er 10:37 erreichte.
In einem hellen Blitz erschien eine gezackte, voluminöse Linie vor Jack. Es war ein Riss, ein Riss in der Realität selbst. Sichtbare Energie, die durch diesen Riss strömte, erzeugte eine hüttengroße Lichtkugel, die wie elektrisches Neon aussah. Als sich der Himmel über ihm von blau zu grün und lila verfärbte, begannen heftige Winde aus der Kugel zu strömen. Alle Fahrer, die hupten, als sie sahen, was passierte, versuchten entweder umzukehren oder stiegen aus ihren Fahrzeugen und rannten um ihr Leben.
?Was ist los?? schrie Tyler und versuchte, seine Augen vor dem Wind zu schützen.
Jack drehte sich mit seinem üblichen Lächeln zu den dreien um. Dies wurde während der gesamten Geschichte eurer Welt von den Mayas, den Hope-Indianern und zahllosen anderen indigenen Gruppen und Kulturen vorhergesagt. Es ist der Beginn des neuen himmlischen Jahres, das 5125,36 eurer Erdenjahre entspricht.
?Was ist das Ende dieser Welt?? Schrei.
?Weit davon entfernt. Der Maya-Kalender, wie Sie ihn nennen, wird wie jeder andere Kalender für das nächste Jahr zurückgesetzt. Aber was zählt, ist das, was an diesem Tag passiert ist und die Gelegenheit, die sich daraus ergab. Mit jedem himmlischen Jahr öffnen sich diese Risse in unserem Universum als Zeichen seiner Fehler, nicht als Zeichen von Schäden oder allmählicher Verschlechterung. Dieses Universum ist nicht das, was es sein sollte; Er missachtete die Zeit, etwas, das unmöglich hätte sein sollen. Dieses Universum ist unvollkommen und voller schäbiger Materie und Energie, die durch die Schwerkraft willkürlich zusammengeballt wurden.
?Worüber redest du?? Victoria trat vor und fragte.
Atome, dunkle Materie, Gravitation, Magnetismus, Radioaktivität? Das sind alles Abscheulichkeiten der Natur. Einfach gesagt, dieses Universum ist unvollkommen, wie ein deformiertes Neugeborenes im Vergleich zu anderen Universen und Dimensionen in der Schöpfung. Diese Defekte stören die Harmonie der Existenz und verleihen anderen Universen Gewicht, da ein Stück toter Hirnsubstanz den Rest des Gehirns lähmt.
Risse wie dieser sind im ganzen Universum zu finden, aber sie treten nur zu Beginn eines Himmelszyklus auf. Und wissen Sie, was eine Rauchpistole ist? Leben. Jeder Punkt im Universum, der einen dieser Risse enthält, hat einen Planeten mit Leben, der denselben Raum teilt. Ich habe ein wenig gelogen, dass es keinen Unterschied zwischen Leben und unbelebter Materie gibt. Die Wahrheit ist, dass das Leben von einer sehr einzigartigen Energieform angetrieben wird, die sich von der Energie unterscheidet, die alle anderen chemischen Reaktionen antreibt, und Energie sickert durch die Ritzen in diese Dimension.
?Wer bist du?? fragte Viktoria.
Die Frage zu hören, brachte Jack zum Lachen. Es gibt keine menschlichen Worte, um zu beschreiben, was ich bin. Du hättest recht, wenn du sagen würdest, ich bin ein Gott, ein Engel und ein Außerirdischer. Die beste Definition, die ich geben kann, ist, dass ich der Geist dieses Universums und die Manifestation allen Lebens bin. Ich schätze, man könnte sagen, ich bin der Baum des Lebens und der Kern dieser Dimension?
Aber du sagtest, du wärst ein Mensch?
Ja, genauso wie ich mich als Mensch verkleidet habe, als ich hierher kam. Ich bin vor siebzehn Jahren in diese Stadt gekommen und habe mich aufgrund meiner Nähe zum Crack für eine Familie entschieden, in die ich hineingeboren werde. Es war die einfachste Art, in der Nähe zu bleiben, wenn dieser Tag endlich kam. Ich kam hierher, ich wurde ein befruchteter Fötus im Leib meiner Mutter, und sie gebar mich, ohne zu wissen, dass ich mich entschieden hatte, geboren zu werden. Meine Kräfte sind das Ergebnis meiner unnatürlichen Existenz. Ganz einfach, ich bin ein Greuel, der aus diesem unvollkommenen Universum geboren wurde, das selbst ein Greuel ist. Ich sollte nicht existieren, aber ich wurde wegen der Unvollkommenheiten dieses Universums mit dem Urknall geboren. Ich wurde mit all diesem Wissen geboren, Wissen über alles. Man könnte sagen, diese Unvollkommenheiten sind der einzige Grund, warum ich existiere?
?Was versuchst du zu machen? Was ist dein Zweck?? Sie fragte.
Auch hier gibt es keine menschlichen Worte, um genau zu beschreiben, was ich erreichen werde. Ich denke, der beste Name wäre Celestial Nirvana. So wie ich jeden anderen Riss im Universum repariert habe, bin ich wirklich hier, um diesen Riss zu reparieren. Sobald dies geschehen ist, werden alle Universen und Dimensionen jenseits aller Vorstellungskraft zu einem einzigen Raum verschmelzen. Alles wird neu erschaffen und perfektioniert, und Anfang und Ende werden in ewiger Balance ein und dasselbe sein.
Dieses unvollkommene Universum behindert das Himmlische Nirvana und die Vollkommenheit aller Existenz. Dies ist die letzte Welt, der letzte Riss im Universum. Als das himmlische Jahr endete, verbrachte ich fast fünfzehn Milliarden Jahre damit, den Kosmos zu bereisen und jeden Spalt zu schließen. Damit wird alles perfekt. Wenn Sie mich jetzt entschuldigen würden, ich muss ein Universum neu erschaffen.
Jack wandte sich der Kugel zu und legte seine Hand darauf.
Nein Jack, nicht rief Viktoria aus.
Ein Strom aus Energie schoss aus der Kugel in den Himmel und riss die drei Menschen von den Füßen. Der Energiestrahl explodierte im Vakuum des Weltraums schneller als die Lichtgeschwindigkeit und durchquerte das gesamte Universum in nur wenigen Minuten, bevor er sein Extrem erreichte. Nach dem Kontakt begann der allumfassende Rand des Universums zu glühen und sich mit der Dichte von einer Milliarde Sonnen zusammenzuziehen. Der sich nähernde Rand des Universums verschlang alles wie eine Lichtwelle und verwandelte alles, was es berührte, in perfektes Material, das weder Materie noch Energie war. Es war sowohl nichts als auch alles.
Mit der Selbstfixierung eines einzigen Fehlers in einer grenzenlosen Reihe perfekter Universen und Dimensionen begann der Prozess der Vereinigung. Wie die umgekehrte Zellteilung begann jede dimensionale Ebene mit den anderen zu verschmelzen und schuf einen Superraum, in dem die Konzepte von Existenz und Nichtexistenz keine Bedeutung oder keinen Unterschied mehr hatten. Die Zeit floss sowohl vorwärts als auch rückwärts, die Gesetze der Physik wurden umgekehrt und die Fähigkeit, irgendetwas zu definieren, verschwand. Es war eine allumfassende Neutralität, die kein lebender Geist erfassen konnte, eine Form der Perfektion, die alle Sicht und Wahrnehmung überstieg. Es war Anfang und Ende, Ewigkeit und Nichts, jenseits aller Vernunft und der Erfindung von Raum und Zeit. Nur Jack, der Geist und die Essenz seines Universums, konnte die Bedeutung des himmlischen Nirwanas erfassen.
Victoria kämpfte gegen den starken Wind an, rannte zu Jack und packte ihn am Arm. Jack, bitte Muss man damit aufhören?
?Warum? Mehr als jeder andere sollten Sie verstehen und schätzen, was ich tue.
?Aber ich will nicht, dass es so endet?
Ich hätte nie erwartet, dies von jemandem zu hören, der das Selbst entdeckt hat. Victoria, wenn dies abgeschlossen ist, werden Anfang und Ende gleichzeitig sein und nicht. Alles, was Sie sind, wird auf die perfekte Weise neu erschaffen, wie die gesamte Schöpfung sein sollte. Jedes Atom, jeder Energiefunke, alles wird neu angeordnet und du wirst wirklich eins mit allem, einschließlich mir. Wir werden uns auf eine Weise vereinen, die Worte nicht beschreiben können, ein wahres Nirwana.
Aber wenn das dein Ziel ist, warum hilfst du uns dann? Warum bist du mein Freund geworden? Warum bist du zurück gekommen??
Weil ich in euch allen Potenzial gesehen habe. Normalerweise komme ich kurz vor dem Ende des himmlischen Jahres auf Planeten mit Leben an, aber auf der Erde bin ich früh angekommen, siebzehn Jahre zu früh. Ihr Menschen habt mich fasziniert; Sie waren die interessanteste Spezies, die ich je getroffen habe. In dem Wunsch, dich zu studieren und siebzehn Jahre wartend, verwandelte ich meine Gestalt in einen menschlichen Embryo und betrat diese Welt, um dich Menschen bis heute zu beobachten. Zuerst lehnte ich mich nur als Beobachter zurück, aber als ich älter wurde, entschied ich, dass ich nicht die ganze Erfahrung gemacht hatte. Ich wollte wissen, was es bedeutet, Freunde zu haben, und im Laufe der Jahre wurde ich neugierig, neugierig darauf, wie es sich anfühlen würde, wahre Liebe zu empfinden.
Ich bin an diese Schule gekommen, um ein letztes Mal in Ihre Welt einzutauchen. Ich habe tolle Leute gefunden, mit denen ich reden, lachen und lehren kann. Ich fand Freunde und fing an, ihr Leben zu sehen. Und ich habe dich gefunden, das schönste Mädchen der Welt, mit einem Herzen aus Gold, jemand, der sogar die Liebe einer kosmischen Seele wie mir gewinnen konnte. Ich liebe dich Victoria und du und ich werden ewig zusammen verbringen, so wie du es dir gewünscht hast.
?Bitte Jack, du musst das nicht tun?
Es ist keine Frage des Wollens oder der Notwendigkeit, es ist etwas, was ich tun muss. Wie die Reproduktion, die Entscheidung, sich nicht zu reproduzieren oder sogar seine Schöpfer zu zerstören, muss sich jeder Organismus mit seiner eigenen Schöpfung abfinden, um friedlich das Ende seiner Sensibilität zu erreichen. Das mache ich auch; Ich wurde mit einem Fehler erstellt, also ist es meine Aufgabe, diesen Fehler zu beheben. Ich wurde mit der Fähigkeit dazu geboren, also muss ich es tun. Dies ist der für mich gezeichnete Weg; Ich muss das Problem auslöschen und Vollkommenheit und Himmlisches Nirvana errichten. Dies ist das Ergebnis meines Lebens seit fast fünfzehn Milliarden Jahren, um vollkommenen und endgültigen Frieden zu bringen.
Victoria biss sich auf die Lippe und versuchte, etwas zu sagen. Es fiel ihm plötzlich ein. Ich hätte nie erwartet, dass du etwas so Langweiliges willst? sagte sie und brachte Jack dazu, sie fragend anzusehen. ?Möchtest du in einer perfekten Existenz leben? Berühren. Schönheit entsteht aus Unvollkommenheit, aber Perfektion bringt nichts. Ihre Musik, Ihre Bücher, Ihre Philosophien und die Frau, die Sie lieben, sind alle das Ergebnis dieses Fehlers, den Sie so sehr hassen. Wenn dieses perfekte Universum existiert, wird es dich wirklich glücklich machen? In einem perfekten Universum wären Sie eine Gruppe perfekter Teilchen, die völlig frei von Gedanken und Emotionen sind.
Es wird nichts zu schätzen geben; Du wirst die Dankbarkeit nicht einmal spüren können. Es wird dasselbe sein, als ob es überhaupt nicht existiert. Sie tun es nicht, weil Sie es müssen; Sie denken nur, die Antwort ist Perfektion. Sie, die Sie so viel über Werte sprechen, schätzen etwas, das gegen alles verstößt, wofür Sie stehen.
Du nennst es Frieden, aber es ist nichts als Tod. Das Leben schafft Konflikte, aber wahrer Frieden ist nicht die Abwesenheit von Leben. Es ist, wenn das Leben die Fähigkeit hat, Konflikte zu verursachen, sich aber dagegen entscheidet. Wahrer Frieden ist keine Welt ohne Menschen; Es ist eine Welt, in der Menschen trotz ihrer Unterschiede zusammenkommen und sich dafür entscheiden können, in Harmonie zu existieren.
Das Selbst ist die wahre Identität, die Wünsche, Ängste und Emotionen, die wir haben, verstecken sich aber hinter dem Über-Ich. Du hast uns unser wahres Selbst gezeigt, nicht um uns perfekt zu machen, sondern um uns zu helfen, einander zu verstehen Eine Welt, in der die Menschen ohne Krieg sie selbst sein können, das ist Frieden Ist das die Möglichkeit, die Sie uns gegeben haben?
Nach ihren Worten blickte Jack, der etwas von seiner Gesichtsfarbe verloren hatte, auf die Lichtkugel vor ihm und den Energiestrahl, der ins All schoss.
Fragen Sie sich, Jack, würden Sie lieber in einem Universum ohne Gedanken und Gefühle und ohne nichts zu erleben sein, oder würden Sie lieber in einem Universum mit Musik und Kunst existieren? Würdest du lieber in einem Universum voller Atome wie deinem existieren, als nichts weiter als Klumpen lebloser Atome? Oder würdest du lieber in einem Universum leben, in dem du alles um dich herum wertschätzen und untersuchen kannst? Jack, würdest du lieber als lebloses, sinnloses, bedeutungsloses Ding in diesem perfekten hohlen Universum existieren oder in einem Universum leben, in dem du mit mir zusammen bist als das unvollkommene Mädchen, das du liebst und das dich von ganzem Herzen liebt?
Sieh es ein, du hast dich in der Garage in Washington verlaufen, weil du dich so sehr um mich gekümmert hast, dass du meinen Tod nicht akzeptieren und diesen Typen nicht vergeben konntest. Sie wissen, dass das, was Sie zu erreichen versuchen, Ihnen nicht so viel Freude bereiten wird, wie ein Leben lang mit den Menschen zu verbringen, die Sie lieben. Geben Sie es zu, Liebe ohne Leben ist sinnlos, genauso wie das Leben ohne Liebe sinnlos ist? Jack antwortete nicht, starrte sie nur an, sein Lächeln war verschwunden. Das habe ich dir zum Geburtstag gemacht. Würdest du lieber in einem bedeutungslosen Universum leben, wo es keinen Wert hat oder sogar existiert?
Er griff in seine Tasche und zog ein zusammengefaltetes Blatt Papier heraus. Er öffnete es und reichte es Jack. Es war eine Skizze der beiden, die sich in derselben Position umarmten wie die Skizze, die Jack in seinem Zimmer sah. Genau so sahen sie in der Nacht aus, als sie sich liebten.
Sie sagen, dass die überwiegende Mehrheit der Realität das ist, was Sie daraus verstehen und welche Werte Sie hinzufügen. Warum willst du eine Wahrheit, die du nicht wahrnehmen kannst und nichts wertschätzen? Ist es wirklich besser, perfekt zu sein, als lebendig und glücklich zu sein? Ist es wirklich besser, perfekt zu sein, als in einer Welt zu leben, in der es Musik zum Hören, Bücher zum Lesen, Menschen zum Helfen, Freunde zum Reden und jemanden zum Lieben gibt?
Jack wandte seinen Blick von ihr ab und betrachtete seine Hand, die gegen die Lichtkugel gedrückt war. Seine Gedanken rasten, um eine Entscheidung zu treffen. Sein ganzes Wesen hatte sich diesem einen Zweck verschrieben, der alles prägen würde. Aber steckte mehr hinter seiner Existenz? War es möglich, dass er sich irrte? Nein, er konnte sich nicht irren, das war seine Absicht. Aber was, wenn sein Zweck genauso fehlerhaft ist wie das Universum selbst? Was wäre, wenn dieses unvollkommene Universum so existieren müsste? Was, wenn das selbst die Wahrheit perfekt machen würde? War es die Existenz dieses unvollkommenen Universums, die das wahre Himmlische Nirvana perfekt machte? Aber wenn er in der Lage war, das Gewebe der Realität zu reparieren und das himmlische Nirvana zu verwirklichen, würde das nicht bedeuten, dass er gemeint war? Oder hat es seiner Existenz aufgrund einer fehlerhaften Wahrnehmung Bedeutung verliehen?
Du hast mir gesagt, dass du nur andere glücklich machen und glücklich sein willst. Also mach es Jack, sei glücklich. Tu nicht das, was du denkst, was du tun solltest, tu das, was dich glücklich macht.
Jack senkte langsam seine Hand und zog sie von der Lichtkugel weg, wodurch der Energiestrahl und der universelle Wiedergeburtsprozess aufhörten. Als der Beginn des neuen Himmelszyklus endete, schloss sich der Riss wieder und der Himmel nahm wieder seine normale Farbe an. Die Stille war zurück.
Er wandte sich mit einem kleinen Lächeln an Victoria. Darauf habe ich fast fünfzehn Milliarden Jahre gewartet? Was sind 5125,36 weitere Jahre? Ich lasse dieses Universum noch eine Weile weiter leuchten. Ich schätze, wenn du nicht da bist und mich nervst, komme ich zurück und versuche es noch einmal.
Victoria vergoss Freudentränen, schlang ihre Arme um seinen Hals und umarmte ihn so fest sie konnte. Macht nichts, du machst mich unsterblich, damit ich dafür sorgen kann, dass du das Universum nicht zerstörst. Oh mein Gott, Jack, ich liebe dich so sehr.
Ich liebe dich auch, Victoria, und du hast Recht, ich wäre lieber in einem unvollkommenen Universum, in dem ich glücklich bin, als in einem perfekten Universum, in dem ich nichts fühlen kann. Tut mir leid, dass ich euch alle erschreckt habe.
Ich denke nicht, dass wir diejenigen sind, vor denen Sie sich dafür entschuldigen sollten, dass Sie Angst haben. Wahrscheinlich spielt die ganze Welt verrückt danach, wie der Himmel seine Farbe ändert. Gibt es etwas, was Sie tun können, um es zu beheben? fragte Tyler mit einem erleichterten Seufzer, als er und Kelly auf sie zugingen.
?Sicherlich.?
Jetzt, da Jack offenbart hatte, wer er war, gab es keinen Grund mehr, seine Kräfte und das, wozu er als Geist des Universums wirklich fähig war, zu verbergen. Jede einzelne Person auf dem Planeten, abgesehen von Victoria, Kelly und Tyler, wurde in ein molekulares Chaos verwandelt, das auf atomarer Ebene zerschmettert wurde, ohne auch nur ein Auge zu rühren. Alle waren genauso wie zuvor, abgesehen von der Erinnerung an die letzten paar Minuten, die verblassten, bevor sich der blutige Nebel legte und verwischte.
Während jede Person in der Zeit eingefroren darauf wartete, dass Jack sie wieder zum Leben erweckte, nutzten sie die Gelegenheit, um alles zu reparieren, was während der Panik beschädigt worden sein könnte, die Atome an ihre ursprünglichen Plätze zurückzubringen und alles wie neu zu machen. Es ist alles erledigt, alle auf dem Planeten zu treten und sie zu ihrem Zeitplan zurückzubringen, wo niemand klüger ist.
Fertig. Niemand außer uns weiß, was los ist.
Nun, dann schlage ich vor, zum Unterricht zu gehen. Da das Universum nicht umgestaltet wird, ist Inhaftierung immer noch ein Problem. sagte Kelly mit einem kleinen Lachen.
Gott, es ist noch nicht einmal 23 Uhr und ich bin mental erschöpft, seufzte Tyler, drehte sich um und ging mit Kelly zur Schule.
Jack und Victoria stecken an einer leeren Kreuzung fest.
Ich liebe dich, Jack? sagte er noch einmal.
?Ich liebe dich auch,? erwiderte sie und legte ihre Hand in seine.
Oh, und Jack? Alles Gute zum Geburtstag.?
Ende
Gute Nachrichten für meine treuen Fans, die diese Geschichte mochten, als ich sie vor 4 Jahren veröffentlichte, und jetzt für neue Fans, die sie lieben Ich habe es auf Amazon gepostet Die neue Version hat aktualisierten Text, mehr Zeichen und neue Inhalte.
Sie finden es hier:
https://vvv.amazon.chom/Sephiroth-Atticus-Greene/dp/1522920080/ref=ср_1_1_тви_пап_2?е=УТФ8&чид=1480181746&ср=8-1&keywords=Sephiroth+Atticus+Greene
Sie können auch Hellsteel, die veröffentlichte Version von Light of Hellfire, mit aktualisiertem Text, mehr Charakteren und neuen Inhalten finden.
https://vvv.amazon.chom/Hellsteel-Shar-Arrived-Atticus-Greene/dp/1511648406/ref=ср_1_1?е=УТФ8&чид=1456886268&ср=8-1&keywords=Hellsteel
Sowie mein lieber süßer Sklave:
https://www.amazon.chom/Der-Svet-Slave-Hannibal-North-book/dp/Б01GB806?е=УТФ8&keywords=My%20dear%20seet%20slave&chid=1464886508&ref_=ср_1_1&ср=8-1
Und der Mann der Sünde:
https://www.amazon.chom/Man-Syn-Hannibal-North/dp/1530131006/ref=ср_1_з?е=UTF8&chid=1457326345&ср=8-з&keywords=The+Man+of+Syn

Hinzufügt von:
Datum: November 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert