Spanierin Mit Dicken Möpsen Will Im Auto Ficken

0 Aufrufe
0%


Dies ist eine weitere Geschichte über Tate und seine kleinen Abenteuer, ein Jahr später zog Kain aus, was Tate wirklich enttäuschte.
Normalerweise ist es Frühling, um diese Jahreszeit, ich bin mit Kain ausgegangen und habe die ganze Nacht über irgendwelche Dinge geredet, was schön war … Als wäre es ein Donnerstag wie jeder andere Tag, bis mein Vater in mein Zimmer kam das Telefon.
Für dich, sagte er lächelnd, und ich nahm es wie einen Toten.
Hallo? sagte ich in einem leisen und etwas traurigen Ton.
Wow … zünde dich an Wie geht es dir sagte Kain, andererseits ließ es mich vor Freude aufspringen und Tränen in den Augen, sie war meine ältere Schwester
Kain? Bist du das? fragte ich glücklich.
Natürlich bin ich es … wer könnte es sonst sein? Er hat gefragt.
Wie geht es dir? Ich habe gefragt, ich habe tatsächlich mehr Fragen gestellt.
Hey Hey… langsamer, ich habe Neuigkeiten. Sagte er ruhig.
Oh … Entschuldigung …, sagte ich und errötete ein wenig, dann sah ich meinen Vater an, der immer noch auf etwas wartete.
Also… ich habe ein Wochenende frei, wenn du willst, kann ich dich morgen von der Schule abholen und du kannst das Wochenende mit mir verbringen. sagte.
Natürlich möchte ich Ich sagte.
Wenn es meiner Mutter und meinem Vater auch gut geht.
Ich werde fragen, warte. Ich drehte mich um und sah, dass meine Eltern mich ansahen, es war beängstigend.
Also … Kain bietet an, mich morgen von der Schule abzuholen … und bietet an, das Wochenende mit ihm zu verbringen. Ich sagte.
Es macht mir nichts aus… Amy? Sagte mein Vater mit einem Lächeln.
Ich mag die Idee, sagte meine Mutter lächelnd. Ich griff wieder zum Telefon.
Einverstanden Ich gehe genau um 3 Uhr Ich sagte glücklich.
Ich werde da sein…cya morgen. Er legte auf, ich konnte es kaum erwarten, ich würde das Wochenende mit Kain verbringen.
Der Freitag kam und die Schulzeit war gerade zu Ende, also stand ich mit ein paar Freunden draußen auf dem Rasen, von denen einige vermuteten, dass Kain tatsächlich kommen würde, andere sogar an seiner Existenz zweifelten. Ich sagte ihnen, sie sollten warten, dann klang er so cool wie möglich und kam auf seinem schwarzen Motorrad direkt auf mich zu, er trug blaue Jeans und ein schwarzes Hemd unter seinem coolen schwarzen Mantel und seinen Schatten. Meinem Freund fiel die Kinnlade herunter, als ich auf das Motorrad stieg, also winkte Kain mit Mittel- und Zeigefinger zum Abschied und führte mich zu seiner Wohnung, wir unterhielten uns weiter im Flur und dann öffnete er die Tür, ich war überrascht, meine Augen leuchteten wie ein Kind, das gerade ein neues Spielzeug gekauft hat.
Dieser Ort ist großartig sagte ich und zog meine Schuhe aus
Freut mich dass es dir gefällt. sagte er mit einem Lächeln im Gesicht.
Kains Wohnung war nicht so klein, aber auch nicht so groß, sie war aufgeteilt in Wohnzimmer, Küche, Bad und 2 Zimmer, im Wohnzimmer stand ein rotes Sofa, ein großer Fernseher, Gitarre und an der Wand. Sein Zimmer war ganz am Ende, aber ich konnte es nicht sehen, als er den Flur hinunterging, das Schwert, das er seit dem letzten Turnier nicht mehr benutzt hatte.
Jetzt hör zu… wann immer du willst oder mich brauchst… kannst du hierher kommen…, sagte er und reichte mir einen kleinen Schlüssel.
Wirklich? Ich fragte.
Natürlich…immerhin…du bist mir wichtig…und ich soll dich beschützen, oder? sagte ein weiteres Lächeln.
Vielen Dank Ich sagte, ich stecke den Schlüssel in meine Tasche.
Soll ich jetzt duschen und mich umziehen? Ich sagte, ins Badezimmer gehen.
Du willst Gesellschaft…? sagte er mit einem Grinsen.
Hey … das ist dein Haus …, sagte ich mit einem kleinen Lächeln.
Dann lass das Badezimmer offen, ich komme gleich…, sagte er, als er zu seinem Zimmer ging.
K Während ich mich auszog und die Dusche aufdrehte, rannte ich ins Badezimmer und sagte, dass das Badezimmer unglaublich sauber sei und es mir gefiele. Ein paar Minuten später kam Kain und stieg mit mir unter die Dusche.
Es ist lange her … ich habe dich vermisst …, sagte sie und umarmte mich unter der Dusche, als sich unsere nackten Körper berührten.
Ich habe dich auch vermisst…, sagte ich und umarmte ihn, er setzte sich auf den Boden, als das Wasser auf seinen Kopf fiel und ich setzte mich auf seinen Schoß und küsste seine Lippen.
Und ich habe diesen Kuss vermisst.. Er lächelte und küsste meine Brust und biss langsam und sanft in meine Brustwarzen. Ich stöhnte langsam, als er mich weiter küsste, meinen Bauchnabel erreichte und schließlich seine Zunge in meinen jetzt harten Schwanz gleiten ließ.
Du bist gewachsen … ich mag es …, sagte sie, als sie anfing, an mir zu saugen, ich muss 1 bis 1,5 Zoll gewachsen sein, seit wir das das letzte Mal gemacht haben, ich sollte jetzt ungefähr 6 Zoll sein. und ich stöhnte viel, als Wasser auf Kains Kopf fiel. Es fühlte sich so gut an und Kain beschleunigte und beschleunigte, während er an mir saugte, dann hielt er an und stieß mich an.
Ich will deine süße Milch, Tatey… sie schmeckt gut… sag mir… willst du meine? fragte er nahe an meinem Ohr.
Ich tue. sagte ich zwischen meinem Stöhnen.
Dann mach es wie ich…, sagte er und brachte uns auf Position 69.
Es kommt gleich, arbeite unten., sagte er, bevor er weiter an mir lutschte, also tat ich dasselbe und fing an, seinen großen Schwanz zu lecken, es fühlte sich großartig an, es war süß, fast wie ein großer Lutscher. spüre die Minuten, in denen ich fühlte, wie sich seine Muskeln verhärteten, als seine Stöße und sein Stöhnen sich beschleunigten, wie meine, wir gingen tief in die Kehlen des anderen ein und als er seine Rechte herunterzog, spürte ich, wie Sperma in meinem Mund mit meinem Schwanz spielte und seine Zunge meine Kehle fast erstickte als wir uns endlich eingelebt haben.
Das war … es war großartig …, sagte ich außer Atem.
Ich weiß … wir nehmen jetzt ein Bad, sagte er lachend, und ich stimmte in das Lachen ein.
Wir blieben nach dem Bad in unserer Unterwäsche und er lachte mich aus, weil ich jetzt blaue Boxershorts trage, und wir haben ein bisschen gerungen, dann saßen wir auf der Couch und spielten Xbox, und er fragte mich, ob ich ihm beim Machen helfen möchte Abendessen und ich stimmte zu. ES. Es war großartig, ihr zu helfen, wir haben gerade gegessen und uns ein paar Filme angesehen und bevor ich es wusste … haben wir uns wieder geliebt …
Wusstest du, dass du wirklich sexy bist? Er flüsterte mir auf der Couch zu, während er mit meinem harten Schwanz spielte.
Ich habe dasselbe über dich gedacht…, sagte ich und rieb ihn mit einem Lächeln.
Wirst du mich reinlassen? Er hat gefragt.
Wenn du willst… es ist dein Haus… Es ist okay, wenn du zu Hause auf die Couch geleert wirst…, sagte ich lachend.
Oh…keine Sorge…wir finden bestimmt was…wir haben noch ein ganzes Wochenende vor uns…, sagte sie lächelnd und probierte es.
Ja…es ist ein schönes Wochenende… Ich schloss meine Augen und küsste ihn wieder und er schien es zu genießen, leider waren wir sehr müde…also gingen wir in sein Zimmer und schliefen bis zum nächsten Morgen. Und ich wusste nicht, dass an diesem Samstag etwas Großartiges passieren würde.
Ende von Teil 1, ich melde mich später mit Teil 2 zurück, warte auf mich

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert