Shakila Ist Die Beste Küsserin

0 Aufrufe
0%


Poker, das ist alles, woran mein Mann in letzter Zeit gedacht hat. Ich weiß, das ist etwas Neues, es läuft im Fernsehen und jeder will ein Poker-Champion werden. Aber jetzt beherbergte er jeden Freitag, Samstag und sogar Sonntagabend vier seiner Freunde, nur um Poker zu spielen. Als sie fertig waren, brauchte ich eine ganze Woche, um das Haus zu reinigen und an der Luft zu trocknen, damit er es wieder tun konnte. Versteh mich nicht falsch, ich mag deine Freunde, aber genug ist genug. Ich hatte es satt, ihnen beim Trinken zuzusehen, an mir vorbeizugehen und den Laden mit Rauch zu füllen. Vielleicht wäre es nicht so schlimm, wenn mein Mann ab und zu gewonnen hätte, aber er hat nach der Hälfte des Spiels so viel getrunken, dass ich bezweifle, dass er die Karten in seiner Hand überhaupt sehen konnte. Von diesem Zeitpunkt an fing sie immer an, Dinge über mich zu ihren Freunden zu sagen, ich hatte einen schönen Arsch oder du hättest ihre Brüste sehen sollen und so weiter. Seine Freunde bekamen oft ein Gefühl für mich, wenn ich Getränke servierte oder einen Snack auf den Tisch stellte.
Eines Tages ging mir während des Spiels das Bier aus, es wäre besser gewesen, wenn ich das Kartenspiel markiert hätte, während sie fortfuhren, kein Bier, wie hätte ich geendet. Sieht so aus, als müsste ich in den Laden gehen und mehr kaufen; Darauf hatte ich keine Lust und fragte: Trinken echte Männer überhaupt Whiskey? Ich sagte. Die Kinder fanden die Idee super und haben mich vor dem Ausgehen bewahrt, zum Glück hatte ich etwas Whiskey zu Hause. Später am Abend, nach vier oder fünf Schüssen, wurde mein Mann etwas unsensibler, wenn er über mich sprach. Er sagte Dinge, als hätte ich eine schöne enge Muschi und ich genoss es, meinen Kopf zu geben. Froh, dass der Whiskey eine andere Wirkung auf ihn hatte, wurde er ohnmächtig. Das Spiel geht ohne ihn weiter, aber jetzt achteten die Kinder darauf, mich mit ihren Händen zu fühlen, wenn ich mich dem Tisch näherte. Als ich mich bückte, um etwas zu trinken auf den Tisch zu stellen, glitt einer von ihnen mit seiner Hand über mein Kleid und berührte meinen Hintern. Ich wusste nicht, wer das tat, aber ich achtete darauf, mich für den Rest der Nacht vom Tisch fernzuhalten. Nachdem das Spiel vorbei war und alle gegangen waren, bemerkte ich, dass meine Fotze immer noch von dieser Berührung kribbelte und mein Höschen nass war. Es war ein Spiel am Sonntagabend, also hatte ich bis Freitag Zeit, den Biervorrat des Hauses aufzuräumen und über diese Berührung nachzudenken.
Freitagabend kam, ich sagte den Jungs, wir hätten heute Abend viel Bier, dieses Mal werde ich nicht weglaufen. Sie sagten, dass sie den Whisky mehr genossen (ich dachte richtig, vielleicht war es das zusätzliche Gefühl, das sie mehr genossen), aber ich sagte es nicht, ich hatte einen Plan. Jedes Mal, wenn ein Mann eine Hand gewinnt, gebe ich ihm eine Chance, Verlierer trinken Bier. Wie hat das zu euch gesagt?
Es ist komisch, wie man Lust in den Augen eines Mannes sehen kann und ich sah es auch in ihren Augen, sie stimmten glücklich zu, mein Mann war der einzige, der nicht zustimmen wollte. Gut, dass sie ihn überzeugt haben, sonst wären mein Plan und seine Geilheit dort stehengeblieben. Jeder begann mit einem Glas Bier, bald Wunder, mein Mann begann, eine Hand nach der anderen zu gewinnen. Es dauerte nicht lange, bis der ganze Whiskey anfing, über mich zu sprechen. Er wurde etwas vulgärer, als er über meine Muschi sprach und wie gut ich im Bett war, dass ich wirklich wusste, wie man einen Schwanz lutscht, und dass ich in Sachen Sex besser als jede Hure war.
Sie wurde nach der Hälfte des Spiels ohnmächtig, die Kinder halfen mir, sie ins Schlafzimmer zu bringen, und dann kehrte sie zum Spiel zurück. Die Männer beschlossen, die Regeln zu ändern und hörten auf zu schießen, wenn sie eine Hand gewonnen hatten. Das Spiel verstummte ohne den lauten Mund meines Mannes, bis mich ein Mann fragte, ob mich das, was mein Mann über mich sagte, störte. Ich lächelte und sagte, warum ist das wahr und ging ins Schlafzimmer. Ich konnte sie im Schlafzimmer über mich reden hören, es war total sexuell und sehr schmutzig. Ich ließ sie reden, während ich mein Kleid wechselte, um etwas Passenderes für den Rest der Nacht zu tragen.
Ich zog meinen langen weißen Seidenmorgenmantel an und verließ das Schlafzimmer. Die Jungs sahen auf, ich bekam ein kleines Lächeln, aber sonst nicht viel. Dann zog ich an der Schnur der Robe und sie öffnete sich, ihre Münder standen offen, als sie sahen, was unter der Robe war. Ich trug eine sexy weiße Puppe, ein Paar weiße Kniestrümpfe und ein Paar weiße hochhackige Hausschuhe. Die Puppe hatte oben und unten Spitzendetails und endete knapp über meinen Knien. Jeder sieht meine Muschi immer noch gut, da meine Puppe fast durchsichtig ist. Nicht nur meine Muschi war gut zu sehen, auch meine Brüste und Nippel waren hart und drückten gegen den dünnen Stoff. Dass ich sie mit Make-up abgedunkelt habe, hat den Anblick kein bisschen getrübt. Ich stand da und betrachtete ihr breites Lächeln und die großen Beulen in ihren Hosen; Ich glaube, ihnen hat gefallen, was sie gesehen haben.
Ich sagte, ich werde mich so anziehen und dir heute Abend einen Drink anbieten, das Lächeln verblasste, als ich den Bademantel schloss, oder vielleicht könnten wir, wenn mein Mann all dein Geld bekommt, ein neues Spiel namens Poke-Her spielen, sagte ich ihnen Ich habe das Gewand geöffnet.
Das ganze Geld wurde vor meinen Mann geschoben und das Kartenspiel war für die Nacht vorbei.
Leute, alle vier waren sehr glücklich darüber, bei den Karten zu verlieren, da sie jung und sehr geil sind, würde mein neues Spiel mehr Spaß machen.
Sie fingen an aufzustehen und ich hielt sie davon ab, nein, das ist ein Kartenspiel, mit dem ich es zu tun habe, sagte ich ihnen. Ich zog meine Robe aus und ging zum Tisch hinüber, um das Kartenspiel aufzuheben. Ich wusste, dass sie meine glatt rasierte Fotze sehen konnten, wenn sie so nah dran waren. Sie lächelten alle; Tatsächlich starrten sie mich an, als ich das Kartenspiel mischte.
?Wie spielen wir?? Jemand fragte.
Es ist einfach, ich verhandle offen, der erste, der das Mädchen findet, kann mich ficken, aber wenn ich mir ein Ass austeile, verliere ich.
?Was bedeutet es zu verlieren?? Er hat gefragt.
Wenn ich ein Ass bekomme, bevor einer von euch eine Dame bekommt, dann könnt ihr alle mit mir machen, was ihr wollt, ich verliere und ihr gewinnt. Ich sagte ihm. Der Junge tat es und bekam ein breites Grinsen. Nachdem ich die Karten gemischt hatte, begann ich zu teilen, eine Zehn, ein Bube, eine Neun, ein Duce, und als ich dann meine Karte umdrehte, verstehst du nicht, es war das Pik-Ass.
Haben Sie verloren? sagten sie alle auf einmal.
Ich schmollte und sagte: Ich glaube, ich weiß, was soll ich tun?
Einer von ihnen sagte sofort: Ihr Mann redet immer davon, wie gut Sie lecken, warum fangen Sie nicht damit an? sagte.
Ich bückte mich und öffnete seine Hose und zog seinen schönen harten Schwanz heraus. Ich ging auf meine Knie und fing an, sie zu lecken, dann hörte ich auf und fragte die anderen: Sagt sie mir nicht, wie schön meine Fotze ist, wird es jemand versuchen?
Dies löste eine kleine Debatte darüber aus, wer der Erste sein würde. Ich hörte wieder auf, Schwänze zu lecken und fragte sie: Wenn mein Mann sie glauben machen könnte, dass ich eine sehr enge Muschi habe und dass er mit einem Mann schläft, fragte ich.
Ich denke, er hat, warum? Jemand fragte.
Weil ich dir verspreche, der letzte Mann wird so eng sein wie der fastende Mann, jetzt hör auf zu streiten und fick mich Ich sagte.
Ich machte mich wieder daran, diesen schönen Schwanz zu lecken, und bevor ich tatsächlich meinen Mund öffnete, um ihn zu lutschen, schob ihn ein harter Schwanz in meine Fotze. Ich hielt meine Fotze fest, als dieser Schwanz rein und raus ging, mein Kopf bewegte sich nach oben und bewegte sich auf dem Schwanz, um ihn wie ein Profi zu saugen. Ich fühlte, wie es zuckte, und ich wusste, dass es sich darauf vorbereitete, seine Ladung in meinen Mund zu werfen. Zu meinem Entsetzen sagte er, er wolle, dass ich in meinem Mund ejakuliere und ihn schlucke.
Ich sagte ihm, er solle sich daran erinnern, was mein Mann über mich gesagt hat, einen Druckpunkt auf die Spitze seines Schwanzes drücken und ihn wieder in meinen Mund stecken. Dieser Druckpunkt hält einen Mann davon ab, zu ejakulieren, und verzögert ihn, sodass er fest bleibt und viel länger anhält.
Der Typ, der mich gefickt hat, hielt seine Hände unter meiner Puppe und war damit beschäftigt, meine Brüste zu drücken, während er seinen Schwanz weiter in mich schob. Er traf seine Ladung und bewegte sich auf mein Gesicht zu, schnell ersetzt, als ein längerer Schwanz anfing, mich zu ficken. Ich lutschte ihn und den anderen Typen abwechselnd während ich meinen eigenen Fotzensaft von ihm lutschte, das schmeckt besser. Ich konnte spüren, dass er sich darauf vorbereitete, die Last des ersten zu tragen, und diesmal ließ ich ihn. Das meiste heiße Sperma schoss in meine Kehle, was habe ich nicht getan? t glücklich geschluckt. Jetzt, wenn er fertig ist, konzentriere ich mich auf die Person, die mich verarscht. Sein Schwanz begann hart zu lutschen und zu wachsen und sich wieder zu verhärten. Es war schön und hart, bis eine meiner Muschis explodierte und mir mehr Sperma schickte.
Ich stand auf und schlug vor, mich auf den nächsten zu setzen; Ich hatte keine Einwände gegen diese Bitte, der Mann ging hinunter und hielt sein Werkzeug aufrecht und sagte, nimm den Honig. Das tat ich, ich senkte mich in seinen Schwanz und als er in mich glitt, ‚verdammt, bist du eng? Ich bewegte mich ein bisschen auf und ab, bevor ich nach dem Typen suchte, an dem ich gerade gesaugt hatte, und sagte ihm, sein Schwanz würde sich in meinem Arsch so gut anfühlen. Er nahm nicht nur meinen Vorschlag an, er ließ den dritten Typen kommen und mich bitten, diesen Schwanz zu lutschen. Als meine Muschi und mein Arsch voll genug waren, war ich glücklicher, seinen Schwanz in meinen Mund zu stecken. Ich wusste, dass ich ihnen zeigte, dass mein Mann nicht über mich log; Ich war so gut wie jede Nutte, wenn es um Sex ging.
Ich hielt mich sehr fest und der zusätzliche Druck des Schwanzes in meinem Arsch ließ alles unglaublich erscheinen. Ich war so damit beschäftigt, an diese schönen Schwänze in meiner Fotze und meinem Arsch zu denken, dass ich überrascht war, als mein Saugen anfing, in meinen Mund zu fließen. Er packte meinen Kopf, als das Sperma in meinen Mund spritzte, trank alles aus, ich lutschte weiter daran, bis es vollständig locker war.
Der Schwanz, der meinen Arsch fickte, wurde schneller, er fing an, seinen Schwanz immer schneller in mich zu treiben. Er griff nach meiner Hüfte und drückte mich fest an sich, als sein Schwanz anfing zu zucken und in mir herausbrach und heißes Sperma tief in meinen Arsch schickte. Ich trieb den Mann weitere zehn Minuten auf den Boden, bevor er bereit war, seine Ladung auf mich fallen zu lassen. Er packte meine Hüften und benutzte sie, um mich auf und ab zu bewegen, damit er seinen Schwanz so weit wie möglich in mich stecken konnte. Er hatte keine Kontrolle, bis sein Schwanz in meiner Muschi explodierte. Er schob mich und ich rollte mich auf den Rücken und schaute mich um, um zu sehen, ob es einen harten Schwanz für mich gab. Der Schwanz des ersten Mannes war nur hart, jetzt sah er größer aus als zuvor. Ich sah ihn an und sagte: Fuck? Ich sagte.
Er reagierte schnell, indem er sein Gerät in mir vergrub, als sein Gerät tief in mir verschwand, überholte mich der Mann, auf dem ich ritt. Als ich aufblickte, sah ich seinen Schwanz über meinem Gesicht hängen, ich öffnete meinen Mund und ließ ihn ihn hineinschieben. Es war schleimig und bedeckt mit seinem Sperma und meiner Fotze, die Kombination schmeckte gut. Als ich daran saugte, schlug meine Katze hart mit einem schnellen Rhythmus, der es diesem Schwanz ermöglichte, große Tiefe zu gewinnen, als er mich hart traf. Nachdem ich den Schwanz in meinem Mund fertig geleckt habe, schlägt der Schwanz hart und schnell auf mich ein und macht so eine Weile weiter. Ich fühlte, wie sie sich streckte und ich wusste, dass sie bereit war, mich mit mehr Sperma zu füllen, aber bevor ich ejakulierte, packte sie meine Brustwarzen und drehte sie. Ich beugte mich wild, als er sie beugte; Er beugte sich stärker und ich beugte mich noch stärker, dann eine letzte Drehung und er goss seine Ejakulation in mich hinein. Ich fühlte den Strom heißer Flüssigkeit in mir, der zu dem anderen Sperma hinzufügte, das zuvor meine Fotze gefüllt hatte und zu einem gigantischen Höhepunkt explodierte.
Sein fotzenfüllendes Sperma war bald in meinem Mund, als ich jeden Tropfen seines Schwanzes lutschte, bevor ich ihn leckte und seine Eier säuberte.
Ich atmete schwer von meinem Oberteil, als jemand anderes zwischen meine Beine kletterte und anfing, mich zu ficken. Müde von all dem tollen Fick, den ich schon hatte, hat es mich nicht davon abgehalten, meine Muschi enger zu machen, noch hat es mich davon abgehalten, diesen Fick zu genießen. Er schlug seinen Schwanz den ganzen Weg nach Hause in meine nasse Muschi. Jedes Mal, wenn er mich hart schlug, drückte ich so hart ich konnte zurück und zwang seinen Schwanz so tief wie ich konnte. Als ich meine Ladung entleerte und mich umdrehte, nahm eine andere ihren Platz ein. Dieser Prozess wurde fortgesetzt, bis mich jeder von ihnen mindestens noch einmal fickte. Jedes Mal, wenn es vorbei war, saugte ich all meine Säfte und mein Sperma ein, bis es weg war.
Als sie alle zu schwach waren, um weiterzumachen, lagen wir alle auf dem Boden und hielten den Atem an. Als ich dort lag, fingen sie an, mir zu sagen, wie recht mein Mann hatte, meine Muschi blieb auch nach all dem Ficken schön eng. Es war ohne Zweifel das Beste, was sie je hatten.
Als alle ausgeruht genug waren, um aufzustehen, waren sie angezogen und bereit zu gehen. Bevor ich ging, fragte ich sie, ob sie meine weiße Puppe mochten, und alle waren sich einig, dass sie großartig war. Ich sagte ihnen, dass meine rote Puppe noch sexy sei, dass ich vorhabe, sie morgen Abend zu tragen, wenn mein Mann wieder gewinnt, hinterlässt es ein breites Lächeln auf ihren Gesichtern, wenn sie aus der Tür gehen.
Nachdem alle gegangen waren, nahm ich die Hälfte des Geldes und steckte es weg, während ich die andere Hälfte auf dem Tisch liegen ließ. Dann spielte ich noch etwas mit den Karten, um das Austeilen zu üben. Ich war wirklich gut darin, ein Deck zu stapeln und ein Ass darunter zu legen. Ich war auch nicht schlecht im Umgang mit dem Boden.
Als ich ins Bett ging, legte ich mich hin, um den Schwanz meines Mannes zu fühlen, er fühlte sich gut an, sogar weich. Ich wusste, wenn ich daran saugte, würde es hart werden, ohne ihn überhaupt aufzuwecken. Ich dachte für eine Minute, vier Typen haben mich gerade gefickt, will ich mehr? Ich dachte darüber nach, als sich mein Mund um seinen weichen Schwanz schloss.
Als mein Mann morgens aufwachte und an den Tisch kam, sah er, dass Münzen darauf lagen. Er fragte mich, warum du dort warst: Liebling? Das hast du letzte Nacht verdient, erinnerst du dich nicht? Ich sagte ihm.
Nein, ich glaube, ich habe viel Whiskey getrunken, ich bleibe besser beim Bier? sagte.
Aber Liebling, deshalb hast du gewonnen, du hast besser gespielt, nachdem du diese Drinks getrunken hast, ich denke, dieser Whiskey hat dir Glück gebracht.
Er sah mich an und sagte: Glaubst du wirklich?
Da bin ich mir sicher, Sie haben noch nie gewonnen und sehen Sie sich all das Geld an, das Sie letzte Nacht gemacht haben, was könnte es sonst sein?
Vielleicht, richtig, hatten wir noch einen Whisky zu Hause?
Ja, ich habe heute Morgen ein Holster gekauft, keine Sorge, es ist unerschöpflich, wird es nicht für eine lange Zeit sein? Ich sagte es ihm gerne.

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert