Sehr Geile 27-Jährige Asiatische Nanny Die In Hongkong Lebt Probiert Weißen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Stacie kam langsam wieder zu Bewusstsein, ihre Augen öffneten sich langsam. Er war verwirrt von dem Drogencocktail, den er genommen hatte. Als sie merkte, dass sie nackt war, versuchte sie zu springen, aber ihre Arme und Beine waren an hölzerne Bettpfosten gefesselt. Nackt und wehrlos betrachtete er die drei Männer im Raum, die alle ein Gemälde mit Gegenständen betrachteten, die sie nur mit Mühe sehen konnten.
Vince, der größte der drei Männer, grinste: Schau mal, wer? Aufwachen, Zeit zu wetten, Jungs?
Auf dem Tisch lag eine Reihe von Sexspielzeugen und phallusförmigen Gegenständen, Rasierschaumflaschen, Kerzen, Flaschen und Dildos in der Reihenfolge ihrer Größe.
Jon, der Mann mit dem zahnlosen Lächeln, legte ein Bündel Notizen neben das Deo.
Stacie fiel es schwer, das zu akzeptieren, da ihr klar wurde, dass sie vergewaltigt werden würde, aber worüber redeten sie jetzt?
Der rote Mann sah nachdenklich aus und sah Stacie langsam an. Ich schätze, diese Schlampe kann mehr vertragen? Er ging zum Bett hinüber und schob seinen dreckigen Finger in ihre enge, trockene Fotze.
rief Stacie, das brennende Gefühl der ungewollten Intervention erschreckte sie.
Hmmm? Ich schätze, vielleicht geht es so weit? sein Geld mit einem großen schwarzen Dildo zu setzen.
Der größte Mann lachte und schüttelte den Kopf. Er warf ein Bündel Geldscheine neben eine Stumpenkerze, den größten Gegenstand auf dem Tisch.
Vince klatschte in die Hände. Komm schon? fangen wir an Jungs? Er nahm den kleinsten Dildo, etwas größer als sein Finger, und richtete ihn auf Stacie.
Jetzt konnte sie nicht atmen, Angst packte sie und sie bat darum, losgelassen zu werden.
Aber Vince genoss seinen Schreck und fing an, mit dem Dildo seine rosa Schamlippen auf und ab zu streichen.
?mmmm rasiert huh? Wen hast du erwartet, heute Abend zu ficken, hunni??
Sie schob den Dildo in ihre süße Muschi und traf auf Widerstand, Stacie hob protestierend ihre Hüften, aber sie drückte nur fester und der Dildo wurde in sie hineingedrückt. Er fing eher aus Angst als aus Schmerz an zu schreien. Ist Vince wütend? Yo Steve, halt die Klappe, ja?
Steve grinste und öffnete seine Hose, sein harter Schwanz dick und lang. Willst du diesen Trichter lutschen?
Stacie schüttelte wütend den Kopf, aber sie lachte und kniete sich auf das Bett, zwang ihren Schwanz in ihren Mund.
Vince war bereits zum nächsten Dildo übergegangen, verwandelte ihn bitter in seine trockene Katze und fragte sich, ob sie diese Schlampe nass machen mussten, um weiter zu kommen. Stacies Schluchzen wurde von Steves Schwanz in ihrem lachenden Mund übertönt. Steve setzte sich auf sein Gesicht und zwang seinen Schwanz in seine Kehle. Seine Augen sprangen heraus und begannen vor Wut zu tränen, sein Körper zitterte und zitterte und kämpfte verzweifelt darum, wegzukommen, als Vince einen noch größeren Dildo in ihn zwang.
Halt die Klappe Schlampe, oder nimmst du mir auch die Eier
Vince zog den Dildo heraus und begann sich Sorgen um seine Wette zu machen, es war die engste kleine Muschi, die er je hatte, und plötzlich verspürte er den Drang, sie zu ficken. Er öffnete seine Hose und holte seinen Schwanz heraus. Es fiel ihm schwer, dieser jungen Schlampe beim Ficken seines Schädels zuzusehen.
?Hey? Ich dachte, wir würden nicht mit ihm schlafen, sagte Jon.
Vince, eindeutig der Anführer des Rudels, ignorierte ihn und drückte die Spitze seines Schwanzes gegen ihre rosa Schamlippen. Er kam nicht herein, also spuckte er in seine Hand und rieb die Spitze seines Schwanzes. Es brauchte eine ganze Menge roher Gewalt, um dieses Werkzeug in sie zu bekommen, sie drückte weiter, bis der Mann ganz drin war.
Stacie spürte, wie es von unten brannte, selbst als der Schwanz in ihrer Kehle versuchte, sie zu erwürgen und zu schreien.
?So viel? Steve sagte, nimmst du meine Eier Schlampe? Er öffnete seinen Mund noch weiter und stopfte sich zur Belohnung seine Eier in den Mund und lächelte, als er sah, dass er Probleme beim Atmen hatte?
?Geeeaaaaah?..fuck it, ist das zu eng? Vince war jetzt auf Hochtouren, griff ihn hart und schnell an, spürte, wie es kam, schob sein Gerät so weit wie möglich, schleuderte seine Ladung direkt auf ihn.
?VERDAMMT Es war heiß Ok Jon, hol dein Deo, mein Sohn?
Jons Augen leuchteten auf und er nahm aufgeregt die Schachtel entgegen, ein Traum, den keine Freundin wahr werden lassen würde Sie kniete sich zwischen ihre Beine und betrachtete ihre geschwollene Fotze, jetzt rot und wund, jetzt strömte ihr Mut aus ihr heraus. Er nahm die Kiste und versuchte, sie zwischen seine Beine zu schieben. Es war zu groß für seine kleine Öffnung und es bewegte sich nicht. Er fing an, die Schachtel einzuschrauben, indem er sie drehte, und war erleichtert, als er sah, wie sie langsam, sehr langsam hereinkam.
Du solltest sie alle nehmen, mein Sohn? Vince lächelte höhnisch.
Stacie spürte, wie sie auseinander riss, aber sie würgte zu sehr, um ein Geräusch zu machen, heißer Samen lief Vince die Kehle hinunter. Wirst du jetzt ruhig sein, Schlampe? fragte er, schüttelte seinen Kopf und zog seinen Schwanz aus seinem Mund. Er keuchte, würgte bei dem, was er gerade geschluckt hatte, und taumelte vor Schmerz zwischen seinen Beinen.
Sie sahen erstaunt zu, wie die Kiste hineingezwängt wurde. Jons Schwanz wurde hart, als er das beobachtete, und er riss die Schachtel auf und ließ seine Fotze bluten.
Steve nahm den riesigen Dildo mit einem Grinsen? Er nimmt es jetzt, das ist okay, blutet er jetzt?
Aber es war noch nicht vorbei. Richtige Jungs, binde seine Beine los und halte sie fest?
Sie taten, was ihm gesagt wurde, und halfen ihm, seine Beine auseinander zu spreizen.
Steve kniete sich zwischen sie und drückte ihre Beine zurück, um ihren rosa Arsch kalt zu sehen, eindeutig überhaupt nicht gefickt. Er spuckte auf seinen Schwanz, grinste und steckte seinen Kopf in sein Arschloch.
Stacie war verwirrt, sie konnte spüren, wie er ihr in den Arsch stocherte, aber da würde nichts reinpassen, oder?
Seine Fragen wurden beantwortet, als er seinen Schwanz drückte, um seinen Arsch zu reinigen, das ungewöhnliche Gefühl, das er fühlte, spaltete sich in zwei Teile, als er nach Luft schnappte. Sie versuchte einen Atemzug zu machen, aber im nächsten Moment zwang sie der Dildo nach oben und die beiden harten Gegenstände trafen in der Mitte aufeinander und fickten sie so hart, dass sie es in ihrem Bauch spürte. Sein geschmeidiger Körper war über das Bett ausgestreckt und er war hilflos, als er brutal durch beide Löcher gefickt worden war.
Steve konnte nicht glauben, dass sein enger Arsch gefickt wurde, jeder Stoß war eine Anstrengung und er hatte große Freude daran, sein Loch hart zu schlagen. Sein Mut hörte nicht auf, bis er ihm in den Arsch schoss. Stacie weinte, verbrannte ihre Fotze und ihren Arsch und leckte Sperma.
Vince beobachtete dies geduldig und nahm die Kerze.
Stacie schrie und schwang ihre Beine und trat gegen alles, was sie erreichen konnte.
?HALLO? Vince beugte sich über sie, kniff sie und zeigte auf das dicke Wachs in seiner Hand.
Jetzt nimmst du diese Dame und fickst dich. Die Frage ist nur, werde ich es verbrennen? Wenn du gut spielst und deine Beine breit machst, verbrenne ich nicht, okay?
Stacie war an Ort und Stelle eingefroren.
?OK?? fragte noch einmal
?OK? flüsterte sie, ihr tränenüberströmtes Gesicht war weiß vor Angst.
Spreiz deine Beine jetzt für Vince?
Stacie tat, was ihr gesagt wurde, zitternd.
Jetzt sag Vince, dass du diese Kerze in deiner Muschi haben willst.
?Ich?Ich will in meine Muschi w..w..will?
Zuerst schob er drei Finger hinein, spürte die Wärme in ihr, schob seine Hand langsam hinein und machte eine Faust.
Oh ja, das fühlt sich wirklich gut an, Stacie, nicht wahr?
Er antwortete nicht, also nahm er seine Faust und schlug nach oben.
Sag mir, dass es sich gut anfühlt, Stacie?
Er schrie mit dem Schmerz der Faust in ihm und der Mann konnte nicht antworten, bevor er erneut zuschlug. Diesmal umarmte er sie, zog seine Faust zurück und versuchte es erneut mit der Kerze.
Zehn Minuten später wurde sie ohnmächtig, das Wachs war in ihrer Fotze vergraben, aber sie war verletzt, blutete und zerrissen. Vince nahm sein Geld von den Jungs und sie standen lachend über dem bewusstlosen jugendlichen Körper, bevor sie ihn losmachten. Die anderen Kinder zogen sich gerade an, aber Vince starrte neugierig auf den Bettpfosten. Der Rahmen war aus Holz und die Enden waren dicke Pfosten mit Holzkugeln an den Enden. Vince tauchte seine Hand in seine Tasche, zog einen schmutzigen Behälter mit Vaseline heraus und begann, den Globus zu schmieren. Steve und Jon sahen ihn neugierig an. Kannst du es für mich umdrehen? bellte. Sie drehten sie auf den Bauch und sie schob zwei fettige Finger in ihren Arsch. Das weckte ihn auf und er geriet sofort in Panik. Steve und Jon merkten, dass sie sie aus ihren Armen hoben und zum Bett trugen. Er war schlaff und schwach, unfähig zu kämpfen. Sie stellten es auf den Bettpfosten und senkten es langsam ab. Stacie war verwirrt, als sie sie auf den Bettpfosten setzten, aber die Verwirrung verwandelte sich allmählich in Panik, als sie anfingen zu schieben. Vince packte sie an den Hüften und drückte sie nach unten, wobei er ihren Hintern beugte, um die Kugel aufzuheben. Stacie schrie noch lauter, als die Kugel ihren Arsch hinabglitt und ihn bis an die Grenze streckte. Die Männer lachten beim Anblick des Mädchens, das an den Bettpfosten genagelt war, zogen sie aber zurück auf das Bett. Lachend und scherzend verließen sie den Raum, und Stacie fiel erneut in Ohnmacht.
Ein paar Stunden später erwachte er, die Luft war dunkel und kalt, und er weinte vor Scham über das, was gerade passiert war, der Schmerz war gerecht und schlimm. Er versuchte sich zu bewegen, merkte aber, dass er immer noch gefesselt war. Hat sie ihre Augen geöffnet und drei weitere seltsame Männer am Kopfende des Bettes stehen sehen? `

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert