Po-Finger

0 Aufrufe
0%


Einführung: Was machen diese Kinder wirklich?
Ich habe kürzlich einige Graphic Novels für einen meiner Grafikdesignkurse am College gelesen, und einer der Top-Romane, die rezensiert wurden, ist der DC-Comic Teen Titans. Beim Lesen ist mir aufgefallen, dass die Autoren es nicht zu realistisch gemacht haben. Für mich sind das keine unrealistischen Superhelden, Aliens und Monster, sondern die Tatsache, dass eine Gruppe von Teenagern, die jedes Wochenende allein in einem Turm gelassen werden, sich sexuell nicht mehr zueinander hingezogen fühlen. So wäre es wirklich nachts im Titans Tower, viel Spaß.
Ich habe eine der späteren Versionen von Teen Titans verwendet.
halber Roboter
Sternenfeuer
Monsterjunge
Robyn (Die Robyn-Show)
Wundermädchen (2. Wundermädchen)
Super Junge
Kinderblitz (2. Kinderblitz)
Rabe
Schnell (2. Frau schnell)
Entschuldigen Sie die lange Zeit zwischen den Geschichten. Vielen Dank, dass Sie meine Geschichte und die meisten Kommentare gelesen haben. Ich gebe zu, dass ich mit einigen Details, die zu meiner Geschichte passen, vielleicht ein wenig gewagt war. Mir war bewusst, dass Kid Flash aus einem Stuhl zittern konnte und Speedy AIDS hatte, ich hoffte wirklich, dass niemand darauf hinweisen würde. Es wird wahrscheinlich ein paar ähnliche Ungereimtheiten in den restlichen meiner Geschichten geben, aber ich werde versuchen, sie so nah wie möglich an den Geschichten zu halten, denken Sie daran, dass dies eine reine Sexgeschichte ist, also genießen Sie es. Wenn dich das immer noch stört, dann schlage ich vor, dass du anfängst zu glauben, dass alles, was falsch ist, durch Magie gemacht wird, ich werde versuchen, es in der Geschichte klarer zu machen. Ich gebe auch zu, dass ich vielleicht das Verhalten einiger Charaktere geändert habe, ich versuche nur, es so zu ändern, dass es in eine Sexgeschichte passt. Abschließend möchte ich den Jungs, die vorgeschlagen haben, dass ich mich umbringen soll, ein dickes FICKEN sagen, weil ich die Geschichte geschrieben habe. Ich habe Sie nicht gezwungen, sie zu lesen, und ich würde gerne Ihre Geschichten lesen, um zu sehen, was Sie zu einer Autorität auf dem Gebiet macht Thema.
Die Sonne war gerade in San Francisco untergegangen und es sah schon nach einer langen Nacht für die Teen Titans aus (ich glaube nicht, dass sich irgendjemand darüber beschweren würde). In Titans Tower ist eine einzigartige Szene im Raum der außerirdischen Prinzessin namens Starfire aufgetaucht. SuperBoy war gerade hereingekommen und hatte festgestellt, dass mehrere seiner Teamkollegen in eine Mini-Orgie verwickelt waren. Unter normalen Umständen hätte er sich ein wenig seltsam oder aufgewühlt gefühlt. Unter normalen Umständen wäre die als Wonder Girl bekannte Heldin nicht nackt auf dem Boden aufgetaucht, als ihre Freundin ein paar lesbische Orgasmen mit ihrem mit Sperma bedeckten Gesicht überlebte. Unnötig zu erwähnen, dass er dieses Mal ein wenig fasziniert und sehr, sehr wütend war.
Nachdem er den Schuld- und Panikausdruck seiner Freundin ein paar Sekunden lang angestarrt hatte, trat er in den Raum und schloss die Tür. Sein Blick fiel auf Kid Flash, den Flitzer, der die Bogenschützin Speedy blitzschnell besiegt hatte. Speedy war aufgrund der multiplen Orgasmen, die sie beim superschnellen Ficken bekam, nur halb bewusstlos. Dank des blitzschnellen Stoffwechsels von Kid Flash hatten sich große Mengen Sperma zu seinen Füßen angesammelt.
Dann blickte er auf den Boden, Starfire und Robins Aktionen. Starfire, ihre orangefarbene Katze mit blauem Wasser, war stehengeblieben, ihre Hand immer noch neben Robins riesigem Stock, und starrte den SuperBoy an. SuperBoy sah Robin an. Also, was ist los? Er hat gefragt. Vielleicht kannst du erklären, warum ich eine E-Mail von meiner Freundin bekommen habe, in der steht, dass sie von diesen beiden in beide Löcher gefickt wurde und du Sperma im ganzen Gesicht hast, ich sehe dich wegen des letzten an?
Robin ein? weitermachen? Unterschreibe Starfire mit deiner Hand, bevor du SuperBoy ansiehst. Robin begann zu erklären, als Starfire wieder anfing, an ihrem Schwanz zu saugen. Der Kid Flash da drüben hat entschieden, dass es gut wäre, diese beiden mit der Supergeschwindigkeitstechnik übereinander fallen zu lassen, eine lohnende Aktivität, die Sie akzeptieren sollten? SuperBoy nickte und fuhr fort, als er auf diesen Robin kletterte: Speedy erwischte dann Kid Flash in der Mitte, wie soll ich sagen, applaudierte ihrer Leistung und beschloss, ihn ein wenig zu ärgern, indem er ihn fesselte und einen zweiteiligen Anzug bekam. mit deiner Freundin? Robin zeigte auf Kid Flash und Speedy, Ist das der Grund? Kid Flash bestraft ihn?.
SuperBoy hob eine Augenbraue, als Speedy erneut vor lauter Lust stöhnte. Er genießt es vielleicht jetzt, aber wird er morgens Schmerzen haben oder möglicherweise Probleme beim Gehen haben, wenn er aufwacht? erklärte Robin mit einem Lächeln im Gesicht. SuperBoy zeigte auf Wonder Girl, Warum hast du ihr ins Gesicht gespritzt? Hat Starfire also versucht, mich davon zu überzeugen, sie so zu ficken, wie sie es jetzt tut? Er erklärte, dass Robin Starfires Kopf gegen seinen Schwanz drückte, um ihn zu betonen. Ein Teil der Verhandlungen bestand darin, einige tiefsitzende Zeit mit deiner Freundin zu verbringen, und dann habe ich beschlossen, ihr ein Kopfgeld direkt ins Gesicht zu geben?
Nachdem sie es geschafft hatte, sich gegen die Wand zu drücken, funkelte Wonder Girl Robin und Starfire an. Wirst du ihr in den Arsch treten? Fragte SuperBoy. SuperBoy, warum sollte ich das tun? Er schien von der Frage überrascht zu sein. Wonder Girl sah wütend aus, Ich musste deine beste Freundin erwürgen, würde dich das nicht anpissen?
SuperBoy lächelte, Nicht wirklich, ich hatte gehofft, dich in die ganze Orgien-Sache einzuführen und schließlich Robin dazu gebracht, dich zu ermutigen, habe ich gesehen, wie du ihn manchmal angeschaut hast? Wonder Girl starrte ihn weiterhin überrascht an, konnte aber nicht umhin, sich daran zu erinnern, dass sie bereits einige sexuelle Gedanken über Robin hatte, obwohl SuperBoy nichts damit geplant hatte, während sie noch im Bild waren. SuperBoy wurde aus seinen Gedanken gerissen, als er weiter sprach: Gibt es etwas, worüber ich wütend bin? Er sah ihn fragend an, bemerkte weder das Funkeln in SuperBoys Augen noch die Tatsache, dass er sich näherte. Sie fragte. SuperBoy erschien auf ihm, ? Wird es dich etwas kosten, dich jetzt zuerst von Speedy in den Arsch ficken zu lassen? sagte er, als er sprang.
Er hob sie mit einer schnellen Bewegung hoch und warf ihr Gesicht zuerst auf das Bett. Wonder Girl blickte in erschöpfter Erwartung auf, als SuperBoy sein Hemd auszog und seine muskulöse Brust zeigte. Ich bin müde, was wirst du mit mir machen? er jammerte. SuperBoy zog seine Hose herunter und ließ seinen Schwanz los, was Wonder Girl zum Keuchen und Robins Schwanz zum Grunzen brachte, um ihm zu entkommen. SuperBoys Werkzeug war etwas kürzer als das von Robin, nur etwa 7 Zoll lang, aber einen halben Zoll dicker als das von Robin.
Starfire schnaubte von Robins Schwanz und funkelte Wonder Girl an, Du hattest das schon immer und hast dich darüber beschwert, dass du geil bist, du egoistische Schlampe? Ich wusste nicht, wir hatten noch nichts zu tun, ist das das erste Mal, dass ich das sehe? antwortete Wonder Girl, die Augen auf SuperBoys riesigen Schwanz gerichtet. ?Ist es an der Zeit, dies zu ändern? «, murmelte SuperBoy und nahm den Riesendildo, mit dem Starfire Wonder Girl bedroht hatte.
Bevor Wonder Girl denken konnte, was passieren würde, fickte SuperBoy das geäderte Biest bis zum Anschlag. Die Augen von Wonder Girl weiteten sich, ihre Fäuste ballten sich am Fußende des Bettes, ihr Mund öffnete sich vor Überraschung zu einem riesigen O. SuperBoy drehte den Dildo um ihre Katze, Kugellager verursachten seltsame Empfindungen an Stellen, die noch nie zuvor erreicht worden waren. Er stöhnte laut in purer Ekstase, nicht ganz verstehend, was mit ihm passiert war.
Der SuperBoy drehte den Dildo weiter, zog ihn halb heraus und drehte ihn scharf, was noch mehr Freudenschreie hervorbrachte. Dies dauerte noch ein paar Minuten, da sie aus ihren Lustschreien erriet, dass sie kurz vor dem Orgasmus stand. Er schob den Dildo so fest er konnte hinein, bevor er ihn packte und ihr in den Arsch schob.
Als sein Arsch beim Gefühl des ersten echten Schwanzes quietschte, begann er, sein Arschloch zuzuschlagen und zwang sein dickes Fleisch tief hinein. Der SuperBoy trieb ihn so lange, wie er es wert war, und drückte so schnell und scharf, wie er konnte, rein und raus. Wonder Girl hat sich vor orgastischer Lust im Bett zusammengerollt; Er konnte fühlen, wie sie sich näherte und liebte es, wenn der Schwanz seiner Freundin ihn in den Rücken schlug. Er kam eine Minute später zurück, ahh ahh aaaaaaahhhh, oooo gggood, bevor er wieder ohnmächtig wurde, SuperBoys Schwanz immer noch in seinem Arsch.
Als er ankam, stoppte SuperBoy seine Bewegung und sah Robin an: Glaubst du, er genießt diese Bestrafung sehr? Er hat gefragt. Robin lächelte teuflisch: Ich denke schon? Sie antwortete, warum versuchst du es nicht, Superkraft zu machen, schau, wie sie es mag.
SuperBoy nickte und drehte sich zu seiner halb bewusstlosen Freundin um, wobei er all seine Superkraft aufwendete, um seinen Schwanz herauszuziehen, bis die Spitze in ihr stoppte, bevor er ihn zurückschlug. Die Reaktion der Wonder Girls darauf war, als der erste Treffer das Haus traf, brachte das Gefühl, das sie fühlte, sie wieder ins volle Bewusstsein, ihre Augen sprangen fast aus ihrem Kopf und sie bellte quietschend, der zweite Schlag zwang sie fast in die Bewusstlosigkeit. Dieser Angriff dauerte weitere 5 Minuten, während SuperBoy ihn weiter schlug, wie anstrengend. Es gab so viel, was Wonder Girl bewältigen konnte, bevor sie einen harten Orgasmus hatte. Ihr ganzer Körper zog sich vor der Wucht ihres Orgasmus zusammen, ihre Finger fuhren durch das Bett, das sie umklammerte, sie spritzte in ihre Fotze und stieß einen großen Lustschrei aus, ?
SuperBoy hörte nie auf und kam nicht einmal, als er ihn immer wieder mit seiner Superkraft schlug. Als Wonder Girl fühlte, dass sie sich einem weiteren Orgasmus näherte, sah sie ihren Freund ungläubig an, oooohh, warum kommst du nicht? Eine der weniger bekannten Fähigkeiten der Kryptonier (der Alien-Art von Superman) ist, dass wir zehnmal länger ejakulieren als ein normaler Mensch, glauben Sie mir, Sie werden eine Weile hier sein?
Robin wurde langsam müde, SuperBoy und Wonder Girl beim Streiten zuzusehen, wie sie den Kopf seines voll erigierten Schwanzes drückte, bevor sie Starfire befahl, sich auf ihre Hände und Knie zu begeben. Robin stand dann langsam in ihrem Arsch auf und schob ihren ganzen Schwanz in ihren engen Kanal. Starfire stöhnte vor Freude Oh mein Gott, ist das das Größte, was ich je in meinem Arsch hatte?
Robin fing an, sie langsam zu ficken, während sie ihren Kitzler rieb, was Starfire zum Stöhnen brachte. Er begann, seine Geschwindigkeit zu erhöhen, bis er ihn so hart traf, wie er konnte. Starfire war im Himmel, sie liebte Analsex und Robins Schwanz dehnte sie genau so, wie sie es liebte. Ein paar Minuten später kam Starfire, aber Robin bemerkte, dass ihr Orgasmus diesmal etwas anders war. Anstatt blauen Muschisaft zu spritzen, wie er es normalerweise tut, schien dieses Mal ein dicker, fleischiger Schlauch, der aus seiner Fotze ragte, zu schrumpfen und begann, eine Art gelbe Flüssigkeit auszusickern, bevor er sich in seine Fotze zurückzog.
Unnötig zu erwähnen, dass sie von Robin fasziniert war, der versuchte, vor Starfires zweitem Orgasmus nicht zu ejakulieren. Als es zurückkam, passierte das Gleiche noch einmal, der Schlauch ging nach unten und es tropfte erneut gelbe Flüssigkeit. Robin wollte gerade etwas sagen, als SuperBoy endlich auf Wonder Girl’s Arsch stieg und ihr einen letzten Orgasmus bescherte, bevor sie zu Boden brach. Als er das sah, blies er schließlich seine Ladung in Starfires Arsch.
Robin kam aus Starfire heraus und wirbelte gehorsam herum und begann, an dem Schwanz zu saugen, der kurz zuvor in ihren Arsch gekommen war, und räumte das Chaos ohne ein einziges Zeichen von Ekel auf. SuperBoy sah das und bewegte seinen Kopf zu seinem Schwanz und zog ihn aus Wonder Girl heraus. Er fing an, schwach zu protestieren, aber SuperBoy hörte nicht zu und zwang seinen Kopf, über seinem Gerät auf und ab zu kippen.
Robin sah Starfire an, was ist mit dir passiert, als du gerade gekommen bist, eine Art Schlauch kam aus deiner Fotze und dann eine Art gelbe Flüssigkeit? Starfire sah verlegen aus. Oh, das passiert, wenn ich mit einem Schwanz in meinem Arsch zum Orgasmus komme, es ist wirklich nichts, würde es bei euch nicht funktionieren? bevor er wieder an Robins Gerät arbeitete. Robin zog seinen Hahn von Starfire weg, der sehnsüchtig nachsah: Was ist das und warum funktioniert es nicht?
Starfire seufzte: Gut, vor ein paar Generationen war die Königin unseres Planeten ein bisschen wie eine Hure, sie liebte auch DP wirklich, also entschied sie sich aus einer Laune heraus, die genetische Ausstattung unserer Spezies zu verändern, damit wir langfristig wirklich großartig sein könnten Sex miteinander. Hasse auch alle anderen Spezies. Und er entschied, dass niemand diesen wirklich guten Sex erleben kann, wenn sie etwas außerhalb unserer Art ficken. Nach der Änderung hatten alle Männer zwei Schwänze und alle Frauen hatten Diese neue Technik in ihrer Muschi. Sie fing an zu ficken, das reine Vergnügen daran würde eine Frau schnell zum Orgasmus bringen, und wenn sie mit einem Schwanz in ihrem Arsch zum Orgasmus kam, würde sie diese Röhre nach unten gehen lassen. Diese gelbe Flüssigkeit kam aus dem Tube ist eine Art natürliches Viagra, es wird vom Schwanz in die Fotze gesaugt und ist sehr lang und hält dabei beide Schwänze hart, es erhöht die Sensibilität bei Männern und Frauen sowie Sensibilität es erhöht auch das Gewicht. ihr Durchhaltevermögen Sex für beide zehnmal angenehmer macht? Er seufzte sehnsüchtig, jetzt sind meine Planeten weg (schnelle Kuhverteidigung, ich habe in einem Comic gelesen, dass sein Planet zerstört wurde, wenn ich falsch liege, sorry, jetzt verpiss dich wie alle anderen), deshalb werde ich es nie genießen können es? also bin ich richtig geil, vermisse ich diesen richtig guten sex?.
Robin schüttelte den Kopf, ein Plan formte sich in seinem Kopf? Starfire seufzte wieder es geht nicht, ich habe alles probiert, mein Körper weiß, wann es ein Dildo ist und nicht, wie bei zwei Typen, es geht eine Weile, dann kommt der Typ viel früher als der Typ in meiner Arschmuschi und in dem Moment, in dem es passiert, kommt eine schwarze Flüssigkeit aus meiner Muschi, sie neutralisiert die gelbe Flüssigkeit und verursacht sowohl bei mir als auch bei dem Typen, der mich gefickt hat, starke Schmerzen. Ich habe sogar versucht, dem Kerl in meinem Arsch ein Viagra zu geben, aber mein Arsch produziert eine andere Flüssigkeit, die das Viagra stoppt, und dann ist es die gleiche alte Geschichte?
Robin sah ihn mit einem Lächeln an, was würdest du tun, wenn ich dich dazu bringen würde, den ganzen Prozess zu machen und sicherzustellen, dass du dich nicht verbrennst? Starfire sah zögerlich aus. Was willst du? Robin lächelte: Wirst du ein Jahr lang mein gottverdammter Sklave sein? Starfire zögerte eine Sekunde, aber die Versuchung war zu groß? Es ist ein Deal, aber wenn du es vermasselst und wir brennen, finde ich den größten Strapon der Welt und ficke dich einen ganzen Tag lang in deinen Arsch?.
Robin nickte daraufhin, plötzlich etwas besorgt. Er wandte sich an SuperBoy: Du musst mir dabei helfen? SuperBoy zögerte und sah Wonder Girl an, Soll ich sie wirklich ein bisschen mehr bestrafen? Wonder Girl stöhnte schwach, Hilfe Robin, ich halte es nicht mehr aus? Das hat SuperBoy dazu gebracht, wütend nach unten zu schauen, also siehst du, dass ich ihn weiter bestrafen muss, er versucht immer noch, mir zu sagen, was ich tun soll? Robin sah sich nervös im Raum um und lächelte dann bei einem zweiten Gedanken. Er flüsterte schnell in SuperBoys Ohr, der anerkennend nickte. SuperBoy ging dann zu Kid Flash, der es für einen Moment aufgab, den komatösen Speedy zu ficken, um zu sehen, was als nächstes passieren würde. Gehst du immer noch mit Speedy? Ich hatte es geplant, aber ich würde lieber etwas Neues und etwas Engeres ficken. SuperBoy nickte. Warum fickst du Wonder Girl nicht in den Arsch, während ich Robin helfe? Kid Flash lächelte, rannte auf Wonder Girl zu und fickte sie superschnell in den Arsch, was sie sowohl vor Lust als auch vor Schmerz zum Stöhnen brachte.
Nachdem sie dies eine Minute lang beobachtet hatten, waren sowohl Robin als auch SuperBoy wieder hart. Starfire sah Robin an, also wie willst du das machen? Robin sah nach unten, der Deal ist fest, wenn ich den Prozess für dich zum Laufen bringen kann, wirst du dann für ein Jahr mein verdammter Sklave sein? Starfire nickte. Ja, Finale, denk daran, was mit dir passiert, wenn du versagst und wir verletzt werden?
Robin fing an, seinen Plan zu erklären: Ich und SuperBoy werden dich dpn, was den Effekt gut reproduzieren sollte. Aber ich habe dir gesagt, dass das nicht funktionieren wird, SuperBoy wird sich vor dir entladen und wir werden brennen? Starfire erklärte, ihr Gesicht habe normalerweise diesen Ausdruck, wenn sie 1+1=2 erklärte. Robin lächelte nur, so ist es normalerweise, aber dieses Mal haben wir einen Kryptonier, der sich zehnmal länger halten kann als ein normaler Mensch? Starfire nickte und verwirklichte endlich ihren Plan. Nun, lass uns anfangen, du hast nichts zu verlieren, aber kannst du einen Schwanz in deinen Arsch bekommen?
Der SuperBoy saß mit dem Werkzeug nach oben in die Luft auf dem Boden. Starfire setzte sich dann direkt über seinem Schwanz auf seinen Schoß. Okay Leute, seid ihr bereit? Robin ging auf sie zu und fragte, denk an SuperBoy, wenn ich zuerst komme, fick ihn einfach weiter und hab Spaß, warne mich, wenn du anfängst, zuerst zu kommen, ich gehe weg und lasse ihn mich mit seinem Mund erledigen, egal was passiert. Sollte es lange genug dauern, damit er es genug genießen kann?
Also, hast du deinen Schwanz in ihren Arsch gesteckt? Robin befahl, SuperBoy gehorchte (finde mir einen heterosexuellen Typen auf der Welt, der das nicht tun würde), kratzte ihn in einer schnellen Bewegung, was Starfire zum Stöhnen brachte, und jetzt ist das Dickste in meinem Arsch, wie ihr so ​​viel Glück haben könnt ? Robin ignorierte dies und steckte die Spitze seines Schwanzes in ihre Fotze, und dann drang er mit einem einzigen Stoß über die gesamte Länge in sie ein. Starfire stöhnte noch einmal bei dem angenehmen Gefühl der Fülle. Robin fing an zu kuscheln; Er fuhr in einem langsamen und stetigen Tempo fort, während er sie fickte. Starfire rollte in gespielter Wut mit den Augen. Wenn du willst, dass ich vor dir komme, musst du mich dann schneller ficken? spottete er. Robin grunzte und fing an, sie schneller zu ficken, während er ihre Klitoris rieb, was sie dazu brachte, ein weiteres lautes Stöhnen der Lust auszustoßen. Dann fing SuperBoy an, ihn langsam zu ficken, zog sich ein paar Zentimeter zurück, bevor er ihn hart zuschlug.
Als sich die beiden jungen Superhelden zusammenkrümmten, schloss Starfire ihre Augen, damit sie sich auf das Vergnügen konzentrieren konnte, das sie ihr bereiteten. Sie war so in ihre beiden Schwänze vertieft, dass sie nicht bemerkte, dass Robin nach oben griff und etwas von ihrem Werkzeuggürtel nahm, nicht einmal den Schraubstock an ihrer Klitoris bemerkte, sie dachte, Robin hätte sie gekniffen. Was Starfire spürte, war ein elektrischer Schlag direkt an Robins Klitoris, zumal sie dadurch ruckartig ejakulierte.
Als sie ankam, bemerkte ihr Körper, dass der Schwanz immer noch ihren Arsch kniff, und ihre Muschi reagierte entsprechend. Die fleischige Röhre senkte sich und bedeckte sein Instrument vollständig. Er zog sich langsam zusammen und gelbe Flüssigkeit tropfte auf seinen Penis. Robin spürte die Ergebnisse fast augenblicklich, jede Bewegung seines Schwanzes, egal wie leicht sie war, bereitete ihr das größte Vergnügen, das sie je empfunden hatte. Sie hatte das Gefühl, jede Sekunde einen Orgasmus zu haben, sie musste die Menge an reiner Emotion erreichen, aber trotzdem klang ihr Schwanz so hart wie eine Stahlstange und sie war noch lange nicht bereit zu beenden.
Starfire erlebte die gleichen intensiven Lustgefühle in ihren beiden Löchern. Er war im reinsten Himmel, jede einzelne Bewegung eines seiner Schwänze gab ihm das Gefühl eines intensiven Orgasmus und doch konnte er nicht als Robin kommen, er wusste, dass er auf einen intensiven Orgasmus zusteuerte, der ihn wahrscheinlich töten könnte, aber er tat es egal.
Die drei machten 30 Minuten lang so weiter, grunzend, stöhnend und stoßend, jeder steuerte auf einen heroischen Orgasmus zu (sorry für die schlechten Witze). Schließlich brach Robin zuerst zusammen, obwohl die gelbe Flüssigkeit ihren Orgasmus blockierte, war sie nur ein Mensch. Ihr Schwanz platzte, ihre Eier entleerten sich, ihr Schwanz schoss aus ihrer Fotze und die gelbe Flüssigkeit versagte ihr, sie wurde ohnmächtig vor Erschöpfung und der schieren Befriedigung ihres Orgasmus.
Robin verhärtete sich in dem Moment, als sein Sternenfeuer in ihm explodierte, die Geschwindigkeit, mit der sein Schwanz seine Fotze verließ, war alles, was er brauchte, um wegzukommen. Als er den SuperBoy als Stütze benutzte, gingen seine Finger so fest hinein, dass er tatsächlich blutete (hart wie Superman, hatte einen guten Orgasmus). Sein Hintern zog sich so stark zusammen, dass er fast SuperBoys Schwanz zerquetschte. Seine Augen leuchteten auf und pure Sonnenenergie schoss aus der Wand und explodierte. Sie flatterte und weinte in einem intensiven Orgasmus.
OOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHIIIIIIIIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT
In dem Moment, in dem Starfire ihren Arsch in ihren Schwanz schob, kam der SuperBoy sofort, niemand, nicht einmal eine super männliche Person, konnte unter dem schieren Druck ejakulieren, den Starfires Körper auf ihren Schwanz ausübte. Die Kraft seines Hahns, der seinen Schwanz verließ, knallte in Starfires Arsch, was dazu führte, dass sie halb durch den Raum flog und auf der Bettkante landete, fast über den springenden Kid Flash stolperte und ihre Füße auf beiden Seiten von ihm landeten. Head und Wonder Girls fuhren fort, ihren Arsch zu ficken.
Kid Flashs superschneller Fick war die einzige Bewegung im Raum für die nächsten fünf Minuten (außer dass die Wand noch ein bisschen mehr zusammenbrach), alle anderen bekamen ihre letzten Orgasmen. Schließlich stand SuperBoy zögernd auf und taumelte auf Robin zu, der neben ihm zusammenbrach. Nun, es sieht so aus, als hättest du die Wette gewonnen; Können wir das nochmal mit deinem Sklaven machen? SuperBoy, Robin versuchte, sich auf die Ellbogen aufzurichten, Klar, aber wenn ich deine Freundin so viel ficken kann, wie ich will?, Scheint mir fair?
Nach einer weiteren Minute des Nachdenkens sah SuperBoy Robin wieder an. Was war das für ein Ding, das du vorhin auf Starfires Klitoris gesteckt hast, um sie zum Ejakulieren zu bringen? Robin lächelte glücklich, das war jungfräulich (hust hust), Versuch meiner neuen Erfindung, Fledermaus-Orgasmus (ja, das ist ein beschissener Name, versuche einen besseren zu finden). Es sendet einen elektronischen Stimulus von der Klitoris, um sie in dem von Ihnen angegebenen Grad zum Orgasmus zu bringen. Ich habe es auf 1 eingestellt, aber es kann bis zu 10 gehen. Glauben Sie, dass alles über 5 ein bisschen stark sein kann? SuperBoy nickte nachdenklich, Kann ich es versuchen? Robin nickte mit seinem Akzent, also ging SuperBoy auf die Maschine zu, die immer noch an Starfires Klitoris befestigt war.
Es war ein einfaches Bedienfeld; Es hatte einen Knopf mit Zahlen von 1 bis 10 und einen roten Startknopf. Er beließ es bei 1 und drückte den Knopf. Starfire hatte einen sofortigen Orgasmus, ihre Hüften hoben sich ein wenig und ihr blauer Saft strömte langsam aus ihrer Fotze, aber sie reagierte kaum aufgrund des halb bewusstlosen Zustands, in dem sie sich wegen ihres letzten Orgasmus befand.
SuperBoy stellte dann die Einstellung auf 3, diesmal zuckte Starfire ein wenig und spritzte dieses Mal eine ordentliche Menge Saft auf seine Fotze, stöhnte laut und sank dann zurück auf den Boden. SuperBoy stellte dann den Schalter auf 7 und drückte dann den Knopf.
Starfire stieß einen schrillen Schrei aus ?OOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHHHHHH? Ein Schwall Katzensaft ergoss sich und befleckte den Teppich vor ihm. Er pinkelte schließlich auf sich selbst, sein rosa Urin bedeckte seine Beine, bevor er das Bewusstsein verlor.
SuperBoy nickte zufrieden und entfernte das Gerät von Starfires Klitoris und wollte sich gerade wieder hinsetzen, als ihm klar wurde, was im Bett vor sich ging. Kid Flash hatte sich von Wonder Girl getrennt, die auf dem Bett sabberte und ihre Augen zu ihrem Kopf zurückschnellten. Kid Flash warf ihn um und fing an, mit Supergeschwindigkeit zu masturbieren, bevor es in seinem Gesicht explodierte, und tat dies noch ein paar Mal, bis sein Gesicht mit Sperma bedeckt war, bevor er auf den Stuhl fiel, an den er kürzlich gefesselt war. SuperBoy liebte Kid Flashes. Job, Wonder Girl wurde sinnlos gefickt, ihr Arsch war mit Sperma bedeckt und leckte langsam riesige Mengen an Eingeweiden.
SuperBoy sah die perfekte Gelegenheit und ergriff sie. Er zog Wonder Girl etwas weiter das Bett herunter, sodass sie seitlich vor ihm balancierte. Dann legte sie die Manschette an ihre Klitoris und drehte den Knopf auf 10, dann drückte sie den Knopf, bevor sie Robin und Kid Flash schnell ein schnelles Signal mit ihrer freien Hand gab.
Die Augen von Wonder Girl fokussierten sich und sie kniff die Augen zusammen, bevor sie wieder zu ihrem Kopf zurückkehrte. Er zuckte und zuckte wie ein Fisch auf dem Wasser, er versuchte zu schreien, aber alles, was er tun konnte, war ein leises Miauen. Nachdem sie eine Minute lang auf und ab hüpfte, landete Wonder Girl auf dem Bett und SuperBoys wahre Absichten wurden enthüllt. Wonder Girl pinkelte alleine, die Strömung ging flussabwärts und stürzte in das Gesicht des bedeutungslosen Starfire, ein Teil davon lief an den Seiten ihres Gesichts herunter, aber das meiste ergoss sich in ihren halb geöffneten Mund und zwang sie zu husten und zu spucken. Was als nächstes geschah, übertraf die Erwartungen von SuperBoy völlig.
Der Anus der Wonder Girls wurde gehackt und die Gallonen Eingeweide, die SuperBoy und Kid Flash angehäuft hatten, furzten. Mutspray bedeckte die gesamte obere Hälfte von Starfire vollständig. Ihre Haare, ihr Gesicht, ihre Brüste, alles an ihr, wurde fies besprüht, bis sie aussah wie ein schneefarbenes Orange (die Analogien sind scheiße, ich weiß, mir fiel nichts anderes ein). Alle drei Männer lachten und begannen, sich gegenseitig High Fives zu geben, bevor sie vor Erschöpfung wieder zusammenbrachen. Sie waren so erschöpft, dass sie das Tränengas nicht einmal bemerkten, das durch die einstürzende Wand schoss, bis sie alle zu Boden fielen, was für die Mädchen nicht wirklich notwendig war, aber es war immer noch ziemlich effektiv.
Wie einige Bewohner des Teen Titans-Turms bezeugen können, gibt es einige sehr gute Wege, um im Leben aufzuwachen, und einige sehr schlechte Wege, um aufzuwachen. Für Starfire, Wonder Girl und Kid Flash kann das Aufwachen mit verbundenen Augen mit etwas Großem, das Ihren Arsch hart trifft, und einem Ballknebel im Mund als schlecht angesehen werden, es hängt davon ab, wie Sie es betrachten. Für die beiden Mädchen machten sie es normalerweise mehr Spaß, aber ihr Abschaum war bereits schwer missbraucht worden, und die Geschwindigkeit und Umgebung der noch unbekannten Objekte, die sie angriffen, waren ein echtes Ärgernis. Seien wir ehrlich, Kid Flash, wenn Sie ein heterosexueller Typ sind und in einem Raum mit verbundenen Augen aufwachen, mit einem Ballknebel im Mund und etwas, das Ihnen zum ersten Mal in den Arsch schlägt, ist es nicht so. Der beste Start in den Morgen.
Sowohl Starfire als auch Kid Flash wurden an Metallstühle gebunden (stellen Sie sich das wie eine magische Schnur vor, die nicht vibrieren oder brechen konnte), die fest mit dem Boden verschraubt war, wobei der Sitz des Stuhls entfernt wurde. Dadurch blieb ihr Hintern oft etwas ungestützt, aber Geräte unter den Stühlen änderten das alles. Mit ihrem Hör- und Tastsinn konnten sie feststellen, dass sich unter den Stühlen eine Art Motor befand, der einen Metallarm mit einiger Geschwindigkeit auf und ab bewegte. Dies war ein ungewöhnliches Design für einen Stuhl, besonders da die Metallarme an großen Plexiglas-Dildos befestigt waren, die sich bequem direkt unter den Arschlöchern befanden.
Kid Flash brüllte vor Wut und Schmerz, der Dildo war lang und dick und er fickte ihn mit unerbittlicher Geschwindigkeit, kämpfte herum, als er versuchte, vom Stuhl aufzustehen, fand ihn aber fest fixiert. Überall um ihn herum konnte er gedämpftes Grunzen, Stöhnen, seltsames Murmeln und sogar Lachen hören, und er konnte das Gefühl nicht loswerden, dass er das Thema des Witzes war. Die Kugel schrie weiter in ihrem Mund, während der Dildo weiter ihren jungfräulichen Arsch fickte. Ziemlich widerstrebend musste er zugeben (er wollte sich dafür erschießen), dass die Person, die es eingerichtet hatte, gute Arbeit geleistet hatte. Sie hatten offensichtlich einen sehr großen, dicken Dildo gefunden und ihn richtig gemessen, um sicherzustellen, dass die gesamte Länge bei jedem Stoß seinen Kanal hinaufgleiten würde. Das bedeutete, dass jemand wollte, dass er leidet, er begann sich zu fragen, wer dahinter steckte (ja, solche Witze wird es viele geben). Eine weitere Minute nach dieser Behandlung schmerzte sein Arsch höllisch. Er hörte Starfire-Orgasmus-ähnliches Grunzen von seiner Seite kommen, erkannte, dass er in einem ähnlichen Stuhl neben ihr saß, hasste sie und alle Frauen überall, wie genossen sie es? Trotz seines Abstiegs spürte er, wie sich sein Instrument verhärtete; Er fing an, es zu genießen, weil seine Prostata ständig getroffen wurde. Schließlich, trotz der Schmerzen durch den Dildo, der seinen Arsch aufriss, flog das Bündel, aus dem er gekommen war, weg und bedeckte seine Brust. Er atmete erleichtert auf; würden sie jetzt schließen? Es dauerte eine Weile, bis er merkte, dass sie nicht schlossen.
Starfire litt neben ihm. Wenn Sie ohnmächtig geworden sind, nachdem Sie Ihren superempfindlichen Arsch abgeblasen haben, ist das Letzte, wovon Sie aufwachen möchten, ein motorisierter Dildo, der Ihren Anus durchbohrt. Sein Arsch hatte schon höllisch wehgetan und jetzt nagte der rutschfeste Dildo an ihm. Es ging ihm viel schlechter als Kid Flash, nicht nur unter Schmerzen; Pain hatte den Boden und die Füße seines Stuhls bereits zweimal mit frischer blauer Farbe gestrichen. Er war schlechter dran, weil er Angst hatte, während Kid Flash nur wütend und verängstigt war. Sie hatte einen Grund, Angst zu haben, denn sie wusste, wo sie war, wer sie gefangen genommen hatte und warum man ihr das angetan hatte. Was er nicht wusste, war, was als nächstes passieren würde.
Wonder Girl grunzte vor Wut, Groll und Vergnügen, als ihr Geliebter sie zurück ins Innere schob. Wegen der Gänsehaut auf seiner Haut und der Härte seiner Brustwarzen war er eingeklemmt (magische Krallen) auf irgendeinen kalten Metalltisch oder eine Bank aufgewacht, er muss dort schon eine Weile gewesen sein, irgendetwas anderes an sich. aber er konnte nicht verstehen, was es war. Was auch immer sie trug, sie kam nicht darüber hinweg und sie konnte nicht umhin zu erkennen, dass es bedeutete, dass ihr Arsch einladend entblößte. Wer auch immer hinter ihm war, nutzte dies zu seinem Vorteil, und nach dem Sperma zu urteilen, das sein Bein hinabfloss, mussten sie das schon eine Weile getan haben. Wer immer er hinter ihm war, hing extrem gut, sein Schwanz war riesig, lang, dick und unglaublich groß. In diesem Moment fickten sie ihn langsam, zogen ihn heraus, steckten einfach seinen Kopf hinein, bevor sie alle ihre Schwänze direkt in seinen Arsch schoben, er war so lang und dick, dass er seinen gesamten Gang ausfüllte und er wusste, dass es die nächste Ladung war direkt in seine Eingeweide gehen.
Als er bei dem Gedanken daran stöhnte, dachte er, es könnte schlimmer sein. Er spürte, dass sein Körper anfing, es zu genießen; wer auch immer es war, sie gingen es zumindest langsam an. In einem plötzlichen Anflug von Panik erkannte Wonder Girl, was an ihr anders war, waren ihre Haare. Ihr Haar war zu zwei Pferdeschwänzen zusammengebunden und sie hatte genug Pornos gesehen, um zu wissen, was als nächstes passieren würde. Sie spürte, wie Hände beide Pferdeschwänze packten und sie und ihr Haar mit unglaublicher Kraft zurückzogen. Das als Hebel benutzend, begannen sie mit zunehmender Geschwindigkeit in seinen Arsch einzudringen, während sie wie ein Tier grunzten. Diese beiden Bewegungen sind ein Ballstreich? MAAAAAAAAAAAAH? Jedes Mal, wenn der Schwanz gestoßen wurde, stach er in seinen Darm, er hatte Schmerzen, aber er konnte immer noch spüren, wie er dem Orgasmus näher kam. Es kam hart, schiere Schmerzen retteten ihn. Er klammerte sich an das sperrige Werkzeug, als es direkt in seinen Arsch stach und dazu führte, dass es direkt auf ihn ejakulierte. Dick zog sie weit genug heraus, um sie zu trösten, wurde aber schnell durch einen dicken Analplug ersetzt. Dies führte dazu, dass sein Arsch offen blieb, während die Ladung darin nicht herauskommen konnte. Drei unglaublich dicke, haarige Finger begannen, ihre Fotze auszustrecken, während die anderen beiden anfingen, ihre Klitoris zu reiben. Er begann sich zu fragen, was los war, trug er Handschuhe oder so etwas? Die seltsamen und wunderbaren Empfindungen, die von den haarigen Fingern erzeugt wurden, ließen ihn es vergessen, als es schnell wiederkam.
Speedy, SuperBoy und Robin hingegen genossen einen etwas besseren Weckruf, mit verbundenen Augen und geknebelt, aber nichts, was jemandem in den Anus stocherte.
Robin und SuperBoy waren beide an Stühlen festgeschnallt (magische Fäden, die nicht reißen oder die kein Fluchtkünstler durchziehen kann, ich hoffe, Sie wissen, wie schwer es ist, perfektionistische Nerds bei Laune zu halten) und sie hatten Glück. Holen Sie sich die, bei denen der Sitz noch befestigt ist. Sie hatten auch das Glück, die Aufmerksamkeit eines Meisters der Künste, der Kunst des Oralsex, auf sich zu ziehen. Wer auch immer vor ihnen war (sie hofften wirklich, dass es ein Mädchen war), wusste, wie man den perfekten Blowjob gibt, und sie kicherten weiter (also nahmen sie an, dass es ein Mädchen war), wenn er etwas ansah, war es wahrscheinlich da. etwas mit dem mechanischen Rumpeln und dem Grunzen dahinter zu tun. Er war ausgezeichnet darin, an seinem Kopf zu saugen und zu lecken, während er den Schaft bearbeitete, und brachte Freudentränen in die Augen, als er einen tiefen Hals gab (ich habe nicht gesagt, welches Auge). Sie wusste auch, wie man einen Mann nervös machte; Sie waren beide kurz vor dem Orgasmus und das schon seit zehn Minuten.
Das Mädchen wusste, wann sie sich näherten, und sie wartete immer bis zur letzten Sekunde und achtete auf den anderen Mann, bevor sie wegging. Nach weiteren 15 Minuten der Nervosität begannen beide Männer wütend zu werden (beachten Sie, dass sie ihm das nicht sagen werden). Vielleicht begann der mysteriöse Gastgeber die Enttäuschung seines Gastes zu spüren, oder vielleicht suchte er nach einem Hahn; in jeder Hinsicht hat er den Prozess definitiv beschleunigt. Sie schnappte sich plötzlich beide Schwänze und schob sie beide in ihren Mund, lutschte die benachbarten Schwanzköpfe so viel sie wert war, während sie die Wellen wild rannte. Während das den Männern reichte, reichte es ihm nicht. Während sie diese Hähne bearbeiteten, passierte plötzlich etwas Seltsames in ihren Ärschen. Was auch immer es war, es klang solide und abstrakt zugleich, keiner von ihnen hatte eine Ahnung, was es war. Was sie wussten, war, dass ihre Prostata fest um sie herum versiegelt war, hart drückte, ihnen unglaubliches Vergnügen bereitete und sie beide zum Ejakulieren brachte. Robin kam zuerst und wagte sich direkt in die Münder der mysteriösen Trottel. Nachdem er die Ladung genommen hatte, griff er mit beiden Händen nach dem Werkzeug des SuperBoys, spuckte Robins Werkzeug aus und feuerte den SuperBoy vollständig ab. Um ehrlich zu sein, was als nächstes passierte, war nicht wirklich SuperBoys Schuld, er versuchte ihn zu warnen, aber der Ballstreich schreckte ihn ein wenig ab. SuperBoy verhärtete sich aufgrund der seltsamen Wirkung auf seine Prostata, obwohl die Kraft nicht so schlecht war wie in Starfire, sein Knebel kam immer noch ziemlich schnell heraus, es war eine Chance für den Hahn, seine Zähne zu passieren, seine Zahnpläne waren durcheinander. Der Wattebausch schwang hart heraus und traf ihn schließlich hart an der Rückseite seiner Kehle. Er zuckte zurück, hustete ein paar Minuten, dann was ist los? Beide Männer schauten auf die Quelle des Lärms und murmelten ein einziges Wort zu ihrem Witz: Aavan??
Speedy hatte auch Spaß, er hing zwar mit dem Gesicht nach unten in Ketten von der Decke, aber er war dreimal gekommen, seit er aufgewacht war, dreimal. Als sie das erste Mal wieder zu Bewusstsein kam, war sie ein wenig sauer auf die Ketten, den Hodenplug und die Augenbinde, worüber sie sich nicht geärgert hat, war das Ding in ihrer Fotze. Er war sich nicht ganz sicher, aber es fühlte sich an, als hätte jemand einen Dildo am Bohrer befestigt, ihn auf Hochtouren gedreht und ihn seine Muschi zerreißen lassen. Er war sich nicht sicher, wie lange er schon dort war, aber er machte einige Vermutungen aus der Menge an Katzenwasser, die er um sich herum roch. Natürlich waren diese Gedanken im Hinterkopf, die meiste Aufmerksamkeit galt dem Dildo in ihm. Er drehte sich wie verrückt, die Reibung ließ ihn pures Vergnügen schmecken. Als das Gerät fachmännisch um ihre Fotze bewegt wurde, konnte sie fühlen, wie ein weiterer Orgasmus kam. Der Benutzer des Dildobohrers muss es gespürt haben, als er geschickt den G-Punkt mit der Spitze des Bohrers lokalisiert. Alles, was er brauchte, war der Schock der Reibung, er kam, zuckte an seinen Ketten und stöhnte bis zum Rand.
Trotz ihrer Scheidung gab ihre neue beste Freundin nicht auf und brachte sie auf eine ganz neue Ebene. Während der Dildo, etwas Weiches wie ein kleiner Schwamm, der gegen ihre Brustwarzen und ihre Klitoris gedrückt wird, weiterhin ihre Fotze erregt. Zuerst war er verwirrt, verstand aber vollkommen, als er merkte, dass sie in irgendein Öl getränkt waren, dann schüttelte er wie verrückt den Kopf und versuchte, den Hahn anzuflehen. Er bekam, was er wollte, drückte 3 Punkte fester, bevor die Schwämme sich wie verrückt drehten.
Speedy war im Himmel, die schiere Freude, die er an dieser Aufmerksamkeit hatte, war fast unerträglich. Es kam hart und schnell, schüttelte alle seine Glieder und ließ ihn an seinen Ketten baumeln. Wenn es zurückkommt, wurde der Mischung etwas anderes hinzugefügt.
Sie spürte, wie ein weiterer Dildo, dicker als ihre Fotze, langsam in ihren Arsch geschoben wurde. Speedy begann sich Sorgen zu machen, als der ganze Dildo seinen Arsch füllte. Er war besorgt, weil er die Metallbefestigung an der Basis des Dildos spürte, was darauf hindeutete, dass er an einem Bohrer befestigt war.
Der rutschfeste Dildo begann mit hoher Geschwindigkeit, ihren Arsch zu durchbohren. Die Reibung verursachte starke Schmerzen, als es sich tiefer in ihre Schüssel bohrte. Trotz der Schmerzen spürte sie, wie sie sich einem intensiven Orgasmus näherte. Die intensiv rotierende Doppelpenetration in Kombination mit der Aufmerksamkeit für ihre Nippel und Klitoris ließ sie hart und schnell zum Orgasmus kommen. OOOOOOOOOHSSSSSSSSSHHHHITTTTTTTTTTTTT Er wurde wieder an die Ketten gehängt, wurde aber schließlich vor lauter Vergnügen ohnmächtig. Nach ein paar Sekunden waren alle Spielzeuge ausgeschaltet, aber sie blieben, wo sie waren, ein Geräusch kam von der Basis der Spielzeuge? Ich glaube, ich habe es kaputt gemacht?
Als Robin und SuperBoy erkennbar auf das Geräusch blickten, öffneten sich ihre Augenlider und ihre Fesseln fielen. Kaum hatten sie den Ball aus dem Mund genommen, sahen sie sich überrascht im Raum um. Das erste, was ihnen auffiel, war, dass ihr Teamkollege Raven vor ihnen auf dem Boden lag, nackt neben einem Kleiderhaufen hüstelte und den SuperBoy böse anstarrte. Sowohl Robin als auch SuperBoy waren überrascht, sie hatten noch nie sexuelle Gedanken über Raven gehabt (auch nicht mit dem Dämonenmädchen, es könnte wieder schlimm sein, ich möchte wirklich nicht, dass mein Schwanz in die Dämonensache gefüttert wird, sie waren sich auch ziemlich sicher, dass es so war das Biest. Der Junge fickte sie), aber was will sie jetzt wirklich werden? Sie konnten sehen, wie sexy sie war (unglaublich, was Nacktheit bewirken kann, nehmen Sie meinen Rat an, Damen gehen nackt herum). Sie waren beeindruckt von ihrem milchweißen Körper, ihren ziemlich großen Brüsten und ihrem eng aussehenden Arsch und ihrer Fotze. Er hatte ein überraschendes Merkmal, keine Haare auf dem Kopf, einige Leisten wuchsen auf seiner Fotze, sie waren ebenholzschwarz und bildeten das Zeichen eines Raben. Es war ziemlich offensichtlich, dass er derjenige war, der ihnen tödliche Blowjobs gab und auch erklärte, was mit ihrer Prostata spielte, Raven hatte ihre Schattenkreationen benutzt, um sie zu beschatten.
Dann richteten Robin und SuperBoy ihren Blick dorthin, wo die Stimme etwas über Refraktion sagte. Sie sahen Speedy nackt von der Decke hängen, offensichtlich in Ohnmacht fallend. Das Interessante daran war, dass sein Kollege Cyborg über ihm stand und seine Arme zu interessanten Werkzeugen wurden. Seine beiden Hände hatten sich in Dildobohrer verwandelt und steckten nun in Speedys Arsch und Fotze. Andere Aufsätze ragten aus ihren Armen heraus, Metallstangen mit schwammartigen Köpfen, die aus ihren Armen herausragten und immer noch auf ihren Kitzler und ihre Brustwarzen drückten.
Ihr Blick ging weiter zu der Stelle, wo sie Wonder Girl vor Freude stöhnen hören konnten. Er wurde an einen großen Metalltisch geklemmt und von einem Gorilla gefingert (der beste Satz aller Zeiten). Das Seltsame daran (okay, Fremder) war, dass der Gorilla ganz grün war. Sein Körper war überall grün, sein Fell, sein Gesicht, sogar sein Penis war grün (obwohl er zu diesem Zeitpunkt braun war). Als sie ihren Gorillablick bemerkte, als sie aufblickten, hörte sie auf, Wonder Girl zu fingern, und lächelte. Der Gorilla verwandelte sich dann in den veränderten Beast Boy, der sie mit einem leichten Nicken begrüßte und dann zurückkehrte.
Nachdem sie Starfire und Kid Flash, die immer noch mit voller Geschwindigkeit auf ihren Stühlen saßen, einen kurzen Blick zugeworfen (und gelacht) hatten, wandten sie sich mit einem fragenden Blick Cyborg zu. Cyborg zog seine Arme von Speedy zurück und brachte sie in ihre ursprüngliche Form zurück, als er sie ansah. Ich schätze, wir sollten einige Dinge erklären?
Robin nickte daraufhin? Beginnen wir mit dem, was los ist, sollen wir? Wir hatten oben Spaß und wurden dann vergast und hierher gebracht? Ist das nicht das, worüber wir uns beschwert haben? fügte SuperBoy hinzu und sah Raven direkt an. Ich, Beast Boy, Starfire und Raven hatten kurz nach der Veröffentlichung von Teen Titans einen Plan.
Wir haben diese Höhle unter dem Turm gefunden, während Sie zu Hause waren, sie war voll mit all diesen Maschinen und Bindungen, die jedes Mitglied des Teams halten konnten, unser Bauunternehmer stellte sich als schlecht heraus (so was gibt es Neues) und er wollte es behalten wir sind alle hier und wir werden von Leuten bezahlt, die uns ficken wollen. Nachdem wir ihn aufgehalten hatten, dachten wir, wir sollten mehr Spaß in diesem Turm haben, wir beschlossen, diesen Raum zu behalten, und wir beschlossen, Ihnen nichts davon zu erzählen, und wir beschlossen, dass Sie anfangen sollten, uns zu verarschen.
Robin hat an dieser Stelle eingegriffen, wie konnte das passieren? In einem Moment kämpfst du gegen einen schlechten Auftragnehmer, und dann fragst du dich alle, ob wir alle versuchen sollten, den Rest der Crew dazu zu bringen, Sex mit uns zu haben. Der Cyborg nickte fast überrascht.
Nach ein paar Sekunden bemerkte Cyborg, dass sowohl Robin als auch SuperBoy ihn anstarrten – weißt du wie, du chattest mit alten Freunden, es geht um Sex und wir haben alle ähnliche Probleme? ?Wie was? Nun, Raven und Beast Boy wollten anfangen, mit Partnerwechsel und Gruppensex zu experimentieren, ich hatte es schon eine Weile nicht mehr, denn seien wir ehrlich, wie viele Mädels wollen es mit einem halben Roboter und Starfire machen, also war sie gerecht eine geile Schlampe und wollte einen Schwanz?
Also fingen wir vier an, Sex miteinander zu haben, aber dann wurde uns langweilig und dann sahen wir 5 geile Teenager, die sich jedes Wochenende einen Turm teilen, und kannst du den Rest herausfinden? Robin nickte anerkennend, aber warum hast du uns vergast und uns hier gelandet und warum hat Kid Flash einen Arsch gefickt, während ich und SuperBoy einen tollen Blowjob von Raven bekommen haben, wir beschweren uns wieder, richtig?
Der Cyborg sah Kid Flash und Starfire an und kniff die Augen zusammen: Stellen Sie sich vor, eine Gruppe von Leuten hat einen großartigen Plan, um eine andere Gruppe von Leuten dazu zu bringen, Sex mit ihnen zu haben, und dann verstärkt ein nervtötendes Kind, weil es geil ist, und dann die Leute, die alles planen, jedes Mal. Stellen Sie sich vor, wie wütend sie waren, als sie merkten, dass alles ohne sie begann und dass einer von ihnen ihnen nicht gesagt hatte, dass es passierte, dann na ja, würden Sie sie nicht bestrafen wollen?
Er wandte sich an Robin und SuperBoy: Natürlich machen wir dem Rest von euch keine Vorwürfe, ihr seid jemals dazu verleitet worden oder habt einfach das Beste aus der Situation gemacht, wir wollten nur etwas für Starfire und Kid Flash tun der Anfang, aber dann wollte Raven einen Schwanz und Beast Boy wurde hart und Wonder Girl und dann musste ich etwas tun und Speedy war da und dann bist du aufgewacht?
Robin und SuperBoy nickten, für sie schien alles in Ordnung zu sein, aber Robin hatte noch eine Frage ?na und jetzt? Der Cyborg lächelte: Nun, darüber haben wir auch nachgedacht und wir haben einen Vorschlag für dich, wir wollen diesen Turm zu einer Zone für freien Sex machen, wenn wir hierher kommen, bekämpfen wir zuerst das Böse und dann kommen wir nach Hause und haben so viel frivolen Sex wie wir wollen. Es gibt keine Grenzen, keine Beschränkungen außer dem Menschen; Wir müssen nicht dorthin gehen, aber vor allem verlässt kein Wort von ihnen diesen Turm, wenn er geht, können schlimme Dinge passieren?
Ich werde Sie alle fragen, ob Sie das tun wollen, wenn Sie nein sagen, wird Ihnen nichts Schlimmes passieren, werden wir versuchen, diskret zu sein und hoffen, dass Sie es uns anderen nicht ruinieren? . Der Cyborg schaute weiter alle Leute im Raum an, wenn du ja sagst, dann schlage ich eine Party vor, dieser Raum hat jedes Spielzeug, also dreh durch?
Der Cyborg ging auf die andere Seite des Raumes und zog zuerst Kid Flash aus. Also, was sagst du? Ja uhhh ja, hol mich aus diesem Stuhl raus? Der Cyborg nickte, legte den Knebel zurück und ging weg, etwas später, ist er immer noch ein bisschen sauer auf dich? Hat er später Starfires Witz hervorgeholt? Ähhh, musst du fragen? Er schüttelte den Kopf, steckte den Knebel wieder ein und schloss seinen Stuhl.
Er sah Speedy an, naja, er ist nicht in der Lage, das zu sagen…?. Er hielt inne, weil Speedy gerade seine Augen geöffnet hatte und Geräusche machte, um zu würgen. Er ging hinüber und nahm ihn heraus, befreie mich von diesen Ketten und ist das ein Deal? zu Kid Flash. Er warf einen verstohlenen Blick zu. Habe ich noch etwas zu erledigen? Cyborg nickte und ließ ihn zu Boden sinken, bevor er seine Ketten löste, auf die Füße taumelte und Cyborg anstarrte. Haben Sie noch andere solche Gesten?, bevor er sich auf einen Stuhl in der Nähe fallen lässt.
Dann ging er zu Wonder Girl, hielt ein paar Sekunden inne, wackelte dann mit dem Finger und streckte seinen Mund heraus. Wonder Girl sah ihn an, was denkst du, ist meine Antwort? Der Cyborg seufzte: Nun, ich bin nicht überrascht, wir werden versuchen sicherzustellen, dass du …? Ich bin noch nicht fertig? Wonder Girl schnappt: Ich habe gestern nichts Sexuelles getan, ich hatte Sex Einmal, aber heute Nacht wurde ich von 2 Typen, 1 Mädchen und einem Gorilla geschlagen. Ich wurde in den Arsch gefickt, ich hatte meine erste lesbische Erfahrung und ich? Hattest du einen der intensivsten Orgasmen meines Lebens? Der Cyborg fing an zu schauen nervös und nickte. Ich verstehe, aber wir…? aber es wurde wieder geschnitten. Also müssen Sie verrückt sein, wenn Sie denken, dass ich irgendetwas davon vermissen werde, ja von mir?
Der Cyborg lachte, hob ihn vom Tisch und drehte sich zu Robin und SuperBoy um: Wie wäre es mit euch beiden? Die Jugendlichen versammelten sich schnell, und bevor sie aufsahen, war wildes Geflüster zu hören: Nun, ich weiß nicht? sagte Robin. SuperBoy nickte zustimmend. Heißt das, wir müssen unsere Sklaven teilen? Robin seufzte theatralisch, Ich denke, es gibt nur eine Antwort, die wir geben können?
Nach einem kurzen Kampf nahmen sie beide Raven heraus, Raven saß auf SuperBoys Schoß und sein Schwanz steckte in ihrem Arsch. Stöhnend von dem dicken Stock, der in seine Scheiße eindrang, fand er Robin vor sich, der ein Viagra aus einem kleinen Beutel an seinem Gürtel zog, die Spitze seines Schwanzes im Fotzeneingang. Nimm das als unsere Hölle, richtig? sagte er, bevor er es mit einem schnellen Schlag ausfüllte.
Als sie ihre Lähmung fanden und begannen, Raven den ersten von vielen Orgasmen zu bescheren, begannen die anderen, sich im Raum zu bewegen. Cyborg löste Starfire, bevor er es auf Beast Boy warf und ihm sagte, er solle sie bestrafen. Beast Boy musste es tun, aber er bückte sich und steckte seinen Schwanz tief in seinen Arsch, was für Wonder Girl verwirrend war, die die einzige war, die das sah, was für eine Art von Strafe war das, Beast Boys 6-Zoll-Schwanz tat das nicht Es schien, als würde es weh tun, es kam ein paar Sekunden später heraus. Als Beast Boy rein und raus ging, bewegte er sich vorwärts und legte seine Arme um Starfires Schultern, fast so, als ob er Unterstützung brauchte, da änderte sich das. Er hatte sich in einen großen Wolfshund verwandelt, unglaublich groß für einen Hund, der ihn immer noch mit zunehmender Geschwindigkeit bedrängte, während er seine Pfoten hilfesuchend gegen Starfire drückte. Starfire schien plötzlich Schmerzen zu haben; Wonder Girl konnte nicht verstehen warum, bis sie näher kam und es richtig sah. Das Werkzeug von Beast Boy war proportional zum Rest seines Körpers gewachsen, und jetzt schwang er ein riesiges Werkzeug mit einem dicken Schaft von 10 Zoll Länge, kein Wunder, dass Starfire Schmerzen hatte.
Das bedeutet Wachstum mit einem intensiven Gesichtsausdruck. Als ob das nicht genug wäre, um Cyborg zu beobachten. Der Hundekopf sah den Cyborg kurz an, nickte, und plötzlich wurde der Hund durch ein Pferd ersetzt. Starfire grunzte, als sie länger und dicker wurde, wobei die ohnehin schon wichtige Stange in ihrem Arsch immer noch in ihr steckte. Das Pferd bewegte seine Vorderbeine nach vorne, bis sie den Boden von Starfires Schultern berührten, offensichtlich um mehr Halt zu bekommen. Das Pferd fing an, ihm mit enormer Geschwindigkeit in den Hintern zu schlagen, rammte ihn und zwang seinen Penis, so gut er konnte, hineinzudringen. Starfire begann vor Schmerz leicht zu stöhnen, ihr Gesicht war vor Angst verzerrt, und es war leicht zu erkennen, dass sie auf ihn zusteuerte. Auch dies war für Cyborg nicht akzeptabel; Er beobachtete Starfires Gesicht und wollte seinen Gesichtsausdruck sehen, als er Beast Boy anwies, größer zu werden.
Beast Boy drehte seinen Kopf zum Cyborg, seine Pferdezüge zeigten deutlich Überraschung und Besorgnis. Der Cyborg sah ihm nur in die Augen und lächelte, Erwachsen werden?, eine kleine Drohung mischte sich in seine Stimme. Beast Boy zuckte nur mit den Schultern, drückte so weit er konnte und zog sich um.
Starfire schrie vor Schmerz auf, und der Hahn tief in ihren Schalen wurde dicker, um mit dem großen Bullen mitzuhalten, der sie ritt. Der unglaublich dicke Stab wurde herausgezogen und dann wieder eingeführt, was zu einem weiteren Schrei von Starfire führte. Beast Boy ging in ihr ein und aus und jedes Mal schrie Starfire vor Schmerz auf. Wonder Girl fing an, sich Sorgen zu machen, sie wandte sich nach einem extrem lauten Schrei an Cyborg: Hör auf, dir weh zu tun…? Der Cyborg hob einen Finger, um ihn aufzuhalten, und benutzte ihn dann, um auf seine Fotze zu zeigen, wo ein kleines Röhrchen mit organischen Substanzen gewachsen war. Wonder Girl sah überrascht von Starfires Versuch aus, dann zuckte sie mit den Schultern, es war Zeit, etwas für sie zu holen.
Er sah sich im Raum um und sah, dass alle voll waren. Cyborg, Beast Boy und Starfire waren beschäftigt, und er schaute auf die Stühle und sah, dass Speedy beschäftigt war. Kinderblitz. Sie hatte den Autoficker ausgeschaltet und kniete vor ihm und verprügelte ihn. Wonder Girl sah zu, wie Speedy ihre Hand auf den bodenlosen Stuhl legte und sie hart auf ihre linke Wange schlug. Dann bückte er sich und lutschte lange an Kid Flashs Schwanz, bevor er ihn verspottete, was ihn zum Stöhnen brachte, bevor er ihn zweimal verprügelte. Wer hat die blauen Eier, du hast sie, oder? Willst du, dass ich dich auslade, ich denke du wirst? Speedy lächelte, als Kid Flash scharf zustimmend nickte und seinen Schwanz noch einmal lutschte, dann Nun, es ist scheiße, du zu sein?
Wonder Girl lächelte über Speedys Rache und blickte zurück, wo Robin und ihr Freund Raven zu einem weiteren Orgasmus brachten und keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigten. Ravens Augen schlossen sich vor Freude, öffneten sich aber und als Wonder Girl zusah. Raven sah sich im Raum um und stellte fest, dass Wonder Girl unbeaufsichtigt war; Er winkte ihr zu, bevor er laut zurückkam.
Wonder Girl ging auf Raven zu, der keuchte, während die beiden Männer ihr Tempo beibehielten. Rabe sah ihn an. Wonder Girl zuckte mit den Schultern und lehnte sich zurück.
Sobald er sich bückte, fühlte er, wie etwas Seltsames in seine Muschi glitt. Er keuchte vor Vergnügen, was auch immer es war, es war nicht fest, und doch war es da, nicht nur das, sondern erfüllte ihn außerordentlich. Es dehnte sich fast auf die volle Breite ihrer Fotze aus und zwang ihren Tunnel, sich noch weiter zu weiten. Er blickte hinter sich und sah, wie Raven sich konzentrierte. Als er zurückblickte, konnte er sehen, wie eine von Ravens Schattenkreationen in seiner Fotze verschwand. Raven konzentrierte sich und der Schattendildo reagierte, indem er sich zu Wonder Girl’s Erleichterung in einem langsamen Tempo rein und raus bewegte. Das ging etwa eine Minute so, bis Robin das Spiel änderte.
Robin war zum zweiten Mal bei Raven und war dank Viagra immer noch hart im Nehmen. Er wollte ihr gerade wieder begegnen, als er sah, was Raven Wonder Girl angetan hatte. Er lächelte, als ihm eine Idee kam, und tat so, als wäre er müde nach hinten gesackt. Niemand hatte es wirklich bemerkt, aber wenn, dann hätten sie bemerkt, dass er im Sturz auf den neben ihm auf dem Boden liegenden Werkzeuggürtel zielte.
Während Raven sich auf Wonder Girl konzentrierte, vermisste sie es total, dass Robin aufstand und auf sie zuging. Er merkte erst, dass es da war, als er spürte, wie etwas in seiner Klitoris steckte. Er blickte nach unten und sah, was Robin tat, seine Augen weiteten sich panisch ?nein?nicht…? Aber es war zu spät.
Robin hatte den Fledermausorgasmus auf ihre Klitoris gelegt und den Knopf ganz zu ihr gedreht. Er drückte auf den Knopf und Raven kam hart mit all den erwarteten Krämpfen, Stößen, Weinen und Pinkeln. SuperBoy stöhnte vor Bewunderung, Ravens Anus klammerte sich fest an seinen Schwanz, er war ihr noch nicht nahe gekommen, also fing er an, sie auf seinem Schwanz auf und ab zu heben. Bevor Raven bewusstlos wurde, drückte Robin erneut auf den Knopf, was dazu führte, dass sie wach blieb und wieder zum Orgasmus kam.
Was Robin vergessen hat, war die Schattenkreation, die Raven sanft in Wonder Girl verwendet hat. Ohne ihre Konzentration sowie Ravens intensive Orgasmen lief der Schattendildo mit einer verrückten Geschwindigkeit. Dies war schmerzhaft, da der Dildo nur geringfügig kleiner war als ihre expandierende Fotze. Er lag auf Händen und Knien, sein Hintern zeigte zum Himmel und drückte seinen Kopf auf den Boden. Die Schreie, die aus seinem Mund kamen, waren laut und schrill und klangen, als hätte er Schmerzen. Robin war zuerst besorgt und wollte Raven bewusstlos schlagen, um Wonder Girl zu retten, aber schrille Geräusche wurden enthüllt, als ein Schwall Katzensaft aus ihr floss. Robin lachte, stellte ihren Fledermaus-Orgasmus alle 5 Sekunden auf automatischen Schock und ging zu Wonder Girl und fing an, ihren Anus zu benutzen, um ihren steinharten Schwanz zu entspannen. Das Gefühl war perfekt, als Shadow in den Dildokanal stieß und den Analkanal von Wonder Girl enger als je zuvor machte.
Robin blickte auf einen schrillen Freudenschrei und das Geräusch eines laufenden Motors. Er sah sich den Aufenthaltsort von Starfire und den anderen an, bevor er Beast Boy zu Boden fallen sah und sah, wie Cyborg Starfire traf. Robin hörte auf, Wonder Girl zu ficken und starrte auf Cyborgs Schwanz. Es war 12 Zoll lang, dick und mechanisiert. Während es wie verrückt zitterte, schlug es auch wie ein Hammer. Ein kleiner Vibrator, der an der Basis des Hahns befestigt war, wurde angehoben, sodass er jedes Mal, wenn sein Schwanz ihn traf, in Starfires Klitoris einschlug.
Als würde er den Blick des Cyborgs spüren, sah er auf und lächelte Robin an. Ist das nicht beeindruckend? Robin nickte, ähm, nichts für ungut, aber ich dachte, dein Schwanz wäre bei dem Unfall reingeflogen? Cyborg verdrehte die Augen? Ja, es war ein beschissener Tag, aber der gute alte Daddy wusste, was ein heranwachsendes Kind brauchte, also entwarf er das für mich und installierte eine Menge sensorischer Geräte, ähnlich wie Berührungssensoren am Penis, und schloss sie an die Überreste meines Nervensystems an und du hast einen funktionierenden Schwanz (Geek-Verteidigung, ich weiß nicht, ob das wirklich funktionieren wird, ich bezweifle es, aber es klingt gut, oder)?
Robin nickte und sah weiter zu, wie Cyborg Starfire weiter fickte. Er war beeindruckt und auch ein wenig eifersüchtig, hasste es, es zuzugeben, aber er bezweifelte, ob er Starfire allein das gleiche Vergnügen bereiten könnte wie Cyborg. Seine Augen waren zusammengekniffen, sein Gesicht zu Orgasmusfalten verzerrt und bei jeder Bewegung des Cyborgs strömte blaue Flüssigkeit aus seiner Fotze. Er wandte seine Aufmerksamkeit wieder Speedy und Kid Flash zu und verzog mitfühlend das Gesicht.
Speedy war es eindeutig leid, sich über Kid Flash lustig zu machen und startete die verdammte Maschine neu und kletterte auf Kid Flashs Schoß. Er ritt sie und fickte sie auch und hatte eindeutig Spaß. Er konnte Kid Flashs Gesichtsausdruck nicht sehen, da sein Kopf sein Gesicht bedeckte, aber Robin wusste, dass es unbezahlbar war.
Und als sie lächelte und anfing, das jetzt schreiende Wonder Girl zu ficken, dachte sie daran, wie schön das Leben plötzlich geworden war. Unbemerkt von irgendjemandem im Raum schickten zwei verschiedene Sätze versteckter Kameras im Raum die Videos an zwei sehr unterschiedliche Orte. Ein Raum zeigte zwei Menschen mit jeweils nur einem Auge, der andere Raum zeigte eine Gruppe von Menschen mit sehr vertrauten Heldenumrissen, mit einer Person in jedem Raum in perfekter Ordnung. Nun, das war unerwartet, das muss Spaß machen? sagte.
Nochmals vielen Dank, dass Sie meine Geschichte gelesen haben. Ich hoffe, sie gefällt Ihnen. Ich plane, zu einem späteren Zeitpunkt ein paar weitere Geschichten in der Serie zu machen, weißt du, ich werde anfangen, an einem anderen Projekt zu arbeiten, das ich veröffentlichen werde, und ich hoffe, es gefällt dir, aber ich werde für This zurück sein . Ich kann Ihre Hilfe für die nächste Geschichte gebrauchen, aber ich würde es wirklich schätzen, wenn Sie Feedback und Ideen schicken könnten (schreiben Sie mir keine E-Mails, ich checke nie meine E-Mails). Ich möchte wirklich ein paar Ideen für Charaktere, die ich meiner nächsten Geschichte hinzufügen kann. Bitte postet eure Lieblingscharaktere aus den DC-Comics (oder Charaktere, die ihr am meisten gefickt sehen möchtet). Ich hätte wirklich gerne ein paar DC-Comic-Bösewichte (männlich und weiblich), vorzugsweise Teen Titan-Bösewichte, und am liebsten solche, die jeder kennt (versuchen Sie nicht, Batman-Bösewichte zu übertreiben, ich möchte einige aus dem gesamten DC-Universum verwenden). Ich brauche auch einige Superhelden (meistens weiblich), vorzugsweise die in JLA. Ich möchte mir auch ein Bild von der Länge machen, gefällt euch die aktuelle Länge meiner Geschichten oder soll ich sie etwas kürzen, vielleicht auf 2 aufteilen? Danke fürs Lesen und Helfen, ich hoffe es gefällt euch. werde weiter meine Geschichten lesen
PS: Der Typ, der auf die Dinge zeigt, die ich habe, ist das falsch? in der ersten Geschichte, nur für den Fall, dass ich es noch nicht klargestellt habe, du bist ein NERD.

Hinzufügt von:
Datum: November 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert