Harter Sex Und Sperma Auf Den Mund Küssen

0 Aufrufe
0%


My Japanese Love Episode 8: Ein Monat später
Seit Amyas Tod ist ein Monat vergangen. Die Dinge haben sich wirklich verändert. Ich bin glücklich, mit Akira zusammen zu sein, und wahrscheinlich macht mich die Vorstellung, Vater zu sein, noch stolzer. Ich bin wirklich stolz darauf, dass Akira und ich uns letzten Monat wie die Hasen geliebt haben. Manchmal hatten wir guten und langsamen Sex, und manchmal liebten wir uns, als würde die Welt in 5 Minuten untergehen. Für Kinder sind gerade Sommerferien, was nach Weihnachten eine der geschäftigsten Zeiten des Jahres bedeutet. Jeder wünscht sich zu dieser Jahreszeit Gartenmöbel, und mit Akiras Hilfe und Zeichnungen konnte ich zurückbekommen, was ich Yoshi und Hana geliehen hatte, um Amyas Freiheit zu erkaufen. Im Allgemeinen ist das Leben gut.
AJ du? Du bist so beschäftigt, dass ich dich nie gesehen habe? sagt Alicia.
Ich weiß, ich kann nie sagen, ob ich komme oder nicht. Aber es lohnt sich auf lange Sicht. Ich habe ein schönes Zuhause gebaut, ich habe Geld für Notfälle und sogar etwas Geld für Akiras College-Ausbildung. Ich werde es ihm sagen.
Oh, ich weiß, dass du immer kommst, sagt Akira? Deine Suche ist Sperma und Sperma und Sperma. Ist es nicht verwunderlich, dass sie noch nicht schwanger ist? sagt sie und fängt an zu lachen.
Ich lache mit. ?du?du bist nur eifersüchtig, sie nimmt mein ganzes Sperma und du?verstehst du es überhaupt nicht?
Wählen Sie diese Worte sorgfältig, Sir. Wenn es nicht meine Body-Special-Woche gäbe, würde ich dich jetzt gleich nackt ausziehen und dein Gehirn ficken?
Alicia, musst du das jetzt machen? Ich habe immer noch eine Verwendung für sein Gehirn und seine Ejakulation? sagt Akira, als er den Laden betritt. Wenn du bekommst, was ich will, kannst du es haben. Er ist völlig erschöpft.?
Weißt du, als ich davon träumte, von zwei sehr attraktiven, sexy jungen Damen zusammengebracht zu werden, war es nicht das, wovon ich geträumt habe? Ich habe es ihnen gesagt.
Oh, du wirst so sehr belästigt. Das arme arme Baby kann es nicht ertragen, uns zu haben? sagt Akira.
? Es muss alt werden und austrocknen. Springen die meisten Jungs auf die Chance, du zu sein? sagt Alicia.
Denk nur an die alte und ausgetrocknete Alicia, meine Liebe, deine süße Muschi. Ist es etwas mehr als einen Monat her, seit du mich da hattest? Ich werde es ihm sagen.
Akira, ich denke, dieses Kind muss gefesselt werden. Wenn diese Woche vorbei ist, werde ich dich reiten, bis du nicht mehr gehen kannst, dann werde ich dein Gehirn ficken.
Akira fängt an zu lachen. Wenn ich nur zusehen könnte, würde ich ihn gerne hilflos sehen und eine Frau bei ihm sein lassen.
Das ist ganz anders als du, Alicia. Ich dachte du wärst gehorsam??? ich frage ihn
Ich kann beides sein, vielleicht musst du nur dein Sexleben mit ein bisschen AJ aufpeppen. Willst du nicht, dass es langweilig wird? sagt.
Oh, vertrau mir, Alicia. Unser Sexualleben ist nichts als langweilig. Letzte Nacht hat er mein enges Loch so hart gefickt, dass ich überrascht bin, dass ich laufen konnte? sagt Akira.
Verdammtes Mädchen, schick ihn das nächste Mal zu mir. Seit Lee nachts arbeitet und ich diese Woche meine Periode habe, bin ich so unterbesetzt, dass ich halb New York City ficken könnte?
Und die andere Hälfte würde die anderen töten, nur um ein Stück von deinem Arsch zu bekommen? Ich werde es ihm sagen.
?Verdammt richtig? sagt sie mit einem breiten Lächeln im Gesicht.
Nicht lange danach ging Alicia nach Hause und ließ Akira und mich allein im Laden zurück. Ich war mit dem letzten Fleck auf dem Adirondack-Stuhl fertig, als Akira hinter mir auftauchte und seine Hand auf meine Hose legte.
Kennst du die Liebe, ich wollte dich schon immer in diesem Workshop lieben? sagt.
?Oh wirklich warum?
Weil dies Ihre eigene kleine, persönliche Männerhöhle ist. Ich finde es männlich genug, um mich geil zu machen.
Ach wirklich, du weißt, dass dies das neue Zeitalter ist und Frauen auch Baumeister sein können.
Oh ich weiß, aber keine Frau macht mich mehr an als du. Sagt er mir, während er seine Hose öffnet und anfängt, sie herunterzuziehen.
Ich spürte, wie mein Penis anfing, sich zu verhärten. Akira wickelt seine Hose um seine Knöchel, dreht sein Gesicht zur Werkbank und streckt mir seinen Hintern entgegen. Er sah über seine Schulter. Komm her und sieh, wie nass meine Muschi ist.
Ich ging auf ihn zu, knöpfte meine Hose auf und zog sie herunter. Ich küsse ihre üppigen Lippen, während ich einen Finger sehr fest in ihre Fotze schiebe. ER? Sehr feucht. Er stöhnt in meinen Mund, als mein Finger zu ihm gleitet. Ich küsse, um meinen Schwanz an seiner Muschi auszurichten. Ich ließ einfach die Spitze meines Penis an seinen Lippen vorbeigleiten und stand genau dort. Turnabout ist meiner Meinung nach ein sehr faires Spiel.
Oh Baby, du kennst Salt-n-Peppers Ich will, dass du drückst? Sagt.
Ja, gut Eminem? Als ich das Schimpfwort sagte, schob ich es so fest ich konnte in die Katze. Der plötzliche harte Stoß überraschte Akira. Er sprang buchstäblich in die Luft, als er vor Freude schrie.
Ah du Bastard, du dreckige geile Bastard. Um es wieder gut zu machen und meine enge Fotze zu ficken?
Ich lege meine Hände auf meine Hüften und beuge meine Knie ein wenig. Ich wünschte, ich wäre nicht so groß oder er nicht so klein, aber egal. Mein Schwanz ist wieder im Haus und wird ordentlich abgemolken. Ramme ihre Muschi hart und schnell. Ich kann deinen Orgasmus spüren. Seine Augen rollen zu seinem Hinterkopf. Mein Schwanz fühlt sich plötzlich an, als wäre er um eine Python gewickelt.
?OH AJ ich? DENKE ICH SO STARK? Sie schreit.
Ich werde langsamer, um ihren Höhepunkt von seinem Höhepunkt abfallen zu lassen. Als sich seine Atmung ein wenig normalisierte, erhöhte ich mein Tempo. Ich brauche diese wundervolle Muschi wirklich zum Ejakulieren. Ich kann dort sitzen und mein Sperma aus ihrer Muschi lecken, während ich zu Abend esse.
?Ist das? Baby, fick meine Muschi Ich werde meine Fotze benutzen und deinen Schwanz melken. Ist es das was du willst? Du willst, dass ich meine Lieblingshosenschlange melke? Sie fragt.
Oh mein Gott, ja, bitte Baby, bring mich zum Abspritzen.
Oh, es fühlt sich so gut an. Gib es mir. Gib mir die ganze Babycreme.
Ich greife nach seiner kleinen Brust und halte sie fest. Ich kann spüren, wie Akira versucht, meinem eigenen Verlangen nachzukommen, sein Assistent packt meinen pochenden Schwanz fest wie eine Katze. Innerhalb weniger Minuten spüre ich, wie die Lava in meinen Eiern zu steigen beginnt.
Oh meine Liebe, bin ich? … ich gehe? für ??.cum?. AAAHHHHH? Ich sage das, während ich in dieser süßen, wunderbaren japanischen Muschi explodiere. Seil auf heißem Seil, das so tief gepumpt wird, wie ich kann. Akira schreit vor Freude, als ein weiterer Orgasmus von mir ausgelöst wird. Wir stehen dort für ein paar Minuten, während wir vom Gipfel unseres Vergnügens absteigen. Schweiß tropfte von meinem Gesicht und mein Hemd war klatschnass, aber es war es wert.
Akira hunny, lass uns aufräumen und essen. Ich werde es ihm sagen.
?OK? Sag Akira.
Ich zog meine Hose hoch und beschloss, dass ich duschen musste, um den ganzen Schweiß loszuwerden. Ich duschte schnell und machte mich fertig. So war Akira. Ich sehe, er hat sein Hemd gewechselt. Die Jeans sind die gleichen wie vorher. Der Gedanke an Sperma, das in einem Restaurant aus ihrer Fotze läuft, macht mich an, aber es wird bis heute Abend warten. Ich steige in meinen Truck und gehe zum Outback Steakhouse. Was soll ich sagen, ich hatte Lust auf ein schön saftiges Steak. Ich konnte sehen, dass Akira während des Abendessens unruhig war.
?Was ist das Problem?? Ich frage.
?Wenn Sie wissen müssen, dass Ihr Sperma ausläuft. Mein Höschen ist feucht und klebrig, aber ist es das wert?
Ich lache, als wir unser Essen beendet haben. Akira ist keine große Esserin, also ging sie durch die Wüste, aber ich konnte einem Stück Erdbeer-Käsekuchen nicht widerstehen. Als ich hier saß und es aß, kam ich nicht umhin, mich zu fragen, wie köstlich Akira mit ihrer Fotze sein würde. Verdammt diese rasenden Gedanken.
Oh, bevor wir es wieder vergessen, können wir beim Laden vorbeischauen? Müssen Sie ein paar persönliche Dinge kaufen? Akira fragt mich.
?Sicher kein Problem?
Ich nehme uns nach dem Abendessen mit zu Wal-Mart, da es auf dem Heimweg ist. Akira ließ mich im Truck warten und es machte mir wirklich nichts aus. Ich bin selten schüchtern beim Einkaufen mit einem Mädchen, besonders wenn es um Körperpflegeprodukte geht, aber Akira hingegen findet es peinlich, solche Dinge vor ihrem Freund zu kaufen. Es ist nicht so, dass ich nicht gewusst hätte, dass du diese Dinger gekauft hast, aber sie haben alle ihre eigenen. Ich musste nur 15 Minuten warten, als er mit einer Tasche zurückkam. Ich fuhr uns nach Hause.
Ich sah Alicia an, als ich die Tür aufschloss und sah, dass Lees Auto immer noch in der Einfahrt stand. Ich schaue auf meine Uhr und sehe, dass es 8:30 Uhr ist. Das klingt komisch, dachte ich. Er arbeitet nachts und sollte jetzt weg sein. Er macht 12-Stunden-Schichten, um Geld für einen schönen Campingplatz am See zu sparen. Ich schätze, die ganze Arbeit belastete seinen Körper. Akira kommt herein und rennt mit ihrer Tasche ins Badezimmer. Keine Sorge. Ich sitze am Computer, wenn ich jemanden höre.
?HELFEN SIE JEMANDEM BITTE HELFEN SIE MIR?
Alice. Ich rufe Akira zu, dass Alicia Hilfe braucht und renne über die Straße. Alicia liegt blutend vor ihrer Tür. Oh mein Gott, Alicia, geht es dir gut? Was ist passiert??
AJ Hilfe, Lee? Ich kann die Tränen in ihren Augen sehen. ?Lee? gestorben. Während wir uns im Bett umarmten, brach jemand ins Haus ein. Lee hielt mich fest, als plötzlich dieser Mann hinter Lee ging und ihm mit einem Messer die Kehle durchschnitt. Dann stach er mehrmals auf mich ein.
Bleib hier, ich? 911? Ich rannte hinein, schnappte mir das Telefon und wählte 911. Sobald der Operator eintraf, erzählte ich ihm, was passiert war, wer ich war, und forderte den Notdienst an. Etwas fiel mir auf, als ich auflegte. Es war ein Foto vom Telefon. Akira, Lee, Alicia und ich waren am Fluss. Akiras Gesicht war voller Blut. Angst begann mein Herz zu übernehmen, als ich Akira schreien hörte. Ich renne nach Hause und sehe Akira an der Wand gelehnt und einen Mann mit einem Messer vor sich.
?Ich frage mich? sagt der Mann. Wenn du? Wenn du so gut bist wie dein toter Bruder, war Hiro so freundlich, mir ein Stück seines Schwanzes zu geben.
Egal wie sehr ich versuche, diese Stimme zu vergessen, es wird mir nie gelingen. Der Mann vor meinem Schwarm war Cory, der Mann, der Amya anal vergewaltigt hat. Ich wusste, wer Lee getötet hat. Ich knallte ihn so fest ich konnte gegen die Wand. Das Messer fiel ihm aus der Hand und ich packte es, bevor er aufstehen konnte.
Du, du… musst für die nächsten 15 Jahre im Gefängnis bleiben. Ich werde es ihm sagen.
Der kahlköpfige 6-Meter-Verteidiger stand auf und lachte: Ja, das war es, aber ich habe mich für eine vorzeitige Entlassung entschieden.
Du meinst Flucht?
Ja, ich habe davon gehört, wie Amya anfing, mit ihrer Schwester im Gefängnis abzuhängen, und mir etwas holen musste. Immerhin war Amya der süßeste Arsch in meinem Kopf, aber das ist für später. Weißt du, der wahre Grund, warum ich gegangen bin, war wegen dir. Du bist der Bastard, der Menschenleben ruiniert hat. Du bist der Bastard, der eine Strafanzeige stellen musste. Sie und Ihre tote japanische Hure sind der Grund für seinen Tod. Wenn Sie nur den Mund gehalten hätten, würde meine Nichte nicht in einer Pflegefamilie verrotten. Du hast seine Mutter und seinen Vater getötet. ?
Ich habe in meinem Leben noch nie jemanden getötet, aber diese Tode haben mir und Amya die Schuld gegeben. Wessen Tod könnten wir sein? Verdammt, dachte ich.
Kari, war Kari dein Bruder? Ich frage.
Das ist richtig, Arschloch.
Aber wir haben ihn nie getötet. Hat Hiro es getan?
Sie haben ihn in diese Position gebracht. Stirb jetzt? Damit griff Cory an und schlug mich. Ich verlor das Gleichgewicht und fiel zu Boden. Das Messer fällt aus meiner Hand und ich wünschte, es wäre nicht passiert, denn Corys Hände schlangen sich um meinen Hals und würgten mich. Ich versuche dagegen anzukämpfen, aber ich konnte nicht. Ich beobachte, wie Akira auf ihren Rücken springt, ihr Gesicht mit ihren Nägeln kratzt und versucht, ihre Augen abzulenken. Er ließ meine Kehle los und schüttelte Akira. Sie dreht sich zu ihm um und wirft ihn mit einer runden Hausfaust gegen die Wand. Ich sehe entsetzt zu, wie sein Kopf von der Wand abprallt. Er geht zu ihr und fängt an, ihren Kopf auf den Boden zu schlagen.
Ich habe keine Ahnung, was mit mir passiert ist. Ich sah meine Zukunft vor meinen Augen und ich sah den Tod. Der Verlust von Amya, der Tod von Akira, der Tod unserer zukünftigen Kinder und dieses Monster, das lachend über ihnen steht. Etwas zerbrach in mir; Ich konnte spüren, wie die Wut aufstieg. Ich eile Akira zu Hilfe und schlage Cory mit solcher Wucht, dass wir ins Wohnzimmer fliegen und auf den Couchtisch fallen, wobei wir unter unserem Gewicht zusammenbrechen. Cory schlägt mir ins Gesicht und ich verkrampfe mich. Er versucht, mich zu drängen, aber ich trete zur Seite, nehme eines der gebrochenen Beine des Couchtisches und wickle es um ihn, und er weicht aus. Nur dieses Mal gehen wir zurück, wenn ich vorbeikomme. Ich renne sofort zur Wand neben dem Fenster. Das Blatt wird durch die Kraft gebrochen. Ich lag benommen auf dem Boden. Ich schwinge mein Bein so stark, wie Cory näher kommt. Es wird in das linke Verzeichnis gemountet. Mein Onkel hat mir einmal gesagt, dass ein Druck von 15 Pfund auf ein menschliches Knie jemanden umwerfen würde. Ich weiß nicht, wie viel Druck es gab, als ich ihn schlug, aber er fiel und brach sich das Knie.
Ich stand auf und packte sie an den Haaren und warf zuerst ihr Gesicht zum Fenster. Ich ziehe ihn vom zerbrochenen Fenster zurück und lege ihn auf den Boden. Ich stellte mich neben ihn und ergriff seinen rechten Arm. Ich platziere es über meinem Ellbogen auf meinem linken Bein und unter dem Ellbogen auf der Rückseite meiner rechten Wade. Dann springe ich in die Luft und gehe auf die Knie. Kraft und Gewicht sind ausreichend. Ich hörte das Geräusch seines brechenden Ellbogens. Cory schreit nicht, aber das hat mich nicht aufgehalten. Ich packte seinen Kopf und fing an, gegen die Glasscherben auf dem Boden zu reiben, immer noch kein Geräusch. Ich fange an, ihn zu treten und zu zerquetschen, und es ist kein Ton zu hören.
Ich kann fühlen, wie Akira hinter mir steht, mich hält und mich von ihm wegzieht. AJ ist fertig. Halt?
Ich bleibe stehen und sehe ihn an. Es bewegt sich nicht. Akira geht auf ihn zu und prüft seinen Puls. Dann sieht sie mich an und dreht sie um. Eine dicke Glasscherbe kommt aus seiner Kehle, ich greife seinen Kopf und fange an, ihn an den Glasscherben auf dem Boden zu reiben, immer noch kein Ton. Ich fange an, ihn zu treten und zu zerquetschen, und es ist kein Ton zu hören.
Ich kann fühlen, wie Akira hinter mir steht, mich hält und mich von ihm wegzieht. AJ ist fertig. Halt?
Ich bleibe stehen und sehe ihn an. Es bewegt sich nicht. Akira geht auf ihn zu und prüft seinen Puls. Dann sieht sie mich an und dreht sie um. Cory, der geholfen hat, Amya zu vergewaltigen, Lee getötet hat und mich töten wird, liegt jetzt tot auf dem Boden, mit einer dicken Glasscherbe, die aus seiner Kehle ragt. Polizei und Rettungskräfte kommen. Sowohl Akira als auch ich waren außer Kontrolle und es ging ihnen gut, aber sie wollten ins Krankenhaus, um sicher zu gehen. Es hat mich nicht gestört, weil wir wissen, dass Alicia geht und sie jetzt jemanden brauchen würde. Wir wurden im Krankenhaus untersucht und entlassen, wir sind noch nicht gegangen, da wir nach Alicia sehen wollen. Er würde ein paar Tage bleiben müssen. Das Stechen hatte 25 Stiche und 10 Heftklammern.
Wir konnten an diesem Abend nicht nach Hause gehen. Die Polizei untersuchte, was dort vor sich ging. Es wurde keine Anklage gegen mich erhoben, da es sich um Notwehr handelte. Wir übernachten in einem nahe gelegenen Hotel. Während ich auf dem Bett sitze, sitzt Akira neben mir und küsst mich tief und leidenschaftlich.
Ist das, weil du gekommen bist, um mich zu retten? Sagt.
Dann ist das, weil du gekommen bist, um mich zu retten? sagte ich, während ich sie tief und leidenschaftlich küsste.
Seine Hand greift nach unten und packt meinen Schritt. Ich stecke meine Zunge in deinen Mund. Er öffnet leicht den Mund, um mich hereinzulassen. Dann fangen wir an, einander zu fühlen. Ich springe schnell aus dem Bett und ziehe mich aus. Akira liegt auf dem Bett und zieht sich so schnell er kann aus. Sobald ihre Hose auf den Boden fiel, tauchte ich zwischen ihre Beine und steckte meinen Schwanz in ihre Muschi. Getrocknete Flocken meines Spermas umgeben immer noch vorzeitig ihre Muschi. Ich lege seine Beine auf meine Schultern und schlage ihn hart.
Oh ja, fickst du meine Ritterprinzessin?
Ja, ich ficke gerne meine japanische Prinzessin?
Ich ziehe einfach daran, bis die Spitze bleibt und drücke sie fest. Ich mache es immer wieder. Akiras Stöhnen erfüllt den Raum. Ich senkte seine Beine und er drückte mich gegen meinen Rücken und er kletterte hoch. Mein Schwanz steckt wieder in seiner nassen Fotze. Ich greife nach unten und fange an, ihren Kitzler zu reiben, während sie meinen Schwanz aufspießt. Ich weiß, dass deine Brustwarzen empfindlich sind, also habe ich sie ausgestreckt und gereizt, dann gekniffen. Ihre Muschi zieht sich um meinen Schwanz zusammen, während etwas Japanisches stöhnt. Ich zog sie herunter und küsste sie, ich konnte fühlen, wie sich ihre Hüften schnell bewegten. Ich fühlte mich so gut auf meinem Schwanz, als seine Muschi auf und ab glitt. Sie setzt sich hin und quietscht mit ihren Hüften. Ich setze mich hin und sauge an der Brustwarze. Es fühlt sich großartig auf meiner Zunge an. Ich lege meine Hände auf ihren süßen japanischen Arsch und zwinge meinen Schwanz, tief zu gehen. Ich ficke ihn hart und da ist ein tiefer Druck auf meinen Eiern. Mit einem kräftigen Stoß feuert meine Spermakanone ihre erste Salve ab, dann die nächste. Eine ganze Ladung Sperma schoss tief in den verdammten Tunnel meines Schatzes.
Immer noch hart stieß ich ihn von mir herunter, auf seine Hände und Knie. Ich stehe hinter ihm und stecke meinen Schwanz in seinen engen Arsch. Er stöhnt und schreit vor Vergnügen.
Oh ja, fick meinen Arsch. Wir haben dieses Loch so sehr vernachlässigt. Ist es in Ordnung, jetzt zu ficken?
Ich beschleunige und ficke deinen Arsch so viel ich kann. Akira streckt sich in ihre Muschi und holt etwas von meinem Sperma heraus und leckt es. ?MMM? Es ist schon eine Weile her, seit wir unseren Mix probiert haben.
Ich habe deinen Arsch wie ein Verrückter gefickt. Das Kopfteil des Bettes schlägt gegen die Wand. Ich hoffe, wir haben keine Nachbarn. Ich ficke diesen geilen Arsch immer härter. Innerhalb von Minuten spüre ich, wie meine Kanone nachlädt und kurz vor dem Abfeuern steht.
Akira ich? werde ich verschwenden? Ich warne ihn.
Volle meinen Arsch, volles Baby, spritz tief in meinen Arsch.
Ich bereite mich vor, während ich das zweite Sperrfeuer der Nacht abfeuere. Ich konnte nicht anders, ich stöhne vor Lust, als jeder Schuss Akiras Arsch mit Sperma füllt und den Druck in meinen Eiern entlastet. Dann legte ich mich aufs Bett und Akira lag neben mir und umarmte mich.
War er ein wunderbarer Liebhaber? sagt
?Ich weiss?
Ich muss dir etwas sagen, trotz allem, was vor sich geht, denke ich, dass wir gute Nachrichten brauchen.
?Was? diese Akira??
? AJ meine Liebe, ich habe heute einen Test gemacht und das Krankenhaus hat es mir bestätigt. Ich bin schwanger. Wirst du Vater?

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert