Großer Schöner Arsch

0 Aufrufe
0%


Gestern Abend sind meine Frau, seit ich 10 Jahre alt bin, Dee und ich auf einen Drink ausgegangen. Sie ist eine 30-jährige Mexikanerin mit einem großen Latino-Arsch. 5’9 Jahre alt und ungefähr 200 Pfund schwer, hauptsächlich in seinem fetten Arsch. Sie hat dunkle Haut und durchschnittlich große Brüste, etwa ein größeres C. Aber sie hat riesige dunkle Warzenhöfe und große dunkle Brustwarzen. Aber bei weitem sein größtes Kapital ist seine riesige Beute. Sie hat lange dicke Beine und einen schönen fetten breiten Arsch
Sie ist jetzt nicht die bestaussehendste Frau, aber sie macht das mit 2 Dingen mehr als wett. 1. Er ist ein großer Arsch und 2. Er ist ein verdammter Busch. Ich meine, er braucht nur ein paar und er ist zerrissen und geil. Auch wenn es einmal anfängt, hört es nicht auf, bis es ohnmächtig wird. Jetzt habe ich es jahrelang ausgenutzt und ihn betrunken und in Ekstase gefickt. Oder sie sogar mit dem braunen Arschloch ficken, das sie sonst hasst. Aber ich habe nur einen 5-Zoll-Penis und ein Horn. Ich träume immer davon zuzusehen, wie ihr ohnmächtiger Arsch von einem großen Schwanz gequetscht wird. Während er betrunken war und mit Enthusiasmus spielte, brachte ich es in Dirty Talk zur Sprache. Er erzählt mir sogar von Ex-Freunden mit großen Schwänzen. Ich brauche einen großen Schwanz, um meine Muschi zu füllen, sagt er, denn dein kleiner Schwanz ist unvergleichlich. Aber wenn er nüchtern wird, tut er so, als würde er sich an keinen von ihnen erinnern. es hat die Hündin wirklich reduziert, außer wenn sie geschlagen wurde und außerhalb dieser Zeiten haben wir kaum noch Sex.
Aber immer wenn sie betrunken ist, wird sie geil und will ein dreckiges Idol sein, das es verdient, dass ihre fette, haarige Latina-Fotze von einem großen Schwanz gebumst wird.
Die letzten paar Male, als sie ohnmächtig wurde, konnte ich sie in ihre haarige Muschi und ihr enges Arschloch ficken. Ich bemerkte, dass er erst am letzten Morgen aufwachte und sich an nichts wirklich erinnern konnte, also als ich meinen Hornplan in die Tat umsetzte.
Als wir das nächste Mal etwas trinken gingen, stellte ich sicher, dass er wirklich betrunken war, so sehr, dass er sich vor der Bar, in der wir waren, übergeben musste.
Ich mietete ein Zimmer in einem heruntergekommenen Motelzimmer in der Nähe, wo wir tranken. Ich war so geil, darüber nachzudenken, was ich tun sollte, und dabei zuzusehen, wie ich beim Einchecken im Motel einen Fehler machte. Ich habe ihren ohnmächtigen Hintern im Auto gelassen, während sie ohnmächtig wurde. Ich habe ihn dann in das billige Zimmer verlegt, falls er wiederkommt, aber immerhin habe ich ihn ins Bad gebracht. Also legte ich sie hin und zog ihren nackten Hintern aus, legte sie in die Wanne und wusch sie gründlich, wobei ich darauf achtete, ihre großen Nippel und ihre fette braune Fotze nicht zu reiben. Er stieß ein Stöhnen aus, während ich mit seiner Klitoris spielte. Dann trocknete ich sie ab und legte sie bäuchlings auf eine der Matratzen, wobei ihr dicker Hintern herausragte. Dann habe ich ein paar Bilder von meinem Handy gemacht und sie meinem Cousin geschickt. Wir haben in der Vergangenheit kurz über meine gehörnten Fantasien gesprochen. Er sagte mir, er habe einen Bullen von einem älteren weißen Paar. Ihr Mann war ihr Kollege. Er sagte, er habe einen großen, dicken Schwanz, der seine weiße Frau auseinandergerissen habe. Er rief mich 2 Minuten nach dem Senden der Fotos an. Ich sagte meiner Frau, dass ich wollte, dass sie sie fickt, während sie ohnmächtig wird. Er sagte, er würde gleich kommen. Also gab ich ihm die Zimmernummer und schaltete alle bis auf zwei Lampen aus. Ich stellte sicher, dass meine Frau immer noch draußen war und sie war auch draußen.
Mein Cousin kam 15 Minuten später an. Und er klopfte an die Tür. Ich ließ ihn herein und er ging hinüber zu meiner bewusstlosen Frau und starrte auf seinen großen, dicken Arsch und rieb seinen hart werdenden Schwanz durch seine Trainingshose.
Mein Cousin ist etwa 5’11 groß. Dann senkte er seinen Schweiß und trat einen dicken mexikanischen 10-Zoll-Schwanz aus. Aber das Beste war, wie dick es von meinem Handgelenk war.
Er drehte sich zu mir und ich sagte zu ihm. Er fragte nach einem Kondom, ich sagte ihm, er brauche es nicht und ich wollte, dass er die Ejakulation in seine große nasse Fotze und seinen engen braunen Anus schießt. Dann ging ich und zog mich aus und setzte mich auf einen Stuhl in der Ecke des Zimmers neben dem Bett und fing an, meinen kleinen Schwanz zu streicheln.
Dann näherte er sich ihrem bereits nackten Körper, der nackt auf ihrem Bauch lag. Er kam zwischen ihre dicken Beine und drückte sie 10 Zoll in ihre schlampige, flauschige, nasse Katze und stieß ein lautes, schmerzhaftes Stöhnen aus. Dann fing er an, ihre fette Fotze mit allen Mitteln zu ficken, verdammt, es kam heraus. 20 Minuten lang hielt sie ihren Mund weit offen, ich ging zur Bettkante und kniete mich hin, um besser sehen zu können, wie sie meinen kleinen Schwanz vor Wut wichste. Ich hörte zu, wie sein großer Schwanz vor Schmerzen stöhnte, als sich seine große mexikanische Muschi weit dehnte.
Dann hörte ich sie stöhnen, als ich ihre Muschi tief laden ließ. Sie zog es heraus und sagte, ich bin immer noch hart, ich werde ihren Arsch ficken. Dann packte er ihre großen Arschbacken und öffnete ihren Arsch und dann senkte der Monsterschwanz ihren Kopf in ihren verschrumpelten Anus und als sie das tat, knallte sie ihren großen Schwanz in ihr Fotzenloch, schlug ihr von hinten in den Arsch und schrie, bis sie wieder stöhnte und sie fang fotze traf ihre ladung. Ich kam wie er zu seinem alten betrunkenen Gesicht. Es war der beste Orgasmus, den ich je in meinem Leben hatte. Ihr Mund fiel offen, nachdem sie es herausnahm.
Danach ging er zu mir und sagte mir, dass Sie ihn auf dem Weg nach draußen immer anrufen könnten. Am nächsten Tag wachte meine Frau auf und beschwerte sich über ihre Muschi und ihren Arsch. Nachdem ich in das Zimmer gegangen war, sagte ich ihm, dass er verrückt geworden war und steckte alle meine Finger hinein, bis er kam. Nie wieder, antwortete er. Dann ging sie auf die Toilette und schrie, dass Blut auf dem Taschentuch war, das sie nach dem Pinkeln abgewischt hatte. Mein Schwanz verhärtete sich sofort und ich lächelte.
Mehr Geschichten zum Abspritzen …

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert