Four Feet Nine Freya Nimmt Brickzilla Und Ihr Monsterwerkzeug

0 Aufrufe
0%


Episode 1
Joyce saß auf der Couch und leckte den Arsch ihres Stiefsohns Max, während ihre Mutter zusah, wie Carols Freundin, die Ravens, ihren 20-jährigen Ex leckte. Als Max weglief, sagte sie ihrer versauten Stiefmutter, sie solle anfangen, ihre Eier zu lecken. Er hatte sowohl seine Mutter als auch seine Stiefmutter zu großartigen Schwanzlutschern und Einbalsamierern ausgebildet.
Raven stöhnte vor Ekstase, als Carol ihre Klitoris leckte. Der Orgasmus näherte sich und Max war so erregt, dass er jetzt seinen Schwanz in den Hals seiner Stiefmutter schob. Joyce schluckte ihren Nachtisch, während Jism ihre Last auf Joyces Hals senkte. Inzwischen hatte Raven einen Orgasmus.
Folge 2 Max und Carol besuchen Raven und ihre Mutter Lynn
3 Tage später
Als Carol ihrem Herrn/Sohn Max zur Haustür der Ravens folgte, zog sie stolz ihre Leine und 5-Zoll-Spikes an, nur ihren Leopardenhaut-Bikini, während Carol wie jedes Stück ihrer Muttersklavin aussah, als ihre riesigen Brüste hüpften. Max klingelte an der Tür, und die gedankengesteuerte Schlampe Raven antwortete sofort, sportlicher als Carol in ihrem Rüschen-BH, Höschen und Stöckelschuhen. Raven klingelte beim Abendessen und sofort betrat ihre Mutter Lynn den Raum mit 5 Fuß 2 Zoll, 34 dd Brüsten gestapelt und trug 8-Zoll-Hurenstiefel und ein französisches Dienstmädchen-Outfit. Lynn, geknebelt und mit Halsband, war blond und trug ein Tablett mit alkoholischen Getränken für ihre Gäste.
Zwei Tage zuvor hatte Max Lynn hypnotisiert und sie dazu gebracht, sich ihrer Tochter Raven zu unterwerfen.
Während sie alle im Wohnzimmer saßen, bedeutete Max Lynn, sich neben ihn auf das Wohnzimmersofa zu setzen, als Max den Knebel aus Lynns Mund entfernte und seinen Penis in ihren Hals schob, während die anderen Sexsklaven ihn liebevoll beobachteten hatte bald Carol. Geh auf die Knie und leck deine Eier. Er brachte Raven dazu, zu ihrer Unterhaltung Musik einzuschalten und zu tanzen. Während Max sein Bier trank, zog Raven ihr Höschen aus und befahl Lynn, die Fotze ihrer Tochter zu essen. Lynn, 48, leckte die 20-jährige Katze der Ravens ab, als wäre es ein Steak. Währenddessen schlüpfte Max in Carols Mund, wie er es schon so oft zuvor getan hatte.
Kapitel 3
Carol leckte Max‘ Arsch, während sie ihre Stiefmutter in den Arsch fickte. Dabei gab er Lynn auch einen Zungenkuss. Fuck Max dachte, er benutzt gerne Milfs als Sexsklaven. Er langweilte sich mit dem 20-jährigen Raven und sagte ihm, er solle ins Einkaufszentrum gehen. Ravens hypnotisierter Vater gab ihr 100 Dollar, die sie jetzt verwenden konnte. Max trägt jetzt eine Kapuze und wollte ein einstündiges Video drehen, in dem er 3 reife Sexprostituierte belästigt. Also, Edgar, die Ravens zogen jetzt den Pop. LYNN, CAROL und JOYCE waren alle an der Leine, an der Leine, und trugen die gleichen 5-Zoll-Spikes.
Max hat sie Seite an Seite, als er zuerst mit seiner Mutter Carol, seiner Stiefmutter Joyce und schließlich mit Ravens nuttiger Mutter Lynn ins Gesicht fickte. Als Max zu hart wurde, nahm er eine Münze und fickte seinen Arsch mit Lynn, dann mit Joyce und schließlich mit ihrer Mutter Carol. Als sie fertig war, lud sie alle drei Mütter mit riesigen hundert Jiams ab. Edgar filmte 3 mit Gesichtsbesamung bedeckte Damen, während er alle drei auf der Couch saß. Während er ein Bier trinkt, entscheidet Max, was das xxx-Finale sein soll? Die Damen, immer noch mit seinem Sperma bedeckt, gingen wie befohlen auf die Knie und Max pinkelte in alle drei Gesichter und ersetzte sein Sperma durch Urin, Edgar filmte alles und gab Max die Kamera zurück. DIESER MAXIMALE GEDANKE WIRD IHR REGENTAG-PORNO-SPASS SEIN.
Kapitel 4
Raven benutzte Edgar als Hocker, während ihre unterwürfige Mutter Lynn das Abendessen kochte, nackt bis auf ihre spitzen Absätze, ihr Halsband und ihre Leine. Raven war zuvor gelangweilt, dass ihre Mutter ihre Muschi geleckt hatte und Edgar dann den Arsch ihrer Mutter geleckt hatte. Bevor Strapon Lynn fickt, zittert sie deshalb ein wenig, während sie das Abendessen kocht. Er beschloss, von der Couch aufzustehen und sagte Edgar (seinem Stiefvater), dass er den Golf-Kanal sehen könne (er mochte ihn). Sie ging in die Küche und sagte: Hallo Mami, hallo Ma’am Lynn. Da sie wusste, was verfügbar war, antwortete sie: Genießen Sie es, es zu nehmen? Deinen Arsch von meiner Strapon-Mutterschlampe gefickt? Ja, ich habe Herrin, aber kann ich ehrlich sein? Ja, kann Mama Raven antworten? Meine Füße tun immer noch ein wenig weh und zittern. Weil du mehr Erfahrung brauchst, Mama.
Genau in diesem Moment klingelte es an der Tür und Raven forderte Lynn auf, nackt zu antworten, und sie tat es. Oh hallo, sagte Master Lynn. Sofort brachte MAX ihn auf die Knie und zog seinen Penis heraus und fing an, daran zu saugen. . als er und Raven mit Zungenküssen beginnen.
Kapitel 5
Lynns Gesicht war mit Sperma bedeckt, als der Rabe leckte, Max beschloss, beide Damen zu fangen und anzuleinen, als er sie ins Badezimmer brachte und über ihre Gesichter pisste. Er machte ein Foto für sein Handy. Bevor sie gingen, riefen Lynn und Raven Edgar aus dem Wohnzimmer an und die beiden Schlampen wurden sauer auf ihn. Immerhin waren sie jetzt seine Femdoms, lachte Max. Wie Raven für eine Familie verantwortlich war, pisste sie später ständig auf Lynn und Edgar, aber nur Max benutzte Raven als Pisseimer.
Kapitel 6
Max entspannte sich an einem kühlen Samstagnachmittag und sah sich einen Bondage-Fickfilm an, in dem eine Großmutter in den Sechzigern von einer Gruppe von 20 Personen gruppenvergewaltigt und gruppenvergewaltigt wird. Er raucht Marihuana, schaut sich Pornos an und bekommt langsame Blowjobs von seiner Mutter Carol. Das war das Leben, über das er grinste, als er auf Carol herabblickte, die mit vollem Mund nicht sprechen konnte.

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert