Die Vollbusige Blonde Lesbische Freundin Sieht Einen Verlobungsring In Ihrer Periodenschublade Den Ihre Lesbische Freundin Ihr Vorgeschlagen Hat Und Sie Fingen An Sich Zu Küssen Und Sie Werden Sich In Einer Reihe Gegenseitig Lecken

0 Aufrufe
0%


Es kommt eine Zeit im Leben jedes Gentlemans, in der das rasende Streben nach Reichtum und Aufregung sicherlich nachlassen wird, wenn es nicht aufhört. Dieses Bewusstsein kam mir kurz nach meinem vierzigsten Geburtstag, als mein Arzt nach einer Krankheitsphase entschied, dass ich nur zehn Jahre überleben würde, wenn ich so weitermachen würde wie bisher. Daher habe ich meine Entscheidung sehr bereut, mich aus dem geschäftigen Leben der Metropole zurückzuziehen und stattdessen ein Landhaus zu suchen, in dem ich mich wohlfühlen konnte.
Dreißig Meilen von London entfernt, aber in bequemer Entfernung zum Grand Union Canal und mit dem Versprechen einer Eisenbahn, die ziemlich weit von London entfernt verläuft, fand ich das ideale Anwesen. Ein Haus, groß genug, aber nicht übermäßig groß, nicht weit von London entfernt, aber nicht nah genug, um ständig von sogenannten Freunden verfolgt zu werden.
Ich habe meine Sachen jedoch kaum in mein neues Zuhause gebracht, bevor die Besuche begannen.
Unverheiratete Mädchen und ihre verzweifelten Mütter streben oft nach einer Ehe und natürlich nach Reichtum für ihre Töchter.
Unter ihnen war Emily, eine mittlerweile zähe Freundin aus Kindertagen, die ihre lebhafte und frühreife Tochter Aveline zu Besuch brachte.
Ich habe sie ordentlich wie eine Witwe unterhalten, und dann hatte Emily einen Vorwand, um Aveline zu einem Job zu schicken.
Ist sie nicht schön? er weinte.
Es erinnert mich an dich in ähnlichem Alter? Ich stimmte zu.
?Sie wird eine perfekte Frau für einen glücklichen Mann abgeben? sagte sie stolz und sah mir direkt in die Augen.
Ich hoffe, Sie schlagen nicht vor, dass ich dieser glückliche Gentleman bin? Ich widersprach
So schön, aber so tragisch, dass William starb und uns wenig als Mitgift hinterließ? Er erklärte: Denken Sie darüber nach, wie es Ihr Leben erhellen wird.
Nun, wahrscheinlich, aber sie ist jung genug, um meine Tochter zu sein? Ich widersprach
?Aber er hat so wenig Möglichkeiten, dass geeignete Nachwuchskräfte nicht nur nach einem hübschen Gesicht, sondern auch nach einer Mitgift suchen? Emily widersprach.
Wenn du William ordentlich unterhalten hättest, könnte er dann immer noch bei uns sein? Ich war etwas unfair.
?Ist das unfair? schnappte.
Oh mein Gott, Frau, sie war voll von Portwein und Opium, richtig? Ich erinnerte ihn: Hat dir das niemand gesagt?
?Sein Herz starb während eines Kartenspiels? entgegen.
Sein Herz starb tatsächlich, sein Glied bohrte sich in den Rücken einer nackten Hure, als die anderen beiden Prostituierten ihn umdrehten und in das Rad des Lebens stürzten. Ich erklärte.
?Auf keinen Fall? er widersprach.
Oh ja, wir sind Stammgäste im selben Club? Ich erklärte. Es war so frisch wie bei ihrer Ankunft, ein paar Wochen später würden sie alles tun, was ein Mann verlangen könnte?
Du hast eine seltsame Vorstellungskraft, John? Emily antwortete: Aber ja, ich wusste, dass seine Hure hinterherjagt, und ja, ich habe ihn vertrieben, aber nicht, bevor er mich mit diesen Nutten betrogen hat.
Du wusstest es also? Du wirst Aveline immer noch einem Leben überlassen, indem du meine Ketzereien erzählst? Ich fragte.
Nein, ich gehe davon aus, dass Sie diese Bedürfnisse woanders erfüllen. er akzeptierte.
Dann tut es mir leid, dich von diesen Gedanken abbringen zu müssen. Ich denke, es wäre klug, Ihnen mein Spielzimmer zu zeigen, ich dachte daran, junge Diener aus dem Dorf einzuladen, aber mit einer willigen jungen Frau können Sie vielleicht meine Bedürfnisse befriedigen und selbst das Laster sehen, das Sie suchen. deine Tochter zu entbinden.
Ist es ein Witz? herausgefordert.
Ich werde Ihnen zeigen, ob es Ihnen beim Nachdenken hilft, schlug ich vor, der Mann, von dem ich das gekauft habe, war ein absolutes Laster, mir gehört das Spielzimmer, das er mir hinterlassen hat, es ist anders als jedes Spielzimmer, das man in Frankreich oder Spanien findet .. Ich zeigte auf die Tür, ? .?
Ich ging zur Tür und öffnete sie, damit er es sehen konnte. ?Spielzimmer? Wie ich schon sagte, es war ein kurzer Korridor mit einer kurzen Treppe nach unten, aber die Tür am anderen Ende war offen und Licht fiel durch das Oberlicht in den entfernten Raum, also war es nicht im geringsten einschüchternd.
?Siehst du?? Ich erklärte: ‚Das Licht kommt vom Turm oben, der bis zur Glasdecke hohl ist.‘
?Der Bizzarste? Er stimmte zu, folgte mir aber, als ich ihn den Flur entlang führte.
?Anfrage Wie die Franzosen, Ich lachte, als ich ihn zum Spielzimmer im Turm führte. Der hohle Steinturm war innen komplett weiß getüncht und reflektierte das Licht mit geringer Abschwächung nach unten. Es war an der Basis sechs Meter offen und auf beiden Seiten fast kreisförmig, aber es gab zwei weitere Quadrate im rechten Winkel, wo die Tür eintrat, und an der Seite mit einem Rad.
Er ging ruhelos über die dicken Teppiche und starrte auf die stark polierten Metallketten, Lederriemen und andere Utensilien, die an den unteren Wänden hingen. Peitschen und Schaufeln, Handschellen, Schwerter, Ketten in Hülle und Fülle, Zaumzeug, Keuschheitsgürtel, diverse Werkzeuge lagen auf der Werkbank an der Seite.
Die Ketten hingen etwa sechs Meter von dem großen Eichenbalken in der Mitte des Turms herab, ich würde sagen vom Steinboden, auf dem eine Doppeltreppe an der Wand ruhte. Glück nicht nur für große Kandelaber, die den Raum nach Sonnenuntergang erhellen, sondern auch für viele robuste Ersatzketten, von denen jede problemlos das Gewicht eines Mannes oder eher einer Frau tragen kann.
An einer gekrümmten Wand ist es ein Kreuz in voller Größe, aber mit Riemen zum Befestigen, nicht mit Nägeln. Stocks on the floor gibt es in zwei Größen, groß für Weitwinkelbeine und klein für geschlossene Beine.
Ein Rad stand stolz auf der quadratischen Wand. Es hat einen Durchmesser von über zwei Metern, wurde von einem Mühlenmeister hergestellt und sieht aus wie ein Mühlrad, aber mit verstellbaren Halterungen und Befestigungspunkten für Ketten. Sein Schaft durchbohrte die Wand der Kammer, und ein massiver Bremshebel stoppte stolz und hinderte ihn daran, sich zu drehen.
?William traf seinen Tod auf diese Weise? Mit einer Bewegung zum großen Rad erklärte ich: Mit einer Hure.
Wirklich, ich hatte nicht die Absicht es zu wissen? Hat es es sinnlos gemacht?
?Nein, kann er nicht? Ich erklärte: Eigentlich dreht es sich einfach um und lässt einen auf dem Kopf stehen, oder es könnte je nach Situation ein anderer Winkel sein.
Er näherte sich und sah genau hin. ?Gibt es eine Kopfstütze? Ich zeigte auf das lederbezogene becherförmige Objekt oben auf dem Rad: Der menschliche Kopf und Hals können das Körpergewicht leicht tragen, indem sie ihn zerdrücken, selbst wenn das Körpergewicht nicht daran hängt? Ich lachte.
?Und du drehst die Leute um?? fragte.
In der Tat, hier und hier werden die Hände gewickelt, Ich bemerkte die breiten, weichen Lederhandriemen, Und die Füße sind gebunden und die Person am einfachsten umkehrbar, vorausgesetzt, das Gewicht und der Körperbau der Person sind festgelegt.
Er war überrascht. Ich sollte den Fußtritt und dort entsprechend deiner Größe anpassen? Ich habe es erklärt, während ich den erwähnten Schritt angepasst und verriegelt habe.
?So was?? , fragte er und stieg darauf ein.
Nicht nach außen schauen, drehen,? Ich erklärte. Er drehte sich um, ich schob das Holz, um seine Füße festzuziehen.
?John? er widersprach.
?Still, ich schicke dich klatschnass? ich versprach
Er streckte die Hand aus, um seine Füße zu befreien, verlor jedoch nur das Gleichgewicht und fiel schließlich völlig hilflos mit der Unterstützung seiner Hände hin.
John, lass mich gehen er widersprach.
Ich schloss die Tür zum Spielzimmer und stellte einen Holzpfeiler darauf. Ich wandte mich an Emily.
Haben Sie so etwas schon einmal gesehen? fragte ich ihn, als er mich von der Seite ansah.
?Lass mich los du Unhöflicher? schnappte.
Es ist ein Skinner, sehen Sie, eine rasiermesserscharfe Hakenklinge, die von einem glatten Eichenschaft getragen wird? Normalerweise würde ich es einer einfachen, unschuldigen Magd in ihr Kleid um den Hals gleiten lassen, erklärte ich. Es zieht leicht das arme Käsetuch ab und zeigt seinen Rücken, als ich es lockere, aber immer noch ohne die Gefahr, in sein weiches Fleisch zu schneiden.
?Nicht mein Kleid? er widersprach.
?Nein nicht heute? Ich beriet und half ihm, wieder aufzustehen. Während er dies tat, nahm ich seine linke Hand und fädelte sie durch einen Lederriemen von oben und seitlich an seinem Kopf.
?Halt? Er bestand darauf. Ich war so stark und hielt stattdessen ihre andere Hand über ihren Kopf.
Dann zog ich die Kopfstütze zu seinem Kopf und fixierte sie vorsichtig.
Ich löste die Bremse und drehte das Lenkrad eine halbe Umdrehung. Blut schoss ihm in den Kopf. Ihre Röcke fielen ihr über die Brust, und wie die meisten eleganten Frauen ihres Alters trug sie keine Hosen, sondern nur Petticoats, also hinderte mich nichts daran, sie zwischen Korsett und Strümpfen zu sehen.
?Um Gottes willen nein? Die Frau protestierte, als sie interessiert ihren Bereich betrachtete.
Es tut mir nicht leid, hier und da war etwas Öl, ich wäre lieber rasiert, aber jedes Gramm davon war so attraktiv wie die arme Hure, zu der William es bei seinem Tod gesagt hatte. Würdest du das wirklich für deine süße Tochter wollen? Ich fragte
Anstatt ihn loszulassen, band ich die Planke los, die seine Füße hielt, und nahm sein linkes Bein zur Seite, band es an einen Lederriemen und spreizte es nach links, dann wiederholte ich es mit dem rechten Bein. Er wehrte sich, fluchte sogar, aber es geschah.
?Der Ton bewegt sich nach oben, sodass Sie schreien und schreien können, wie Sie wollen? Ich erklärte.
Ich nahm einen Lederriemen von der Wand neben dem Lenkrad und fädelte ihn über ihre Brust unter ihren Hügeln und Klammern, die sorgfältig vorgesehen waren, damit ihr Kleid und ihr Petticoat nicht hängen blieben, wenn ich sie wieder anmachte.
?John? Als ich vorsichtig am Rad drehe, um ihn aufzurichten, sagte er ängstlich.
Er brauchte etwas Kraft. Ich sah mir das Gegengewicht an, es waren eigentlich zwei, und nachdem ich das Rad blockiert hatte, stellte ich die Gewichte vorsichtig durch die Keile und großen Stellräder ein, um es so weit wie möglich mit einer zweiten Person auszugleichen, und fuhr dann los.
?John?? fragte sie: Bist du sicher, dass du mich nicht so zurücklassen wirst?
Mein Glied war jetzt gut erwacht. Natürlich nicht, bin ich nicht so gefühllos, dass ich eine Frau unbefriedigt zurücklasse, nachdem ich ihre Leidenschaften geweckt habe? Ich möchte dir nur zeigen, wie der arme William gestorben ist, erklärte ich.
Ich zog meine Hausschuhe und Söckchen aus, zog mein Hemd und meine Hose aus und stand fast nackt vor ihr. Gefällt dir, was du siehst, denkst du, Aveline würde es mögen, wenn mein dickes Monster mit dem lila Kopf sie sanft reitet? Jungfernbau?
Nein, ja, ich weiß nicht? Schrei.
Ich habe keine Zeit verschwendet. Ich setzte mich ans Steuer und zielte mit meinem Glied auf seine willensschwache Wunde. Er betrat sofort diesen warmen, umhüllenden Himmel, und da begann ich mit der Pause. Wir fingen sofort an, uns zu drehen, überquerten die Hälfte des Weges und gingen dann mit zunehmender Geschwindigkeit auf den Kopf und darüber hinaus, schaukelten mit abnehmender Kraft vor und zurück, bis nur wir stagnierten und die Bremse wieder in einem Schlitz war und uns oben hielt.
Er hat uns in einen Handstand gesperrt, der von meinem Schwanz verriegelt ist. Es war eine süße Qual, meine Arme brannten, meine Beine schwankten umsonst und nur mein Glied hielt uns zusammen.
?William ist so gestorben? Ich sagte ihm: Wenn du mit einer Prostituierten in Ekstase bist, hätten Teile von dir sie in ihrem eigenen Bett treffen sollen.
?Verstehst du nicht? er widersprach.
?Ich verstehe sehr gut,? Ich akzeptierte und damit drückte ich meine Last tief in ihn hinein.
?Denken? Als ich damit fertig war, meine Sahne zu pumpen, bot ich ihm einen Rat an und erleichterte das Gewicht in meinen Armen, indem ich von ihm wegtrat und agil auf den Boden zurückkehrte. Ich löschte mein Mitglied und ging mich anziehen.
John, bitte, du kannst mich nicht so zurücklassen. sie bat.
?Ich glaube, ich kann,? Lass meine Milch nass werden, ich will nicht, dass sie verschwendet wird, sagte ich.
Bitte Blut schoss mir zu Kopf, er widersprach.
Ich glaube, Sie sind vor einiger Zeit dorthin gerannt, mit der Idee, Ihre unschuldige Tochter mit einem gierigen Hahnmeister wie mir zusammenzubringen. Ich wandte ein: Was hast du gedacht, Frau?
?dass er in seinem Alter weicher wurde? Gib es einfach zu, es ist zehn Jahre her, dass du mich eine halbe Stunde lang geschlagen hast, bevor ich gefeuert wurde.
Du hast mich überreizt? Ich protestierte
?Du brauchst einen Dungeon voller Mechanismen, um schon erregt zu werden? fuhr fort, mich schnell zu schneiden.
Ich habe keine Probleme damit, in meinem Bett, deinem Bett, im Wald, auf dem Billardtisch oder wo immer du es vorschlägst, aufzutreten. Ich sagte: Wo auch immer Sie Ihren Rock hinlegen, ich werde ihn gerne annehmen.
John interessiert sich nicht für meine Röcke, Aveline? Emily erinnerte mich.
Oh, ich stimme nicht unbedingt zu, Ich antwortete: Ich glaube, Sie haben noch genug Leben, mit vollen, reifen weiblichen Brüsten, seidigen Kämmen, einem feuchten Gebärmutterhals, der sich leicht genug trennen lässt, um die Stücke zu schnitzen, vielleicht sogar ein Kind in Ihnen, das bereit ist, wiederbelebt zu werden …?
Oh mein Gott, ich hoffe nicht, Sie schauderte. Ein Junge, nicht in meinem Alter, der an meinen Brüsten saugt.
Nächstes Mal werde ich dich gebären, um selbst an deinen Brüsten zu saugen? Ich lächelte.
?Nächstes Mal?? sagte.
?Entweder danach oder danach? Ich empfahl.
Du willst, dass ich dich heirate? fragte.
Oh mein Gott, nein? Ich will dich als meine Herrin, ist es nicht viel aufregender, wie kann ich eine Frau an einen Ort wie diesen bringen und sie verführen?
?Es ist sehr einfach, wenn Sie Ihren Partner mit Bedacht wählen?,? empfohlen.
?Fantastisch,? Ich stimmte zu: Kann ich dann akzeptieren, dass Sie Aveline morgen hierher bringen und sehen, wie ihr die Aussicht gefällt?
?Ich würde so etwas nicht tun? er antwortete.
Ich löste die Bremse und ließ das Rad in die aufrechte Position zurückkehren. Emily errötete, sah aber erleichtert aus.
Gut, dass du zu dir gekommen bist? Emily beobachtete.
Oh nein, ich will nur an deinen Titten lutschen? Ich antwortete.
Nein, nicht jetzt, das nächste Mal? Emily bestand darauf: Vielleicht kannst du heute Abend ein Zimmer für Aveline und mich finden?
?Ich werde mich riesig darauf freuen? Ich wagte.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert