Der Kauf Einer Immobilie Wurde Für Eine Junge Brünette Zu Einem Harten Gesichtsfick

0 Aufrufe
0%


Märchen
Erster Teil.
Susan trifft einen Zentauren und beginnt ihre Suche
Susan ist eine Frau in ihren Zwanzigern. Bisher hat sie ihr Leben in einer Lernumgebung verbracht und dann einige Jahre der Selbstverletzung. Für eine ernsthafte Anstellung waren seine Qualifikationen entweder zu hoch oder zu gering, Karrierebemühungen wurden jedoch nicht wirklich ernst genommen. Der Reiz von Nachtclubs, Musik und Drogen hatte während seiner wachen Stunden einen nächtlichen Aspekt entwickelt.
Der von ihr gewählte Lebensstil brachte ihr auch viele Beziehungen, von denen einige katastrophale Folgen und möglicherweise gefährliche Situationen hatten. Nach einem besonders starken Alkohol- und Drogenrausch und dem Einschlafen in einem Park wachte Susan in einer fremden Welt auf, in der fast alles stimmte, aber immer noch anders war.
Es geschieht ihm recht
Du kannst nicht sagen, dass du nicht gewarnt wurdest? Die Katze schien ihn anzulächeln, als sie um ihren Kopf herumschlich, sich auf Augenhöhe mit stummen Polstern wie ein Ball aus rot-weiß gestreiftem Fell bewegte und dann genauso geräuschlos, wie sie durch sein Blickfeld glitt, seines Anwesenheit nur von ihm wahrgenommen wird. ständiges schnurren. Er kam wieder in Sicht und setzte sich mit seinem Schwanz um seine Vorderpfoten und sah sie mit demselben bedeutungslosen Lächeln an.
Du kannst nicht sagen: Ich habe dich nicht gewarnt und sieh dich jetzt an. Alles zerknittert wie weggeworfenes Papier. In Ordnung Jetzt bist du hier und ich kann sagen, dass du in großen Schwierigkeiten steckst.
?Niemand hat dich gefragt?. Er spuckte Sand und Staub aus seinem Mund.
Wenn ich deine Meinung gewollt hätte, hätte ich gefragt, aber ich habe es nicht getan, also verschwinde und lass mich in Ruhe? Er rollte von seinem Peiniger weg, schaffte es aber, sich über die Pritsche zu rollen, auf der er lag, wobei er die Luft aus seinen Lungen stieß und knochenlos auf den harten Erdboden fiel.
Oder verdammt?
Nach meiner Beobachtung bist du nicht wirklich gut in diesem abenteuerlichen Witz, oder? Dies löste eher eine Diskussion als eine Frage aus. Susan konnte die Gefahr von Ingwer ohne Probleme hassen.
Wenn ich gewusst hätte, dass die Prophezeiung Fruchtkuchen aus einer anderen Welt bedeutet, hätte ich mich nicht freiwillig gemeldet. Die Katze neckte sie so sehr, wie es ein Katzengesicht zuließ.
?FREIWILLIG,? Er wandte sich an die Katze und rief:
HAT ES IHNEN KEINE MÖGLICHKEITEN GEGEBEN? SCHMUTZ? Die Beleidigungen betonten nicht wirklich seine Frustration über seinen Folterer, der ihn bei dieser Flucht führen sollte.
Seit er zufällig ein Portal zu diesem Reich der Fantasie und Legende geöffnet hatte, hatte ihn der pelzige kleine Scheiß gequält. Als Leitfaden war es scheiße, große Zeit. Die meisten seiner Probleme schienen von einem dummen Fehler herzurühren, den die Katze gemacht hatte. Eines war sicher, wenn er aus diesem Schlamassel herauskommen und auf seine eigene zivilisierte und logische Zeitebene zurückkehren könnte, würde er niemals auf etwas Stärkeres als Aspirin stoßen und einen pathologischen Hass auf alle Katzen hegen. für diejenigen, die mehr Ingwer haben.
Zufällig war er sich immer noch nicht ganz sicher, ob es nicht nur ein schlechter Trip von der Drogenmischung war, die er im Nachtclub zu sich genommen hatte. Er hatte LSD-Trips gehabt, bei denen Ratten von der Tapete gekrochen sind und so, aber diese Fantasiewelt war alles zusammen, es war eine andere Tüte, und er konnte darauf verzichten.
Er verzog angesichts der verschiedenen blauen Flecken und Beulen das Gesicht, während er sich sammelte und noch mehr Staub ausspuckte. Sonnenlicht drang durch die dünnen Lücken der Bambusstangen, aus denen sein Gefängnis bestand. Das Licht schien sich zu brechen und von allem abzuprallen, was es berührte, was der Hütte einen ätherischen Glanz verlieh. Susan könnte es egal sein, aber das würde schwierig werden. Alles, was er jetzt wollte, war ein langes Bad in einem glitzernden Whirlpool und ein Glas von etwas Großem und Coolem. Er wollte aus dem Bambusgefängnis raus und nach Hause gehen. Es schien alles wie eine Million Meilen entfernt zu sein.
Ich habe nur eine Beobachtung gemacht, das ist alles. Die Katze versuchte, ihr Lächeln zu unterdrücken, aber die farbigen Bänder auf ihrem Gesicht machten es unmöglich.
Warum gehst du nicht raus und machst dort ein paar Beobachtungen? Sehen Sie, ob es einen Ausgang gibt, und finden Sie etwas Wasser. Warum tust du nicht zur Abwechslung mal was Sinnvolles, statt vernichtende Worte?
Die Katze zwinkerte und ließ ihn allein in dem kleinen Raum, um über seine Mission nachzudenken. Irgendwie, und Susan war sich dessen immer noch nicht sicher, hatte sie sich in einem Märchen für Erwachsene wiedergefunden, weil sie sich nicht besser definieren konnte. Seine einzige Chance, zu seiner eigenen Zeit und seinem eigenen Ort zurückzukehren, bestand darin, die Perle der Weisheit zu finden und zu stehlen. Der Kater hatte recht, aber mit dem abenteuerlichen Scherz hatte er bisher wenig Erfolg. Seine erste Begegnung nach der Einweisung im Eispalast. von der Grünen Königin; Es war in den Tunneln von Green Mountain passiert.
Eine Gruppe extrem übel riechender Orks mit extrem schlechtem Atem hatte ihn entdeckt und gefangen genommen. Sie hatten sie gestört und ihren Körper vergewaltigt; seine Finger in das Greifen stecken und ihn dazu bringen, daran zu saugen. Er schien dazu verdammt zu sein, unter Verrätern zu leben, bis ein Passant seine Schreie hörte und die kleinen Bastarde auf der ganzen Welt verbannte, um nie wieder zurückzukehren. Seine Freude war von kurzer Dauer. Die Zauberin, etwa dreieinhalb Millionen Jahre alt und mit mehr faltiger Haut als ein ungemachtes Bett, entschied, dass ihr ihr Aussehen gefiel, und versklavte das arme Mädchen als Behälter für ihre üppigen Ausdünstungen. Die Katze hatte ihn schließlich gerettet, das einzig Nützliche, was er jemals getan hatte, war, den Magier davon zu überzeugen, dass er ein größerer Magier war, und ihn zu erschrecken.
Susan war inzwischen halb dumm in alle Löcher gefickt worden und war bereit, es einen Tag zu nennen. Dies war nur der Anfang seines Abenteuers. Es sah aus, als wäre es mehrere Monate in diesem gottverlassenen Drecksloch gewesen und nicht wirklich zehn Stunden.
Direkt vor der Gefängnistür waren schwere Schritte zu hören. Er hörte das Rasseln der Kette und des Schlosses, das die Bambustür sicherte. Das laute Knarren der Lederscharniere kündigte einen hellen Sonnenstrahl an, der den Türrahmen erhellte. Ein silhouettierter Kopf erschien um den Stil herum, und eine tiefe Bassstimme forderte ihn auf, nach draußen zu treten.
Susan kämpfte sich in eine sitzende Position und wartete einen Moment, bis ihre Sinne aufhörten sich zu drehen. Dann ging er mit Schmerzen zur Tür. Das Sonnenlicht blendete ihn vorübergehend, als er in die Hitze des Tages trat. Allmählich gewöhnten sich seine Augen an den Ansturm des Lichts, er wünschte, er hätte es nicht getan, und plötzlich begannen Kopfschmerzen.
Vor dem Bambusgefängnis erwartete ihn ein blonder Adonis. Sein Kopf und sein Gesicht waren von lockigen, goldenen Haarsträhnen umgeben, die fast so aussahen, als würden sie von der Sonne gebleicht. Seine breiten Schultern, die zu Bronze gebräunt waren, stützten sein gesegnetes Gesicht, das wiederum zu einer dunklen Farbe gebräunt war. Seine enorm muskulösen Arme wedelten mit verborgener Kraft und sein struppiges blondes Haar bedeckte seinen Oberkörper bis zu seinem Bauchnabel. Alles sah gut aus, sogar sexuell interessant, bis sein Blick ihren ganzen Bauch hinunter wanderte, sie war ganz ein Pferd, mit vier kräftigen Beinen, einem schönen Schweif, der gegen die Fliegen pfiff, die ihren Arsch störten, und einem schimmernden, hellbraunen Fell. mit Gesundheit und Vitalität in der Sonne.
?Verdammt Das ist alles, was ich brauche, ein gottverdammter Zentaur?
Sein goldener Lockenkopf neigte sich zur Seite, als er sie anstarrte, ein fragender Ausdruck in seinen bernsteinfarbenen Augen und gebräunten Zügen.
Du sprichst seltsam, Junge. Ja, ich bin ein Zentaur, aber ich bin überrascht, dass Sie sich im selben Satz auf körperliche Liebe und Stuhlgang beziehen. Bitte erkläre??
Susan dachte, sie wollte scherzen. Sein Humor war vor einer Weile verschwunden, als sein Leben diese seltsame Wendung nahm.
Versuchen Sie, lustig zu sein? Er verschränkte trotzig die Arme und stellte sich so aufrecht hin, wie es sein angeschlagener Körper zuließ.
Nein, ich bin nur hier, um Sie vor der obligatorischen Gefängnisstrafe zu bewahren. Ich dachte, du hättest gerne etwas Wasser und Bewegung. Ich wollte auch wissen, was du machst, wenn du als Ausländer in meiner Gegend herumirrst. Wenn Sie jedoch gerne in dem dafür vorgesehenen abgeschlossenen Raum bleiben, würde ich Sie gerne wieder einsperren. Sie wählen.?
Er legte einen langen hölzernen Bogen über seine Schulter und hielt ein mit Stopfen verschlossenes Tierfell dort hin, wo sein Kopf hätte sein sollen. Susan wollte nicht darüber nachdenken, um welches Tier es sich handelte, aber ihr Durst zwang sie, nach der Haut zu greifen und das Wasser darin zu trinken.
Also, was machst du in diesem Land? Seine Stimme wurde ein wenig weicher und tiefer und fiel mit einem Rauschen wie Wellen am Ufer zusammen. Susan begann ihre Geschichte von vorne und musste schließlich mehrmals innehalten, um zu erklären, was Nachtclubs und Drogen waren, und so hatte Susan eine seltsam beruhigende Wirkung auf Susan, die in ihrer gegenwärtigen misslichen Lage ankam.
??aber ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu suchen.? Er hat es beendet.
Nun, Sie werden die Perle der Weisheit finden und stehlen; hmm? keine Kleinigkeit. Das Erreichen Ihres Ziels wird schwierig sein und das Stehlen der Perle wird noch schwieriger.
Es war, als ob in seinen Augen ein Licht aufging. Ein ausdrucksloser Ausdruck legte sich auf ihn, und Susan dachte, er hätte geschlafen. Er trank noch etwas von dem süßen kalten Wasser und rieb sich ein wenig die Stirn, verwandelte den Schmutz von einem allgemeinen Schmutzfleck in Linien, die über seine Stirn liefen und sie befleckten. In der Hoffnung, duschen zu können, hustete sie laut, um ihn aufzuwecken.
Ich kann dir dabei helfen, ich kann dich in die richtige Richtung weisen. Es war, als wäre er erwacht.
?Eine Reise wird wirklich helfen.?
Nun? Natürlich als Gegenleistung für meine Dienste.
?Verzeihung?? Und dann hat er es erwischt. Um Himmels willen, ist das alles, woran ihr denkt?
Es mag Ihrer Aufmerksamkeit entgangen sein, aber ich bin sicherlich kein Mann. Ich bin ein Zentaur und daher der intelligenteste der Spezies hier in Centauria. Seine Brust schwoll an und er spannte den Lederriemen, der einen Köcher auf seinem Rücken hielt. Er konnte es nicht getan haben, ohne es zu merken.
Es ist komisch, die Orks hatten einen völlig anderen Namen für diesen Ort und sie dachten anscheinend, dass ihrer von überlegener Intelligenz sei. Ich persönlich glaube nicht, dass die Jury dem gewachsen war? Dieser Spott hatte es geschafft, ihn zu verärgern; seine Augen waren von gerunzelten Brauen und geschürzten Lippen getrübt.
Ich bin Che, der stärkste und tödlichste der Zentauren. Ich führe die Herde an; Ich schütze die Jugend und mache hier alles. Das ist mein Reich und du, du kleiner Elend, Hausfriedensbruch? Ihre Brust weitete sich zu noch größeren Proportionen, Susan dachte, der Lederriemen würde reißen. Er sammelte seine zerrissenen, staubigen und zerzausten Lumpen ein, aber sein Stolz langweilte ihn.
Aber nicht so trivial, wie Sie vorschlagen würden, dass wir ins Heu springen. Bin ich gut genug dafür?
Sie blähte ihre Brust auf und spürte, wie sich einer der Verschlüsse ihres BHs löste. Er ignorierte dies und setzte seine Tirade fort.
Jetzt hör zu, alles, was ich will, ist, aus diesem gottverdammten Albtraum herauszukommen. Ich möchte nach Hause gehen und ein Bad nehmen und mich umziehen. Mit zivilisierten Menschen, meinen Händen am Hals einer eisigen Knospe, möchte ich zurück zu einer normalen Zivilisation. Also wirst du mir helfen oder wirst du mich ficken oder was wirst du tun?
?Beides auf einmal?
?Was?
?Beides auf einmal? Er wiederholte.
?Beide was? Er fühlte sich etwas unbehaglicher bei verbalem Schachspiel.
Ich werde dir helfen, dich zu dem Ort tragen, wo die Perlen der Weisheit sind, aber zuerst werde ich dich ficken. Keine Einwände.? Es war keine Frage, es war eher eine Tatsachenfeststellung und ließ keinen Spielraum.
Wenn Sie dann so freundlich wären, in Ihre kleine Wohnung zurückzukommen, können wir den ersten Teil des Geschäfts vorzeitig abschließen. Er zeigte unmissverständlich auf die Bambushütte, die er kürzlich verlassen hatte.
?Artikel Im Übrigen wie ist dein Name? Es ist ein wichtiger Treffpunkt und Namen haben so viel Macht in dieser Welt.
Susanne? Er erlag den Hänseleien des tollpatschigen Tyrannen, nur um die Arbeit zu erledigen. In der Vergangenheit war es billiger gewesen, also spielte es keine große Rolle, obwohl sie Bedenken hatten, sich an einen Pferdehahn anzupassen. Ob Mundpropaganda oder nicht, dachte er bei sich.
Wieder legte er in seiner spöttischen Art den Kopf schief und fragte.
Was bedeutet Susanne?
Nichts, nur ein Name. Nun hatte er die Hütte wieder betreten und zog sich aus.
Che bedeutet also mächtiger Krieger, Anführer des Rudels und allmächtig. Seine Brust begann wieder vor Stolz zu schwellen, aber die nächste Reaktion ließ ihn völlig nieder.
?Es hat eine Menge Bedeutung für ein einsilbiges Wort, nicht wahr? Er schniefte sarkastisch und warf seine Kleider in einem unordentlichen Haufen auf den Lehmboden.
Ihre Nacktheit brachte sie nicht in Verlegenheit; Sie war ziemlich stolz auf ihre umgedrehten Brüste und ihren kraus geschnittenen gelben Schritt. Che hatte das Pegasus-Tattoo auf seiner Schulter noch nicht gesehen, aber das war eines der letzten Dinge, an die er dachte.
?Komm schon? Fangen wir also an, Großer? Und dann fing sie an zu kichern, als sie sich unter ihren Bauch legte.
?Was ist lustig?? Er beugte sich über die Hüfte und schaffte es gleichzeitig, sein Gesicht nur Zentimeter von ihrem abzuwenden. Ein paar Zentimeter war die Gesamtlänge von Susans Cheerleader.
?Oh nichts; der Gedanke, einen mächtigen Zentauren zu absorbieren; Wer hätte das gedacht? Er bat um Ihre Hilfe; Er hielt es für unklug, sich über seinen Reiter lustig zu machen.
Susan ergriff sanft seinen kleinen Penis und führte ihn zu ihrem Mund. Der Pferdegeruch wurde schärfer und überwältigte das menschliche Gegenaroma. Er begann langsam zu saugen und schaffte es, die gesamte Länge in seinen Mund zu stecken und Platz für Platz zu lassen. Privat entspannte er sich und gab seinen Kopf wie ein Profi. Ches Aufschlag schien seine Aufgabe zu erfüllen, sehr bald begannen Ches Hinterbeine rhythmisch auf den Boden zu klopfen und seine Hüften begannen sich mit starken Schlägen zu drehen. Er konnte ohne Probleme mit dem vier Zoll langen, bleistiftdünnen Schwanz umgehen.
?Du solltest besser anhalten? Ches Bassstimme warnte ihn. Mehr als das und alles ist vorbei.
? Ah Es ist okay, Che?, murmelte er neben seinem jungenhaften Werkzeug. Lass uns das machen und sehen, was später passiert, wenn es dir besser geht.
Wirklich? OH Verdammt, ist es zu spät? Er grunzte und stieß seine Hüfte in einem glatten langen Bogen nach vorne. Dieser Schritt überraschte Susan ein wenig, aber im nächsten Moment zerstörte sie sie wirklich. Einmal vier Zoll lang, wurde er plötzlich und völlig ohne Vorwarnung einen Fuß lang und schwoll zu einem Umfang an, der größer war, als seine Hand umfassen konnte. Das Problem war, dass er es so weit trieb, wie er damals gehen konnte.
Der Übergang von Babygröße zu riesiger Größe dauerte weniger als einen Wimpernschlag. Die schiere Kraft warf ihn zurück in seinen Arsch, als Gallonen von Sperma ihn über sein ganzes Gesicht, Hals und Schultern trafen, ihn vollständig durchnässten und sein Haar wischten. Susans Mund würgte und sie versuchte, den ersten Samen auszuspucken, der ihre Kehle traf und versuchte, in ihren Magen einzudringen. Er konnte sich nicht beherrschen oder atmen, bis er alles auf den Boden erbrach und es schaffte, sein Kinn wieder in eine Linie zu bringen.
?Verdammt? Es gelang ihm schließlich. Was für eine tödliche Waffe du da drin hast, du könntest jemandem mit dieser verdammten Rakete wirklich Schaden zufügen.
Che hatte ein heiliges Lächeln auf seinem Gesicht und seine Augen schlossen sich vor Ekstase und entblößten seine extralangen Wimpern.
?Artikel das war gut. Ich wünschte, unsere Stuten würden das für uns tun.
Ich kann verstehen, warum sie es nicht getan haben. Jesssuzz Mann, du hättest mich fast umgebracht? Sein Magen versuchte immer noch, sich zusammenzuziehen.
Ich habe versucht, dich zu warnen, aber es war zu spät. Was hast du als nächstes gesagt?
Auf keinen Fall, Mann, mit so einem Werkzeug hättest du alleine die Berliner Mauer niederreißen können. Seine Analogie ging ihm völlig verloren.
Sobald er sich eingelebt hatte, ließ er sie auf seinem Rücken sitzen und schlang seine Hände um ihre Taille. Zuerst langsam, als er sich daran gewöhnt hatte, auf seinem Rücken zu balancieren, wanderten sie durch den Rest des Dorfes und sammelten Lebensmittel und Wasser für die Reise. Che zeigte bewundernde Blicke von den anderen Zentauren, als er seinen Angriff umdrehte. Er erhielt auch mehrere vernichtende Blicke und Kälte von den Stuten, Eifersucht regierte, schien die Blicke jedoch nicht wahrzunehmen, als er die Runde gebieterisch machte.
Schließlich machte er sich auf den Weg und ließ eine stumme Herde von Zentauren zur Beobachtung zurück.
Susan gewöhnte sich schnell an sein Schwanken und seine Bewegung, rechnete damit, dass sich ihre Schultern heben und bewegte sich in Harmonie damit. Sie entdeckte auch schnell, dass sie ihr Höschen in einem Haufen gelassen hatte, den sie benutzte, um etwas von ihrem Sperma abzuwischen. Ihr unterer Mund begann bald nass und geschwollen zu werden. Seine Klitoris fühlte sich an, als würde sie durch die Reibung zwischen den kontrapunktischen Bewegungen explodieren.
Artikel Verdammt, dachte er, in einer Minute bin ich überall auf deinem Rücken. Sobald er daran dachte, fegte ein heftiger Orgasmus durch seinen ganzen Körper und ein Schauer aus Mädchensaft leckte das steife rothaarige Haar vom Rücken des Mannes.
Die nächsten zwei Stunden waren für ihn eine Tortur. Sie hatte mehrere Orgasmen, während sie sich in einem Zustand hoher sexueller Euphorie befand. Unter seinem Bauch tropfte Flüssigkeit heraus, die seine Jacke nicht mehr aufnehmen konnte.
Schließlich hielten sie an einer Lagune mit kristallklarem Wasser am Fuße eines Wasserfalls. Susan stieg dankbar ab und zog ihre nervösen Beine in Falten, die im Boden verheddert waren.
?Ich glaube du magst es? sagte er trocken, als er an der Feuchtigkeit auf seinem Rücken schnüffelte. Für einen Moment dachte ich, du würdest fallen, die unglaubliche Kraft deiner Beine, Susan. Er trat in das klare Wasser und begann seine Essenzen wegzuspülen.
Dann, nachdem Sie ein Kaninchen erschossen und es an Spießen auf einem kleinen Feuer gekocht haben. Sie sprachen. Sie erzählte ihm alles über sein Leben vor diesem kleinen Abenteuer und erzählte ihm von seinem Aufstieg zum Leithengst. Als sie ihre Geschichten erzählten, entstand eine Bindung zwischen ihnen und sie wurden enge Freunde. Susan aß das Kaninchen, während Che die Haferflocken-Muffins aß, die er in seiner Tasche mitgebracht hatte.
Verärgert lehnte sich Susan schließlich zurück und seufzte zufrieden. Ein Sternenhimmel erhellte den Nachthimmel. Che lag neben ihr und fiel bald in einen tiefen, geräuschvollen Schlaf. Kurze Zeit später umarmte sie seinen Rücken und folgte ihm.
Gerade als er wegging, blinzelte die rote Katze wieder ins Blickfeld.
?Jetzt glücklich??? Er summte. Sein Lächeln klebte immer noch an seinem Gesicht.
Hmm, raus hier, huh? Er zwinkerte wieder, und Susan wusste bis zum nächsten Morgen nichts mehr.
Zweiter Teil
Dass Susan auf ihre Mission ging und Cerberus und einige Kobolde traf.
Er erwachte und streckte sich, fühlte den Fluss des Lebens und die Kraft in seinen Adern. Die Luft war bereits warm, und der Himmel sah klar aus mit einem azurblauen Blau, das sich am Horizont verdunkelte.
Che war nirgends zu sehen, aber der Ort, an dem er lag, war noch warm. Sie konnte sein Pferd schwach riechen. Susan setzte sich und betrachtete ihre Umgebung. Der Fall des Wassers endete in der klaren Lagune. Seltsamerweise verursachte es keine Wellen oder Störungen im kristallklaren Wasser. Aber er erinnerte Susan daran, dass sie pinkeln und sich waschen musste. Schmutz von gestern fing an, an seinem Gesicht, seinen Händen und Füßen zu haften. Sie war sich definitiv des Geruchs der Wollunterwäsche bewusst, die sie trug, seit alles begann. Der BH und das Höschen wurden in Ches Dorf zurückgelassen. Sie könnte auf einen BH verzichten, aber ein sauberes Höschen wäre schön.
Er stand auf, fand ein kleines Loch und entleerte seine Blase. Der Geruch, der aus seiner Leistengegend kam, brachte ihn fast um. Vollständig bekleidet tauchte er in die Lagune und reinigte sich. Das Wasser war warm, weich und sehr einladend. Als Susan aus ihrer Wollunterwäsche auftauchte, die sie zum Trocknen geschickt in einen nahe gelegenen Busch warf, ging sie auf das Wasser, schwamm nackt und prahlte mit ihrer Bewegungsfreiheit.
Che tauchte wieder auf und folgte dem Pfad, den sie in der Nacht zuvor benutzt hatten. Er hatte Erfolg bei seiner Jagd und ließ bald ein Schneeglöckchen, gefüllt mit Waldpilzen, Bärlauch und Thymian, auf einem kleinen Feuer kochen. Er sah zu, wie sie ein Bad nahm und lächelte, als sie winkte und signalisierte, dass das Frühstück fertig war.
Alpenschneehuhn war köstlich. Er hatte irgendwo ein paar Wurzeln gefunden und sie in Glut geröstet. Er beendete sein leckeres Essen mit der kleinen auslaufenden Walderdbeere und versetzte ihn mit ihrem Geschmack in seine Kindheit zurück.
Ich kann dir nicht genug danken. Endlich brach Susan das gemeinsame Schweigen. Er sah sie unter seinen Augenbrauen hervor an, um zu sehen, wie seine Reaktion sein würde. Ich fühle mich jetzt viel sauberer und fühle mich mit einer ausgezeichneten Mahlzeit bis zu den Kiemen vollgestopft. Vielen Dank.?
Sie überraschte ihn mit einem Schluchzen. Der Hügel sah eingestürzt aus und auf seinem Gesicht lag ein jämmerlicher Ausdruck.
?Was ist das Problem? Er geriet ein wenig in Panik.
?Ich muss dich verlassen.? Sie schluchzte noch mehr und informierte ihn. Ich kann dich nur an den Rand meines Königreichs bringen, von dort aus musst du alleine reisen und ich fürchte, ich werde dich nie wieder sehen. Sie brach zusammen und weinte, große Tränen und Schluchzen überkamen sie.
Susan streckte die Hand nach ihm aus und legte ihren Kopf auf seine nackte Brust. Mane streichelte ihr Haar und drückte sie an seine Brust, während sie die Bandbreite ihres Elends durchlief. Ihre Schreie ließen allmählich nach, aber sie hielt ihn weiterhin fest und spürte die Wärme seines Atems, als er über ihre Brustwarze strich. Das vertraute Jucken begann in ihrer Leistengegend und bald fing sie an, ihn zu streicheln und ihn dann auf die Lippen zu küssen. Ihre Münder öffneten sich und sie entdeckten die Zungen des anderen.
Susan wand sich und nahm es in den Mund. Che hielt die Luft an und versuchte verzweifelt, die gestrige Niederlage nicht zu wiederholen. Diesmal war er vorbereitet und wusste, was ihn erwartete. Sein Penis versteifte sich und sprang in seiner ganzen Pracht hervor, aber anstatt ihn mit ihrem Mund zum Höhepunkt zu bringen, drehte sich Susan schnell unter ihm um und ergriff sein zitterndes Glied, wobei sie ihren pilzköpfigen Penis auf ihren Körper richtete. Der Stoß ließ ihn fast das Gleichgewicht verlieren, und obwohl er seine Füße gestützt hatte, schleuderte ihn die Wucht zu Boden. Dann, als sich der Mann auf seinen Hinterbeinen aufrichtete, wurde er körperlich angehoben und in sein pochendes Staubgefäß getaucht, bis er den Höhepunkt erreichte und ihn vollständig von innen untertauchte. Ches Arme umschlossen sie und eine seiner Hände fand ihre Klitoris. Er rieb sanft an seiner Lustspitze und feinjustierte sie, während er sie auf ihrem immer noch festen Schwanz wiegte. Susan konnte es nicht mehr ertragen und ihr eigener zitternder Gipfel zerschmetterte ihren Schädel und beraubte sie ihrer Sinne.
Verbundene Flüssigkeiten flossen aus ihm heraus, als er vorsichtig auf alle seine vier Füße zurückkehrte, während er seinen Bauch auf seinen Bauch legte. Susan sank satt zu Boden, und nachdem sie sich einige Augenblicke ausgeruht hatte, kroch sie zurück ins Wasser, um sich zu reinigen. Sie spreizte ihre Beine weit und öffnete ihre inneren Lippen mit einer Hand und streichelte sich. Die köstliche Wärme oder das Wasser reinigten seinen Körper, während sich seine Nervenenden langsam wieder normalisierten, während er in einem träumerischen Zustand hindurchschwebte.
Beim Abschied flossen noch mehr Tränen. Che hatte ihn an den Fuß eines Berges gebracht. Der Wald umgab sie und hinterließ kaum mehr als eine Beutespur, der sie folgen konnten. Endlich tauchten sie in eine Lichtung ein. Gras bedeckte den kleinen Hügel, umgeben von alten Bäumen, die schweigend Wache standen. Nichts bewegte sich, und das übliche Summen von Vögeln und Insekten hatte aufgehört.
So weit kann ich nicht gehen, Susan. Ich muss Sie hier zurücklassen und über den Bergpass direkt über uns weitergehen. Riesige Krokodilstränen liefen über beide Wangen, und Schluchzen schüttelte seine muskulösen Schultern. Wenn es irgendein anderer Mann gewesen wäre, hätte sie ihm gesagt, er solle aufhören, ein Weichei zu sein, aber bei Che konnte er die Tiefe der Gefühle spüren und fühlen und mit ihr mitfühlen.
?Wie ist der Berg? Er wollte, dass sie an etwas anderes dachte und aufhörte zu weinen.
Es ist nie dasselbe für jeden Reisenden. Für einige ist es ein angenehmer Sprung über Hügel und Hügel, für andere eine zermürbende Reise voller Gefahren und Fallen. Ich hoffe, deine ist nicht letzteres. Er fing an, sich etwas zu beruhigen.
Dann tschüss. Passen Sie auf dem Rückweg auf, wir sehen uns sicher wieder. Danke für die Entfernung und alles. Um es so einfach wie möglich zu machen, drehte er sich um, um zu gehen, aber Che schlang seine Arme um sie und küsste weiterhin ihr Gesicht und ihr Haar. Er kämpfte darum, sich zu befreien, dann küsste er ihre Wangen und ging über die Grenzen ihres Reiches hinaus. Aus Ches Perspektive blinzelte er, als würde er von einem Vorhang ins Nichts treten, aber Susan konnte durch den Vorhang zwischen ihnen sehen. Er beobachtete Che, zuckte mit den Schultern und sammelte sich sofort. Es war das ultimative Spektakel von out of mind; So viel zur Intimität.
Er drehte sich um und stellte sich dem scheinbar unmöglichen Aufstieg und stellte fest, dass aus dem wollenen Trainingsanzug jetzt ein Baumwollhemd mit einer Lederweste und einem Wollschlitz geworden war. Außerdem hatte er dicke Stiefel an den Füßen. Susan hatte es vor einiger Zeit aufgegeben, die Geheimnisse dieses Reiches zu lüften.
Eine kleine Klinge steckte in einem Gürtel, der das Team zusammenhielt, und eine Machete bohrte sich in den kleinen Teil seines Rückens, wo sie in einem Holster getragen wurde, das an einem Lederriemen über seiner Schulter hing. Die Machete bewies schnell ihren Wert bei der Beseitigung der dichten Vegetation auf ihrem Weg. Er begann bald mit dem Aufstieg und kletterte über die schweren Basaltbrocken, die über die unteren Ausläufer des Berges verstreut waren, hinter den Bäumen.
Susan kletterte lautlos hinauf. Die Luft kühlte ab und wurde dünner, aber der Schweiß ließ seine neuen Kleider an ihm haften und sein Tanga von seiner Schulter streifen. Er erreichte einen kleinen Felsvorsprung mit ebener Oberfläche und gönnte sich eine Pause. Die Sonne, obwohl klar und hell, spendete ihr gerade genug Wärme, um sich wohl zu fühlen. Susan fing an, mit dem Rücken zur Klippe zu schlafen.
Ein loses Geröll ruckte und landete auf dem Sims, auf dem es ruhte. Er bestätigte, dass er das Gefühl hatte, beobachtet zu werden. Wer auch immer ihm folgte, war jetzt über ihm. Langsam und beiläufig hob er eine Handvoll Steine ​​von der Größe eines Hühnereis auf. Er tat so, als würde er nichts tun, wog er sie in seinen Händen, bevor er sie unter den Vorsprung der Klippe über ihm beugte und sie über seinen Kopf und leicht nach hinten warf. Er wurde mit einem Fluch und einem OW belohnt. Dann fiel eine Leiche flach auf den Sims zu seinen Füßen.
Es war farblos; So wie es keine andere Farbe als verschiedene Grautöne gibt. Sein Gesicht war grau, und er hatte lange, spitze Ohren, an denen ein grauer Hut befestigt war. Sein langer Bart war ebenfalls grau und in einen grauen Gürtel gesteckt, was eine graue Tunika von einer grauen derben Hose unterschied. Insgesamt war er etwa einen Meter groß und es war offensichtlich, dass er schwer atmete von dem Sturz.
?Oh das? Wunderbar; genau das, was ich gerade brauche; Verdammter Idiot von den sieben Zwergen? Er stieß sie mit seiner Stiefelspitze an und wünschte sofort, er hätte es nicht getan. Er griff nach seinen Ritzen und richtete sich in einer fließenden Bewegung auf, zu schnell, um wirklich aufgezeichnet zu werden. Ihr Kopf reichte ihr bis zur Taille und sie sah ihn mit zwei zusammengekniffenen Augen an. Auch diese waren grau und fuhren nervös an ihm vorbei.
Plötzlich fing sie an, mit den Armen zu wedeln und schrie ihn mit hoher Stimme an, in unverständlichen Worten, wie ein etwas blechernes Heulen. Je mehr Susan wegen ihres Unverständnisses nichts unternahm, desto aufgeregter wurde sie. Sie machte weiter, bis Susan ihre Handflächen hob, um sie zum Schweigen zu bringen, aber sie muss gedacht haben, Susan würde sie von der Kante stoßen, weil sie ihre Hände faltete und einen hohen Ton von sich gab. Ein oder zwei Sekunden lang passierte nichts, dann schmolzen zwanzig Gestalten, die mit der ersten identisch waren, von der Felswand und umringten ihn. Alle trugen böse aussehende Speere mit teuflisch scharfen Augen, die auf seinen Nabel zielten.
Mit Gesten mit Speeren deuteten sie an, dass er zurückkehren sollte. Susan gehorchte und drehte sich zur Wand. Einer von ihnen schob einen Felsbrocken, der einfach da zu stehen schien, und ein Großteil der Bergwand rutschte ab und enthüllte dahinter eine dunkle Schlucht. Ein Speer, der in seine Hüfte stieß, trieb ihn vorwärts. Er musste sich in einem beängstigenden Winkel nach vorne beugen, um sich nicht den Kopf zu stoßen. Hier sind wir wieder, dachte er.
Nach scheinbar ein paar Stunden, tatsächlich aber nur ein paar Minuten, betraten sie eine große, von Fackeln erleuchtete Höhle. Hunderte kleiner grauer Männer saßen in Reihen in den Felsen gehauen und starrten ihn alle an, als sie auf die niedrige Kanzel am Fuß des Amphitheaters geschoben wurden.
Er stand auf und sah sie an und bemerkte, dass sie alle gleich aussahen, ohne charakteristische Markierungen oder Veränderungen in ihrer Kleidung. Er fragte sich träge, ob sie Klone oder so etwas waren.
Dann, wie durch einen elektrischen Schlag, standen sie alle auf und fingen an, in einem unverständlichen Gleichklang zu schwatzen. Susan schloss aus dem Rhythmus ihrer Unterhaltung, dass es sich um Fragen handelte, aber sie brachte kein einziges Wort heraus.
?CAT, WO BIST DU GEBLEIBT? Susan schrie aus voller Kehle. Zwei Dinge passierten, beide gleichermaßen überraschend. Die Stille, tief und vollständig, schlug ihm mit einem nassen Fisch ins Gesicht. Das letzte Geräusch, abgesehen von seiner hallenden Stimme, war das Klicken von Hunderten von Zähnen, als sich die Münder schlossen.
Das andere war das plötzliche und dramatische Erscheinen der Katze mittendrin in violettem Rauch. Die Katze ignorierte die verzweifelten Bemühungen, aus dem Weg zu gehen, landete gleichgültig auf dem Ständer, auf dem er immer noch stand, und rieb sich an ihren Beinen.
Ist es ein Problem, Liebling?
?OK dann?. Er ließ sich von seinem Führer nicht beeinflussen. Was ist los mit diesen Jungs? Susan widerstand dem Drang, auf ihrer klassischen, frechen Prinzessinnen-Routine herumzutrampeln.
?Mir scheint, dass hier eine Situation vorliegt.? Sein ruhiger und herablassender Ton ging ihm wirklich auf die Nerven.
Kein Scheiß Sherlock? Er wollte fortfahren, aber eine schrille Stimme erhob sich.
Äh… entschuldigen Sie mich? ähm. Wir dachten, du wärst der legendäre Schneemann und wollten dich fangen, damit wir hier etwas Wasser holen können? Weißt du, von deiner Kernschmelze? Dumm wirklich? Und wir wussten nicht, dass du goblinisch sprichst? Die kleine Gestalt zitterte am Fuß des Podiums. Er trug eine Standarduniform, grau.
Susan war klar, dass sie hier nicht mit dem hellsten Kerzenstrauß in der Kiste spielte.
Ich bin ein Mensch, verstanden? Menschlich.? Er drohte vor Langeweile überzulaufen. ? Wie kannst du denken, ich sei der ekelhafte böse Schneemann? Ich meine, wäre es nicht ganz weiß?
?Ich weiß nicht.? Der kleine graue Kobold sah ihn an und blinzelte ein paar Mal, als er mit den Schultern zuckte.
Ich weiß nicht, was es bedeutet? Hast du schon einmal einen Menschen gesehen?
?Nein.?
?Was? Sehe ich aus wie ein gottverdammter Schneemann? Susans Wut begann ziemlich gut abzukochen und sie fing an, richtig wütend zu werden. Es half nicht, dass die Katze auf die Schulter des Kobolds gesprungen war und ihm mit diesem arroganten Grinsen auf seinem Gesicht gefolgt war.
Um ganz ehrlich zu dir zu sein, wir können keinen Unterschied zwischen dir und einem Schneemann erkennen. Wir haben keinen von ihnen gesehen, bevor ich dich getroffen habe. Sie scharrte mit den Füßen und studierte den Boden, um ihre Scham für sich und sie zu verbergen Geschwister Es funktionierte, weil Susans Wut verflogen war.
Ich versuche, die Perle der Weisheit zu finden. Ein netter Zentaur hat mich hierher gebracht, aber er konnte sein Reich nicht verlassen oder so, und dann bist du vom Himmel gefallen? Er versäumte es, sie an den Steinwurf zu erinnern. Er sagte mir, ich solle der Spur über den Berg folgen, aber du hast es irgendwie verhindert, indem du mich entführt hast, also wirst du mir bei dieser blöden Mission helfen, oder was?
?Lass mich sehen?. Sagte er, wollte aber nachdenken. Er presste sein Kinn zu einer großen Faust und sah ernst aus, als wäre er tief in Gedanken versunken. Seine Gedanken wurden von leisen Lauten wie hmm und ahh unterbrochen. Das änderte sich ein paar Minuten lang nicht, bis er übertrieben mit den Schultern zuckte, was ziemlich komisch wirkte, weil er keinen Hals zum Reden hatte. ?Dabei kann ich nicht wirklich helfen, sorry? Wenigstens sah er aus. Dann machte er auf dem Absatz kehrt und brüllte Kauderwelsch in die aufgetürmte Menge in den Sitzreihen. Köpfe schüttelten und ein allgemeines Gebrüll erhob sich aus den Reihen.
Dann stand einer der kleinen grauen Männer ziemlich weit hinten in der Menge auf und grunzte Susan an, wobei er Kauderwelsch sagte, das immer noch keinen Sinn ergab. Sein Dolmetscher sagte ihm, dass der sprechende kleine graue Mann einen Weg durch den Berg kenne, der ihn über eine Abkürzung zur Höhle des Informationszentrums führen würde. Es scheint, dass die Perle der Weisheit dort war.
?Der Weg ist schwierig und birgt viele Gefahren. Es gibt Monster und Dämonen in dem Tunnellabyrinth, das durch den Berg verläuft. Aber du bist groß, also kannst du sie bekämpfen, richtig?
Also ging Susan durch den Berg. Unter Verwendung von Tunneln und Pfaden zu Höhlen, die oft von grünlichem, phosphoreszierendem Schimmel beleuchtet werden, der genügend Helligkeit gibt, um die Straße zu beleuchten. Die unterirdischen Seen glänzten so glatt wie schwarze Spiegel, während Stalaktiten und Stalagmiten aufstiegen und fielen wie stille Statuen, die wer-weiß-was bewachten.
Gerade als sie aus einer solchen Höhle kamen, begegneten Susan und ihre Führer Cerberus. Sein dreiköpfiger Körper sprang hinter einer Felsformation hervor und wurde im Handumdrehen nur Zentimeter von ihrem Gesicht versklavt. Sein heißer, stinkender Atem, der aus seinen drei höhlenartigen Mündern kam, ließ ihn am liebsten würgen.
Gleichzeitig erkannte Susan, dass sie völlig allein war, abgesehen von der scheußlichen Kreatur vor ihr. Es ist, als hätten die Felsen sowohl ihren Führer als auch ihren Freund absorbiert. Sie verschwanden, als hätte es sie nie gegeben.
Verdammt typisch Kannst du dich immer darauf verlassen, dass ein Typ rechtzeitig abfickt? Er kommentierte laut vor sich hin. Ich schätze, ich muss mich jetzt um dich kümmern, oder?
Die drei Köpfe des legendären, aber sehr auffälligen Sklavenhundes sind auf einem Ohr jedes Kopfes wie taub zur Seite geneigt. Der Anblick fand Susan komisch, und sie konnte sich ein Lachen nicht verkneifen. Dies entfesselte ein Brüllen aus seinen drei Kehlen in harmonischem Kontrapunkt, das dazu diente, ihn noch mehr zu kitzeln. Cerberus saß, wenn untergraben, war die offensichtliche Verwirrung in dreifacher Ausfertigung auf höchster Ebene, und ein Wimmern kam aus dem Trio.
Sie müssen bei meinem schrecklichen Anblick zittern und sich vor der Stimme meines Hundes fürchten. Du musst zittern und um dein Leben und das Leben deiner Freunde betteln, darf ich hinzufügen, die Antwort der Russen auf den Krieg, wie in Offski?
?Artikel? Alles, was Susan tun konnte, war zu Atem zu kommen und zu sagen: Tut mir leid? Er zuckte mit den Schultern.
Also warum läufst du nicht schreiend davon? Warum kacken Sie nicht in Ihre Unterwäsche? Warum siehst du immer noch so aus, als wäre dir die Welt egal??
Ist es ein bisschen spät, mir in die Hose zu scheißen, Mann? informierte er das verwirrte Trio, das sich immer noch zur Seite lehnte. Ich habe ein Paar an einen Centaur verloren und die, die ich jetzt habe, sind so dick, dass ich die zusätzliche Polsterung wahrscheinlich nicht bemerken werde. Sie jucken auch wie Schwänze; Ich denke, es ist Fell. Wenn Sie sich nicht um die Welt kümmern, sollten Sie versuchen, dieses Höschen zu tragen. Ich kann es kaum erwarten, sie rauszuholen, und du wirst mich nicht essen, oder?
Das glaube ich nicht, aber ich sollte mir Ihre Rolle ansehen. Es macht keinen Spaß, mit diesen beiden Idioten zu leben, aber ich bin noch nicht bereit, Menschen zu essen. Ah Wen nennst du Bozo, Bozo? Du redest besser nicht über mich, du Dreckskerl?
Die drei Köpfe begannen einen Streit, der sich schnell in einen Streit verwandelte, und jeder tat sein Bestes, um die anderen beiden zu beißen. Ziemlich bald waren alle Hälse mit einem Durcheinander aus Zähnen und Spucke vermischt. Susan beobachtete den Nahkampf und nutzte die Gelegenheit, um sich auf einem Felsen eine Weile auszuruhen. Er musste jedoch aufhören, und es war seine eisige Stimme, die wie ein Messer durch den Lärm schnitt.
Wenn du mit dem Ficken fertig bist, können wir das fortsetzen? Mein Autor hat Krämpfe und möchte sich eine Tasse Kaffee machen.
Die drei Köpfe versuchten, sich zur Seite zu lehnen, schafften es aber nur, ihre Köpfe zusammenzuschlagen.
?Ah Ah Ah
Als Susan aufhörte zu lachen und ihnen half, einen klaren Kopf zu bekommen, erklärte sie ihre Mission und ihr wurde ein Führer durch die vielen Pässe und unzähligen Korridore in den Bergen versprochen.
Aber da ist etwas, wir, äh?…?
Die drei Köpfe flüsterten zusammen, knapp unterhalb von Susans Hörweite.
Dann mach weiter, fragst du ihn. Der Kopf der linken Hand wandte sich Susan zu. Ähm… wir haben uns gefragt… was? ähm?
Du willst Sex mit mir, richtig? Zahlen Sie für Ihre Dienste und wollen Sie Geld für Gehirne in dieser beschissenen Welt, Sex, ja?
Ähm, so schön das auch ist, wir können uns wirklich einen Kratzer zwischen die Ohren stecken, wir kratzen nicht daran, und sie denken, es ist die Heimat des Flohhauses. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die kleinen Bastarde dort Wohnungen gebaut haben.
Ha, ha Vergiss meine Vermutung. Es war schon ein komisches Wochenende und ich hatte erwartet, dass du von mir verlangen würdest, dass ich dir einen blase und deinen Kopf ficke. Ich meine, es ist nicht so, als hätte ich irgendwelche seltsamen Sachen gemacht und du wirst in diesem Wunderland nichts Außergewöhnliches sein. Ich meine, ich habe keinen Verrückten gefickt, den der Autor nicht zu ausführlich beschreiben wollte, und dann habe ich einen Zentauren gefickt, auf den der Autor wirklich steht, ich denke, Perverse haben etwas mit Tiersex zu tun. , also könnte diese Geschichte überall hingehen und du bist ein Tier, richtig?
Okay schon. Pssst Hat er jemals die Klappe gehalten?
Hören Sie, wir sind genauso Opfer der Fehler des Autors, okay? Wir hatten seit Jahren keinen Sex. Schlimmer noch, er hat uns die neuere Idee gegeben, nicht nur drei Köpfe, obwohl das vor langer Zeit nur ein weiterer Bullshit für das Gehirn des Mannes war, aber er hat beschlossen, uns zwei Schwänze zu geben. Nun, wenn das nicht pervers ist, ich weiß nicht, was es ist.
((Anmerkung des Autors. Ich habe vor einiger Zeit die Kontrolle über diese Charaktere verloren. Alles, was sie sagen, sollte nicht als falscher Unsinn verstanden werden.))
Aber da du es erwähnt hast, kann er dir sozusagen den Weg zum Sex schmieren.
Es ist seltsam, aber alle möglichen seltsamen Dinge passieren, wenn Sex in der Luft liegt; Eine davon war das plötzliche Wiederauftauchen kleiner grauer Männchen, die Voyeure für einen Mann waren.
Ihr Jungs könnt euch erstmal verpissen Wenn du denkst, ich schwanke vor dir, hast du noch einen anderen Gedanken, Kapeche??
Die Menge überraschter kleiner grauer Männchen verwandelte sich in eine Menschenmenge, die ihn gemeinsam unter Druck setzte, die Leistung seines Lebens abzuliefern.
Ahh, was ist los, lass es uns dann beenden und vielleicht können wir die Mission fortsetzen, huh?
Susans Kleider fielen in einem unordentlichen Haufen um ihre Knöchel auf den Boden. Ihre Brüste, befreit von den Begrenzungen ihres pelzgefütterten BHs, hüpften ein wenig, bevor sie sich in ihre übliche Position mit leicht nach oben gerichteten Brustwarzen einstellten. Das pelzige Höschen loszuwerden war eine kleine Erleichterung; der halbrasierte Busch verbarg den Hügel kaum. Er verließ den Kleiderkreis, näherte sich Cerberus und streichelte nacheinander jeden Hals und kratzte die Rückseite jedes Ohrpaars. Seine Hände streichelten und streichelten, bewegten sich über seine Schultern und Seiten, kneteten und erweichten. Cerberus war wie ein Hund mit zwei Schwänzen, außer dass er drei Köpfe und zwei Hähne hatte, aber nur einen Schwanz.
Er kniete auf dem nackten Felsboden und überredete sanft zuerst den einen, dann den anderen Hahn von ihren jeweiligen Hüllen. Er erkannte, dass es zwei Mannschaftsbälle waren und wunderte sich; wie viel Sperma dies produzieren wird. Ziemlich bald zuckten zwei Hähne und tropften Precum auf ihre Handflächen. Die Dienste des Reibens der dicken, leuchtend roten Hähne zahlten sich aus, Cerberus‘ Hüften begannen zu schmerzen und seine Seiten keuchten und hoben sich, als er kürzer wurde. Er senkte seinen Kopf und nahm einen der monströsen Schwänze in seinen Mund; Saugen Sie den pochenden Schwanz, während Sie den anderen immer noch reiben. Seine Faust schlug weiter gegen seine Wange und feuchte Geräusche hallten in seinem Ohr wider.
Cerberus wurden zwei große Hähne zuteil, und beide waren auf dem Weg zum Höhepunkt. Sein Mund war dabei, seine Ladung in seine Kehle zu werfen, und der andere war dabei, seinen cremigen Ausfluss auf sein Gesicht zu spritzen. Susan hörte auf zu saugen und zu reiben und beugte sich unter ihren Bauch und bot ihren dringend pochenden Schwänzen Sex an.
Er griff vorsichtig zwischen seine knienden Beine und führte einen seiner Schwänze in sein bereits nasses und glänzendes Loch und wurde belohnt, als der Penis in seinen Körper eindrang. Aber sobald sie es sich in einer bequemen Position bequem gemacht hatte, bemerkte sie, dass der andere Schwanz in ihren Analtrakt eingedrungen war und langsam aber sicher in sie eindrang. Ein wildes Verlangen stieg in ihm auf; stieß zurück in die Hähne und spießte sich auf.
Mit einer Geschicklichkeit, die er nie für möglich gehalten hätte, gelang es ihm, die Bewegungen der Hähne zu verändern, indem er seinen Rücken auf und ab beugte. Es schien, als würden zwei unabhängige sensorische Zentren zur Befreiung aufsteigen. Als sich sein Körper immer mehr an die Invasion gewöhnte und sich seine Muskeln entspannten, drang mehr Cerberus in ihn ein, bis beide Knoten in ihre Öffnungen drückten. In ihrer Verzweiflung, ihren Samen anzunehmen, schob sie ihn zurück und wurde belohnt, als der Knoten in ihre Passage eindrang, seinen Weg durch ihre inneren Lippen fand und sich tief in ihr festsetzte. Dann überquerte der andere Knoten seinen Schließmuskel und schlug in seinen Arsch ein. Der Schmerz war fast unerträglich, bis er anfing, seine Magie auf ihre Nervenenden auszuüben. Er griff zwischen ihre Beine und fand ihre Klitoris. Er bestrafte sie, indem er sie zwischen Zeigefinger und Daumen drehte und kniff, bis sie vor ihrem Orgasmus zitterte.
Cerberus heulte in dreifacher Ausfertigung und warf ihm zwei Ladungen rotheißen Spermas zu, füllte beide Kanäle mit einem Wahnsinn sexueller Lust und einem grundlegenden instinktiven Bedürfnis, sich einzuschließen und den Fortpflanzungsakt zu vollenden. Sein Magen schwoll an mit reichlich Doggy-Sperma und sie schlossen sich zusammen, als ob sie sich nie wieder trennen würden.
Eine Gruppe kleiner grauer Männer klatschte und wiegte sich von einem Fuß zum anderen, ihre Freude an der Aufführung zeigte sich in ihrer Aufregung und ihrem Tanz. Erst jetzt wurde Susan klar, wie sie und sie aussahen, aber das spielte keine Rolle. Sein Körper passte sich an und er ließ Cerberus mit einem lauten, hämmernden und saugenden Geräusch aus seinen Kanälen kommen. Die Bewegung erzeugte neue Wellen des Vergnügens auf den absteigenden Hügeln.
Dann ist es vorbei. Cerberus hatte ihn satt. Susan wurde jenseits ihrer wildesten Träume gefickt und die kleinen grauen Männer streckten alle ihre Schwänze heraus und masturbierten vor Wut. Ein kollektives Ahh stieg auf und Hunderte winziger Spritzer verwandelten sich in eine immer größer werdende Pfütze aus Sperma, die sich in einer Mulde im Boden sammelte.
Später, nachdem sie sich alle ausgeruht und das Essen aus den Rucksäcken gegessen hatten, die von den kleinen Felsenkobolden getragen wurden. Sie machten sich auf den Weg durch den Berg, durch Geheimgänge, die nie wieder von Menschen gesehen wurden.
Die dritte Folge geht weiter, in der Susan ihre Suche fortsetzt und weitere bizarre und mythische Monster trifft. Artikel Übrigens wird sie auch ein paar Mal gefickt. Was will ein Mädchen mehr?
Dritter Teil
Susan setzt ihre Suche fort und trifft einen Drachen und geht nach Hause.
Seine Wanderungen auf dem Berg nahmen den größten Teil des Tages in Anspruch. Sie hätten schneller vorankommen können, aber Cerberus bestand darauf, ab und zu anzuhalten und ein Bein gegen die Felsvorsprünge zu heben, als würde ihr Geruch den Weg zurück markieren.
Vielleicht wären sie schneller vorangekommen, wenn sie nicht eine lange Pause gemacht hätten, um Susan noch einmal zu sehen. Immer noch ziemlich zufrieden mit ihren früheren Beziehungen, war Cerberus damit zufrieden, ihre Fotze zu lecken, bis sie sich eingecremt und ihre mittlere Nase gerümpft hatte. Er wollte Sex haben, aber die drei Köpfe konnten sich nicht entscheiden, wie sie es machen sollten. Susan dachte, sie könnte sich die Peinlichkeit ersparen, ihre beiden Hundeschwänze leer zu haben, und war wieder erfreut. Die kleinen grauen Männchen hatten andere Ideen. Als sie sahen, wie seine Kleider wieder zu Boden fielen, nutzten sie die Gelegenheit, um mit ihm getrennte Wege zu gehen.
Susan lag mit ihrem investigativen weiblichen Charme auf dem Rücken. Ihr schneller und hemmender Orgasmus begann zu schwinden, als sie plötzlich spürte, wie etwas in ihr klatschnasses Fickloch eindrang. Überrascht und denkend, dass Cerberus seine Meinung geändert hat; Er blickte auf und sah, dass einer der kleinen Kerle seine Faust und seinen Arm fest in seine Möse drückte.
?Was ist los??
Ihr Mund wurde von einer kleinen Hand umklammert, während andere kleine graue Hände ihre schwankenden Brüste ergriffen.
? Hmmm? Er hat es beendet.
Er war rücksichtslos, begleitet von Cerberus und ungefähr zwanzig der kleinen Männer, und sie würden alle zu ihm zurückkehren. Seine kleinen Schwänze taten nicht viel für ihn, aber er schlug, besonders als sie anfingen, ihn mit einer Faust in seinem Arsch und der anderen in seiner Fotze zu verdoppeln. Kurze Zeit später näherte sie sich heftig und fiel über den Rand der Klippe, als ein anderer kleiner Kobold anfing, mit der flachen Seite ihrer grauen Hand, die aufgehört hatte zu reiben, auf ihre Klitoris zu schlagen. Kleine Schmatzen hauen ihn um und er war sich sicher, dass mindestens einer der kleinen Kerle in ihren Säften ertrinken würde. Sie kamen in Massen, sie bestanden darauf, dass sie geschluckt werden sollten, und ertranken fast. Die Männer waren vielleicht klein, aber sie konnten für ihre eigene Welt kommen, und etwa zwanzig von ihnen machten ziemlich viel menschliche Essenz.
Als sie alle satt waren, zog sich Susan wieder an und deutete wortlos in die Richtung, in die sie ging, und ging los. Er verließ sich nicht auf seine Stimmbänder, um mehr als ein Grunzen oder Stöhnen auszudrücken. Ihre Beine, die vom langgezogenen Höhepunkt ihres letzten Orgasmus zitterten, waren nicht viel besser dran. Irgendwie gelang es ihm, Fortschritte zu machen.
Stunden schienen zu vergehen und Susans Wut stieg mit jedem Schritt. Nachdem Cerberus mehrmals an die Wand gepinkelt hatte, verlor Susan die Geduld und stürzte auf das riesige Biest.
Kannst du nicht in ein paar Schritten aufhören zu pinkeln? Er stemmte seine Fäuste in die klassische Fight-Dude-Pose in die Hüften. Wir könnten meilenweit entfernt sein, wenn Sie nicht überall für einen Schrägstrich anhalten würden.
Zwei Dinge fallen mir eigentlich ein, drei. Erstens ist es meine Domäne und ich mache, was ich will.
?Zwei.? Der zweite Kopf übernahm. Es spielt keine Rolle für die Reise. Zeit und Raum sind hier relativ.
Und drei. Der dritte Kopf ging hinein. ?Fick dich?
Und mach schon, wenn du nicht so eine geile Schlampe gewesen wärst und einfach weiter aufgehört und uns den Verstand gefickt hättest, hätten wir es letzte Woche schaffen können.
Er war sich sicher, dass alle drei Köpfe lachten, und er war wirklich wütend, aber für einen Moment hielt er sich zurück.
Du willst zählen lernen, du Idiot? Kommentiert. ?Was meinen Sie; Sind Zeit und Raum relativ? Meinst du, wir bewegen uns nicht wirklich? Macht er nur irgendwelche Aktionen?
Es geht um seine Macht. Wir bewegen uns, aber wir bewegen uns eigentlich gar nicht, nur die Landschaft. Es wird aber nicht lange dauern, meine Nase sagt mir, dass das Ende sehr nahe ist.
Danke dafür. Er zuckte wütend mit den Schultern und begann zu laufen. Bereits nach wenigen Minuten begann sich die Lichtqualität sichtbar zu verändern. Anstelle eines phosphorgrünen Halblichts wurden die Schatten deutlicher und die Luft erschien kühler.
Dann standen sie plötzlich auf einem Felsvorsprung, der ein grünes und grünes Tal überblickte. Sonnenlicht strömte vom westlichen Ende durch einen wolkenlosen Himmel. Der Nachmittag war schon ein ganzes Stück vorangeschritten, und die Kühle des Abends bereitete ihm Gänsehaut.
Da bist du also. Cerberus blieb im Schatten der Lichtung, als würde das Licht sie verbrennen. Die kleinen grauen Männchen waren fast unsichtbar und schlurften um den Hals des Höhleneingangs. Wir lassen Sie hier, um anzuhalten und Ihre Reise fortzusetzen. Bald kommen Sie zu einer Straße, die nach oben führt. Folgen Sie Ihrem Führer, bis er Sie findet. Tschüss und ähm?Danke für die Schraube, es war schön.? Er drehte sich um, um die Höhle wieder zu betreten.
?Schön Verdammt, was hast du erwartet? Nein, sag es mir nicht. Dann mach weiter, rede mit dir selbst und geh zurück in dein einsames Leben. Er drehte sich ebenfalls um, um zu gehen, und überquerte fast die Klippe, aber er schaffte es anzuhalten und versuchte, es so aussehen zu lassen, als hätte er es absichtlich getan, weil er nicht wollte, dass das Tier sah, dass er, um die Wahrheit zu sagen, völlig am Boden zerstört war diese Trennung.
Ich wollte etwas Besonderes sagen, aber es ist okay. Pass auf dich auf, Susan und viel Glück bei deiner Mission. Er zog sich zurück und verschwand mit einem Augenzwinkern.
?Ich hasse diesen Ort? Er murmelte vor sich hin, und dann, um das allgemeine Gefühl der Qual noch zu verstärken, tauchte die Katze plötzlich in einer kleinen grünen Rauchwolke zu seinen Füßen auf. ?Wunderschöne Spezialeffekte.? Trocken erklärt.
Nach all dem Grau dachte ich, ich würde dich mit etwas Farbe aufheitern? Er schafft es, unbehaglich die Stirn zu runzeln, wenn ein Lächeln auf dein Gesicht gezeichnet wird.
Was hat dieser dreiköpfige Idiot damit gemeint, dass Zeit und Raum relativ sind? Susan hatte das Bedürfnis zu fragen, denn wenn sie sich nicht wirklich bewegte, sondern nur Landschaft, dann wäre der schnelle Vorlauf in Ordnung.
Das Gesicht der Katze verzog sich zu einem breiten Grinsen, wie er sagte.
Kennen Sie das Sprichwort Zwei Köpfe sind besser als einer? Ja? Drei Köpfe sind also einer zu viel und ruinieren nur den Eintopf? Wenn er eine ganze Woche dagesessen und nachgedacht hätte, hätte seine Antwort nicht dicker ausfallen können. Die Katze hielt inne, um ihre Pfote zu reinigen.
Wie auch immer, als Ihr Führer schlage ich vor, dass Sie von der Seitenlinie zurücktreten und diesen Weg gehen; Nur ein Vorschlag mind.? Er zwinkerte und ließ Susan wieder allein.
Völlig verzweifelt blickte er in die Richtung, in die die Katze zeigte, bevor sie verschwand. Überrascht wanderte er davon und nach oben, bis eine Straße aus gelben Backsteinen von der Krümmung des Berges verdeckt wurde.
?Oh, das ist toll? er sagte zu sich selbst. Und ich nehme an, ich soll Dorothy sein? Die Frage war rhetorisch und zielte auf den Raum ab, den die Katze kürzlich verlassen hatte.
?Wenn der Hut passt, braucht man keine Kondome und Zäpfchen.? Es war gut, dass die Katze geblinzelt hatte, denn nach diesem Kommentar würde er sie zu Tode treten.
Susan ging auf die ockerfarbene Straße und bemerkte, dass sie jetzt glänzend rote Schuhe und ein Vichykarokleid trug. Es fehlten nur noch der Blechmann, der feige Löwe, Toto und die Vogelscheuche. Er zuckte wieder in einer gewohnten Geste mit den Schultern und begann zu gehen.
Fragte sich müßig, was passieren würde, wenn er wirklich aufhörte zu gehen, ob sich die Landschaft bewegen würde. Oder würde die Katze wieder blinzeln, um ihn zu drängen? Er blieb stehen, und nach einem Moment hörte auch die Landschaft auf.
Die Katzenstimme unterbrach seine Gedanken wie auf seiner Schulter.
Du beginnst wirklich gut darin zu werden, aber es ist immer noch am besten, zusammen zu spielen, weil du die Kraftnadel bekommst und für immer festsitzen kannst.
Das Letzte, was ich brauche, ist, bei dir zu bleiben, du kleiner Bastard. Susan spuckte die letzten Worte aus, als wären sie mit Gift beträufelt worden.
Eigentlich steckst du mit mir fest. Was denkst du, wer Cerberus wirklich ist? Ich meine, Cerberus und die Zentauren sind mythologisch, sind sie nicht real? Er ließ den Moment verstreichen und fuhr dann fort. Ich bin nicht nur eine Katze, weißt du, ich kann tatsächlich jeder oder alles sein, was ich will, wie zum Beispiel ein Zentaur oder ein Ork; ordentlich, huh?
Du dreckiger kleiner Bastard. Also hast du mich die ganze Zeit verarscht? Susans Verdacht verstärkte sich um einige Stufen.
?Kannst du mich blamieren? Du bist eine sehr sexy Frau und Spaß mit dir zu haben ist das Natürlichste auf dieser Welt. Wie auch immer, Sie haben noch eine Aufgabe zu erledigen und ich denke; Ein oder zwei strengere Situationen, bevor wir hier abreisen.?
?Was? Als würdest du mich in anderen Verkleidungen ficken wollen, bevor ich endlich aus diesem Albtraum herauskomme? Du perverser kleiner Bastard, soll ich deine Eier aufschlitzen und sie dir in den Hals füttern?
Die Katze war außer Sicht, als er lachte.
?Artikel Fick dich Susan hat die Geduld verloren und ist vom Weg abgekommen.
Bald brachte ihn sein Stampfen zu einem anderen Höhleneingang. Ein fauliger Geruch stieg aus den dunklen Tiefen auf, und ein zweiter schwacher Geruch, wie Bitumen, wurde von der stinkenden Brise von innen getragen. Susan fühlte eher als hörte; ein tiefes, dröhnendes Grollen, das niemandem aus der Kehle kam. Er sammelte sich und trat in die Dunkelheit.
Eine Hitzewand traf ihn und nahm ihm fast die Luft aus den Lungen. Irgendwie schaffte er es, einen Fuß vor den anderen zu setzen und durch einen schrägen Tunnel zur Quelle der Hitze und des Gestanks zu gelangen.
Als er schließlich bei einem gigantischen unterirdischen Amphitheater ankam, war der Anblick, den er sah, überwältigend. Die hufeisenförmige Höhle hatte eine hohe Gewölbedecke, die in ihrer Gesamtheit zehn Meter hoch gewesen sein musste. In der Mitte der Arena befand sich ein riesiger Haufen Juwelen, umgeben von hell leuchtenden Kohlenbecken aus dunklem Metall. Er konnte Rubine, Smaragde, Diamanten und Gold sehen, die überall auf dem Haufen glitzerten. Über ihm saß ein riesiger grüner Drache, komplett mit Schuppen und Schnurrhaaren unter seinem Kinn, genau wie der chinesische mythische Wyrme.
Glitzernde gemischte Augen starrten Susan ohne offensichtliches Interesse an. Kleine graue Rauchschwaden quollen aus den riesigen Nasenlöchern am oberen Rand des stark gekrümmten Mundes, der mit machtetenähnlichen Zähnen gefüllt war, die genauso scharf und gefährlich aussahen.
Susan war sich nicht sicher, was sie tun sollte. Er hatte das Gefühl, dass er, wenn er irgendwelche plötzlichen Bewegungen machte, vielleicht endlich einen leichten Snack oder frittiertes Frikassee haben würde. Er erstarrte und hoffte, dass der Drache ihn ignorieren würde. Er hatte Pech.
ENDLICH SIE HABEN; ICH HABE DICH AUFGEGEBEN.
Das Monster sprach nicht, die Worte tauchten in Susans Kopf auf wie Schlagzeilen auf der Titelseite.
Äh? zwangsläufig verzögert. antwortete Susan lahm und kam sich dabei so klein vor.
WEISST DU, WAS ZU TUN IST?
Hmm?, schätze ich.
WIE DENKEN SIE, DIE PERLE ZU SPIELEN?
So weit hatte ich noch nicht gedacht. Außerdem weiß ich noch nicht, wo es ist. Ich dachte, ich würde mir etwas ausdenken, als ich es fand.
SOFORT DA. Mit seiner dampfenden Nase deutete der Drache Susan auf einen Sockel auf der anderen Seite der Höhle.
Ich nehme an, du wirst es mir nicht geben, oder? Susan kannte die Antwort, bevor sie überhaupt die Frage gestellt hatte, entschied aber, dass es einen Versuch wert war.
NEIN, ICH GEBE DIR NICHT. SIE MÜSSEN STEHLEN.
Wie kann ich etwas stehlen, wenn Sie wissen, dass ich hier bin und meine Absichten, bevor ich anfange?
SIE KÖNNEN VERSUCHEN, ERZWUNGEN ODER ETWAS FEINE KUNST ZU VERWENDEN. SIE KÖNNEN EINEN HALBMOND ODER EINEN INTELLIGENTEN PLAN VERSUCHEN, MICH AUSZUFAHREN, ODER SIE KÖNNEN VERSUCHEN, MICH ZU ZERSTÖREN.
? Funktioniert Sex?
NUMMER.
? Funktioniert einer dieser Vorschläge?
NUMMER.
Wie gut war dieser Rat damals; sogar warten. Bist du wirklich eine Katze?Denn wenn du es bist, habe ich dieses Spiel satt und möchte wirklich nach Hause.
?Das bin ich nicht? Die Katze zwinkerte, um auf einem Felsvorsprung zu existieren, außer Reichweite.
HALLO KATZE
Hallo Draco, wie geht’s?
Okay, denke ich. DIE MINDERJÄHRIGEN SOLLTEN JETZT IN EIN PAAR DEZENZEN AUS DEM EI SEIN, DAMIT ES SCHÖN WIRD. ÄNDERN, UM HIER EIN UNTERNEHMEN ZU HABEN.
Wie lange ist es her, hundertfünfzig Jahre?
ETWAS WIE DAS.
Tut mir leid, dass ich das Meeting unterbreche, aber ich möchte nach Hause gehen und ich kann hier einen Vorschlag oder so etwas gebrauchen. Susan erhob ihre Stimme, um das widerhallende Echo der Drachenstimme zu übertönen.
ICH SEHE, DASS SIE IMMER NOCH MIT ALTERNATIVE UNIVERSE SPIELEN. WAS FÄHRT DICH AN DIESER PERLE SO VIEL?
?Hallo. hört mir jemand zu?? Susans Stimme stieg um eine Oktave.
DEN MUND HALTEN
?Den Mund halten?
Das stereophone Setup traf ihn wie ein Hammer und warf ihn um. Das karierte Kleid flog über ihren Kopf und enthüllte, dass sie keine Unterwäsche trug. Er band sich los und strich den dicken Stoff glatt. Überrascht saß Susan da und hörte zu, wie die beiden sich wieder näher kennenlernten wie lange verlorene Freunde. Das Gespräch zog sich in die Länge, und Susan dachte, sie sei vergessen worden. Susan stand langsam auf und ging um den Haufen Juwelen und Gold herum, um sie nicht an ihre Existenz zu erinnern. Ein paar Minuten später erreichte er den Sockel und ersetzte eine reine Genieperle durch einen weißen Stein.
Er ging zurück zum Eingang und wurde mit einer Stange untergraben, als er gerade in den abfallenden Tunnel zurückkehren wollte.
AH DAS WAR STILVOLL; JETZT BLEIBEN.
Susan musste aufhören. Seine Sinne wurden durch den mentalen Angriff erschüttert.
Tja, Sie haben die Perle erfolgreich gespielt, aber wissen Sie wirklich, warum Sie stehlen? WURDE IHNEN ERKLÄRT, WAS DIE PERLE BEDEUTET? DU KANNST ANTWORTEN.
N..nein, es ist nicht passiert, es ist nur meine Flucht aus dieser Welt. Susan schrumpfte und versuchte, sich irgendwo in der Nähe ihrer Füße zu verstecken.
HAT LITTLE YELLOW IHNEN DAS GESAGT? WUSSTEN SIE, WENN SIE NUR DREI MAL NACH HAUSE GEHEN MÜSSEN UND SOFORT ZURÜCK ZURÜCKGESCHICKT WERDEN?
?Offensichtlich nicht? Susans Sarkasmus kehrte zurück. Glaubst du wirklich, wenn ich es wüsste, würde ich eine Sekunde länger bleiben, als ich sollte? Er war wütend und fing an, nach der Katze zu suchen; Es gab mehrere Wortwahlen für die schlaue Katze.
Also, was ist diese Perle dann? Er hatte das Gefühl, er müsse herausfinden, in was er hineingezogen wurde.
TUN, WENN FELINUS DAS VON HIER ERHALTEN KANN, WIRD ER DIE WELT BEHERRSCHEN. ES IST DIE PERLE MEINER LETZTEN WEISHEIT AUF DER GANZEN WELT. MIT IHM WIRD ER VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT KENNEN, ALLES; KÖNNEN SIE SICH VORSTELLEN, WAS IHRE KLEINE BÄCKEREI MIT SOLCHEN INFORMATIONEN TUN WÜRDE?
?Wo ist er? Ich will mit ihm sprechen.? Susans Stimme nahm eine gefährliche Ruhe an. Jeder, der ihn kannte, würde ihm aus dem Weg gehen.
Da sind Enten hinter dir und du gibst besser die Perle.
Susan fuhr auf dem Absatz herum und war überrascht, ihren alten Mathelehrer gleichgültig nur wenige Meter entfernt stehen zu sehen.
?Gib mir das? Die Nummer stimmte, aber der Ton war definitiv falsch. Es kommt aus deinen Erinnerungen, Schatz. Du bist wie ein offenes Buch; immer auf der Suche nach Liebe und Anerkennung; Es schneidet nie vollständig. Übrigens, du bist so ein Spinner und du saugst wirklich gut. Hast du das auch im Studium gelernt? Ein Cheshire-Grinsen breitete sich auf seinem Gesicht aus und er imitierte die Katze für eine Sekunde.
Ich meine, du hast mich benutzt, um das zu bekommen, huh? Er hielt es zwischen seinen Händen und hielt die Perle hin. ?Damit du der Herr über alles sein kannst? Also fangen? Er hob das kostbare Juwel in die Luft und wartete, bis es den Höhepunkt seines parabelförmigen Fluges erreichte, dann trat er vor und versetzte ihm einen blutigen Tritt in die Eier.
Sein Fuß traf auf einen zufriedenstellenden Widerstand und er lachte fast ausgelassen über das Schielen seiner Augen, kurz bevor der Mann seine Eier umklammerte und stöhnend zu Boden fiel.
Wenn du dir die Mühe gemacht hättest, tief in meine Erinnerung zu lesen, wüsstest du, dass ich es ihm schulde und dass ich es habe, trotz des ganzen Bullshits. Er schwang seinen Fuß erneut und legte ihn an sein Kinn. Die Lichter in seinen Augen erloschen und er türmte sich zu einem knochenlosen Haufen auf.
Der Perlenparabelflug erreichte das Ende des Steinbodens und zerfiel zu Staub, was Susan etwas überraschte.
ES WAR EINE FALSCHE PERLE. DAS ECHTE IST UNTER MEINEN EIER. ICH KANN NICHT RISIKO, ES ZU VERWALTEN, UM ES ZU ERHALTEN. IST ER GUT DURCH DIESE MITTEL?
?Wen interessiert das?? Susan sah ihren Peiniger nicht noch einmal an, sondern näherte sich dem riesigen Drachen und bereitete sich darauf vor, sich zu verabschieden.
ERHALTEN SIE DIES DURCH DANKE. WILLKOMMEN SUSAN UND SEI GLÜCKLICH.
Susan nahm die Gabe entgegen, ohne hinzusehen, und verabschiedete sich von dem Drachen. Er war die einzige Kreatur, die sie nicht ficken wollte.
?Haus. Haus. Haus?. Er schrie laut. Es ist alles zu schwarz geworden.
Er wachte nicht genug auf, um eine Menschenmenge um ihn herum zu bemerken. Auf der Bank im Park waren Linien gezogen, wo er auf dem Rücken lag, und sein Kopf pochte.
Die Menge seufzte massenhaft, als sie ihn lebendig und unruhig sahen, ohne zu wissen, ob es daran lag, dass er enttäuscht war, dass er am Leben war, oder weil er am Leben war.
?Was?? Er schrie so laut, wie es sein Kopf zuließ. Fuck los, los, fuck los. Er stöhnte vor Anstrengung, ihn hochzuheben und zu schreien.
Als die Menge sah, dass die Show vorbei war, folgte sie seinem Rat und zerstreute sich in verschiedene Richtungen, wobei ein Mann allein ihm half und ihn nach seinem Zustand fragte. Er heiratete sie schließlich; einen schillernden grünen Schimmer in ihren Augen zu sehen, erinnerte sie an etwas, an das sie sich nicht genau erinnern konnte.
Er fand auch einen Smaragd von der Größe eines Hühnereis in seiner Handfläche, also war es in Ordnung.

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert