Super-bowl-party-gangbang

0 Aufrufe
0%

Es war eine großartige Bowlingwoche und ich plante eine große Party für meine Freunde.

Dieses Mädchen, das ich vor ein paar Tagen in der Bar getroffen habe, hat mich angerufen und mir gesagt, dass sie sich entspannen möchte.

Ich sagte ihr, dass ich eine tolle Bowlingparty habe und dass sie wahrscheinlich nicht hineinpassen würde, weil es ein Haufen Typen sein würde, die herumsitzen, trinken und über Sport reden.

„Aber ich will doch nur wie einer von den Jungs behandelt werden!“

Sie sagte.

„Okay“, sagte ich zu ihr, „aber beschwere dich nicht bei mir, wenn dir langweilig ist.“

So kam es und alle meine Freunde kamen, das Spiel begann, und wir saßen da und tranken und redeten über das Spiel, erst zur Halbzeit wurde es komisch.

„Gib mir noch ein Bier“, sagte mein bester Freund Josh.

„Verdammt, es ist dein sechstes Bier“, sagte ich ihm und reichte es ihm.

„Scheiße, ich bin gekommen, um mich zu betrinken, ein Spiel anzuschauen und über Sport und Sex zu reden“, antwortete er.

„Nun, du bist auf ein anderes Thema hereingefallen, über das du mit dem Ficker reden wolltest“, sagte mein anderer Freund Stephen.

„Ja, nun, ich habe nicht erwartet, dass Tim beschissen ist und ein Mädchen einlädt, sich uns anzuschließen“, sagte Josh zu ihm.

„Hey, ich habe Tim gesagt, dass du mich wie einen der Jungs behandelst“, antwortete Amber (das Mädchen, das ich an der Bar treffe), „also, wenn du über Sex reden willst, dann habe ich nichts dagegen, denke ich

Du bist nur eine große Fotze, um vor einer Frau über dein beschissenes Sexleben zu reden!“

„Mann, ich glaube, sie hat dich gerade verbrannt!“

Sagte Stefan.

Nachdem ich weitere zwanzig Minuten über Etikette diskutiert hatte, sagte ich schließlich: „Hey Leute, das soll Spaß machen, also wenn ihr über Sex reden wollt, dann fangt einfach an zu sagen, was ihr sagen wollt!“

„Wie kann ich“, antwortete Josh, „das, worüber ich reden wollte, ist, wie sehr ich das Mädchen ficken will, das du von mir fotografieren sollst, aber sie sitzt gerade im Raum!“

„Oh, und wie sehr du mich ficken willst“, sagte Amber, „oder noch besser, warum zeigst du es mir nicht einfach!“

„Führe mich nicht in Versuchung“, erwiderte Josh.

„Hey, die Jungs spielen nett“, sagte ich.

Eine halbe Stunde später, als das 3. Viertel begann, kehrten wir zum Spiel zurück, das Thema Sex war vergessen.

Das war, bis ich die Graskuchen zerbrach.

Nach 3 davon waren wir alle ziemlich begeistert.

Da Amber ein dummes Mädchen ist, sagte sie: „Ist sonst noch jemand gutaussehend?“

„Ja“, antworteten wir alle.

„Scheiß drauf, ich hab das Schwitzen satt“, antwortete sie, und dann tat sie etwas, was mich heute noch begeistert.

Sie zog ihr Hemd über den Kopf, knöpfte ihren BH auf und warf sie auf den Esstisch.

„Verdammtes Mädchen“, rief Josh, „Tim, du hattest Recht, ihre Titten sind unglaublich.“

„Ja, ich unterstütze diesen Vorschlag“, antwortete Stephen.

„Nun, danke Leute“, sagte Amber, „ich bin froh, dass es dir gefällt.“

„Hey Tim“, fragte Josh, „Passt der Teppich zu den Vorhängen?“

„Warum siehst du es nicht selbst“, antwortete Amber, bevor sie aufstand und ihre dehnbare Hose und ihren Tanga anzog und mir und meinen beiden besten Freundinnen ihre rasierte Muschi zeigte, „Oh, warte, ich habe vergessen, ich habe Parkett.

Das brachte alle zum Lachen und scherzte darüber, dass Amber das unverblümteste Mädchen war, das wir je getroffen haben.

„Warum bin ich die Einzige, die nackt ist?“

fragte Amber.

Wir brauchten keinen weiteren Anruf, wir haben uns alle sofort ausgezogen.

„Verdammt, ich habe noch nie mehrere große harte Schwänze auf einmal gesehen“, sagte Amber, „ich werde wirklich nass und ihr müsst wissen, was man mit einem Mädchen macht, das eine nasse Muschi hat!“

Und wir sind ein Junge.

Als ich sie einlud, sich uns anzuschließen, näherte ich mich, drückte sie zurück auf die Couch und fing an, ihre saftige rosa Muschi zu essen.

Stephen, so tapfer er auch war, näherte sich ihrem Kopf und schob seinen Schwanz in ihren Hals.

„Mmmhhhmmmmm“, stöhnte Amber, streckte die Hand aus und packte Joshs Schwanz, damit er sich nicht ausgeschlossen fühlte.

Als ich sie aß und Stephen sie ficken musste, wurde sie feuchter und feuchter, sie hatte endlich einen Orgasmus und spritzte mir Muschisäfte ins Gesicht.

„Okay, ich will einen Schwanz in jedem Loch, fick mich wie eine schmutzige Hure“, schrie Amber und wir dankten ihr glücklich.

Fortgesetzt werden……………………………..

________________________________________________________________________________ Dies wird eine mehrteilige Geschichte sein, die den Tag des großen Spiels sowie die zwei folgenden Wochen abdecken wird.

Ich lerne besser, wie ich meine Geschichten präsentieren kann, und nehme mir auch die Zeit dazwischen, um Ihnen zu ermöglichen, ein Verlangen nach meinen Texten zu wecken. Wenn Sie also mehr darüber erfahren möchten, was mit Amber los ist, dann müssen Sie das tun hinterlasse ein paar Kommentare

und sagen Sie mir, was Sie vom ersten Teil halten.

Ich sollte Sie warnen, dass die Namen in dieser Geschichte die Namen einiger meiner wahren Freunde sind, aber die Geschichte selbst ist eine reine Fiktion.

Ich weiß, dass dies normalerweise umgekehrt ist, wo die Namen falsch sind und die Geschichte echt ist, aber ich wollte diese Regel ändern, damit ich Sie dazu bringen kann, darüber nachzudenken, was in meinem wirklichen Leben vor sich gehen könnte, um solche Geschichten zu provozieren

geschrieben sein.

Ich bin bereit, Ideen zu nehmen, was in der Geschichte passieren soll, denn wenn ich ein paar gute Ideen habe, könnte dies ein Laden sein, der sich über mehr als zwei Wochen erstreckt.

Ich hoffe, Ihnen hat der erste Teil gefallen, und ich hoffe, Sie werden auch den zweiten Teil verfolgen.

Ich plane, es nächste Woche um diese Zeit zu veröffentlichen, einen neuen Teil der Geschichte zu schreiben und es mindestens die nächsten sechs Wochen jeden Donnerstag zu veröffentlichen.

Ich hoffe, dass Sie Spaß hatten.

TTIL.

DirtiSekFreak1856

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.