John und alex – teil 5_ (1)

0 Aufrufe
0%

Hallo Leute!

Zwei Geschichten an einem Tag?

Jawohl.

Ich bin ungeduldig.

Diese Geschichte kehrt zu Jones‘ Standpunkt zurück.

Genießen!

PS: Cavk von havt.

Ich sag ja nur.

Oh, und ein Teil der Idee war von GaiNai.

Er ist so sexy und schlau;)

Als ich aufwachte, war Alex weg.

Ich schaute aus dem Fenster und bemerkte, dass auch sein Auto verschwunden war.

Ich habe auf meine Uhr geschaut.

6.30 VORMITTAGS.

Wo würde Alex so früh sein?

Ich beschloss, wieder auf Jake einzuschlafen.

Ich habe ein paar Stunden geschlafen und dann hat Alec mich geweckt.

Immer noch mit geschlossenen Augen sagte ich „Was?“

Er sagte: „Öffne deine Augen. Ich habe ein Geschenk für dich.“

Ich stand auf und setzte mich auf die Bettkante und öffnete meine Augen.

Ein Penis stand vor mir.

10 Zoll.

Wer war das?

Ich blickte auf … und sah Jace!

Scheisse.

„Kann ich, Alex?“

„Ja. Mach schon. Onkel Joe hat ja gesagt.“

Ich sah sofort wieder auf den Schwanz.

So breit wie mein Arm, 10 Zoll, einfach der größte Schwanz, den ich je gesehen habe.

Ich nahm ihn sofort in meinen Mund und fing an, Jaces 19 Jahre alten Schwanz zu blasen.

Jace erstickte mich damit und ich fühlte mich so großartig!

Ich zog ihn heraus und lutschte an seinen Eiern.

Sie waren so groß wie meine Handfläche!

Sie hatten einen Vorgeschmack auf das Paradies.

Ich ging zurück zu Jaces Schwanz.

„Komm schon, John. Du wolltest meinen Schwanz und jetzt hast du ihn.

sagte Jace.

„Setz dich, Jace.“

Ich befahl.

Jace saß auf meinem Platz.

Ich kletterte hoch und legte meinen Arsch auf seinen Schwanz.

„Oh Scheiße! Du bist breiter als Alex! Scheiße!“

Ich stöhnte.

Jace fühlte sich so schmerzlich unglaublich an, dass ich sofort anfing, ihn schneller zu reiten, als ich Alex ritt.

Der Schmerz fühlte sich so verdammt gut an.

„Ich werde bald in deinen engen Arsch kommen, John. Ich hoffe, das hat deine Bedürfnisse erfüllt.“

sagte Jace.

Er blies eine RIESIGE Ladung auf meinen Arsch, zog sich an und ging.

„Scheiße Alex … frohe verdammte Weihnachten.“

Ich sagte.

Jake wachte auf. „Was habe ich verpasst?“

„Oh, nichts hier ist ein Geschenk für dich.“

Jake gab ihm einen Dildo.

Der Dildo war so groß wie Alex.

„Übe, damit ich dir nicht so weh tue, wie ich John wehgetan habe.“

„Danke!“

sagte Jake.

Jake sah mich an und reichte mir eine schwere Kiste.

Was ist das?

Ich habe es geöffnet, um die PS3 zu entdecken!

„Scheiße, Mann, danke.“

„Bevor ich bei McDonald’s gefeuert wurde, weil ich schwul bin, habe ich das für Kevin gekauft.

Verdammt, ich will, dass du es hast.“

sagte Jake.

Er küsste meinen Schwanz.

„So lecker.“

sagte er leise.

Ich drehte mich zu Alex um, „Ich habe kein Geschenk für dich, aber ich habe meine Liebe.“

Ich sagte.

„Es ist so verdammt schäbig, dass es großartig ist!“

sagte Alex kichernd.

Ich ging ins Bett und sagte Jake, er solle sich hinter mich stellen und Alex vorne.

Ich glaube, er wusste, worauf das hinauslief, weil ich ihn dazu brachte, mich zu schimpfen, als Alex in meinen Mund kroch.

„In Ordnung, ich komme jetzt rein, John.“

sagte Jake.

Er kam herein und Alex füllte meinen Mund.

Beide Jungs stießen in mich hinein, sodass ich mich wie eine Schlampe fühlte.

„Fick mich härter in Jakes Arsch.“

Jake fing an, so hart zuzuschlagen, dass es anfing zu schmerzen.

Alex machte mich verrückt, als ich mit meinem Würgereflex kämpfte.

„Positionen tauschen, Jungs.“

Alex saß, ich kletterte nach oben und Jake stand neben mir.

Ich drehte meinen Kopf zu seinem Schwanz und fing an zu blasen, als ich Alex losließ.

Doppelt gefüllt war großartig.

Ehe ich mich versah, lief Sperma aus meinem Arsch und rann meine Kehle hinunter.

Jake hing mit mir rum, während Alec mein Sperma nahm.

Nachdem wir aufgeräumt hatten, nahm ich eine Dusche und Jake machte Waffeln.

Ich bedankte mich bei ihm und aß, während ich das neue Madden NFL-Spiel (American Professional Football, nicht Football) spielte, und Alex massierte mich.

Es war wunderschön.

Seine Finger und seine Hand entspannten meine Haut, als die Spannung verschwand.

Ich bedankte mich mit einem Schlag.

Als es Mittagszeit war, gingen wir in ein lokales Restaurant.

Ich hatte Kartoffelschalen und Salat, Jake einen Burger und Alex ein Sandwich.

Wir hatten alle auch Nachos, die fantastisch geschmeckt haben.

Wir gaben vor, eine Gruppe von Freunden zu sein, anstatt ein Dreier zu sein, um die Kellnerin nicht verrückt zu machen.

Wir kamen zurück und es war 14:30 Uhr.

Alex und Jake duschten, trennten sich, dann spielten wir bis zum Abendessen zusammen PS3, tauschten Handarbeiten aus, haha.

Es ist schön, Jake um sich zu haben, weil er ein toller Koch ist.

Er hat Lasagne gemacht und sie hat schlecht geschmeckt.

5 verschiedene Käsesorten, Vollkornnudeln, leckere Sauce.

So gut.

Alex und ich dankten ihm mit einem Schlag.

„Ich mag es hier.. Sex den ganzen Tag haha!“

sagte Jake.

„Der Vorteil, keine Kleidung zu tragen, ist, dass du immer geil bist, haha.“

Ich sagte.

„Es ist auch so, dass sich Sex ERSTAUNLICH anfühlt.“

Alex fügte hinzu.

Wir aßen die übriggebliebenen Kekse vom Weihnachtsmann, die Jace nicht gegessen hatte, und schauten auf die Uhr.

21:00.

„Gott, die Zeit vergeht!“

Ich sagte.

Wir beschlossen, die ganze Nacht wach zu bleiben.

„Hey John, lass mich dir zeigen, was ich aus Onkel Joes Haus gestohlen habe, als er nicht zugesehen hat.

Alex sagte.

Er rannte nach draußen zum Auto und stieß auf 12 seltsame Gläser.

„Bier !? Du hast ein Bier geklaut?“

Ich fragte.

„Nicht nur das.“

Er hielt 6 Handgelenke und viel Gras.

„Wir wollen uns heute Abend nicht erinnern. Garantiert. Jeder von uns hat vier Bier und zwei Joints getrunken und wir waren verrückt.“ Scheiße Kumpel … wir müssen was Großartiges machen.“ sagte ich und stolperte über meine Worte und die Lebenden.

Zimmermöbel.

„Ich weiß nicht, Mann, aber es ist besser, verdammt brav zu sein“, sagte Jake.

Wir stiegen ins Auto und fuhren zu meiner Mutter.

„Mama … sie war betrunken und ich weiß nicht, was ich tun soll“, sagte ich.

Ähm, Honig zu trinken ist schlecht und illegal in deinem Alter.

Ich denke, du solltest nach Hause gehen und nichts Dummes tun.

Übrigens, hier ist dein Weihnachtsgeschenk.“ Sie gab mir 100 Dollar.

„Danke“, sagte ich.

Wir verließen das Haus und fuhren zurück.

„Nun, das war langweilig.“ „Was sollen wir tun?“

Wir haben kein Geld.“ sagte Jake, offenbar schon wieder ernüchternd „Lass uns Dare spielen.“ „In Ordnung.

Jake, ich wage es, dass du zwei Schwänze gleichzeitig in deinen Mund nimmst.

Beides bis zum Schluss.“ „Mach ich.“

Alex und ich standen nebeneinander, als Jacks riesiger Mund Alex hinein packte und sein Ungetüm zur Seite warf.

Er nahm mich und verband zwei Schwänze.

Ich und Alex

stöhnte, als wir uns zusammendrängten.

Jacks Mund war verdammt riesig, weil sie einen Behemoth und einen weiteren Schwanz halten konnten.

Nach einer Minute stiegen wir aus.

Jakes dreht sich um.

„Alec, ich fordere dich auf, deine Haare schwarz zu frisieren und dich zu schminken, um deine Sorgen zu verbergen.

„Wir sind in die Apotheke gefahren und haben unsere Haare gefärbt und unsere Sommersprossen abgedeckt. Als wir zurückkamen, haben wir es Alex angezogen und ein Foto gemacht.“ Alec, ich wage es, dass du für den Rest deines Lebens so aussiehst.“ Sagte ich

.

„Gern.

Ich hasse es, Ingwer zu sein.“ Nun, Alex sah irgendwie gotisch aus, aber ohne Augen-Make-up, also überhaupt nicht.“ John, ich wage es, dass du ein Sperma-Sandwich von uns dreien isst „, sagte Jake.“ Klingt köstlich – und meins

„Jake nickte.“ Uuu.

In Ordnung.“ Sagte ich. Wir haben uns gegenseitig einen geblasen und kamen in ein BLT-Sandwich ohne Mayonnaise. Ich habe von dem Sandwich abgebissen. „Mann, das ist köstlich.

Sperma ist schmackhafter als Mayonnaise!“, rief ich aus. Ich aß das ganze Ding und wollte mehr. „Alec.. Ich fordere dich auf, ins Bett zu gehen, damit ich Jake ficken und einschlafen kann.“

Alex ging ins Schlafzimmer und schlief ein.

Hi, heiße Scheiße.“ Ich habe es Jake gesagt.“ Wen bevorzugst du?

Sag nicht beides oder ich kann mich nicht entscheiden.

Wer?“ Jake sagte, ich habe eine Minute lang geschwiegen.“ Ich … weigere mich zu entscheiden.

Ich liebe dich gleichermaßen.“ Ich sagte: „Johns richtige Wahl.

Jetzt iss meinen Schwanz, du Schlampe.“ Ich liebte es, als er mich so nannte. Ich umarmte ihn tief, als wir zu 69 gingen. Jakes Lippen und Zunge waren besser als die von Alex. Ich ging schnell zu Jake und legte mich auf meinen Rücken seine

Beine um meine und fing an zu pumpen.

Ich fing an zu stöhnen.

Diese Position ist mein Favorit.

Mein Arsch war voller Schwänze und ich fühlte, wie Jake mich küsste.

Ich küsste ihn zurück, als er mich fickte und sich langsam seinem Höhepunkt näherte.

„Scheiße Jake bist du

Besser ein Ficker als Alec.

Mach mir den Arsch!“ Er blies und ich schnappte nach Luft. Ich schlief auf Jake ein, mit seinen langen blonden Haaren im Mund. Er ist großartig.

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.