Eine reihe von umständen

0 Aufrufe
0%

Eine Reihe von Umständen

Ich bin Katie, ich bin 38 und ich bin Witwe.

Mein Sohn Brian und ich leben in einem komfortablen Haus und mein Mann hat uns ohne Geldprobleme verlassen

Brian ist 14 Jahre alt und hat einen besten Freund, Ted, der immer in unserem Haus ist.

Sie scheinen online Stunden in seinem Zimmer zu verbringen, aber ich habe nicht viel darauf geachtet.

Ich habe blonde Haare, 38 d Brüste und einen süßen Arsch, so haben sie mir gesagt.

Ich habe gehört, Ted hat es meinem Sohn gesagt?

Sind deine Mütter hübsch?

.

Diese Umstände begannen vor einigen Wochen.

Ted ging zum Abendessen nach Hause, und Brian blieb in seinem Zimmer.

Ich bereitete das Abendessen vor und lud ihn zum Essen ein.

Es war ein Freitagabend und er fragte, ob er nach dem Abendessen durch Teddy gehen könne.

Ich sagte, dass ich ihn auch fahren würde, aber er sagte, dass es eine schöne Nacht sei und dass er zu Fuß gehen würde.

Da das nicht komisch aussah, sagte ich: Okay, viel Spaß und fing an, das Geschirr zu spülen.

Als Brian ging, sagte er mir, er würde um 22 Uhr zu Hause sein.

Ich spülte das Geschirr ab, ging nach oben, zog meinen Pyjama an und ging in die Höhle, um zu lesen.

Um 10:15 kam Brian herein, war etwas wackelig und roch nach Alkohol.

Ich bat ihn ins Zimmer und er kam herein und setzte sich.

Ich fragte, wie die Nacht gelaufen sei, und er sagte, ok, aber manchmal kann Teddy mich wirklich sauer machen.

Warum ich gefragt habe, er redet immer darüber, was für eine MILF du bist.

Und was?

In diesem Moment war es, als hätte er aufgehört zu reden und starrte nur ins Leere.

Was ist MILF, fragte ich.

Er sah sich um und sagte nur eine hübsche Mutter.

Also findet Teddy mich hübsch?

Ja, das ist alles, worüber wir reden.

Glaubst du, ich bin auch eine MILF?

Er sagte ohne zu zögern, dass er es sicherlich getan habe.

Ich bemerkte, dass er schlief und schlug vor, dass er ins Bett gehen sollte, weil es schon spät war.

OK, gute Nacht, Mama, und er hat mich geküsst, aber nicht auf die Wange, auf die Lippen.

Ich saß nur da, als er nach oben ging und die Schlafzimmertür schloss.

Ich bin eine MILF, also denke ich, das ist eine gute Sache, ich ging nach oben und ging ins Bett.

Ich blieb an seiner Tür stehen und öffnete die Tür, um zu sehen, wie es ihm ging, er schlief in Boxershorts auf dem Bett.

Ich ging hinein und ins Bett, um die Decken aufzuheben, und stellte fest, dass sein Schwanz hing.

Gott, dachte ich, ein 14-jähriger Junge mit einem riesigen Penis, ich konnte meine Augen nicht von ihm abwenden.

Es ist lange her, seit ich einen Penis gesehen oder berührt habe, und dieses Ding war riesig.

Mindestens 9 Zoll und 3 Zoll im Durchmesser.

Er hatte riesige Eier und ich fragte mich, wie viel Geld hereinkam.

Ich zog eine Decke über und ging in mein Zimmer.

Als ich hereinkam, ging ich zu der Kiste unter meinem Bett und nahm meine 7?

Vibrator und verbrachte die nächsten 20 Minuten damit, sich mit drei Orgasmen zu begnügen.

Nicht so toll wie ein echter Schwanz, aber.

Am nächsten Tag sah Brian beim Frühstück etwas verkatert aus, hast du gestern Abend getrunken?

Mom, du warst jetzt zu jung zum Trinken.

Ja, das stimmt, aber ich weiß, dass Teddys Eltern ihm ab und zu Bier geben.

Vielleicht nur ein paar Schlucke.

Okay, also sag mir, warum er dich sauer gemacht hat, weil er mich nett genannt hat?

Seine Augen öffneten sich und er sah zu Boden.

Es gab einen Moment der Stille, und dann sprach er, habe ich dir das letzte Nacht gesagt.

Ja, und du hast mir erzählt, dass Teddy andere Dinge gesagt hat.

Nun, ich, das Telefon klingelte und es war Teddy, ja, komm so schnell du kannst.

Ich habe Dinge zu erledigen, Mom, bis später.

Er ging in die Garage hinaus.

Teddy tauchte auf und sie sagten mir, ich solle für ein paar Stunden zu einem anderen Freund gehen.

Als sie gingen, ging ich nach oben und sah, dass Brians Computer eingeschaltet war, da waren viele Ordner, während ich sie durchsuchte, ich sah einen, der als persönlich markiert war.

Mal sehen, was da ist, dachte ich.

Nach dem Doppelklick wurde ich aufgefordert, ein Passwort einzugeben.

Nach vielen Versuchen war ich bereit aufzugeben und dann dachte ich darüber nach, was passiert ist.

Ich tippte es ein und der Ordner öffnete sich.

Es gab mindestens 20 Titel von Milf-Themen.

Ich klickte auf eine und da war eine Frau mit ihrem Sohn, die seinen Schwanz rieb und ihm sagte, wie schön und groß er ist, mein Gott, diese Frauen haben Inzest mit Kindern.

Es hat mich gestört, aber gleichzeitig war es aufregend.

Mein Sohn liebte seine ältere Frau.

Würdest du mich lieben, hör auf, wenn diese Gedanken falsch sind, dachte ich.

Aber ich habe mit dem Film weitergemacht und war aufgeregt, als er zu Ende war.

Ich brauchte meinen Vibrator und ging in mein Zimmer, nachdem ich den Computer ausgeschaltet hatte, als ich die Tür hörte, sie waren zu Hause.

Nun, er sollte bis später warten.

Da es halb drei war und ich dachte, sie würden hungrig sein, ging ich nach unten, und sie lächelten beide in der Küche.

Viel Spaß?

Ja, großartig.

Kann Teddy heute Nacht bleiben?

Natürlich essen wir zu Abend, und ihr könnt abhängen.

Wir aßen früh zu Abend und während wir saßen, sagte ich Teddy, dass du dachtest, ich sei eine Mutter.

Er sah mich nur mit einem breiten Lächeln an und sagte ,?

bist du sicher

Nun, danke, Sir, es ist schön, von Zeit zu Zeit ein Kompliment zu bekommen.

Damit gingen sie nach oben zu Brians Zimmer und schlossen die Tür.

Nachdem ich unten fertig war, ging ich nach oben, und als ich an Brians Zimmer vorbeikam, hörte ich sie reden.

Deine Mom würde toll aussehen mit meinem Schwanz in ihrem Mund, meinst du nicht?

Ja, aber ich würde gerne ihre Muschi pumpen, während sie saugt.

Ich war schockiert und aufgeregt, sie sprachen darüber, sie zu ficken und zu rauchen, als ob es passieren könnte oder könnte.

Ich bin deine Mutter, um Gottes willen.

Aber der Gedanke, dass zwei junge Schwänze zusammenarbeiten, hat mich aufgeregt.

Ich ging in mein Zimmer und beschloss, mich in etwas umzuziehen, das etwas mehr Meilen entfernt war, über das sie nachdenken würden.

Ein Paar pinkfarbene kleine Jungs, die ein wenig schmallippig waren und nichts der Fantasie überließen, ein schwarzer Spitzen-BH, ein weißes T-Shirt und Shorts, ich sah in den Spiegel und ich musste zugeben, dass ich gut aussah.

Aber warte, wie könnte ich mich ihnen zeigen, ins Zimmer gehen und sagen, hier bin ich.

Brauche ich einen Plan, um auf diese 9 aufmerksam zu machen?

Der Schwanz meiner Söhne ist alles, woran ich in den letzten zwei Tagen gedacht habe.

Ich frage mich, wie groß Teddys Penis war?

Ich ging nach unten, trank einen harten Drink und saß vor dem Fernseher.

Um 23 Uhr war ich müde vom Fernseher und höllisch geil.

Ich beschloss, mit meinem Vibrator ins Bett zu gehen.

Ich hörte sie wieder im Flur über mich reden und Teddy sagte, ich wette, er hat einen festen Hintern, und die Antwort war wahrscheinlich.

Ob aus Frust, Wut oder Langeweile, ich trat ein, ohne anzuklopfen.

Beide Jungen trugen Boxershorts und hatten riesige Beulen.

Mama, was zum Teufel machst du, ich wollte gute Nacht sagen, was zum Teufel machst du?

Auf dem Computer war ein Film über eine Frau in meinem Alter, die von drei jungen Schwänzen trainiert wurde.

Es war kein professioneller Film, sondern eine heimische Sache.

Das ist also eine Milf.

Teddy sah verwirrt aus, und Brian beobachtete das Reh im Scheinwerferlicht.

Ich saß auf dem Bett und fing an, die Frau mit drei jungen Penissen in ihr zu beobachten.

Brian und Teddy haben nicht versucht, die Beulen zu verstecken, magst du den Film, Mama?

Ich denke, sie ist eine sehr glückliche Frau.

fragte Teddy leise und du könntest Glück haben.

Ich stand auf und sah mir zuerst den Film an, dann Teddy, dann Brian.

Ich bin mir nicht sicher, die Idee ist ansprechend, aber damit stieg Teddy aus dem Bett und ich bemerkte, dass sein Schwanz riesig war.

Er war ein viel größerer Brian, der auch einen riesigen hatte.

Dann wusste ich, dass ich diese beiden Wale haben wollte, lass mich eine Weile darüber nachdenken, ich gehe zurück zu einem anderen Film und wir werden sehen.

Ich ging ins Badezimmer, stand auf und schaute in den Spiegel, um zu sehen, ob mein Sohn und sein Freund verrückt waren.

Ich war entzündet und der Gedanke an diese Hähne war überwältigend.

Ich werde in sein Zimmer gehen und mir einen anderen Film ansehen, welchen Schaden er anrichten kann.

Ich ging in den Raum und sie hatten gerade einen anderen Film begonnen, da der, den sie gerade beendet hatten, Hausaufgaben waren und die Frau mir bekannt vorkam.

Noch ein glückliches Mädchen, sagte ich und setzte mich aufs Bett.

Teddy stand hinter Mom und fragte noch einmal, ob du Glück haben könntest.

Ich lachte ihn aus und sagte nichts.

Brian schlug vor, ich solle mich bequem hinsetzen, warum ziehe ich nicht mein Shirt aus, es ist heiß, sich das Video anzusehen.

Jetzt konnte ich meine Milf-Klamotten zeigen.

Ich stand auf und zog schnell mein Hemd aus, dann zog ich meine Shorts aus.

Ich stand da in einem schwarzen Spitzen-BH und einem rosafarbenen Jungen.

Sie waren beide solide und Brian fragte, ob Sie Glück haben wollten?

Ich denke, aber das muss unser Geheimnis sein, stimmte Teddy sofort zu.

In meinem Höschen bildete sich ein nasser Fleck und das Jucken zwischen meinen Beinen machte mich wahnsinnig.

Teddy machte ein Foto von mir, wie ich dort stand, und ich lächle und poste so wenig sexy Bilder wie möglich, damit sie sich einen runterholen können, wenn ich weg bin.

Jetzt war Teddy neben mir und rieb meinen Kitzler, während Brians mir eine SMS über Titten schrieb, es war großartig.

Einen Moment später knöpfte er meinen BH auf und er fiel von mir herunter und ließ meine 38d zur Inspektion offen.

Meine Brustwarzen waren bereits hart und stöhnten, als Brian sie ermutigend aufsaugte.

Teddy richtete meinen Kitzler gerade und ich machte mich bereit zu spülen, meine Hüften zurückgezogen und ich fing an zu stöhnen ja ja ja, kam und ich tat es.

Ich hatte vor dieser Nacht noch nie gespritzt, aber mein Saft war überall auf Teddys Arm, meinem Höschen und dem Boden.

Es dauerte einen Moment, bis ich vor Teddy auf die Knie fiel, seinen riesigen Schwanz aus meinen Boxershorts zog und anfing, so viel zu lutschen, wie ich konnte.

Der Schwanz war riesig und ich würgte, würgte und liebte ihn.

Brian fing an, meine Klitoris zu reiben, damit ich fühlen konnte, wie sich der Orgasmus aufbaute.

Plötzlich packte mich Teddy am Kopf und schrie, ich komme, als er mir eine riesige Ladung Sperma in den Hals spritzte. Ich schloss meinen Mund, aber ich wollte meinen Schwanz nicht loslassen, bis er seinen Walnussbeutel in meinen Mund geleert hatte .

Da war Sperma in meinen Haaren, auf meinen Titten und das meiste davon war in meinem Mund.

Ich lächelte ihn an und schluckte den Rest seiner Last herunter.

Ein paar weitere Bilder wurden gemacht und ich lachte mit Sperma über mich.

Das zusammen mit dem Reiben der Klitoris meines Sohnes brachte mich wieder zum Abspritzen und wieder einmal war seine Hand mit meinem Saft bedeckt.

Brian hob mich auf das Bett, spreizte meine Beine und fing an, den Kopf seines großen Schwanzes an ihm zu reiben, Brian, hattest du schon einmal Sex, es gibt keine Mutter, die ich mit Barbara versucht habe, aber sie hatte Angst, er sei zu groß für sie.

Es ist ein tolles Gefühl, dass Honig einfach langsam ist, weil er riesig ist, und ich hatte ihn noch nie so groß.

Langsam den Kopf zuerst geschoben, ihn hineinbewegen und Baby langsam daran gewöhnen.

Hey, Mrs. J, warte, bis ich meinen Schwanz einführe, er ist etwa drei Zoll größer als Brian.

Teddy, ich kann es kaum erwarten, aber es wurde schwer für mich zu sprechen, als hätte ich bisher 9 gelesen?

es war in mir drin und ich konnte es bei jedem Schlag bis auf den Grund spüren.

Hetzen Sie nicht, Babymama braucht einen guten Fick und Sie machen einen tollen Job.

Jetzt etwas härter und etwas schneller.

Er war verrückt vor Geilheit, als er in meine Muschi trat, er beschleunigte und ich wusste, dass er nah war, ich war nah an einem dritten Orgasmus, aber dieses Mal mit einem Schwanz in mir.

Brian, bitte komm rein, Mama, bitte komm in mich, betete ich, als er sich schneller und härter bewegte, oh mein Gott, fick mich Baby, fick Mamas Muschi und komm in mich rein, cum??..in diesem Moment hörte ich Brian schreien.

und ich fühlte den ersten Spritzer Sperma von seinem Schwanz in meine heiße Fotze, Spritzer nach Spritzer, und dann, als er kam, fühlte ich einen Krampf und ich fing wieder an zu kommen.

Wir lagen beide da, während sich unsere Leidenschaften beruhigten.

Mehr Bilder, diesmal läuft mir sein Sperma aus.

Du wirst viele Bilder zum Masturbieren haben, wenn du alleine zu Hause bist, sagte ich mit einem Kichern.

Ja, beide haben angerufen.

Teddys Schwanz wurde hart und er fragte mich, ob ich Lust hätte, gefickt zu werden, da es keinen Grund gab, schüchtern zu sein, lachte ich und sagte ja ja.

Ganz ruhig, aber Mrs. J. Ihre Muschi ist voller Sperma und er hat Sie ausgestreckt.

Ich weiß, aber dein Schwanz wird ein wenig gewöhnungsbedürftig sein.

Ich hörte sie beide sagen, du wirst dich oft daran gewöhnen, das ist okay für mich, ich liebe Sperma.

Teddy kroch zwischen meine Beine und drückte den Kopf seines Monsters auf die Lippen meiner Muschi, ich hörte und schlug und fühlte, wie mein Kopf hinein glitt.

Ich konnte fühlen, wie es mich dehnte, aber es war wunderbar.

Das Sperma meiner Söhne wirkte wie ein Gleitmittel und meine Säfte flossen, aber es füllte jeden Zentimeter aus.

Ich sagte ihm tiefer, sah ihm in die Augen und lächelte, dass ich mich großartig fühlte.

Jetzt schob er schneller und ich spürte wieder den Drang in meiner Fotze.

Gott, ich wollte wiederkommen.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, Baby, und er wurde langsamer und behielt für weitere fünf Minuten eine ruhige Achselhöhle bei, bis ich spürte, wie er sich versteifte und ich Frau J. abspritzen wollte.

dass Teddy auf mich schießt.

Fick mich, Teddy ist in mich eingedrungen und hat es getan.

Ich fühlte, wie heißes Sperma tief in meine Muschi spritzte und mich zum Überlaufen überflutete.

Er rollte sich von mir weg und sagte mit einem sehr zufriedenen Blick, es sei großartig, Frau J., Sie sind wirklich solide.

Danke Teddy und dein Schwanz hat sich wirklich großartig angefühlt.

Brian war schwer und hatte mich auf allen Vieren, bevor ich wusste, dass er seinen Schwanz in meine mit Sperma getränkte Wichse drückte und ein langsames Tempo begann.

Teddy stand auf und hielt mir das Monster ins Gesicht und sagte mir, ich solle es rauchen, was ich auch tat.

Es dauerte eine Weile, aber bald rockten wir drei und zum vierten Mal wusste ich, dass ein weiterer Orgasmus kommen würde, beide Jungs spürten es und begannen fast gleichzeitig zu kommen, Sperma in meine Muschi, Sperma in den Mund, in dem ich war

der Himmel.

Sie brachen erschöpft auf dem Boden zusammen.

Ich sagte nur erfreut, dass ich gerade den besten Fick hatte, den ich je hatte, und es wird noch mehr geben.

Teddy war der erste, der sprach, können wir noch ein paar Fotos bekommen, machen Sie unbedingt weiter.

Sie sprangen beide auf und filmten meine gut gefickte Muschi, wie sie eimerweise Sperma auslief, sie bekamen Bilder von Sperma auf meinen Titten, in meinen Haaren und auf meinem Gesicht.

Ich lächelte nur und lag da.

Frau J, darf ich rauchen, bevor ich morgens gehe?

Teddy, ich rauche gern Schwänze und ich sorge dafür, dass deine Walnusstüte leer ist, bevor du nach Hause gehst.

Brian sagte als nächstes, Mama, kannst du das Höschen wieder anziehen, damit das Sperma dort bleibt, wo wir es hingelegt haben.

Natürlich, Schatz, aber da wird bestimmt ein großer nasser Fleck drauf sein, ist das okay, ja.

Am nächsten Morgen waren sie beide wach, während ich mich hinlegte, verbrachten wir die Nacht in Brians Zimmer.

Ich stand auf, ging in mein Badezimmer und sah in den Spiegel, du hast das Sperma überall getrocknet, Kathy.

Ich hörte eine Stimme vor der Tür und Brian sagte, Mama lass Sperma auf dir, damit du sexy aussiehst und wir es mögen.

Okay Baby, lass mich meine Zähne putzen und frühstücken.

Ich ging in einem mit Sperma befleckten Höschen und einem T-Shirt in die Küche.

Die Jungs kamen ins Zimmer und sie lächelten beide und sagten, du siehst toll aus, du bist eine Milf mit Sperma, danke euch beiden, dass ihr Sperma gegeben habt, ich kicherte nach dem Frühstück, Teddy stand auf, zog seine Shorts aus und stellte das Monster vor mich hin Ich, Brian

Ich saß da, während ich langsam seinen Schwanz streichelte und er zu wachsen begann.

Ich öffnete meinen Mund weit und nahm sie in meinen Mund, drehte meine Zunge um seinen Kopf und rieb sanft seinen Walnussbeutel, der wieder voll war.

Ich saugte und grunzte bald, als er das Monster weiter in meine Kehle drückte, und dann dachte ich, es würde vorübergehen, ich fühlte, wie es sich versteifte und im nächsten Moment lief ein riesiger Tropfen Sperma in meine Kehle.

meinen Mund sehen zu können, wie ich schluckte, da war zu viel Sperma und ich musste dreimal schlucken, bevor er fertig war.

Ich leckte mir über die Lippen, nahm meinen Finger und hob das Sperma auf meinem Gesicht auf und schluckte es.

Danke an Mrs. J jederzeit, Teddy, und ich meine es ernst.

Dann bemerkte ich, dass Brian eine eigene Videokamera hatte und alles auf Video aufzeichnete.

Teddy ging und Brian und ich setzten uns an den Küchentisch.

Hattest du gestern Abend eine gute Zeit, Schatz?

Ja, meine Mutter würde später rauchen.

Es ist mir ein Vergnügen, Schatz, weil du herausgefunden hast, dass ich gerne Schwänze rauche.

Teddy und du müssen viele Fotos gemacht haben, und er hat etwas gesehen, von dem ich dachte, dass du es nicht wolltest.

Mama, du hast letzte Nacht die Milf-Kollektion gesehen, was denkst du, wie wir sie bekommen haben?

Aus dem Internet heruntergeladen, sagte ich.

Auf keinen Fall hast du letzte Nacht Alans Mutter und Jeromes Mutter gesehen, sie sind Spermaeimer für Milfs, oh, ich bin ein Spermaeimer für Milfs?

Ja, und wenn Alan und Jerome das Video von letzter Nacht sehen, werden sie sicherlich in dir abspritzen wollen.

Willst du mir sagen, dass du jetzt drei Sperma-Mütter hast?

Jawohl.

Glaubst du, sie werden mich mögen?

Oh ja.

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.