Die party ist für gemma noch nicht vorbei

0 Aufrufe
0%

wurde in die Mädchengeschichte von Birthday Girl aufgenommen

Ich war wieder in der Bar, um Kontakte zu knüpfen.

„Du hast also das Geburtstagskind getroffen?“

Diese Küken erzählten mir.

kurze Kleider.

„Nun, Gemma, wir schmeißen heute Abend eine Party für sie und wir möchten, dass du dabei bist.“

„Sicher ok, ich könnte dich besuchen.“

„Du könntest hier schlafen, wir wollen, dass du es tust.“

„Gratisgetränke. Also halt die Klappe.“

„Ja, und wir werden sie zu ihrem Geburtstag ficken, nun, eher so, als wäre sie vergewaltigt worden. Wir sind ihre Freunde, weißt du.“

„… um es für sie unvergesslich zu machen“

„Und Sie auch, wir werden Sie zu seiner Belustigung vergewaltigen lassen.“

sie brachen in Gelächter aus.

Mein Magen verkrampfte sich und ich beugte mich vor, erstaunt über diese snobistischen Huren und ihr unverblümtes Gerede.

„Oh wow, ich möchte diese Party um nichts in der Welt verpassen!“

Ich sagte.

Es sah so aus, als könnte es eine Menge Spaß machen!

„Wir nehmen ein Taxi – zahlen Sie Ihre Messe für Sie!“

die Chefschlampe hat es mir gesagt.

Oh mein.

in was hatte ich mich gehen lassen?

elegant

Schöner Ort.

Irgendwie verstand er es.

Seine Eltern waren für ein Wochenende weggelaufen.

Hure stellte mich dem Geburtstagskind vor, „Hallo!“

„Wer bist du? Sebs Freund? Er mag dich, Gemma …“

„Sie ist Unterhaltung. Später wirst du sehen.“

Hure hat mir einen Drink gebracht, Cola.

offensichtlich war es teilweise Rum, aber ich war mir nicht sicher.

„Das wird dich zum Schmelzen bringen, Gemma.“

Es ging mir ziemlich schnell zu Kopf.

Es waren nicht viele Jungs da.

Nur wenige.

Es war die Abendveranstaltung und noch viel mehr erlesen.

Es gab Musik und einige Reste.

Seb begrüßte mich im Vorbeigehen.

Ich ging in die Küche, um mir eine Tasse Tee zu holen, um nüchtern zu werden.

Schwanzlutscher ist in der Küche!

Ein anderer Typ kam in die Küche und kam auf mich zu.

„Also bist du Gemma?“

sagte er laut.

„Ja, tschüss“, sagte ich mit einem Lächeln.

Er fasste mich an den Hüften und zog mich zu sich.

„Du wirst meinen Schwanz lutschen“, sagte er.

„ah yeh“, sagte ich atemlos und fühlte mich lebendig und heiß.

Ich trug einen Hippierock mit Gummizug, geschnürt und transparent (im richtigen Licht).

Bluse und BH dazu, kein Höschen.

Sie hat eine Weile mit mir getanzt und dann hat sie meinen Rock heruntergezogen!

Sie glitt zu Boden und legte meine Fotze frei.

Er hat mir geholfen und ihn rausgeschmissen.

Eine Hure hob es auf und versteckte es, damit ich nicht entkommen konnte.

„HALLO!“

Ich sagte ihr.

Der Junge legte seine Hände auf meine Schultern und drückte mich nach unten.

Ich kauerte mit gespreizten Beinen vor ihm, als er seine Hose öffnete und seinen Schwanz vor meinem Gesicht herauszog.

Auf Eis.

Gut, warum nicht?

Deshalb war ich hier.

Ich öffnete meine geschminkten Lippen und nahm seinen Schwanz in meinen warmen Mund.

Sein Schwanz glitt über meine Zunge, als ich mich an ihre Beine klammerte.

Er stöhnte, „ahh Baby! Ja!“

Eine Hündin spähte aus der offenen Tür und schrie

„Blowjobs in der Küche, Jungs!“

„Hey, nimm das Geburtstagskind in sich auf! Sie muss das sehen!“

Die Leute kamen, als ich diesem Typen seinen Kopf gab und um zu sehen, wie die Party live geht.

Er stöhnte und füllte meinen Mund mit warmem, milchigem Sperma.

Juhu, es war wunderschön!

Ich schluckte sein Sperma und wollte mehr.

Ich säuberte seinen Schwanz und ein anderer Typ kam vorbei und wollte an der Reihe sein.

Ich habe nachgeschlagen.

Es war nicht Seb, aber das spielt keine Rolle.

Jedenfalls schätze ich, dass Seb mit einem der Mädchen rumgemacht hat.

Also nahm dieser zweite Typ seinen Schwanz heraus und schob ihn in meinen offenen Mund.

Mehr Schwanz für mich!

Ich nahm seinen Schwanz in meinen Mund und lutschte ihn, während er glücklich stöhnte.

„Tolle Feier!“

er hat angerufen.

Die heißeste fleischige erigierte Männlichkeit in meinem eifrigen Mund ließ meine Fotze vor Leidenschaft rasen.

die Weibchen begannen zu singen und zu klatschen.

Er spritzte mir seine Ladung Sperma in meinen warmen Mund und ich schluckte sein Sperma und saugte es trocken, Schuss für Schuss.

Mir war jetzt wirklich sehr heiß!

Wir ziehen das Geburtstagskind aus

Er half mir aufzustehen, weil meine Beine schwächer geworden waren und er bewunderte meine glänzende, nackte Fotze.

Das Geburtstagskind war in der Küche und schenkte mir ein Lächeln.

„Gute Gemma!“

Sie lächelte.

„Großartige Show!“

wir haben gelacht.

Während wir uns unterhielten, schrie die Chefschlampe: „Hol sie dir jetzt!

Was war das?

Sie packten das Geburtstagskind an den Armen und hielten es in der Küche gefangen.

Bitch fing an, Birthdays Bluse zu öffnen und ignorierte die Proteste.

„Gemma, sei ein Schatz und zieh ihren Rock runter.

„Wer, ich?“

„JA DU!“

„Ich trage keine!“

Das Geburtstagskind hat uns alle informiert.

Also öffnete ich ihren Rock und zog sie auf ihre Hüften, um ihren Hintern und ihre nackten Beine freizulegen.

Sie stieg aus und wurde von zwei Hilfshuren weggebracht.

Ihr Muschibusch wurde den Jungs im Raum gezeigt!

Inzwischen war ihr Oberteil offen und ihr BH hochgezogen, um ihre Zwillingsbrüste zu enthüllen.

Spaß Spaß Spaß!

und nun?

Sie wird zum Ficken gezwungen

Sie zogen sie nach vorne und beugten sie vor, ihre Fotze war der Tür ausgesetzt.

Das fand ich etwas gewagt!

Der Typ, der der Schwanz ist, den ich gelutscht habe, der erste, ist hinter dem Geburtstagskind her und hat seinen Schwanz hervorgebracht.

Sie schob es in ihre nasse Muschi, direkt vor mir!

„Ach Scheiße!“

sagte ich und dachte, die Polizei würde bald gerufen werden.

Ihre nasse Fotze öffnete sich für seinen Schwanz, als er ihn in ihr Schwanzloch schob.

protestierte ich schwach.

„Entspann dich. Wir müssen die Geburtenkontrolle der Hure testen.“

Hündin hat mich informiert.

Und der Typ fing an, sie zu ficken, während die anderen sie für ihn gebeugt hielten.

Es war heiß zuzusehen, meine Muschi spritzte, als ich zusah, wie sie gefickt wurden.

Oh!

Das war’s!

Wir begannen ein Klatschlied:

„Fick sie, fick sie“ – ich stimmte mit den anderen Mädchen ins Jubeln ein.

Bitch verlor es und schrie ihn an, es in ihr zu tun.

Bis dahin musste sie unbedingt selbst gefickt werden.

der Gesang hat sich verändert.

„Komm sie, komm sie“

Das tat er.

Obwohl sie vorhin Sperma im Mund hatte, damit ich es trinken konnte, fickte er sie zum Orgasmus und wichse in ihre Muschi.

Ihre Beine zitterten, so wie er es bei ihr tat, und es war offensichtlich, dass sie einen Orgasmus hatte.

Die Fotze verkrampfte sich von selbst beim Orgasmus und spritzte den Saft herum.

Guten Weg, Mädchen!

wir applaudierten seiner Leistung.

Ich fragte mich nach dem Geburtstagskind und wartete nach dem Fick eine Weile, um zu sehen, ob es ihr gut ging.

Das war es zu meiner Erleichterung.

„Wow“ sagte er zu mir, „eine richtige Party!“

„Es war!“

Ich sagte.

Zeig dich, geh schlafen

Nach der Show bekam ich meinen Rock zum Eintreten.

Es war also Geburtstagskind und sie hat sich nach dem Spaß schick gemacht.

Er sagte mir, ich könne auf dem Sofa schlafen, also ging ich in den Hauptraum und legte mich auf das Sofa zurück, während ich dem entfernten Stöhnen einer Schlampe lauschte, die in einem Schlafzimmer gefickt wurde.

„ah ah ah ah ah !!“

Die laute Kuh hielt uns alle lange wach.

Wir waren alle glücklich, als er aufhörte zu stöhnen.

„Es ist Sperma“, sagte jemand.

Ich wusste nicht, dass es gut für ihn ist.

Ich legte mich auf das Sofa und sie drehten das Licht herunter und einige Mädchen saßen auf dem Boden und redeten über die Ereignisse der Nacht.

„Sie hatte nicht viel Sperma zu ihrem Geburtstag, sie hat es zuerst in Gemmas Mund getan.“

„er ist glücklich.“

„Er hat keine Geburtenkontrolle. Wir haben es der Hure gesagt!“

„Habe ich Spermizid, wenn du es willst?“

„Ja, zieh es auf deine Geburtstagskind-Muschi.“

Oh mein!

Mein Kopf schlug auf das Kissen und ich schlief ein wie die Nacht zahm ….

Bitch stöhnte wieder ihr Mantra aus dem Schlafzimmer

„uh uh uh ja ja“

Oh nein nicht schon wieder!

Die Party ist noch nicht vorbei, Gemma!

Ich schlief auf meiner Seite ein, immer noch vollständig bekleidet, ohne Rücksicht darauf, das erste Mädchen zu sein, das auf einer Party schlief.

Allerdings war es mir egal.

verrückte heiße Träume.

Oh ja, ich hatte einen feuchten Traum.

etwas bewegte sich in meiner Fotze, fickte mich.

oh wow war das heiß!

Ich bin aufgewacht – Party, und ich war auf dem Rücken.

Ich war nackt, meine Beine waren offen und ein Typ war auf mir.

Sein Atem war auf meinem Gesicht, dann saugte sein Mund an meinen Titten.

Und sein Schwanz war in meiner Fotze!

Mir war heiß und ich schwitzte.

Dieser Traum verschwand nicht, als ich aufwachte!

Oh mein Gott, ich dachte, einige Typen ficken mich!

Sein Schwanz gleitet an meiner klatschnassen und heißen Fotze hin und her.

„Oh ja! Fick mich!“, stöhnte ich verträumt.

Ich brauchte diesen Schwanz dringend.

Zuerst konnte ich nicht sehen, wer es war, aber ich öffnete meine Augen, um es zu sehen.

Es war Seb!

Oh gut!

Und das Licht war an!

„Sie ist wach!“

Beifall, Beifall, Beifall, Beifall

„fick sie, fick sie“

der Gesang begann!

Ich sah mich benommen um, als mein neuer Liebhaber mich fickte.

Sie saßen alle da und sahen zu, wie ich mich fickte!

Ich komme ein paar Mal vor ihnen zum Orgasmus, im Zentrum intensiver Aufmerksamkeit.

Ich war emotional überwältigt und sah stattdessen zu, wie sein nasser Schwanz immer wieder in meine Fotze glitt.

„Komm sie, spritz sie!“

Der Gesang änderte sich, als Seb seine drängenden Stöße in meine nasse Fotze beschleunigte.

Er fing an zu kommen.

Sie stöhnte und fing an, meine Muschi mit einem Strahl Sperma zu überschütten, Schuss für Schuss.

Tatsächlich schien es nie in der Menge an Sperma zu enden, die er in mich pumpte!

Ein komplett voller Schoß von diesem Gestüt!

„Tut mir leid Gemma!“

Er hat tief eingeatmet.

„Hä?“

Ich keuchte.

Meine Brüste waren hart wie Berge, die mit unserem tiefen Atemzug hart an ihrer Brust rieben.

Ich hebe meine Hände zu seinen muskulösen und starken Armen.

„Sie sagten mir … keuch … du hast keine Geburtenkontrolle und du bist fruchtbar. Ich werde für die Abtreibung bezahlen … ich musste einfach die Chance nutzen und dich ficken … heiße Hure“

„was?“

sagte ich erstaunt.

Die Mädchen fingen an zu lachen !!

„betrogen, betrogen“ fingen sie an, Seb zu singen.

er stöhnte.

„Hey, Gemma hat es trotzdem gemacht.

„Geburtstagsgeschenk?, Geburtstagskind!“

„ja danke, es war heiß!“

Sie sagte.

Seb und ich blieben auf der Couch, sein Schwanz immer noch in mir, als er sich von der Vergewaltigung erholte.

„Wow, das war toller Sex“, sagte ich ihm.

„Ich komme.“

und ich bemerkte, dass Dinge auf meinen Bauch und auf die Innenseite meiner Schenkel geschrieben worden waren.

‚Fick dich;

es war auf meinem bauch.

‚4 Schwanz;

es war auf einem Bein – die andere Lippenstiftbotschaft war mit unserem Geschlecht verschmiert.

„Sie haben dir auch Schlampe auf die Stirn geschrieben“, erzählte mir Seb, als ich zwischen uns hin und her sah.

Recht!

„Willst du es noch einmal versuchen?“

Er hat mich eine schmutzige verdammte Hure genannt.

Seb hatte schon eine Freundin, das wusste ich.

„Du bist nur ein billiger Nervenkitzel, den ich nicht weitergeben würde, Gemma“, sagte er mir.

Also!

Ich wusste, dass.

Das Arschloch!

Ich habe mich auch sehr für ihn gefreut.

Und ich selbst – kein Bedauern.

Dies war keine verpasste Gelegenheit.

Aber er ging zum zweiten Fick über, er war müde und erschöpft und es war spät.

sehr spät.

Also zog er seinen nassen Schwanz aus meiner Muschi und ich drehte mich auf meine Seite, was ihn dazu brachte, das Sperma aus meiner Muschi zu tropfen, und ich sah, wie die Mädchen mich anlächelten.

und ging wieder schlafen.

Jemand hat das Licht ausgeschaltet … schon wieder.

reparieren den Schaden

Ich wachte wieder auf, diesmal morgens.

Ich trug Make-up und beschwerte mich bei den Mädchen über einen wunden Hintern.

„Oh ja“

„Wo ist mein BH überhaupt?“

„Es liegt mit deinen Brustformen auf dem Boden.“

„Das Geburtstagskind hat es dir weggenommen, weil sie es nicht rückgängig machen konnte. Sie hat dich in ihren Armen gehalten, während du geschlafen hast.“

„Wir haben ihm geholfen, dich auszuziehen, damit er dich vergewaltigen konnte.“

„Nur ein Geschenk für das Geburtstagskind, nichts Persönliches, Gemma.“

„Du wolltest es tun.“

„Sicher, kein Problem. Danke für den tollen Sex“, sagte ich.

sie lächelten wissend.

… Ich habe geduscht, bin nackt in meinen Schuhen herumgelaufen, habe mir ein leichtes Frühstück gemacht.

Geburtstag beschwerte sich über das Sofakissen, das ich überall verloren hatte.

„Was ist mit meinem Arsch? Ein Junge hat es getan … weißt du?“

Ich fragte noch einmal.

„oh nein! nicht das.“

„Wir waren es. Das Geburtstagskind hat eine Wendung genommen.“

„Moppstiel mit einem Kondom drauf. Willst du es sehen?“

„Nein“

„Ich überprüfe, ob du einen weichen Hintern hast.“

„Rechts!“

poste mir die ergebnisse!

Es war ein tolles Fest.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.