Alte flamme_(0)

0 Aufrufe
0%

Ich war mit meinem Freund zu einem Junggesellenabschied am Wochenende in Las Vegas.

Die typischen männlichen Wochenendgetränke in Bars, Nachtclubs und Stripclubs.

Als wir am Nachmittag an der Poolbar waren, bemerkten wir eine Gruppe von Frauen, die Spaß hatten und tranken.

Sehr schöne Mädchen, also fielen sie uns leicht ins Auge.

Als ich zur Bar ging, um sie mir genauer anzusehen und etwas zu trinken, bemerkte ich, dass die einzige Blondine in der Gruppe ein altes Date war, das ich Dana genannt hatte.

Dana ist ungefähr 5-7 Jahre alt, schlanke Blondine, 117 pds, mit glattem blondem Haar, perfekten Beinen und einem schönen Hintern. 35 Jahre alt, wenn überhaupt, sind ihre Brüste in Ordnung?

Eine Nummer kleiner als eine Tasse?

.

Ich und Dana waren zusammen zur High School gegangen und hatten uns innerhalb und außerhalb der Schule unter die gleichen Leute gemischt und ein paar Mal rumgehangen, aber nie eine Beziehung begonnen.

Einer der Gründe, warum wir unseren Status nie auf die nächste Stufe heben, ist, dass ich sexuelle Erfahrungen mit anderen Mädchen hatte, als ich jünger war, und keine Lust auf Sex hatte. Der andere Grund, an den ich mich erinnere, ist, dass Dana genauso schön ist wie sie selbst.

Das Bett war ein wenig langweilig.

Sie wollte sich nicht zu viele Gedanken machen und ließ mich trotzig nicht in ihrem Mund fertig werden, sie würde nur Sex in ein paar Stellungen haben und niemals Arsch spielen, was mich wirklich in die falsche Richtung lenkte, weil sie einen solchen hatte sexy Beine und ein toller Körper.

Esel.

Ich ging zu ihm und er erkannte mich sofort und wir sagten Hallo und umarmten uns und begannen uns zu umarmen.

Mir ist sofort etwas anderes an ihm aufgefallen;

Er ging und besorgte sich ein paar Brüste.

Nichts verrücktes und extravagantes, wahrscheinlich ein bisschen C, aber sie passen perfekt zu Ihrem Körper.

Während wir uns begrüßten, sagte er, dass eines der Mädchen zu seinem 40. Geburtstag mit seinen Freundinnen im selben Hotel war.

Wir hatten ein paar Drinks und kamen, um mit Freunden abzuhängen.

Wir trafen uns und unterhielten uns ein paar Stunden, er fragte, ob ich in einer Beziehung sei und ich sagte ja, ich habe eine Freundin namens Jamie und ich war glücklich in unserer Beziehung.

Ich fragte ihn, ob er jemanden treffe, und er sagte, er sei glücklich verheiratet und es gehe ihm wirklich gut.

Ehe ich mich versah, vergingen mehrere Stunden und die Getränke wurden ständig nachgefüllt.

Ich konnte das Gefühl nicht loswerden, dass wir eine gute Chemie hatten, den ganzen Tag über miteinander flirteten und Andeutungen machten.

Wie auch immer, da wir beide glücklich in Beziehungen sind, habe ich das beiseite gelegt und einfach nur Spaß gehabt.

Es war an der Zeit, zurück in unsere Zimmer zu gehen, um uns für die Nacht in der Stadt frisch zu machen, und wir dachten, wir sollten in Kontakt bleiben und über das Wochenende noch etwas abhängen, während meine Freunde eine gute Zeit mit ihren Freunden hatten.

Meine Freunde und ich gingen zurück in unser Zimmer und machten uns fertig für eine Nacht.

Sobald ich zum Casino ging, bekam ich eine SMS von Dana, in der sie fragte, wo wir seien.

Ich habe ihm eine SMS geschrieben und ihm gesagt, dass das Casino Blackjack spielt, er sagte, seine Freunde würden auch spielen und sie seien noch nicht bereit für ein Date, aber er sei gelangweilt.

Diesmal fühlte ich mich ziemlich gut, also beschloss ich, ihre Absichten zu sehen, ihr eine SMS zu schreiben und zu fragen, was sie anhatte.

Er sagte, warum willst du das wissen?

Ich dachte, du wärst glücklich mit deiner Beziehung?

„Ich bin glücklich mit meiner Beziehung, aber wenn du uns besuchen kommst, möchte ich dich sehen?“

Er kaufte es nicht und sagte: „Ja, wenn Sie wissen müssen, dass ich ein schwarzes Kleid mit schwarzen Absätzen und einem schwarzen Tanga trage?

Ich schrieb zurück und

Ich dachte du hattest eine glückliche Ehe??

„Das bin ich, aber ein Mädchen kann immer noch Spaß haben, oder?“

Also sagte ich: „Komm und triff mich an der Bar neben den Blackjack-Tischen im Casino“, und er sagte, er sei unterwegs.

Ich fühlte mich damals gut und es erregte wirklich meine Aufmerksamkeit, vergessen wir nicht, wie sie einen schwarzen Tanga in ein enges schwarzes Kleid mit hohen Absätzen warf.

Dana kam ins Casino und mir fiel die Kinnlade herunter, als ich sie sah. Ich wollte sie sofort ficken, aber ich erinnerte mich daran, wie normal sie im Bett war, also musste ich sie betrunken machen und etwas trinken.

Wir saßen an der Bar und bestellten ein paar Shots, flirteten bei Drinks hin und her und es war ziemlich heiß.

Ich legte meine Hand auf ihr nacktes Bein und ?was machst du?

sagte sie, ich glaube nicht, dass sie einen schwarzen Tanga trägt, sagte ich und fing an, meine Hand an ihrem Bein hinunterzugleiten, Dana hielt mich nicht auf und

Ich fühlte ihren Rock, ihre geschwollenen Lippen, ich zog mich gerade weit genug zurück, um ihr Höschen mit meiner Hand zu berühren, sie beugte sich vor und sagte: „Ist sie nicht hier?“

Er schob meine Hand weg.

Wir machten noch ein paar Aufnahmen und gerade als wir beide ziemlich betrunken waren, bat mich Dana, in ihr Zimmer zu kommen.

Er sagte, seine Freunde seien im anderen Casino, und wir würden für eine Weile ein Zimmer für uns allein haben.

Ich sagte, ich bin mir da nicht sicher und dachte in Gedanken, ich habe ein gutes Mädchen, das mich in jeder Hinsicht befriedigt, warum sollte ich das vermasseln?

Also sagte ich, was soll ich dir sagen, du gehst nach oben in den Raum und entspannst dich, machst ein Foto für mich, wenn du mich überreden kannst, mit einem Foto in den Raum zu kommen, werde ich kommen.

Er zögerte eine Sekunde, stimmte dann zu, und ich beobachtete, wie dieser heiße Arsch mich mit einem teuflischen Lächeln über seine Schulter ansah, als er wegging.

Ehrlich gesagt war ich damals bereit, aber ich wollte sehen, wie riskant Sie sein wollten.

Ein paar Minuten vergingen und dann vibrierte mein Handy.

Da war das Bild, das ich wollte;

es war ein Bild von ihr im Badezimmerspiegel mit einer Hand unter ihrer Brust und ihrer Zunge, die versuchte, ihre Brustwarze zu lecken.

Ich bat den Barkeeper sofort, meine Rechnung zu bezahlen, und schrieb eine SMS: „Wir sehen uns um 10 im Bett und sind fertig?

Ich erreichte die Tür, die von der Tür offen gelassen wurde, nur ein Spalt blieb stehen;

Ich öffnete die Tür und schloss sie.

Als ich mich im Zimmer und im Bett umsah, trug Dana ein schwarzes Paar hochhackige schwarze Schuhe mit hohen Absätzen und nur einen schwarzen Tanga auf dem Rücken, und sie hatte ihre Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden.

Sie hatte ihre Hand in ihrem Höschen, die Augen geschlossen, berührte sich selbst und stöhnte.

Ich ging zum Bett hinüber und wusste, dass sie dachte, ich würde mich auf sie stürzen und sie genießen, aber ich hatte andere Absichten.

Ich zog meine Hose aus, zog meine Boxershorts herunter, packte meine harte Erektion direkt neben seinem Gesicht und steckte sie ihm wortlos in den Mund.

Ihre Augen öffneten sich mit einem schockierten Blick, aber sie nahm alles und fing an, an meinem Schwanz zu saugen, während sie ihren Pferdeschwanz packte und meinen Schwanz tiefer in ihre Kehle zwang.

Sie spielte weiter mit ihrer Hand in ihrem Höschen und ich wurde wirklich aufgeregt, ich hatte das Gefühl, sie könnte spüren, wie meine Eier stecken blieben.

Komm nicht zu meinem Mund, ich mache das nicht?

Ich nahm meinen Schwanz aus ihrem Mund und fing an, meine Hand ihren Bauch hinunter und in die Vorderseite ihres Höschens zu schieben.

In diesem Moment klingelte ihr Telefon und es war ihr Mann.

Er wollte gerade auf den Abbrechen-Knopf drücken. ?Antworten?

genannt.

Er zögerte und fragte warum?

Ich sagte nur Antwort, und er tat es.

Gerade als ich Smalltalk mit ihm hatte, bewegte ich mich und packte ihn mit gespreizten Beinen hinter seinen Knien.

Ich zog ihren Tanga beiseite und fing an, ihre komplett rasierte Fotze leicht zu lecken und zu küssen.

Er zappelte am Telefon herum und versuchte zu sprechen und mich aufzuhalten, aber das brachte mich nur dazu, meine Zunge noch mehr gegen ihn zu pressen.

Sie stöhnte leise, während sie mit ihrem Mann telefonierte. Ich konnte nicht hören, was sie sagte, aber ich glaube, sie fragte, was sie tue, und sagte, dass ihre Füße vom Gehen schmerzten, sie aber versuchte, ihre Schuhe anzuziehen .

über.

Ich aß weiter ihre Fotze, als sie nasser wurde und ihre Hüften sich immer schneller drehten, schließlich konnte sie es nicht mehr ertragen und ich hörte, wie ihre Freunde ihr sagten, dass sie bereit war zu gehen.

Als ich auflegte, sah er mich an und sagte: „Du Bastard? Machst du mich verrückt?

genannt.

Ich saugte weiter an ihrer Klitoris, ich liebte es, wie sie anfing, ihre Hüften zu drehen und sie schrie: „Oh mein Gott, du bringst mich hierher?

Gerade dann legte ich meinen Daumen in den Eingang ihres Arsches und saugte hart an ihrer Klitoris, sie begann zu wichsen und in einem explosiven Orgasmus zu schaukeln, mein Daumen ging in ihren Arsch zum Höhepunkt und nachdem sie aufgehört hatte zu zittern, nahm sie meine Hand in ihren Arsch

und sagte?

nimm deinen Finger von meinem Arsch ist es nur sein Abgang?

aber er sagte es auf teuflische Weise.

Als er auch kommt: „Jetzt bin ich dran, sollst du deine Freundin anrufen?“

Ich dachte einen Moment nach und sagte: „Fair genug, okay?

Ich bückte mich, um mein Handy aus meiner Hose zu ziehen, und während ich das tat, packte Dan meinen Schwanz.

Als ich die Nummer wählte und anfing zu reden, ging er mit erhobenem Hintern auf die Knie und fing an, meinen Schwanz zu lutschen.

Die Aussicht war unglaublich, denn dahinter war ein Spiegel, in dem ich ihren Arsch, ihre Beine und ihren Hintern sehen konnte, ich war im Himmel.

Meine Freundin nahm den Hörer ab und ich begann das Gespräch, indem ich sagte, dass ich gute Nacht sagen wollte, bevor es zu spät und ich zu am Boden zerstört war.

Dana trainierte mich wirklich, indem sie den Kopf meines Schwanzes mit ihrer Zunge leckte und ihn dann an meinen Eiern hoch und runter saugte.

Er nahm meine Eier in seinen Mund, während er weiter meinen Schwanz streichelte;

Es fühlte sich großartig an, es war so schwer, so ein Gespräch zu führen.

Dann fuhr ihre Zunge am Ende meines Schwanzes hoch und sie wickelte meinen Schaft um ihren Hals, ich fing wirklich an, es zu verlieren, ich wollte nicht auflegen, weil ich wusste, dass sie Sex haben wollte.

und ich wollte, dass er weiter an meinem Penis saugt, also sagte ich meiner Freundin gute Nacht und sie legte auf, ich tat so, als würde ich noch telefonieren, und redete weiter über den Bullshit des Tages.

Dana muss gespürt haben, dass ich das Gespräch in die Länge ziehe, weil sie anfing, immer schneller auf meinen Schwanz herabzusinken, ich konnte es nicht mehr zurückhalten, ich wurde so aufgeregt, als ich ihren Arsch im Spiegel betrachtete, dass ich in ihrem Mund explodierte.

Er hatte keine Ahnung, dass das passieren würde, da er zu sehr damit beschäftigt war, mich aufzuregen, während ich mit meinem Telefon beschäftigt war.

Er wusste auch nicht, dass ich in der Lage war, ein 10-Sekunden-Video aufzunehmen, während mein Handy meine Ladung schluckte.

Ich sagte Tschüss und legte auf und Dana? Du Arschloch, ich kann nicht glauben, dass du das getan hast, ich hoffe, du hattest jetzt genug, um mich zu ficken?

sagte er und nahm meinen Schwanz aus seinem Mund.

Ich fing an zu denken, ähm, ist das nicht die langweilige Dana in dem alten Bett, oder ziehe ich das aus ihr heraus oder ist sie wirklich betrunken?

Er war wahrscheinlich sehr betrunken, aber das war mir egal, ich genoss jede Sekunde davon.

Ich positionierte mich vor ihr, als sie auf dem Rücken lag, und platzierte ihren Penis in ihren Schamlippen, während sie ihr Becken auf und ab bewegte.

Das machte mich wieder hart und nass, ich hielt es nicht mehr aus und schob seine Fotze in ihn und packte seine Hüften.

Dana schrie: „Yeah, fuck yeah, i?ich will deinen Schwanz den ganzen Tag in mir, fick mich?.

Ich ergriff ihre beiden Brüste mit meiner Hand und fing an, ihre Brustwarzen zu kneifen, was es ihr schwerer machte, und ich kann sagen, dass sie es wirklich mochte.

Ich dachte, mal sehen, wie hässlich es wird, und ich sagte;

Ja, du magst diesen Penis, huh

Größer als dein Mann?

Sie? ja, ja, fick mich weiter?

Ich sagte, ich sagte, du wirst dieses Wochenende meine kleine Schlampe sein, richtig?

Er sagte ja, ich sagte ja, was?

Dana schrie laut: „Ich werde dieses Wochenende deine kleine Schlampe sein, wirst du mich weiter vögeln?“

Ich fickte sie weiter und schob meine Hand unter ihren Arsch, drückte meinen Zeigefinger direkt in ihren Mund, sie wackelte immer stärker und schneller, ich kann sagen, dass sie es wirklich erregte.

Ich wollte diesen sexy Arsch so sehr, dass ich wusste, dass ihr Mann sie dort nicht bumst.

Ich hielt an und packte sie, indem ich sie gewaltsam auf den Bauch drehte.

Ich zwang ihr Gesicht gegen das Kissen, drückte ihren Hinterkopf und zog ihre Hüften hoch, hob ihren heißen Arsch.

Ich fing an, ihre Klitoris zu reiben, als sie meinen Schwanz mit meiner Hand unter ihr zwischen ihren Arsch legte und mich anflehte, sie zu ficken. Sie fing an, ihren Arsch zurückzuschieben, ich packte sie am Pferdeschwanz und zog ihren Kopf hoch und legte ihn auf ihren Rücken

Ich fing an, ihr ins Ohr zu flüstern, während ich immer noch ihren Kitzler rieb. „Du wirst meine kleine Schlampe sein, oder?“

Er sagte ja ‚ja fick mich bitte fick mich‘, gerade jetzt hatte ich meine Schwanzspitze bereit um meinen Arsch zu durchbohren, die Spitze war genau in der Öffnung.

Dana drängte mich immer wieder zurück und ich flüsterte ihr ins Ohr?

Ich will deinen Arsch ficken, sag mir, dass du mich auch willst.

Sie sagte nein, du wirst meinen Arsch nicht ficken, fick mich einfach, ich sagte, nicht bis du mir sagst, ich soll deinen Arsch ficken, die ganze Zeit über stimulierte ich ihre Klitoris und zog ihren Pferdeschwanz hart zurück, Dana drückte mich hart zurück und

schrie er? Ist mir egal, fick mich einfach, fick mich einfach?

Gerade dann tauchte mein Schwanz in ihren Arsch ein, es war so eng und es tat ein bisschen weh, ich rieb immer wieder ihren Kitzler und Dana drückte meinen Schwanz in einem Wahnsinn hin und her, total ausgeflippt?

fick mich, ja fick mich

Ich ja?

Ich schob mich härter und härter, ich steckte zwei Finger in ihre Muschi und wie etwas Verrücktes fing ich an, auf meinem Schwanz hin und her nass zu werden. Ich bewegte meine Hand von ihrer Muschi, ich packte ihre Hüften mit beiden Händen und fing an zu reiten

Mein Schwanz war so tief und hart, wie er in seinen Arsch eindringen konnte, und schrie so laut, dass ich dachte, der Sicherheitsdienst würde an die Tür klopfen, ich bin mir nicht sicher?

Ich bin mir nicht sicher, ob du schon einmal einen Schwanz in deinem Arsch hattest, aber ich weiß es

Freude, das ist sicher.

Ich nahm es schließlich ab und es blies über seinen ganzen Arsch, ich brach vor Erschöpfung auf ihm zusammen und wir lagen beide dort für ein paar Minuten.

Sie war die erste, die sprach und ?Ich kann nicht glauben, dass ich dich meinen Arsch ficken ließ?

Ich sagte, ich kann nicht glauben, wie sehr es dir gefallen hat.

Er lächelte nur und dachte bei mir, dass ich ihn dazu gebracht habe, zwei Dinge zu tun, von denen er sagte, dass er sie nicht tun würde. Jetzt frage ich mich, was ich ihn dazu bringen kann?

weil ich sicher bin, dass er nicht möchte, dass irgendjemand davon erfährt.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.